ZTE

ZTE-Logo

Der chinesische Telekommunikationsausrüster ZTE hat seinen Sitz im Shenzen-High-Tech Industrial Park (SHIP) in der gleichnamigen Stadt Shenzhen und wurde 1985 gegründet. ZTE ist hierzulande nicht nur für Smartphones und Tablets bekannt, sondern übernahm unter anderem am 8. Januar 2014 auch den technischen Betrieb für das E-Plus-Mobilfunknetz. Erst Ende 2014 stellte das Unternehmen sowohl ein neues Logo-Design, sowie einen neuen Masterplan für die zukünftige Ausrichtung des Unternehmens vor. Unter dem Motto „Tommorrow never waits“ sollte die zukünftige Ausrichtung von ZTE vorwiegend die Vernetzung verschiedener Geräte, Cloud-Speicher und dem Menschen sein. Die Strategie nannte ZTE M-ICT und legte dabei die folgenden vier Produktfelder vor: Mobilfunk-Netztechnologie, Systementwicklung für Cloud-basierende Business-Lösungen, Mobilfunkgeräte (Smartphones, Tablets, Wearables) sowie die Entwicklung mobiler Dienste wie Bezahlfunktionen. Das aktuelle Smartphone-Flaggschiff der Chinesen ist das ZTE Axon 7.

ZTE News

Embargo aufgehoben: ZTE und USA einigen sich auf Ende des HandelsstreitsDie angebliche Gefahr aus China

Chinesische Unternehmen haben es schwer in der westlichen Welt. Geheimdienste, Behörden und die US-Regierung warnen vor den Smartphone-Herstellern Huawei und ZTE. Die Gründe: angebliche Spionage und Datenmanipulation. Die USA holen seit einiger Zeit zum massiven Schlag gegen ZTE aus. Nun scheint der Streit jedoch endgültig beigelegt.

Magazin
Die besten Smartphones unter 200 EuroHonor 9 lite, Galaxy A3 (2017), Nokia 6, LG Q6

Smartphones für unter 200 Euro - eine Geräte-Klasse, die heiß umkämpft ist und die Auswahl von dutzenden Geräten ermöglicht. Im Fokus stehen dabei Handys, die Leistung mit einem günstigen Preis kombinieren. Doch es gibt zum Teil deutliche Unterschiede. Grund genug, sich den Markt genauer anzuschauen und eine Empfehlung zu geben, was die besten Smartphones bis 200 Euro sind und bei welchen Modellen sich der Kauf am meisten lohnt.

Aldi Nord: Doro PhoneEasy 613 - hörgerätekompatibles Seniorenhandy im AngebotSeniorenhandy

Ein Telefon, das vor allem älteren Nutzern gefallen könnte: Aldi Nord hat das Klapphandy Doro PhoneEasy 613 ab Donnerstag, 19. Juli, im Angebot. Der schwedische Handy-Hersteller Doro ist Spezialist auf dem Gebiet der Senioren-Smartphones. Der Preis für das PhoneEasy 613 beläuft sich auf rund 50 Euro. Damit ist das Gerät aktuell so günstig wie lange nicht mehr.

Magazin
Crème de la Crème: Das sind die besten Smartphones am MarktSamsung, Apple, Huawei und Co.

Die Elite der Handy-Welt, die Crème de la Crème, das Beste, was der Markt aktuell zu bieten hat: Die folgenden Smartphones sind im Moment die absoluten High-End-Geräte und mehr als nur einen Blick wert. Das sind die aktuellen Modelle, die Nutzer kaufen müssen, um mit Fug und Recht zu behaupten, dass sie eines der besten Handys der Welt besitzen.

Magazin
Das sind die besten Handys für unter 300 EuroSamsung Galaxy A5 (2017), Honor 9 lite, Apple iPhone 6

Darf es ein neues Handy sein, das nicht mehr als 300 Euro kostet? Die inside handy Redaktion hat die besten Smartphones für bis zu 300 Euro in dieser Übersicht zusammengetragen. Auf einen Blick gibt es die besten Handys der Preisklasse zwischen 200 und 300 Euro von Samsung, Apple, Huawei, Sony und anderen namhaften Herstellern.

