Telekom

Telekom Logo

Mit über 41 Millionen Mobilfunk-Kunden ist die Telekom einer der größten deutschen Mobilfunk-Anbieter. Mit dem Inkrafttreten der zweiten Postreform ist die heutige Deutsche Telekom AG 1995 aus der früheren Deutschen Bundespost Telekom entstanden. Der Hauptsitz befindet sich in der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn. Neben dem Mobilfunknetz bietet die Telekom ihren Kunden auch Festnetz- und Internetanschlüsse sowie IPTV an. In mehreren Netztests schnitt das Mobilfunknetz der deutschen Telekom in den vergangenen Jahren immer wieder am besten ab. Auf dem Mobile World Congress 2017 in Barcelona legte das Unternehmen den Fokus auf den neuen 5-G-LTE-Standard.

Telekom News

Android 7.0 für HTC 10 mit Telekom-BrandingNeue Firmware

Die Deutsche Telekom schickt sich an, weitere Smartphones mit neuer Firmware auszustatten; dabei nimmt die Schlagzahl zu. In einem Blog-Beitrag teilte der Bonner Konzern mit, dass weitere zwei Smartphones in Kürze Updates erhalten werden. Darunter befindet sich auch das Top-Smartphone HTC 10, das ein Update auf Android 7.0 erhält.

Apple iPhone 7 (Plus) Product Red kaufen: Hier gibt es das flammrote SmartphoneModell in neuer Farbe

Etwas unvermittelt stellte Apple Ende März 2017 zusammen mit dem neuen iPad das iPhone 7 (Plus) in neuer Farbe vor . Die Smartphones im edlem Rot sehen jedoch nicht nur gut aus, sondern dienen auch einem guten Zweck: Beim Verkauf eines der Geräte im Product-Red-Stil erhält die Wohltätigkeitsorganisation Global Fund Geld für ihren Kampf gegen drei große Infektionskrankheiten.

Magazin
Vodafone kratzt an der Marktführerschaft von Telefónica DeutschlandKundentwicklung bei Netzbetreibern

Der Fühling steht vor der Tür und nachdem zuletzt die Deutsche Telekom einen Blick in die jüngste Quartalsbilanz gestattete, ist es an der Zeit, einen Blick auf die aktuellen Kundenzahlen der drei großen Netzbetreiber zu werfen. Und nicht nur das: Die Redaktion von inside-handy.de verrät auch, wie viele Kunden aktuell bei den größten deutschen Service-Providern Freenet, United Internet und Drillisch angemeldet sind.

Magazin
Telekom: Hier läuft der LTE- und VDSL-AusbauSchnelles Internet für mehr Städte

Die Deutsche Telekom hat sich dazu entschieden, wöchentlich Auskunft darüber zu geben, in welchen Regionen sie ihre Netze weiter ausbaut. Die Redaktion von inside-handy.de nimmt dies zum Anlass, die entsprechenden Informationen zum LTE- und Glasfaser-Ausbau an dieser Stelle zu dokumentieren.

Telekom: 10-faches Datenvolumen in Magenta-Mobil-Start-TarifenSonderaktion für einen Monat

Die Deutsche Telekom hat eine Sonderaktion für ihre Prepaid-Tarife der Magenta-Mobil-Start-Familie gestartet: Es winken bis zu 15 GB kostenloses Highspeed-Datenvolumen. Allerdings gilt die Aktion nicht für Bestandskunden, sondern nur für diejenigen, die neu einen Magenta-Mobil-Start-Tarif buchen.

Magazin
Die besten Handy Flat Tarife in der ÜbersichtAllnet Flat Vergleich

Wer viel mit dem Smartphone unterwegs ist, möchte ohne Limit mobil telefonieren und auf das mobile Internet zugreifen können. Deswegen sind die meisten Mobilfunk-Provider dazu übergegangen, ihre Allnet Flats nicht nur mit einer Sprach-, sondern auch mit einer Internet-Flat zu versehen. Die Redaktion von inside-handy.de stellt die besten Allnet-Flats in den Netzen von der Deutschen Telekom, Vodafone und Telefónica vor.

