HomeTarife

Tarife

Modeo-WM-Special: DSL-Deal von Vodafone zum stark reduzierten Preis

Modeo Logo
Modeo, Online-Mobilfunkhändler an dem der Service-Provider mobilcom-debitel mehrheitlich beteiligt ist, ruft pünktlich vor Beginn der gestarteten FIFA Fußball Weltmeisterschaft zu einem umfangreichen WM-Special auf. Nicht weniger als elf Sonderangebote werden in den kommenden Tagen parallel zu einem umfangreichen WM-Tippspiel offeriert. Den Anfang macht der "11-Meter-Deal“ mit dem Tarif Vodafone Red Internet & Phone DSL 16.

Kostenfalle Kreuzfahrtschiff: 12.000 Euro hohe Handy-Rechnung

Zwei Mädchen mit Handy im Urlaub am Strand
Seit im vergangenen Sommer das Roaming im europäischen Ausland quasi nichtig wurde, können Bürger zu Hause als auch im Urlaub zu dem Preis surfen und telefonieren, den sie auch im Heimatland zahlen würden. Doch ein paar Fallen, die im Einzelfall exorbitante Rechnungen erwirken können, gibt es dennoch, wie nun das Beispiel eines 12-jährigen zeigt.

Vodafone Red+ MultiSIM vorgestellt: Apple Watch Series 3 jetzt mit eSIM

Vodafone Red+ MultiSIM und Apple Watch
Smartwatches, Fitnessbänder oder das vernetzte Auto. All diese Geräte sollen in Zukunft nicht mehr mit einer SIM-Karte im noch aktuellen Plastik-Format ausgestattet werden, sondern mit einer sogenannten eSIM, einer "embedded SIM". Eine solche digitale SIM-Karte hat Vodafone vorgestellt und startet zugleich den Verkauf der Apple Watch Series 3 mit eben dieser eSIM-Funktion.

Neue O2-Datentarife ab sofort verfügbar

O2 Shop Mobilfunkanbieter Symbolbild
Die Freiheitsoffensive von Telefónica Deutschland macht auch vor den Datentarifen von O2 nicht halt. Ab sofort gibt es in den Tarifen mehr Datenvolumen. Zudem wird die maximal nutzbare Surfgeschwindigkeit angehoben. Und: Die von Allnet-Flats bekannte Free-Option ist jetzt zum Teil auch Bestandteil der Datentarife.

Blau: Neue Tarife ab sofort verfügbar – Allnet-Flat mit 3 GB LTE für 9,99 Euro

Neue Blau-Tarife
Der Mobilfunk-Händler Blau erneuert sein Portfolio und führt zum 12. Juni gleich vier neue beziehungsweise abgeänderte Postpaid-Tarife ein. Zusätzlich kann das Paket Blau Allnet L zusammen mit dem neuen Mittelklasse-Smartphone Samsung Galaxy A6 für 19,99 Euro im Monat gebucht werden.

Tarif im Telekom-Netz: Highspeed-Datenvolumen mit Cocar Car Phablet

Cocar Car Phablet
Ein neues Bundle bahnt sich den Weg auf den Markt. Geschnürt ist das Paket aus einer Internet Flat, die im Telekom-Netz realisiert und von mobilcom-debitel angeboten wird und einem Multifunktions-Gerät, das speziell für Autos entwickelt wurde. Demnach spricht das Angebot primär Autofahrer an, die gemeinsam mit ihren Beifahrern im Auto surfen wollen, ohne dabei ihr mobiles Datenvolumen beanspruchen zu müssen.

Preis-Obergrenze für alle: Auslandsgespräche sollen maximal 19 Cent kosten

Mann der gerade telefoniert (Symbolbild)
Nachdem die EU dem Handy-Roaming innerhalb der Mitgliedsländer bereits den Gar ausgemacht hat, geht es nun den Gebühren für Gespräche ins Ausland an den Kragen. Unterhändler des Europäischen Parlamentes haben sich auf eine Obergrenze von 19 Cent pro Minute verständigt. Die Änderung beträfe automatisch jeden EU-Bürger.

Neue LTE-Datentarife: Drillisch aktualisiert die Internet-Tarife

1&1 Drillisch
Der Tarifanbieter Drillisch hat für zwei seiner Marken die Tarifstruktur angepasst und bietet nun über smartmobil.de und winSim ein neues Portfolio an. Nachdem die Allnet-Flat-Tarife schon angepasst wurden, sind nun auch die Datentarife an der Reihe. Doch es gibt einen entscheidenden Haken.

Neue O2-Tarife: Bis zu 60 GB LTE-Datenvolumen mit 10 SIM-Karten nutzbar

Hauptsitz von O2
O2 hat seine Mobilfunk-Tarife überarbeitet. Ab sofort sind die neuen Tarife verfügbar. Kunden können bis zu 60 GB LTE-Datenvolumen nutzen und bekommen durch die neue Connect-Funktion bis zu 10 SIM-Karten ohne Aufpreis, die sie parallel nutzen können.

Vodafone IN: Unbegründete Preiserhöhung

Vodafone Symbolbild
Keine Lust auf vorgefertigte Allnet-Flatrates und Datenpakete zum Fixpreis? Vodafone versucht, in einem nicht aktiv beworbenen Tarif diesen Kunden gerecht zu werden: Sie können ihr Datenvolumen flexibel nutzen. Bis zu 17 GB sind monatlich möglich, mindestens bezahlt werden muss 1 GB. Nun erhöht Vodafone die Preise für die Tarife jedoch.

NEUESTE HANDYS