Unternehmen und Märkte

Unternehmen und Märkte

Die Welten der Unterhaltungselektronik und der Telekommunikation sind fast unerschöpflich. Kein Tag vergeht, an dem es nicht Neuigkeiten zu den großen Unternehmen der Branchen zu vermelden gibt.

Unternehmen und Märkte – Der beste Mix aus interessanten Technik-News

Egal ob Apple oder Samsung, Huawei oder Sony, Microsoft oder SAP – die großen Konzerne dieser Welt sorgen tagein, tagaus für Aufsehen. An dieser Stelle findest Du jedenfalls die interessantesten Wirtschaftsnachrichten, die Du auf keinen Fall verpassen solltest.

Audi E-tron: Brandgefahr durch Starkregen

video
Elektroautos gehört die Zukunft. Diese Meinung teilen viele Experten unisono. Doch sind E-Autos wirklich so sicher, wie es die Hersteller versprechen? Neue Entwicklungen sind nun jedenfalls Wasser auf die Mühlen der größten Skeptiker. Denn Audi hat einen Rückruf tausender E-tron-Modelle gestartet. Der Grund: Batterieprobleme, die für Brandgefahr sorgen.

Huawei OS im Test: Eine Million Smartphones wurden bereits verschickt

Huawei-schriftzug auf einem P30 lite
Das Betriebssystem soll schon „tausendmal getestet worden sein“, so eine Quelle. Dennoch starte der chinesische Hersteller gerade erst damit, Testexemplare weitreichend zu verbreiten. Eine Veröffentlichung kann sich demnach noch Monate hinauszögern.

5G-Auktion: Jetzt schlägt’s 13 – das Pulverfass explodiert

5G Symbolfoto
Während der vergangenen Tage war es ruhig in den Räumlichkeiten der Bundesnetzagentur in Mainz. Wegen des Pfingstfestes waren zuletzt keine neuen Gebote bei der 5G-Auktion zu verzeichnen. Nach Abschluss von Runde 481 (!) lagen die abgegebenen Höchstgebote für die angebotenen Frequenzblöcke bei 6,37 Milliarden Euro, Runde 482 startet am Dienstag um 13 Uhr. Und jetzt droht neues Ungemach.

Ferrari SF90 Stradale: Dieser Plug-in-Hybrid bringt es auf 1.000 PS

video
Während viele Autofans darauf warten, was klassische Hersteller wie Volkswagen und Opel auf dem Feld der E-Mobilität an neuen Fahrzeugen vorstellen, denkt nun auch ein Premium-Hersteller um. Ferrari hat angekündigt, den SF90 Stradale Hybrid in den Handel zu schicken. Damit schlägt der traditionsreiche Hersteller aus Italien ein neues Kapitel in seiner Firmengeschichte auf.

US-Sanktionen: Lohnt sich der Kauf eines Huawei-Handys noch?

Huawei P30 von hinten
Die Lage zwischen den USA und Huawei hat sich immer mehr zugespitzt. Die von US-Präsident Trump auferlegten Sanktionen schwächen den Betrieb des Handy-Herstellers und gestalten die Zukunft schwammig. Eines steht dabei aber fest: Vor allem die Kunden werden mit offenen Fragen zurückgelassen.

Smartphone-Verkäufe: Huawei bleibt auf Kurs, Apple stürzt weiter ab

Huawei Mate 20 Pro, Razer Phone 2, Google Pixel 3 XL, OnePlus 6T und Honor 8X
Der Handy-Markt ist ein schwieriges Pflaster. Immer weniger Smartphones werden verkauft. Umso beeindruckender ist der neueste Erfolg von Huawei. Der Hersteller bleibt weiterhin auf einem starken Wachstumskurs. Der größte Verlierer heißt hingegen weiterhin Apple.

Kein WhatsApp mehr bei Huawei? Das steckt dahinter

Huawei-schriftzug auf einem P30 lite
Nächstes Kapitel im Huawei-Streit: Facebook macht ernst und sperrt seine Apps - darunter WhatsApp und Instagram - für Huawei-Smartphones. Ein starker Satz - jedoch mit weniger Substanz als der Schein vermuten lässt.

5G: Lokale Glasfaser-Anbieter sehen sich gut aufgestellt

5G Logo
Die Hoffnung der Stadtnetzbetreiber war groß, eigene 5G-Netze ausbauen zu können. Doch die Frequenzpläne lassen diesen Schritt nicht zu. Dennoch sehen sich gerade die großen Glasfaser-Anbieter gut für 5G gerüstet.

Google setzt sich bei Trump für Huawei ein: ArkOS als Sicherheitsrisiko

Bild des Huawei P30
Im Streit der USA mit China und Telekomunikations-Hersteller Huawei mischt sich nun Google ein. Einem Bericht zufolge setzt sich das Unternehmen dafür ein, weiterhin im Geschäft mit den Chinesen bleiben zu dürfen. Als Begründung für die Ausnahme führt Google Sicherheitsbedenken bei ArkOS an.

Vodafone/Unitymedia-Fusion: Darum sind (fast) alle dagegen

Flaggen mit dem Vodafone-Logo wehen vor der Konzernzentrale in Düsseldorf
Die Fusion von Vodafone und Unitymedia ist immer noch in der Schwebe. Doch selbst wenn die EU ihr zustimmt, werden die Wettbewerber das nicht durchwinken. „Selbstverständlich werden wir gerichtlich kämpfen“, sagt beispielsweise Telekom-Deutschland-Chef Dirk Wössner.

NEUESTE HANDYS