Deutsche Telekom will das Internet der Dinge kräftig anschiebenMehr Glasfaser, vernetztes Parken, neue Cloud-Dienste

Die Deutsche Telekom hat auf der CeBIT in Hannover einen Überblick dazu gegeben, wie sich das Leben mit neuen Mobilfunk- und Breitband-Lösungen verbessern soll. Vor allem beim Internet der Dinge (Internet of Things / IoT) und bei neuen Cloud-Diensten möchte der Bonner Konzern Gas geben. Außerdem sollen viele Gewerbegebiete einen Glasfaseranschluss bekommen, um schnelle Internetzugänge nutzen zu können.

Telekom schaltet LTE 900 frei und biegt auf die 5G-Zielgerade einProjekt "LTE Überall"

Die Deutsche Telekom startet ein wichtiges Kapitel des nationalen Netzausbaus auf dem Weg zur nächsten Netzstufe. Ab heute startet das Bonner Unternehmen das Projekt "LTE überall" mit der Freischaltung der Netzstufe LTE 900. Das nach eigenen Angaben modernste Mobilfunknetz erhält dadurch weiteren Zuwachs. inside-handy.de war mit vor Ort als Telekom-Technikchef Walter Goldenits das neue LTE-Netz in Bonn freigeschaltet hat.

Allnet-Flat im Telekom-Netz mit 1,5 GB Highspeed-Datenvolumen für unter 9 EuroGünstig mobil telefonieren

Neues Sonderangebot auf dem Tarif-Markt: Der Provider mobilcom-debitel bietet zurzeit den Telekom-Vertrag Comfort Allnet über seine Marke Modeo mit 1,5 GB Datenvolumen für knapp 9 Euro an. Allerdings nur für zwei Jahre im Rahmen der Mindestvertragslaufzeit. Danach wird es teuer. Die Redaktion von inside-handy.de zeigt, wo es Einschränkungen gibt und für wen sich das Tarif-Angebot trotzdem lohnt.

Penny Mobil und ja! Mobil "Smart Basic" im Telekom-Netz dauerhaft für 5 Euro300 MB und 100 Inklusivminuten

Die Discount-Marken der REWE-Group, Penny und ja!, haben für ihre gleichnamigen Mobilfunk-Provider neue Tarife aufgelegt, die sich vor allem an Smartphone-Einsteiger mit Prepaid-Karte richten. Der Tarif Smart Basic wird von beiden Providern angeboten und in Zusammenarbeit mit der Telekom-Discountmarke Congstar realisiert. Nun wurde auch bekannt, dass der Preis - naders als zunächst geplant - dauerhaft Bestand hat.

Magazin
Mit dem Handy in High-Definition-Qualität telefonieren - so funktioniert'sHD Voice

Mit dem Handy immer und überall erreichbar zu sein, ist längst kein Privileg von Besserverdienenden mehr. Mobile Kommunikation ist spätestens mit dem Start zahlreicher Mobilfunk-Discounter erschwinglich geworden. Und auch wenn für viele Smartphone-Nutzer mobile Datenverbindungen im Fokus stehen, wird ein Handy nach wie vor auch intensiv für Sprach-Verbindungen verwendet – mit deutlich besserer Sprachqualität als früher: HD-Telefonie sei Dank.

Telekom-Störung legt IP-Telefonie lahmTelefon-Ausfälle

Eine Telekom-Störung legt zur Zeit das Festnetz vieler Nutzer lahm. Darauf deuten massenweise Berichte in den sozialen Netzwerken hin. Auch auf dem Störungs-Portal allestörungen.de zeigen sich Ausschläge von Störungsmeldungen der Nutzer. Wie die Redaktion von inside-handy.de herausgefunden hat, soll die Störung bereits wieder behoben sein.

Politiker wollen Telekom-Aktien loswerdenNetzbetreiber im Staatsbesitz

Parteiübergreifend werden zur Zeit Stimmen laut, die einen Verkauf der Telekom-Aktien, welche sich im Staatsbesitz befinden, befürworten. Wortführer dabei ist die FDP-Galionsfigur Christian Lindner, der die Vereinbarkeit der Regelung des Marktes und der Beteiligung am Markt bezweifelt. Die Erlöse sollen dabei unisono in den Netzausbau fließen. Die Regierung lehnt den Vorschlag bisher allerdings ab.

