TV-Sender & Video on Demand

Fernsehen im Kreis der Familie

Welcher Sender überträgt das Champions-League-Finale und welcher das Endspiel um die Europameisterschaft? Doch nicht nur im Sport stehen die Sender, ob privat und bezahlt wie Sky oder öffentlich rechtlich wie das ZDF, im Mittelpunkt der Nachrichten. Auch bei den Premieren um Kino-Blockbuster oder auch Eigenproduktionen spielen sich bei den Sendern interessante Entwicklungen ab. Besonders spannend sind auch die Poker um Rechteübertragungen, in die sich immer mehr Video-On-Demand-Dienste einmischen. Sie sind wegen ihrer ständigen Erreichbarkeit über beispielsweise Tablet oder Smartphone in mancherlei Hinsicht den klassischen Sendern überlegen, bauen jedoch auf bezahlte Abo-Modelle, was noch nicht jeden Nutzer überzeugt.

In dieser Kategorie gibt inside-handy.de einen Einblick in die Senderprogramme und die wirtschaftlichen Entwicklungen der Anbieter.

TV-Sender & Video on Demand News

WM 2018 Termine – Mit dem WM-Kalender von inside handy kein Spiel verpassenFußball Weltmeisterschaft

Die WM 2018 in Russland hat begonnen und mit bis zu vier Spielen pro Tag und über 60 Spielen in vier Wochen kann schnell der Überblick verloren gehen. Außer man bedient sich dem neuen WM-Kalender der Redaktion von inside handy. Darin sind alle Spiele der Weltmeisterschaft in Russland verzeichnet und das Beste ist, er lässt sich einfach in den eigen Kalender integrieren. So geht's!

WM-Angebote von TV Spielfilm, Waipu.tv und Zattoo: HD-Streaming-Dienste im VergleichZur Fußball-WM 2018 in Russland

Pünktlich zur Fußballweltmeisterschaft in Russland vom 14. Juni bis zum ‎15. Juli bieten TV-Streaming-Anbieter verschiedene WM-Angebote an. Wer sich also überlegt, die WM auch unterwegs gucken zu wollen, generell auf TV-Streaming umzusteigen oder den Anbieter zu wechseln, sollte bei diesen Angeboten aufmerksam werden. Damit man dabei nicht den Überblick verliert, hat inside handy die Angebote von TV Spielfilm, Waipu.tv und Zattoo hier zusammengefasst.

Telekom fürchtet unfairen Wettbewerb durch Kabel-FusionUnitymedia-Übernahme durch Vodafone

Die  anstehende Fusion von Unitymedia und Vodafone war einer der zentralen thematischen Bestandteile des Medien- und Breitbandgipfels der Fachmesse Anga Com in Köln. Auf dem Podium: Telekom-Deutschland-Chef Dirk Wössner, Unitymedia-Chef Lutz Schüler und Manuel Cubero, Chief Commercial Officer bei Vodafone. Wegen der Besetzung wird die Runde auch als Elefefantenrunde bezeichnet.

Analog-Abschaltung bei Vodafone: Nach der Fußball-WM geht es richtig losNetz-Umstellung

Unitymedia hat es vorgemacht, jetzt zieht Vodafone nach. Im Anschluss an ersten Pilotregionen wird der Kabelnetzbetreiber ab August - und somit nach der Fußball-Weltmeisterschaft - deutschlandweit die analogen Sender abschalten. Auch Zuschauer, die schon digital gucken, müssen dabei etwas beachten.

Freenet TV rät zu frühzeitiger VerlängerungAm 1. Juli enden viele Freischaltungen

Kunden, die ihr Fernsehprogramm nach der Umstellung von DVB-T auf DVB-T2 beziehungsweise freenet TV weiter über die klassische Fernsehantenne empfangen, müssen jetzt an die Verlängerung ihrer Freischaltung denken. Am 1. Juli laufen die ersten kostenpflichtigen Freischaltungen aus.