ZTE Server offline: Keine Updates für ZTE-Smartphones möglichNicht erreichbar

Der chinesische Hersteller ZTE kommt zur Zeit nicht aus den Schlagzeilen heraus: Nachdem Donald Trump ein Embargo unter anderem auf die Prozessoren von Qualcomm für ZTE erwirkt hat, winkt nun das nächste Problem. Aktuell können ZTE-Nutzer keine Updates auf ihre Handys laden, da der Server für die Software-Aktualisierungen nicht erreichbar ist.

Das Blade V9 im ersten TestEinsteigerhandy von ZTE

Auf dem MWC in Barcelona konnte die Redaktion von inside handy bereits das neue ZTE Blade V9 im Hands-on testen. Das Handy aus dem Hause des chinesischen Herstellers ist nun in Deutschland verfügbar. Wir haben einen Blick auf die Spezifikationen und die Hardwareleistung des neuen China-Handys geworfen. 

Magazin
Galaxy A5 (2017): Die besten Alternativen zu Samsungs KassenschlagerLG Q6, Huawei P20 Lite, Nokia 7 Plus

Das Galaxy A5 (2017) ist Anfang des vergangenen Jahres ins Rennen geschickt worden und hat sich im Laufe der Zeit zu einem wahrhaftigen Publikumsliebling entwickelt. Nicht zu Unrecht wurde das Smartphone, das eigentlich die Mittelklasse bedienen soll, im Test von inside handy als "kleine S-Klasse" betitelt. Die Redaktion von inside handy zeigt, welche Alternativen es für das Samsung Galaxy A5 (2017) gibt.

Magazin
Die 11 besten Dual-SIM-HandysGeräte mit doppeltem Kartenslot

Zwei Karten, ein Handy: Die Dual-SIM-Funktion kann in vielfacher Hinsicht praktisch sein. Sie erlaubt die gleichzeitige Nutzung von zwei Tarifen verschiedener Mobilfunkanbieter. So lassen sich die Vorteile des jeweiligen Tarifs kombinieren. Wer häufig reist, kann ebenfalls von Dual-SIM profitieren und den zweiten Steckplatz mit einer SIM-Karte des jeweiligen Landes nutzen. inside handy zeigt die besten Smartphones für zwei SIM-Karten.

ZTE Iceberg: Ungewöhnliches Design mit zwei Notch Konzept-Smartphones

Hin und wieder tauchen Fotos von neuen Smartphones-Designs auf, die zeigen sollen, wie sich die Hersteller die Zukunft der Handys vorstellen. Dabei kann nicht mit Sicherheit eine Umsetzung des Konzepts erwartet werden, doch die Ideen der Hersteller zu sehen, ist spannend. Um ein solches Konzept-Smartphone handelt es sich beim ZTE Iceberg. Der Hersteller setzt auf zwei anstatt einer Notch und Ecken aus Glas.

ZTE Blade V9 (Vita) im Hands-On: Edle Durchschnittsklasse zum günstigen PreisMWC 2018

Neben Platzhirschen wie Samsung nutzen auch weniger verbreitete Smartphone-Hersteller den Mobile World Congress 2018 als eine Bühne, auf der sie ihre jeweiligen Neuzugänge der Weltöffentlichkeit präsentierten. Eines dieser Hersteller ist das chinesiche Unternehmen ZTE, welches im Zuge des MWC in Barcelona das ZTE Blade V9 (Vita) vorgestellt hat. Die Redaktion konnte sich das Gerät bereits anschauen.

Künftiges ZTE Top-Modell heißt Axon 9 und kommt mit Snapdragon 845Neues Flaggschiff

Das neue Oberklasse-Smartphone von ZTE heißt Axon 9, kommt mit dem Snapdragon 845 und könnte einen im Display untergebrachten Fingerabdruck-Sensor haben. Ein Angriff auf die künftigen Top-Modelle von Samsung, Apple und Huawei. Welche weiteren Spezifikationen das Handy mitbringt und wann es verfügbar sein könnte, verrät die Redaktion von inside-handy.de.

