Tarife

Tarife

Telekom: Online-Vorteil bei Magenta Mobil deutlich verschlechtert

MeinMagenta App auf dem Handy
Der Druck, gute Quartalszahlen vorzulegen, scheint erst einmal weg: Mit Beginn des neuen Quartals hat die Telekom die Konditionen für ihren Online-Vorteil bei den Mobilfunktarifen Magenta Mobil deutlich verschlechtert. Neukunden müssen dadurch jetzt bis zu 157,99 Euro mehr zahlen als noch vergangene Woche.

O2 führt HD Voice im GSM-Netz ein

Mann der gerade telefoniert (Symbolbild)
Telefonieren bedeutete lange Zeit, sich einer eher mäßigen Sprachqualität zufrieden zu geben. Sowohl im Festnetz als auch im Mobilfunk gibt es inzwischen allerdings mit HD Voice eine deutlich bessere Qualität - sofern sie genutzt werden kann. Denn die Verbreitung ist vor allem netzübergreifend nicht gut und auch vom Netzstandard abhängig. O2 beginnt nun immerhin damit, HD Voice im GSM-Netz einzusetzen.

Unitymedia macht seine Allnet-Flatrates günstiger – aber nicht schneller

Unitymedia Zentrale
Dass der Kabelnetzbetreiber Unitymedia auch Mobilfunk-Tarife anbietet, ist vielen Nutzern unbekannt. Jetzt hat sich das Unternehmen, das demnächst von Vodafone übernommen werden soll, dazu entschlossen, seine Allnet-Flat-Tarife zu aktualisieren. Sie werden mit mehr Datenvolumen zu einem günstigeren Preis angeboten und sind trotzdem im Vergleich mit dem Wettbewerb schlechter ausgestattet.

Tarif-Update bei klarmobil.de: Jetzt neun Allnet-Flatrates buchbar

Klarmobil Logo
Tarif-Update im Hause klarmobil.de: Ab sofort bietet der Mobilfunk-Discounter aus dem Hause freenet ein überarbeitetes Tarif-Portfolio an, das sich aus einem klassischen Smartphone-Tarif mit monatlichen Inklusivminuten und drei Allnet-Flatrates zusammensetzt. Bei den Allnet-Flatrates sind die Wahlmöglichkeiten aber so umfangreich, dass unter dem Strich gleich neun Flats zur Auswahl stehen.

Lidl Connect: 1,5-GB-Allnet-Flatrate im Vodafone-Netz für unter 8 Euro

Lidl Connect
Lidl Connect verbessert seine Einsteigertarife deutlich. Statt bisher 300 beziehungsweise 600 Einheiten für Telefonie und SMS bekommen Kunden jetzt Flatrates - bei unverändertem Preis. Damit gibt es schon ab 7,99 Euro eine Allnet-Flatrate mit 1,5 GB Datenvolumen im Vodafone-Netz.

Telekom will offenbar neue SpeedOn-Tarife einführen

Telekom T-Mobile Shop Mobilfunkanbieter Symbolbild
Die Deutsche Telekom plant offenbar erneut eine Veränderung ihrer SpeedOn-Optionen. Erst Mitte Mai hatte der Mobilfunker die Konditionen für SpeedOn S, M, L und XL geändert. Jetzt deutet eine Befristung der Optionen auf der Buchungsseite darauf hin, dass die Telekom im September neue Nachbuchoptionen einführt. Möglicherweise werden sie zur IFA in Berlin vorgestellt.

Galaxy S9 (+) mit Vertrag kaufen: Saturn und DEINHANDY Aktionen

Samsung Galaxy S9
Das Samsung Galaxy S9 ist seit einigen Monaten auf dem Markt. Längst haben auch Provider und Mobilfunkanbieter die Gunst der Stunde erkannt, mit dem vergleichsweise teuren Samsung-Flaggschiff Geschäfte zu machen. Neben den Angeboten von Telekom, O2 und Vodafone gibt es nun eine neue Aktion von DEINHANDY und Saturn, bei denen die Preise für das Galaxy S9 und S9+ nocheinmal deutlich gedrückt werden.

SIM-Karte für den Türkei-Urlaub: Ay Yildiz und Lifecell starten Sonderaktionen

Mädchen am Strand mit Handy
Sonderangebot aus dem Hause Lifecell: Der Mobilfunk-Discounter aus dem Hause der Deutschen Telekom, der sich speziell an in Deutschland lebende Türken oder in der Türkei ihren Urlaub genießende Deutsche richtet, will Kunden die Möglichkeit geben, auch in der Türkei das persönliche Smartphone in gewohntem Umfang nutzen zu können. Und auch Ay Yildiz aus dem Hause Telefónica hat eine Sonderaktion gestartet.

Modeo Datenflats: Preise für Telekom-Tarife im Preis gesenkt

Videostreaming mit einem Tablet (Symbolbild)
Der Mobilfunk-Provider Modeo hat seine Datenflats aufpoliert und bietet in den Netzen von Telekom und Vodafone je zwei Tarife an. Gemeinsamkeit: Bei den Tarifen im Telekom- und im Vodafone-Netz gibt es bei Vertragsabschluss einen Holidaycheck-Gutschein im Wert von 100 Euro obendrauf. Optional kann auch ein LTE-Router mitbestellt werden und die Telekom-Tarife wurden nun noch einmal im Preis leicht gesenkt.

Modeo: Dreifach-Flat im Vodafone-Netz mit neuem Handy ab 4,95 Euro

Modeo Logo 2018
Wer auf der Suche nach einem neuen Handytarif inklusive eines neuen Smartphones ist, hat ab sofort bei Modeo die Möglichkeit dazu fündig zu werden. Angeboten wird eine Allnet-Flatrate mit 6 GB Datenvolumen aus dem Hause des Mobilfunk-Discounters klarmobil.de, die mit verschiedenen aktuellen Smartphones kombiniert werden kann.

NEUESTE HANDYS