Samsung

Samsung

Samsung gehört zu den größten Smartphone-Herstellern der Welt und hat unter anderem auch in Deutschland einen hohen Marktanteil. Wie kaum ein anderer Hersteller hat es der Hersteller aus Südkorea in den zurückliegenden Jahren verstanden, Smartphones in unterschiedlichen Geräteklassen auf den Markt zu bringen, die konsequent auf die Wünsche der Kunden abgestimmt sind.

Viele Samsung Smartphones für viele Zielgruppen

Teil der Strategie: Viele verschiedene Samsung Handys auf den Markt bringen, um unterschiedliche Zielgruppen ansprechen zu können. Für Business-Nutzer stehen eher teurere Modelle der Galaxy-S- oder Galaxy-Note-Reihe zur Verfügung, für junge Leute steht eine breit aufgestellte Familie an A-Klasse-Modellen zur Wahl und für Einsteiger hat Samsung eine J-Reihe im Angebot.

Samsung Handys mit ausgefeilter Technik

Ein echter Mehrwert bei Samsung Smartphones: Die Samsung Handys sind mit Hardware ausgestattet, die zu großen Teilen vom Hersteller selbst entwickelt werden. So ist Samsung nicht nur einer der größten Hersteller von OLED-Displays, sondern fertigt auch die Prozessoren für seine Smartphones selbst. Name der CPU-Familie für Samsung Smartphones: Exynos.

Samsung Smartphones für eine oder zwei SIM-Karten

Immer mehr Samsung Smartphones bieten übrigens die Möglichkeit, dass sie mit zwei SIM-Karten betrieben werden. Das bedeutet in der Fachsprache, dass die Samsung Handys Dual-SIM-fähig sind. Der Vorteil von Dual SIM: Nutzer können zum Beispiel eine SIM-Karte für private Telefonate und eine für geschäftliche Anrufe in das Handy einlegen. Oder neben der Standard-SIM-Karte im Urlaub eine Prepaid-Karte einsetzen, um teure Roaming-Kosten zu vermeiden.

Samsung Smartphones mit oder ohne Vertrag kaufen

Auf der Suche nach dem passenden Handy kann die Übersicht schnell verloren geben. Deswegen bietet inside handy nicht nur die Möglichkeit, Smartphone Testberichte zu lesen, sondern auch die Chance, günstige Handytarife zu finden. Im Tarifrechner besteht auch die Möglichkeit, die besten Tarife mit dem persönlichen Lieblings-Smartphone zu kombinieren.

Die kurvige Schwester des Galaxy S6 zeigt, was sie hat

Samsung Galaxy S6 edge im Video
Samsung hat auf dem MWC in Barcelona neben dem Galaxy S6 eine gebogene Variante seines neuen High-End-Smartphones vorgestellt. Das Galaxy S6 edge betritt den Smartphone-Markt mit Beifallsstürmen - denn ein Handy mit zu beiden Seiten hin gebogenem und abgerundetem Display gab es noch nie. Die Redaktion von inside-handy.de hat das Design und die Funktionen des Galaxy S6 edge verfilmt und zeigt die Stärken und Schwächen in knapp acht Minuten.

Einsteigertablet kommt nach Deutschland

Das Samsung Galaxy Tab A in Schwarz und Weiß
Preisbewusste Kunden, die vor allem ein Tablet zum Lesen, Surfen und für E-Mails suchen, hat Samsung mit dem jüngsten Spross seiner Tablet-Familie im Blick. Das Galaxy Tab A soll vor allem durch ein modernes und schlankes Design bestechen und clevere Fotofunktionen an Bord haben.

Das neue Flaggschiff im Testvideo

Samsung Galaxy S6 Video
Samsungs Flaggschiff Galaxy S6 wurde auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona vorgestellt und konnte in der Fachwelt für einige Begeisterung sorgen. Mit Metallkleid, einem hervorragenden Display und neuen Leistungsrekorden steht das Spitzenmodell für eine neue Politik in Samsungs Produktportfolio. Die Redaktion von inside-handy.de hat sich das Galaxy S6 im Testvideo genauer angesehen und zeigt die Stärken und Schwächen des Über-Galaxys.