Axon M war erst der Anfang: ZTE plant weitere ModelleFaltbares Smartphone

Eines der eher ungewöhnlichen Handys des Jahres 2017 war das faltbare ZTE Axon M. Mit seinen zwei Bildschirmen können Nutzer zwischen einem klassischen Smartphone-Modus und einem Tablet-Modus wechseln. Das Modell soll laut ZTE keine Eintagsfliege sein: Wie der chinesische Hersteller auf der CES mitteilte, soll in Zukunft eine ganze Serie rund um das faltbare Handy entstehen. Dabei soll auf lange Sicht auch die Bauart des Smartphones verändern.

ZTE Axon M: Faltbares Smartphone mit zwei Displays im Hands-OnErster Einduck des Klapp-Handys

Da faltbare Displays wohl noch einige Zeit auf sich warten lassen werden, soll eine neue Ausgabe des faltbaren Smartphones schon bald auf den Markt kommen. ZTE Axon M wird das Gerät heißen. In seiner normalen Form ist das Handy mit einem 5,2 Zoll großen Display ausgestattet. Ausgeklappt wächst der Bildschirm aber auf tabletwürdige, knappe 6,8-Zoll an. Darüber hinaus kann das Smartphone mit technischen Daten aus der Oberklasse überzeugen.

Diese Handy-Flaggschiffe erscheinen 2018 mit dem Qualcomm Snapdragon 845Galaxy S9, HTC U12, LG V40

So könnte die Top-Smartphone-Riege des Jahres 2018 aussehen: In China wurde eine Liste von Handys veröffentlicht, die vom kommenden High-End-Chip Qualcomm Snapdragon 845 betrieben werden. Darunter fallen unter anderem die Flaggschiffe von Samsung, HTC, Sony, Google und OnePlus. Die Redaktion von inside-handy.de fasst zusammen.

ZTE: Oreo-Update für das Axon 7 kommt im April 2018Software-Update

Nachdem der chinesische Smartphone-Hersteller ZTE Anfang des Jahres bereits Android in der Nougat Version für das Axon 7 verfügbar machte, gibt es nun offizielle Neuigkeiten zum nächsten Schritt. Demnach wird die Veröffentlichung von Android 8 Oreo noch eine Zeit lang auf sich warten lassen.

Saturn Black Week: Lenovo Moto G5 zum BestpreisSchnäppchen-Check

Es ist wieder soweit, die heißeste Schnäppchen-Saison des Jahres steht ins Haus, denn die Woche vor dem Black Friday ist inzwischen auch in Deutschland als gute Gelegenheit bekannt, einen Deal zu landen. Saturn hat die laufende Woche kurzerhand zur "Black Week" erklärt und einige Schnäppchen ins Sortiment genommen.

ZTE Mobile-Chef fordert Transformation des SmartphonesEntwicklung des Smartphones

Smartphones sind seit nunmehr zehn Jahren aus dem Alltag der meisten Menschen nicht mehr wegzudenken. Doch Unterschiede sind bei zahlreichen Modellen kaum noch auszumachen. Selbst wenn man einen Blick auf die aktuell angesagten (fast) randlosen Handys wirft, sind echte Innovationen doch eher Mangelware. Das sieht auch ZTE-Mobile-Chef Lixin Cheng so. Er fordert die Mobilfunk-Branche auf, die Transformation des Smartphones einzuleiten. Nicht ohne Grund.

Großer Akku und viel Speicher: ZTE schickt 200-Euro-Handy Blade A6 ins RennenAmbitionierter Einsteiger

Nachdem ZTE schon vor wenigen Tagen  drei neue Smartphones in der absoluten Einsteigerklasse lanciert hat, legen die Chinesen jetzt mit dem Blade A6 nach. Das Einsteiger-Gerät kommt trotz vergleichsweise niedrigem Preis mit ein paar guten Kaufargumenten in die Regale der deutschen Händler.