Virtual Reality / VR

Samsung Gear VR

Ein Themenfeld, das erst ganz am Anfang seiner Entwicklung steht, aber schon jetzt viele Menschen begeistert, ist die virtele Realität (Virtual Realität), kurz VR. Auch im Mobilfunk soll dieses Themenfeld in Zukunft eine immer größere Bedeutung einnehmen. Unter anderem bei Smartphone-Spielen, die ergänzt um eine spezielle VR-Brille ein ganz neues Gaming-Erlebnis liefern sollen.

Aber auch in Videos, die über das Smartphone abgespielt werden, könnte das Thema VR in nicht allzu ferner Zukunft eine immer stärkere Rolle einnehmen. Die Porno-Industrie experimentiert schon jetzt fleißig mit speziell gedrehten Formaten, aber auch Dokumentationen oder Präsentationen könnten mit VR-Inhalten ganz anders wahrgenommen werden. Für die Zukunft wäre es auch denkbar, Inhalte aus der Schule über spezielle VR-Player in die virtuelle Realität zu übertragen.

Virtual Reality / VR News

Ghostbusters World statt Pokémon GOVollgeschleimt

Nachdem Erfolg von Pokémon GO, reiht sich bald ein neuer Titel in die Liga der Augmented-Reality-Spiele ein. Die Rede ist von Ghostbusters World. Entwickelt wird das Videospiel in Zusammenarbeit von Ghost Corps und dem auf Mobile-Games spezialisierten Entwickler 4:33 Creative Labs. Ende 2018 können die Protonenkanonen scharf gemacht werden. Dann soll es mit dem Geisterjagen losgehen.

IKEA Place: Möbel per Augmented Reality ins Heim holenJetzt auch für Android

Bereits Ende des vergangenen Jahres brachte das schwedische Einrichtunghaus IKEA die Einrichtungs-App mit dem Namen IKEA Place für Nutzer von Apple-Geräten. Nun gibt es die AR-Applikation ab sofort auch für Android. Mit Hilfe der AR-Anwendung lassen sich virtuelle Möbel ins eigene Wohnzimmer transferieren und darstellen.

Auslieferung der HTC Vive Pro ab April, Vorgängermodell reduziertVirtual Reality

Die aktuelle VR-Brille Vive Pro wird ab Anfang April ausgeliefert. Sie soll 879 Euro kosten und ein ganz neues VR-Erlebnis bieten. Das Vorgängermodell wird dagegen von 699 Euro auf 599 Euro reduziert. Die Redaktion stellt die Vive Pro, die eine überarbeitete Version der bereits verfügbaren Vive ist, vor und erklärt die Unterschiede der Modelle.

Klappbare Drohne inklusive VR-Brille für unter 100 Euro vorgestelltArchos präsentiert seine zweite Drohne

Bereits 2016 brachte der Hersteller mit Sitz in Frankreich eine Drohne auf den Markt, die sich mit einem Preis von 99,99 Euro besonders an Einsteiger richtete. Jetzt zieht Archos, pünktlich zum Ostergeschäft nach und präsentiert eine weitere Drohne. Im Preis von 99 Euro sind neben der kompakten Drohne auch eine VR-Brille - passend für Smartphones bis 6 Zoll - ein Controller, zwei Akkus und ein USB-Adapter enthalten.

Wegen Umstrukturierung: HTC entlässt MitarbeiterPersonalentscheidung

HTC schippert seit geraumer Zeit durch unruhige Fahrwasser. Die Taiwaner haben mit Umsatzeinbußen zu kämpfen und die Konkurrenz aus China treibt den Markt mit günstigen Geräten vor sich her. Hinzu kommt das Comeback von Nokia . Die Finnen haben innerhalb eines Jahres HTC und viele weitere etablierte Hersteller überholt. Vor kurzem hat sich Google Teile von HTCs Entwicklungsabteilung einverleibt und nun werden die ersten Mitarbeiter entlassen.

