Technik

Technik

Die neueste Technik, wer möchte sie nicht gerne nutzen. Sei es mit Blick auf das eigene Handy, das Notebook oder gar das Auto. Im besten Fall ist Technik nicht nur ein Fortschritt, sondern vor allem auch eine Erleichterung im Alltag.

Technik – Sie weiß in aller Regel zu begeistern

Und eines ist in jedem Fall sicher: Egal für welche Art von Unterhaltungselektronik oder Hardware im Allgemeinen man sich am Ende entscheidet: Technik wird sich immer weiterentwickeln. Es kann also durchaus schnell passieren, dass gestern gekaufte Technik morgen schon veraltet ist.

Mobilfunknetze weltweit können leicht geknackt werden

Antennen
Eine massive Sicherheitslücke in UMTS-Netzen sorgt aktuell für reichlich Blätterrauschen in der Mobilfunk-Szene. Laut eines Berichts von WDR und der "Süddeutschen Zeitung" ist es ohne größere Probleme möglich, die Verschlüsselung in UMTS-Netzen binnen weniger Minuten zu umgehen. Auf diese Weise sei es beispielsweise problemlos möglich, in nicht entsprechend geschützten Netzen SMS abzufangen.

Auch 2020 ist LTE in Europa nicht flächendeckend verfügbar

LTE 4G
Die Mobilfunk-Standards GSM und UMTS werden in den kommenden fünf Jahren immer stärker durch den Nachfolgestandard LTE verdrängt. Vor allem in Industrie-Staaten werde die Verbreitung immer stärker voranschreiten, berichtet Mobile World Live unter Berufung auf einen Bericht des internationalen Mobilfunk-Verbands GSMA.

Mediatek kündigt Octa-Core-Prozessor mit 64-Bit-Unterstützung an

Mediatek
Mediatek hat einen neuen Smartphone-Chipsatz vorgestellt, der in Zukunft in leistungsstarken Smartphones verbaut werden soll. Der MT6795 ist mit einem Octa-Core-Prozessor ausgestattet, dessen acht Kerne mit bis zu 2,2 GHz getaktet sein können, unterstützt 64-Bit-Umgebungen und ist für Ultra-HD-Displays (2.560 x 1.600 Pixel) und LTE-Nutzung mit bis zu 150 Mbit/s im Downstream ausgelegt.

Plastik-Smartphones: Besser als ihr Ruf

Plastik Handy Samsung
Zu den Gerüchten rund um ein neues Smartphone gehören traditionell auch die Spekulationen um das Gehäusematerial: "Plastikbomber" schimpfen Apple-Fans seit Jahren in Richtung Samsung. Besitzer des HTC One schwören auf das Metallgehäuse ihres Smartphones. In der gefühlten Beliebtheit steht auch Glas deutlich höher im Kurs als schnödes Plastik. Dabei übersehen die Kunststoff-Kritiker einige Vorteile, mit denen die Hüllen aus Polycarbonat punkten kann.

Sharp arbeitet an Smartphone-Display mit 600 ppi

Smartphone-Displays könnten schon bald eine noch höhere Pixeldichte aufweisen. Ob das wirklich notwendig ist, darf zumindest vorsichtig angezweifelt werden, denn das menschliche Auge kann nach Einschätzung von Experten schon heute bei den in Top-Smartphones verwendeten 400 ppi keine einzelnen Pixel mehr wahrnehmen. Trotzdem soll die Punktdichte weiter zulegen.

LG zeigt 55 Zoll OLED-TV

LG Logo
Mit einem 55-Zoll OLED-TV hat LG bereits ein Highlight für die Ausstellung auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas vorab gezeigt. Die AMOLED-Technologie benötigt keine Hintergrundbeleuchtung. Mit einem Film aus Pixeln, die ihr eigenes Licht produzieren, werden die Farben besonders satt und kontrastreich wiedergegeben. Außerdem ermöglicht die OLED-Technologie eine wesentliche schlankere Bauweise als anderen Technologien.

Smart-Inter@ctive-TVs von Grundig ab September verfügbar

Ab September hat auch Grundig ein interaktives App-Portal für seine : Die Smart-Inter@ctive-TVs - zum Start die LED-Serien "Fine Arts" und "Vision 8 Sports-TV" in den Größenklassen ab 32 Zoll - bieten Online-Dienste, HbbTV mit HD-Mediatheken, Social Networks wie Facebook und Twitter sowie Zugriff auf das Videoportal Youtube oder die Bilderdienste Flickr und Picasa. Exklusive Apps kommen von Bild, Reuters und Auto-Motor-Sport.

Eurosport jetzt auf Sonys Bravia-TVs

Sony-Logo
Sony hat seinen Internet-Video-Service für aktuelle Bravia-Fernseher, Blu-ray Player und Blu-ray Heimkinosysteme um ein weiteres Sportangebot erweitert: Neben den "" mit Clips zur deutschen Fußball-Nationalmannschaft und dem "" mit Videos zu Spielen und Spielern aller Weltmeisterschaften sind ab sofort auch Inhalte des Sportkanals Eurosport online abrufbar.

Loewe bietet Nachrüstung für HD+ an

Loewe setzt voll auf HDTV: Zur IFA bringt der TV-Hersteller aus Kronach mit, die mit der neuen CI+ Schnittstelle ausgerüstet sind und somit das neue des Satellitenbetreibers SES Astra empfangen können. Für TV-Geräte mit der bisherigen CI-Schnittstelle bietet Loewe eine Aufrüstung mittels eines sogenannten "Legacy"-Moduls und eines Software-Updates an.

Digitale Dividende: Weg frei für ländliches Breitband-Internet

Nach Jahren des hin und hers hinsichtlich nicht genutzter Rundfunk-Frequenzen und deren Freigabe für den Mobilfunk hat der Bundesrat heute schließlich einen entsprechenden Beschluss durchgewunken, der es ermöglicht, mit Hilfe der brachliegenden Funkfrequenzen unter einem Gigahertz den ländlichen Breitband-Ausbau voranzutreiben. Erst vor rund einem Monat scheiterte die Entscheidung noch am monetären Aspekt.

NEUESTE HANDYS