Aller guten Dinge sind drei

Samsung Galaxy S6 / S6 edge
In der vergangenen Woche wurde von der inside-handy.de-Redaktion sowohl das Galaxy S6 als auch das Galaxy S6 edge ausführlich getestet. Zum Testbericht zählt auch ein standardisierter Akku-Belastungstest, der mit jedem Testgerät durchgeführt wird. Beim Galaxy S6 und S6 edge kam es dabei jedoch zu einigen Ungereimtheiten, die einen noch genaueren Blick notwendig gemacht haben.

iOS 8 erfolgreich auf Galaxy S6 installiert

Samsung Galaxy S6 mit iOS 8
Es ist ein Smartphone, das so sicherlich schon viele gerne einmal in den Händen gehalten hätten: Informatikstudenten der Universität Olpe ist es gelungen, auf dem neuen Galaxy S6 das Apple-Betriebssystem iOS 8 zu installieren. Die Universität hatte an einem Projekt, das in Zusammenarbeit von gleich mehreren europäischen Universitäten durchgeführt wurde, teilgenommen.

Galaxy S7 könnte mit der neuen Technik ausgestattet sein

Iris-Scanner von SRI auf einem Samsung Galaxy Tab Pro 8.4
Das der südkoreanische Hersteller Samsung an einem Iris-Scanner für zukünftige Smartphones arbeitet ist nicht neu: Bereits vergangenes Jahr ein Twitter-Post von Samsung-Exynos gezeigt, dass das Unternehmen auf eine Nutzeridentifizierung über den Augapfel setzen will. In diesem Zusammenhang hat man noch von "Zukunft" gesprochen - diese könnte jetzt jedoch bald eintreffen. Denn Samsung hat einen Hersteller für Iris-Scanner lizenziert. 

Schritt-für-Schritt-Anleitung im Video

Samsung Galaxy S6
Das Samsung Galaxy S6 wird vor allem für den fest verbauten Akku kritisiert. Während die inside-handy.de-Redaktion das Galaxy S6 aktuell auf Herz und Nieren testet, hat der Smartphone-Teile-Spezialist ETrade Supply das Gerät auseinandergenommen und das Unterfangen in einem Video festgehalten. Entstanden ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man das Galaxy S6 zerlegt und wie man an den Akku des Geräts herankommt.

Samsungs neue Flaggschiffe im Prüfstand

Samsung Galaxy S6 / S6 edge
Vor etwas mehr als drei Wochen hat Samsung auf dem Mobile World Congress mit dem Galaxy S6 und S6 edge gleich zwei Varianten des diesjährigen Flaggschiffs vorgestellt. Von der Fachpresse hagelte es jedoch Kritik und Lob zu gleichen Teilen. In den nächsten drei Tagen werden sich die beiden S6-Varianten nun auch im ausführlichen Test von inside-handy.de beweisen müssen.

2015 könnten 50 Millionen Galaxy S6 verkauft werden

Samsung Galaxy S6
Das Samsung Galaxy S6 soll am 10. April in den Handel kommen. Das neue Top-Modell soll ein Neuanfang für Samsung sein und die Galaxy-S-Reihe glorifizieren und veredeln. Neuesten Schätzungen zufolge sollen in den Monaten von April bis Juni 22 Millionen Geräte unters Volk gebracht werden. Im gesamten Jahr 2015 könnten 50 Millionen S6/S6 edge verkauft werden.

Samsung stellt neue Kamera- und NFC-Komponenten für zukünftige Smartphones vor

Samsung RWB-Kamera-Sensor
Der Smartphone-Hersteller Samsung hat neue Bauteile für seine zukünftigen Smartphones vorgestellt; darunter einen lichtempfindlicheren Kamerasensor und ein neues NFC-Modul, das für das mobile Bezahlen geeignet ist und dabei eine laut Samsung verdoppelte HF-Leistungsfähigkeit besitzt. Die beiden Technologien sind schon oder kommen noch im zweiten Quartal in die Massenproduktion und könnten damit bereits für das Galaxy Note 5 im Herbst bereitstehen.

NEUESTE HANDYS