Unternehmen und Märkte

Unternehmen und Märkte

Die Welten der Unterhaltungselektronik und der Telekommunikation sind fast unerschöpflich. Kein Tag vergeht, an dem es nicht Neuigkeiten zu den großen Unternehmen der Branchen zu vermelden gibt.

Unternehmen und Märkte – Der beste Mix aus interessanten Technik-News

Egal ob Apple oder Samsung, Huawei oder Sony, Microsoft oder SAP – die großen Konzerne dieser Welt sorgen tagein, tagaus für Aufsehen. An dieser Stelle findest Du jedenfalls die interessantesten Wirtschaftsnachrichten, die Du auf keinen Fall verpassen solltest.

Vodafone darf Unitymedia übernehmen – das bedeutet es für die Kunden

Zentrale von Unitymedia
Vodafone darf Unitymedia schlucken und so ein bundesweites Kabelnetz aufbauen. So kann Vodafone künftig in ganz Deutschland Bundle-Angebote und Gigabit-Datenraten anbieten. Doch es gibt Auflagen für den Deal. Und was bedeutet die Übernahme für die Kunden?

Nintendo: Neues Switch-Modell mit mehr Akku-Laufzeit ist offiziell

Die Switch von Nintendo
Die Spekulationen haben sich bewahrheitet: Nintendo hat die Switch neu aufgelegt und mit einem erheblichen Akku-Boost versehen. Das neue Modell soll im Schnitt rund 2 Stunden länger Energie haben als die erste Ausgabe der Konsole. Zusätzlich stellte das Unternehmen auch zwei neue Joy-Con-Controller vor.

Uber-Offensive in Deutschland: Mehr Städte, größere Autos

Straßenverkehr in Hamburg
Der Fahrdienstvermittler Uber kommt endlich nach Hamburg und in Berlin können Gruppen mit bis zu sechs Personen nun auch UberXL buchen. In Zukunft wird auch europas größte Taxi-App FREE NOW ihre Services erweitern und neben Fahrten mit Taxen auch Mietwagen mit Fahrern anbieten.

Netzausbau im Mobilfunk & Festnetz: Das plant die Telekom bei LTE, Glasfaser, VDSL und 5G

Bauarbeiter errichten einen Kabelverzweiger für VDSL
Die Telekom ist unbestritten der Anbieter, der als einzelnes Unternehmen am meisten in die Netz-Infrastruktur investiert. Laufend gibt es Meldungen zu neuen Orten, die neuerdings VDSL bekommen oder zu neuen LTE-Sendemasten. Doch wie ist die allgemeine Strategie der Telekom? Wann kommt der Glasfaser-Anschluss für alle? Wann gibt es flächendeckendes LTE und wann startet 5G?

Das Girokonto im Handy: N26, O2 Banking, Yomo & Co im Vergleich

N26 will die klassische Bank überflüssig machen
Die Zeiten, wo das eigene Girokonto bei der örtlichen Sparkasse oder Volksbank sein musste, sind lange vorbei. Und selbst Online-Direktbanken haben inzwischen Konkurrenz bekommen: Smartphone-Konten liegen im Trend. Das Handy ist die einzige Schnittstelle zwischen Bank und Kunde. Die Anbieter der Branche: revolut, N26, o2 Banking oder die Sparkassen-App Yomo. Aber wie unterscheiden sich die Banken voneinander? Und welche Vorteile oder Nachteile gibt es?

Samsung Galaxy A80 im Test: Der abgedrehte Riese

Das Smartphone Samsung Galaxy A80 mit eingeschaltetem Display
Das Samsung Galaxy A80 stellt sich dem Test und wird speziell auf seine Selfie-Leistung und der Mechanik der Drehkamera geprüft. Doch es gibt auch andere Merkmale, die Samsungs Spitzenmodell in der Mittelklasse positiv wie auch negativ kennzeichnen.

Gericht verbietet Telekom StreamOn: Das sind die Folgen für die Kunden

OnePlus 6T mit Stream On der Telekom auf dem Display
Die Telekom darf "StreamOn" in der bisherigen Form vorläufig nicht weiter betreiben. Dies hat das Oberverwaltungsgericht NRW in einem Eilverfahren entschieden. Was bedeutet das für die Kunden?

Huawei streicht hunderte Jobs in den USA

Das Huawei Logo auf einem Messestand
Resultat des Handelsstreits oder geplante Stellenkürzung? Huawei soll einem Bericht zufolge kurz davor sein, hunderte Mitarbeiter in den USA zu entlassen. Sie gehören zu einem Unternehmen, das für den chinesischen Hersteller Forschungslabore betreibt.

Wegen iPhone-11-Verkäufen: Analysten raten zum Verkauf von Apple-Aktien

Glaubt man den Analysten von Rosenblatt Securities droht Apple eine düstere Zukunft: Die iPhone-Verkäufe werden demnach mit dem iPhone 11 drastisch einbrechen und das iPad-Wachstum sich verlangsamen. Deshalb stellt man die Aktien-Empfehlung auf "verkaufen". Schuld an allem sei vor allem das iPhone XR und 5G.

Google hört mit: Assistant macht es Amazons Alexa gleich

Google Assistant
Nach Alexa nun auch Googles Assistant: Der lauscht über die Spracherkennung in die heimischen vier Wände. Das Problem dabei ist, dass es nicht nur Sprachbefehle sind, die ausgewertet werden und das die Menge an mitgeschnittenen und später ausgewerteten Audioschnipseln hoch ist.
1 23 4 5 6 7 8 9 10 +10 286
×1021 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

NEUESTE HANDYS