Telekom denkt über einzeln buchbares Serien-Angebot nachAuch für Kunden anderer Anbieter

Die Deutsche Telekom denkt darüber nach, ihre exklusiven Serien auch Kunden zur Verfügung zu stellen, die ihren Festnetzanschluss nicht bei der Telekom gebucht haben. Das ließ Wolfgang Elsässer, verantwortlich für das TV-Geschäft der Telekom, auf der Anga Com durchblicken.

Unitymedia gibt Ausblick auf neue Horizon-BoxNachfolger für Kabel-Medien-Box geplant

In Deutschland nutzen bereits 700.000 Kunden die TV- und Medienzentrale Horizon von Unitymedia. Auf der Anga Com in Köln hat Unitymedia ausgewählten Journalisten nun eine Vorschau auf die nächste Horizon-Generation gegeben, die den Nutzern die Bedienung deutlich einfacher machen soll.

Lufthansa setzt auf mehr Hollywood-Blockbuster und SerienInflight Entertainment System

Wer mit dem Flugzeug in den Urlaub fliegt und dabei eine Interkontinental-Verbindung wählt, wird sich diese Frage sicherlich schon einmal gestellt haben: Wie geht die Zeit im Flugzeug schneller um? Eine Lösung kann sein, das Inflight-Entertainment-System zu nutzen. Bei Lufthansa ist das auf der Langstrecke jetzt in noch umfangreicherem Maße möglich.

Magazin
Quotenhit aus Spanien: "Die Pest" kommt zu Sky Atlantic HDSky Deutschland - Pay-TV-Update

Wer von ständigen Werbeunterbrechungen im deutschen Privatfernsehen genervt ist oder die Inhalte der öffentlich-rechtlichen Sender von ARD und ZDF nicht schätzt, hat die Möglichkeit, ins Pay-TV zu wechseln. Der größte deutsche Anbieter ist dabei Sky. Er aktuallisiert sein Programm ständig und dabei geht schnell die Übersicht verloren. Die wichtigsten Änderungen im Bezahlfernsehen der Sendergruppe deshalb hier zusammengefasst.

2. Staffel Better Things & The Handmaid's Tale: Neue Exklusiv-Inhalte bei der TelekomTelekom EntertainTV

Wer Festnetz-Kunde bei der Telekom  ist, kann auch sein TV-Programm über die Telekom beziehen. EntertainTV ist dabei weitaus mehr als eine Kabel- oder Satelliten-Alternative. Die Telekom bietet ihren Kunden exklusive Inhalte an: Neben Sport sind das auch Serien, die ausschließlich als Entertain-Kunde zu sehen sind. Jetzt gibt es Neuigkeiten für EntertainTV-Kunden.

Telekom Stream-On: radio.de und Sportschau an BordUnbegrenztes Streaming

Kunden der Deutschen Telekom können in den Magenta-Mobil-Tarifen seit April 2017 eine kostenlose Streaming-Option dazubuchen. Nutzt der Kunde einen der Partner-Streaming-Dienste, so wird das Datenvolumen des Vertrages nicht belastet. Nahezu jeden Monat gibt es neue Partner. Im Juni ist es unter anderem radio.de, aber auch die Sportschau.

Magazin
Die Fußball WM 2018 im TV und im Stream: Anbieter, Sender, TermineFußball Weltmeisterschaft in Russland

Die Fußball-WM 2018 in Russland läuft. Doch nicht immer können die Spiele vor dem Fernseher verfolgt werden. Wo es die besten Livestreams gibt, wie man sie auch auf dem Handy sehen kann und sogar unterwegs per LTE keine Kosten dafür hat, zeigt inside handy in diesem Artikel.

