HomeSamsung

Samsung

Samsung gehört zu den größten Smartphone-Herstellern der Welt und hat unter anderem auch in Deutschland einen hohen Marktanteil. Wie kaum ein anderer Hersteller hat es der Hersteller aus Südkorea in den zurückliegenden Jahren verstanden, Smartphones in unterschiedlichen Geräteklassen auf den Markt zu bringen, die konsequent auf die Wünsche der Kunden abgestimmt sind.

Viele Samsung Smartphones für viele Zielgruppen

Teil der Strategie: Viele verschiedene Samsung Handys auf den Markt bringen, um unterschiedliche Zielgruppen ansprechen zu können. Für Business-Nutzer stehen eher teurere Modelle der Galaxy-S- oder Galaxy-Note-Reihe zur Verfügung, für junge Leute steht eine breit aufgestellte Familie an A-Klasse-Modellen zur Wahl und für Einsteiger hat Samsung eine J-Reihe im Angebot.

Samsung Handys mit ausgefeilter Technik

Ein echter Mehrwert bei Samsung Smartphones: Die Samsung Handys sind mit Hardware ausgestattet, die zu großen Teilen vom Hersteller selbst entwickelt werden. So ist Samsung nicht nur einer der größten Hersteller von OLED-Displays, sondern fertigt auch die Prozessoren für seine Smartphones selbst. Name der CPU-Familie für Samsung Smartphones: Exynos.

Samsung Smartphones für eine oder zwei SIM-Karten

Immer mehr Samsung Smartphones bieten übrigens die Möglichkeit, dass sie mit zwei SIM-Karten betrieben werden. Das bedeutet in der Fachsprache, dass die Samsung Handys Dual-SIM-fähig sind. Der Vorteil von Dual SIM: Nutzer können zum Beispiel eine SIM-Karte für private Telefonate und eine für geschäftliche Anrufe in das Handy einlegen. Oder neben der Standard-SIM-Karte im Urlaub eine Prepaid-Karte einsetzen, um teure Roaming-Kosten zu vermeiden.

Samsung Smartphones mit oder ohne Vertrag kaufen

Auf der Suche nach dem passenden Handy kann die Übersicht schnell verloren geben. Deswegen bietet inside handy nicht nur die Möglichkeit, Smartphone Testberichte zu lesen, sondern auch die Chance, günstige Handytarife zu finden. Im Tarifrechner besteht auch die Möglichkeit, die besten Tarife mit dem persönlichen Lieblings-Smartphone zu kombinieren.

Drei S10-Modelle: Beliebtes Galaxy-S7-Merkmal feiert ein Comeback

Samsung Galaxy Note 9 mit Edge-Rand und Galaxy S7 mit flachen Kanten.
Samsung hat fertig. Zumindest für dieses Jahr. Der Marktführer musste kämpfen, bleibt Gerüchten und Brancheninsidern zufolge auf großen Teilen seiner S9- und Note-9-Modelle sitzen. Auffangen soll es die A-Klasse, die in voller Breite auftritt. Also geht der Blick nach vorne. Genauer gesagt auf das Galaxy S10. Gerüchten zufolge eifert Samsung Apple nach und will sein Flaggschiff gleich in dreifacher Ausführung präsentieren.

Samsung Galaxy S8 samt 2-GB-Tarif im Halloween-Deal

Samsung Galaxy S8
Lange wird es nicht mehr dauern, bis Geister und Dämonen in der Halloween-Nacht durch die Straßen ziehen und unachtsame Passanten das Gruseln lehren. Modeo nahm das Ereignis derweil zum Anlass für einen Halloween-Deal, der so gut sein soll, "dass es fast schon unheimlich ist". Ob das tatsächlich zutrifft oder der Preis das einzige erschreckende an dem Tarif-Bundle ist, zeigt dieser Artikel.

