HomeSony

Sony

Fehlende Innovationen am Smartphone-Markt läuten das Ende ein

Sony-Logo MWC Stand
Sony-Chef Kazuo Hirai glaubt, dass Smartphones in nicht allzu ferner Zukunft durch etwas Neues abgelöst werden. Die Begründung klingt plausibel: Es fehle an Innovationen, sagte der Manager der “Welt am Sonntag”. Aus einem ähnlichen Grund endete vor circa zehn Jahren die Ära klassischer Handys.

Sony legt den Fokus auf die Kamera

Sony Xperia Lifestyle
Im Gegensatz zu den südkoreanischen Konkurrenten Samsung und LG verzichtet der japanische Konzern Sony darauf, in Barcelona sein nächstes Spitzenmodell der Z-Serie zu zeigen. Stattdessen stellt man mit dem Sony Xperia X ein Modell der oberen Mittelklasse vor, bei dem man den Fokus eindeutig auf die Foto-Funktion gelegt hat. Auch zwei weitere Modelle, das Xperia XA und das X Performance erblicken auf dem MWC das Licht der Öffentlichkeit.

Sony IMX 318: 23-MP-Sensor vorgestellt

Sony IMX 318
Sony hat einen neuen Smartphone-Kamerasensor vorgestellt. Der IMX 318 löst mit 22,5 Megapixeln auf und wird winzige Pixel besitzen – eigentlich ein echter Nachteil, doch Sony verspricht keinen Leistungsabfall gegenüber dem IMX 230.

Android 6.0 für das Huawei P7, neue Firmware für das Sony Xperia M5

Updates Symbolbild 1
Die Deutsche Telekom hat angekündigt, weitere Smartphones, die mit einem Telekom-Branding versehen sind, im Laufe der kommenden Tage mit einem Update zu versehen. Laut Ankündigung werden drei Handys unterschiedlicher Hersteller mit einer neuen Firmware ausgestattet.

Neues Mittelklasse-Smartphone ab Mitte Februar für 399 Euro erhältlich

Sony Xperia M5
Dass Sony das neue Mittelklasse-Smartphone Xperia M5 mit reichlich Verspätung auch nach Europa bringen wird, war schon seit einigen Tagen klar. Nun steht auch fest, wann und zu welchem Preis es nach Deutschland kommen wird. Die Redaktion von inside-handy.de klärt auf.

Display-Probleme bei Sony Xperia Z3 (Compact) und LG G2

Sony Xperia Z3 Compact Displayfehler
Die Langzeit-Haltbarkeit von einzelnen Modellen des Sony Xperia Z3 und Z3 Compact sowie des LG G2 ist wohl beim Display eingeschränkt. Bei allen drei Modellen werden Nutzerstimmen laut, die sich über Flecken auf den Displays beklagen, die dem Vernehmen nach nicht durch Sturz oder Wassereintritt ausgelöst werden, sondern beim normalen Gebrauch entstehen. Eine Erklärung bleiben beide Hersteller derweil schuldig.

Amnesty International: In vielen Handys steckt Kobalt aus Kinderarbeit

Im Kongo werden Kinder zur gefährlichen Arbeit in Kobaltminen gezwungen
In jedem modernen Smartphone steckt heute ein Lithium-Ionen-Akku. Zur Herstellung dieser Energiespeicher wird das Element Kobalt benötigt. Im Kongo wird dieses Metall durch Kinderarbeiter gewonnen – mit verheerenden gesundheitlichen Konsequenzen für die ausgebeuteten Kinder. Trotzdem steckt Rohstoff aus diesen Minen der Menschenrechts-Organisation Amnesty International zufolge in den Akkus beinahe aller großen Hersteller.

Probleme mit dem Fingerabdruckscanner

Sony Xperia Z5 Premium
Bei dem Sony Xperia Z5 Premium soll es Probleme mit dem Fingerabdruckscanner geben. Dieser erinnert sich wohl nicht immer an die abgespeicherten Fingerabdrücke. Redakteure der Seite pocketnow haben das Sony Xperia Z5 eine Woche lang getestet und berichten in einem Video von diesem Problem. Auch im offiziellen Sony Blog und auf Twitter sind ein paar Berichte darüber aufgetaucht. Die inside-handy.de-Redaktion kann die Probleme nicht bestätigen.

4K-Smartphone ab sofort erhältlich

Sony Xperia Z5 Premium
Anfang September enthüllte Sony auf der IFA in Berlin seine neue Xperia-Z5-Familie. Während man die Smartphones momentan mit einem Kamera-Update versorgt, ist ab sofort auch das größte der drei Modelle, das Xperia Z5 Premium, im deutschen Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für das 4K-Smartphone liegt bei 799 Euro.

Xperia Z5, Xperia Z5 Compact and Xperia Z5 Premium erhalten neue Kamera-Software

Sony Xperia Z5 Compact
Sony hat ein Update angekündigt, das verschiedenen aktuellen Flaggschiff-Modellen eine neue Kamera-App spendiert. Wie der japanische Elektronikkonzern in einem Blog-Post bekanntgab, erhält die App verschiedene neue Funktionen und eine neue Benutzeroberfläche.

NEUESTE HANDYS