Magazin
Star Wars: Jedi Challenges im Test: Intensive virtuelle Jedi-Erfahrung mit SchwächenLenovos AR-Headset

Aus einer weit entfernten Galaxie kommt ein Headset, mit dem Star-Wars-Fans endlich selbst das Lichtschwert schwingen dürfen. Lenovo und Disney präsentierten 2017 erstmalig ihr Augmented-Reality-Set "Star Wars: Jedi Challenges". Bestehend aus Headset und Lichtschwert, lassen sich Duelle aber auch Schlachten schlagen. Die Redaktion von inside-handy.de zeigt, ob es sich um das Spielzeug handelt, wonach Fans gesucht haben.

Übernahme abgeschlossen: Google kauft einen Teil von HTCHTC-Mitarbeiter wechseln den Arbeitgeber

Die Spatzen pfiffen es schon lange von den Dächern - im Herbst 2017 war es offiziell: Google investiert 1,1 Milliarden Dollar und übernimmt den Teil HTCs, der für die Pixel-Smartphones entwickelt. Die Marke HTC soll jedoch erhalten bleiben und das Unternehmen weiter Smartphones produzieren. Die Übernahme ist jetzt komplett in trockenen Tüchern.

Lenovo Miix 630, Mirage Solo und Co: VR-Headset, Tablet und Thinkpads vorgestelltMesse-Neuheiten

Eine Fülle von Geräten hat auf der noch laufenden CES in Las Vegas auch Lenovo im Gepäck. Der Hersteller präsentierte nicht nur neue Modelle Thinkpad-Laptops, sondern auch das erste Windows-10-Tablet des Hauses und ein Virtual-Reality-Produkt, das das erste für Googles Plattform Daydream ist. Die Redaktion von inside-handy.de gibt einen Überblick.

CES 2018: Diese Handy-Neuheiten könnten vorgestellt werdenMesse-Ausblick

Das Messe-Jahr 2017 ist vorbei, nun geht es in 2018 weiter. Den Anfang macht traditionell die Consumer Electronic Show (CES) in Las Vegas, Nevada. Zwar stehen Smartphones hier nicht so sehr im Fokus. Jedoch hält das den einen oder anderen Hersteller nicht davon ab, auch auf dieser Messe eine Neuheit vorzustellen. Die Redaktion stellt die möglichen Smartphones der CES 2018 und erläutert, warum sie auf der Messe zu sehen sind – oder warum nicht.

Nokia 8 und Zeiss VR One Plus im Justice-League-BundleAktions-Angebot

Im Rahmen einer Kooperation mit Justice League und dem damit verbundenen Kinostart am 17. November, hat HMD Global nun in Zusammenarbeit mit Carl Zeiss ein interessantes Technik-Bundle geschnürt, das potenzielle Käufer locken soll. Alle Informationen zu der Kampagne und was genau zu tun ist zusammengefasst.

Windows 10 Fall Creators Update verfügbar – Das sind die NeuerungenHerbst-Aktualisierung

Schon zum vierten Mal aktualisiert Microsoft sein Betriebssystem Windows 10. Das Fall Creators Update wird ab heute weltweit ausgerollt. Es ist für Nutzer von Windows 10 kostenlos. Besonders im Fokus steht in dieser Aktualisierung Mixed Reality sowie verbessertes Streaming und eine erneuerte Foto-App.

Catan VR: Siedler-Spiel erscheint zur WeihnachtszeitSpiele-Klassiker

Die Siedler von Catan – der Brettspiel-Klassiker und Spiel des Jahres 1995 taucht in die virtuelle Realität ein. Der Name wird verschlankt, das Spieleprinzip etwas umgestaltet und schon ist es fertig: Catan VR, das wahrhaftig die nächste Generation des Brettspiels aus den 90er-Jahren einläuten soll.

Acer Switch 7 Black Edition: Das 2.000-Euro-Convertible im Hands-OnNeue Geräte

2-in-1-Tablets erfreuen sich auf dem Markt der Unterhaltungselektronik immer noch großer Beliebtheit. Mit dem Switch 7 Black Edition von Acer zeigt der Hersteller auf der IFA 2017 nun ein Modell, das erstmalig ohne Lüfter auskommen soll. Die Redaktion konnte das Tablet schon in einem ersten Hands-On testen. Ebenfalls auf der Messe in Berlin stellte das Unternehmen sein Mixed-Reality-Headset in Kooperation mit Microsoft vor.

