HomeTarife

Tarife

Neue Türkei-Internet-Optionen von Ay Yildiz: 1,5 GB für 9,99 Euro

Telefonieren am Strand der Türkei
Der Mobilfunk-Discounter Ay Yildiz bietet eine neue Option an, die sich in erster Linie an Personen richtet, die mit ihrem Smartphone in der Türkei mobil im Internet surfen möchten. Die Aktion ist ab dem 1. Mai bis Ende einschließlich September dieses Jahres gültig. Die Redaktion von inside handy fasst die Einzelheiten zusammen.

Samsung Galaxy A5 (2017) oder Galaxy S8 mit Gratis-Tablet

Samsung Galaxy S8
Der große Mobilfunkhändler Sparhandy hat derzeit zwei Tablet-Deals im Angebot, die ausschließlich Samsung-Geräte betreffen. Kunden können in Kombination mit einem Tarif entweder das Galaxy S8 oder das Galaxy A5 (2017) zusammen mit einem kostenlosen Galaxy Tab A 10.1 erwerben.

Telefónica intensiviert den Netzausbau von Glasfaserleitungen

5G Symbolbild
Telefónica Deutschland hat angekündigt, sein Mobilfunk- und Breitbandnetz mit neuen Glasfaserleitungen auszubauen. Das Unternehmen arbeitet dafür mit der Firma NGN Fiber Network KG zusammen. Geplant ist, dass 1.500 Mobilfunkstandorte mit schnellen Glasfaseranschlüssen angebunden werden und somit das Fundament für den Mobilfunkstandard 5G gelegt wird.

Tarife Blau Allnet L und XL werden vorübergehend stark reduziert

Blau Logo
Die Discountmarke Blau, Tochtergesellschaft von Telefónica Deutschland, bietet im Mai und Juni neue Aktionsangebote an. Neukunden erhalten in verschiedenen Tarifen bei einer Online-Bestellung und in Blau Shops (O2-Shops) Sonderkonditionen. Die Redaktion von inside handy gibt einen Überblick.

SIMlock und Netlock: Das sind die Unterschiede

SIM-Karten stanzen, Stanzer
Beim Handy-Kauf führt fast kein Weg an den Begriffen SIM Lock und Netlock vorbei. Doch was verbirgt sich hinter den Angaben, wo liegt der Unterschied und worauf sollte beim Kauf geachtet werden? Die Redaktion von inside handy erklärt, was sich hinter den Bezeichnungen verbirgt, denn ein Fehlkauf kann fatale Folgen haben.

Yourfone peppt seine Prepaid-Tarife auf: Zwei neue Prepaid-Flats mit LTE

Yourfone Shop
Yourfone hat insgesamt sieben seiner Prepaid-Tarife eine Auffrischung verpasst. Die Tarife für Kunden, die sich nicht vertraglich binden und volle Kostenkontrolle behalten wollen, erhalten neue Preise, Optionen und Inhalte. Die Redaktion von inside handy klärt über die Neuigkeiten auf.

MagentaMobil XL: Nächster Provider bietet den Unbegrenzt-Tarif der Telekom an

Telekom-Privatkundenchef Michael Hagspihl präentiert das Magenta-Mobil-Update
Die Deutsche Telekom hat Anfang März mit ihrem Rundum-Sorglos-Tarif MagentaMobil XL ordentlich Aufmerksamkeit erregt. Der Tarif war nicht ganz billig, aber immerhin in einer greifbaren Preisdimension von knapp 80 Euro. Mittlerweile hat der Tarif Provider auf den Plan gerufen, die das Telekom-Angebot an ihre Kunden weitergeben - zu leicht veränderten Konditionen.

CarConnect: Telekom öffnet smarte Autotür für Nicht-Kunden

Telekom CarConnect
Das Telekom-Angebot für das Auto, besser bekannt als CarConnect, kann nun auch von Nicht-Telekom-Kunden, also ohne MagentaMobil-Vertrag oder Magenta1-Bundle, in Anspruch genommen werden. Voraussetzung für CarConnect ist nun also nur noch ein geeigneter Fahruntersatz und kein zusätzlicher Telekom-Mobilfunk-Vertrag.

Otelo kann jetzt LTE: „Highspeed-Option verfügbar“ – aber nicht für alle

Mann mit iPhone (Symbolbild)
Lange Zeit haben Kunden der Vodafone-Tochtermarke Otelo auf Highspeed-Internet gewartet. Nun ist es soweit. Die Redaktion von inside handy hatte bereits vor rund einer Woche über die anstehende Tarif-Anpassung berichtet. Nun hat Otelo die neuen Tarifoptionen offiziell online genommen. Das Düsseldorfer Unternehmen hat auf den Startknopf gedrückt und neben den befugten Tarifen erscheint nun der Hinweis "Highspeed-Option verfügbar".

Betrugsmasche mit kostenlosem Datenvolumen und neuem Smartphone bei Vodafone

Vodafone Symbolbild
Betrüger wieder im Umlauf: So berichtet das Landeskriminalamt Niedersachsen, dass Betrüger im Namen von Vodafone eine Umfrage zur Kundenzufriedenheit für Bestandskunden durchführen und kostenloses Extra-Datenvolumen versprechen. Um das kostenlose Datenvolumen dem Kunden zuordnen zu können, verlangen die Betrüger das Kundenpasswort.

NEUESTE HANDYS