Magazin
PŸUR treibt den Breitbandausbau voranBreiteres Angebot

Der  Breitband-Ausbau in Deutschland schreitet nicht nur bei der Deutschen Telekom  und bei  Unitymedia  voran. Auch PŸUR ist bestrebt, seine digitalen Dienste immer mehr Kunden bereitstellen zu können. Die Redaktion von inside handy de gibt einen Überblick zu den aktuellen Ausbau-Meldungen und verrät alle wichtigen Details.

Magazin
Amazon Prime Video: Das sind die neuen Filme und Serien um JuniNeue Serien und Filme

Einst als Online-Händler für Bücher gestartet hat sich Amazon inzwischen zum Marktführer für den elektronischen Handel in Deutschland gemausert. Doch nicht nur Waren im klassischen Sinne werden über  amazon.de gehandelt, sonder auch Musik- und Film-Abos. Und wer sich für ein  Prime-Abo entscheidet, kann viele der Zusatz-Dienste sogar kostenlos nutzen.

Netflix: Diese Serien- und Film-Highlights starten im JuniBinge-Watching

Ab auf die Couch, die Lieblingsserie an und die Beine hochlegen. Neue Serien- und Film-Highlights braucht das Land und auch im Juni ist auf Netflix verlass. Die Redaktion von inside handy stellt die neuen Highlights zum Binge-Watching bei Netflix vor.

Sky Go: Lineare TV-Sender ab sofort über die App empfangbarStreaming

Sky erweitert sein mobiles Angebot und bringt neue Features für die Sky-Go-App. Ab sofort ist es möglich mit der mobilen App viele lineare TV-Sender über Smartphones und Tablets zu empfangen. Das Angebot soll laut Sky bis Ende Juni auf über 100 Sender ausgeweitet werden. Welche TV-Sender aktuell mit an Bord sind, hat die Redaktion von inside handy zusammengefasst.

"freenet Video" startet mit Blockbustern und FlatrateVideo-on-Demand-Markt

Freenet hat ein neues Video-on-Demand-Produkt, bei dem Kunden zwischen mehr als 1.000 Serien- und Filmtiteln wählen können, präsentiert. Das Angebot kostet knapp 5 Euro monatlich, zusätzlich erhält man Zugriff auf eine Online-Videothek mit rund 8.000 kostenpflichtigen Serien und Filmen. Freenet verspricht, auch Blockbuster im Angebot zu haben. 

Zattoo Ultimate: Neues Angebot bietet Live-TV-Streaming in Full-HDLive-TV-Streaming

Zattoo, das Schweizer Unternehmen mit Sitz in Zürich, startete seinen Live-TV-Streaming-Dienst 2006 zur Fußball-Weltmeisterschaft. Seitdem lässt sich über die App live fernsehen. Nun bietet der Internet-TV-Anbieter ein neues noch umfangreicheres Paket an, was man zum Preis von 20 Euro monatlich erwarten kann, verrät die Redaktion von inside handy.

Telekom startet ersten UHD-Sender im Kabel-Free-TVInsight TV UHD

Während aktuell das randlose Display im 18:9-Format die Herzen von Smartphone-Enthusiasten höher schlagen lässt, war es noch vor einigen Jahren das hochauflösende UHD-Display, das für weit aufgeklappte Münder und Augen bei den Nutzern sorgte. Abseits der Mobilfunk-Welt findet man das "neue" Format vor allem bei Monitoren und Fernsehern. Nun hat die Deutsche Telekom einen ersten UHD-Sender im Kabel-Free-TV gestartet.

Sky Q mit Ultra-HD ab heute erhältlich: Rabatt-Angebote zum StartSky Update

Neben anderen Streaming-Plattformen wie Amazon und Netflix, setzen viele Kunden auch auf den Video-on-Demand-Dienst des Pay-TV-Senders Sky. Sie haben dabei Grund zur Freude, denn aktuell hat das Unternehmen mit Sky Q einige Neuerungen gestartet, die beide Steckenpferde des Senders - Video-on-Demand und lineares Programm - werden weiter verknüpft.