Samsung im Gespräch auf der IFA 2017: Gear Sport und Gear VRWearables und VR

Neue Smartphones hat der südkoreanische Hersteller nicht mitgebracht. Vielmehr konzentriert sich Samsung bei der IFA 2017 auf Wearables. Anstatt einem Nachfolger für die Gear S3 wurde eine sportliche Variante präsentiert. Im Gespräch mit inisde-handy.de erklärt das Unternehmen, warum Wearables immer noch einen Platz auf dem Markt haben. Auch zum Thema VR gab es eine Stellungnahme.

Asus: Neue Mixed-Reality-Brille und ein 11-Millimeter-LaptopAuftritt im Rahmen der IFA

Der taiwanische Elektronikhersteller Asus ist mit vollen Taschen nach Berlin gereist. Neue Handys gab es aber nicht, die Präsentation der in Asien bereits bekannten 4. Generation der ZenFone-Familie steht für Deutschland somit weiterhin aus. Dennoch stellte Asus neue Hardware vor. Im Fokus stand ein Laptop mit Superlativ und ein neues Headset.

ARcore: Google stellt neue AR-Technologie vorAugmented Reality

Neben der virtuellen Realität rückt insbesondere die Augmented Reality in den Fokus von Unternehmen und Entwicklern. So konnte sich beispielsweise das AR-Spiel Pokémon Go großer Beliebtheit erfreuen und auch Apple-Chef Tim Cook räumt der Technologie einen großen Stellenwert ein. Eine ähnliche Meinung scheint auch der Konkurrent Google zu vertreten und veröffentlicht darum derzeit eine Vorschau auf seine neue Plattform ARCore.

Dell Visor: Mixed-Reality-Brille mit TragekomfortBrille und Controller

Schon seit mehreren Jahren gewinnen Virtual-Reality- und Augmented-Reality-Brillen immer mehr an Bedeutung. Pünktlich zur IFA 2017 hat Dell nun mit dem Dell Visor sein neues Mixed-Reality-Gerät vorgestellt.

Note 8, Xperia XZ1 und mehr: Diese Highlights hat die Messe in Berlin zu bietenIFA 2017 Vorschau

Nur noch wenige Tage müssen sich Fans von Unterhaltungs-Elektronik gedulden, ehe sie auf der IFA 2017 die neuesten Produkte bestaunen dürfen. Los geht es aber schon jetzt, wenn gegenüber der Presse die Neuheiten erstmals präsentiert werden. Die Redaktion von inside-handy.de wird mit mehreren Redakteuren live aus Berlin berichten und stellt an dieser Stelle schon jetzt zusammen, welche Highlights Messebesucher erwarten dürfen.

Gamescom 2017: So will Virtual Reality endlich auf dem Massenmarkt ankommenNeue Gaming-Technologie

Ein Jahr ist seit der ersten flächendeckenden Vorstellung von VR-Brillen vergangen. Seit 2016 versuchen Hersteller wie HTC, Sony und Facebook / Oculus, ihre Technologie an die Käufer zu bringen – mit mäßigem Erfolg. 2017 soll Virtual Reality nun endlich im Massenmarkt ankommen. Dafür setzen die Unternehmen auf eine Mischung aus neuer Software, Hardware-Verbesserungen und Preisreduzierungen.

Debüt für Honor: Huawei-Marke präsentiert erstmalig den "Mobile Games Park"Messe-Smartphones

Zocken über das Smartphone ist schon länger ein ernst zu nehmender Zweig der Spiele-Branche. Sogenannte Mobile Games sprechen immer mehr Nutzer an und sorgen unter anderem für Rekordumsätze in den App-Marktplätzen. Dieses Jahr wurde der "Mobile Games Park" der Gamescom 2017 von der Huawei-Tochtermarke Honor ausgestattet. Im Gespräch mit inside-handy.de erklärt Unternehmenssprecher Franko Fischer, wie die Kooperation zu Stande kam.