Magazin
Die miesen Tricks von Drittanbietern und was man dagegen tun kannAbo-Abzocke

"Vielen Dank für die Anmeldung bei CloudCover SRL zu 6,99 Euro pro Woche im Abonnement." Wer eine solche SMS ungefragt liest, ist im ersten Moment schockiert, denn meist ist man sich gar nicht bewusst, ein Abo abgeschlossen zu haben. Diese Abzocke ist bekannt und wird Kunden über die Handyrechnung in Zahlung gestellt. inside-handy.de erklärt wer dahinter steckt, wer daran verdient und was man dagegen tun kann. Eine Drittanbietersperre kann helfen.

Magazin
Die besten Internet Flat Tarife für mobiles InternetSurf Flat Tarife und Datentarife im Vergleich

Wer abseits von WLAN-Hotspots mit dem Tablet oder Notebook im Internet surfen möchte, braucht dafür eine mobile Internet Flat. An dieser Stelle liefert die Redaktion von inside-handy.de alle Informationen zu aktuellen Surf-Flat-Tarifen, die über die Mobilfunknetze von Telekom, Vodafone und Telefónica (O2 / E-Plus) angeboten werden.

Telekom macht riesigen Verlust und darf trotzdem jubelnQuartalszahlen Q4 2016

Die Deutsche Telekom ist auch im vierten Quartal des vergangenen Jahres in fast allen Bereichen stark gewachsen. Das geht aus den neuen Geschäftszahlen hervor, die am Donnerstag in Bonn vorgelegt wurden. Nur die Zahl der klassischen Festnetz-Anschlüsse war einmal mehr rückläufig. Und auch finanziell lief es aufgrund einer Abschreibung nicht so erfolgreich wie geplant.

Telekom ist bereit für 5G doch der Aufbau wird sehr teuerTim Höttges fordert Subventionierung

Die Deutsche Telekom hat den Mobile World Congress in Barcelona genutzt, um den Weg für den nächsten Mobilfunkstandard zu ebnen. Mehr und mehr wird bei dem Bonner Telekommunikationskonzern der Fokus in Zukunft auf 5G-Technologien gelegt, die den aktuellen LTE-Standard nach und nach ablösen sollen. Konzern-Chef Tim Höttges machte in diesem Zusammenhang ehrgeizige, vielversprechende und zugleich fordernde Ankündigungen.

Telekom-Comfort-Allnet-Tarif mit 1,5 GB Datenvolumen für 11,99 EuroAllnet-Flat als Schnäppchen-Angebot

Der Online-Mobilfunkprovider Modeo bietet zur Zeit einen Tarif augenscheinlich zu einem Drittel seines herkömmlichen Preises an. Dabei greift man auf das Portfolio von mobilcom-debitel zurück und verlangt für einen vor allem für Einsteiger interessanten Tarif statt 29,99 jetzt 11,99 Euro. Es ist aber nicht das erste Mal, dass Modeo diesen Tarif anbietet. Damals war er jedoch wesentlich günstiger. 

Telekom verdoppelt Highspeed-Volumen in DatentarifenMobiles Internet

Für Leute, die einen hohen Datenverbrauch haben und öfter vom heimischen WLAN getrennt sind, gibt es eine einfache Lösung: mobile Datentarife . Da diese keine Telefonie-Möglichkeit anbieten, sind sie oft günstiger als reguläre Mobilfunk-Verträge. Inhaber eines Datentarifs der Deutschen Telekom können sich zudem schon bald auf ein Preis-Leistungs-Upgrade: Ab März wird hier die inkludierte Datenmenge verdoppelt.

Bayern München und Deutsche Telekom starten FC Bayern.tvNeuer Fernsehsender

Kunden der Deutschen Telekom, die einen IPTV-Anschluss nutzen und darüber ihr Fernsehprogramm empfangen, können sich ab dem 27. Februar auf einen weiteren, neuen Sender freuen: FC Bayern.tv. Dabei handelt es sich um ein lineares TV-Angebot, das Telekom-Kunden 12 Monate kostenlos nutzen können.