Samsung und Google sollen an Android-Version für faltbare Smartphones arbeiten

Samsung faltbares Smartphone
2018 scheint das letzte Jahr zu werden, in dem sich das faltbare Samsung-Smartphone der Öffentlichkeit entzieht. Derzeit deuten nämlich zahlreiche Gerüchte, Andeutungen von Mitarbeitern und sogar konkrete Aussagen von Geschäftsführern darauf hin, dass das besagte Gerät schon in naher Zukunft erscheint. Nun sind zahlreiche neue Informationen zur aufgetaucht.

Die besten Handys unter 100 Euro in der Übersicht

Drei Handys unter 100 Euro von Nokia, LG und Xiaomi
Günstige Smartphones gibt es wie Sand am Meer. Unter 100 Euro allerdings muss zwischen Elektroschrott und vernünftigen Angeboten selektiert werden. Die Leistungsfähigkeit in diesem Bereich nimmt insgesamt immer mehr zu und somit wird das Segment auch für eine breitere Nutzerschaft interessant. Die Redaktion von inside handy hat sich die U100-Klasse genauer angesehen und zeigt, bei welchen Modellen zugeschlagen werden kann.

sparhandy.de: Samsung Galaxy Note 9 für 5 Euro im Tarif-Bundle

Samsung Galaxy Note 9 mit Stift liegen auf dem Tisch
Der Mobilfunk-Händler sparhandy.de bietet aktuell das Samsung Galaxy Note 9 zum Einmalpreis in Höhe von 4,95 Euro an. Hinzu kommt ein Vodafone-Tarif, der einiges pro Monat kostet, dafür aber auch viel bietet.

Apple und Samsung müssen Millionenstrafen in Italien zahlen: Wegen „unlauteren Geschäftspraktiken“

Apple iPhone X vs. Samsung Galaxy Note 8
Ein neues Kapitel im Buch „Tech-Konzerne versus die Welt“ wurde aufgeschlagen: In Italien erhielten die Elektronik-Hersteller Apple und Samsung Strafen in Millionenhöhe. Die nationale Wettbewerbsbehörde des Landes wirft den beiden Unternehmen „unlautere Geschäftspraktiken“ vor und kritisiert die fehlende Kommunikation mit den Verbrauchern. Hintergrund sind zwei Fälle, in denen ältere Handys aufgrund von Software-Updates teilweise gedrosselt, teilweise unbrauchbar wurden.

Tarif-Deals bei Media Markt: Huawei Mate 20 Pro und Co. im Bundle

Huawei Mate 20 Pro in der Farbe Twilight in der Hand vor einem Stapel bunter Luftballons
Es ist Mittwoch und damit nicht nur Mitte der Woche, sondern auch ein guter Zeitpunkt für neue Angebote. Media Markt hat neue Tarif-Deals im Angebot. Zu ergattern sind unter anderem Flaggschiffe von Huawei wie auch Samsung, teilweise sogar mit Sonderzugaben.

Samsungs faltbares Handy könnte im November vorgestellt werden

Samsung faltbares Smartphone
Seit über vier Jahren werden die Gerüchte rund um ein faltbares Samsung-Smartphone regelmäßig von den Medien aufgegriffen – meist mit dem Hinweis, dass das innovative Gerät bereits im nächsten Jahr vorgestellt werden könnte. 2018 ist jedoch alles anders. Die Gerüchte basieren zunehmend auf vertrauenswürdigen Quellen beziehungsweise sogar Aussagen von Hersteller-Managern. Auch das schwammige "im nächsten Jahr" hat sich gewandelt – und zwar zu einem "bereits kommenden Monat".

Samsung scheint an einer unter dem Display platzieren Frontkamera zu tüfteln

Samsung Galaxy Note 9 mit Stift liegen auf dem Tisch
In der Gerüchteküche wurde die von Apple bekannt gemachte Gesichtserkennung seinerzeit als Übergangslösung angesehen. Die Technologie, die Apple laut jenen Gerüchten ursprünglich in das iPhone X integrieren wollte, ist der unter dem Display platzierte Fingerabdrucksensor. Nun, rund ein Jahr später, kann ebendieser bereits in einigen Smartphones vorgefunden werden. Samsung scheint jedoch bereits den nächsten Schritt zu planen.

Galaxy Note 9: Neues Update enthält Stabilitätsverbesserungen

Samsung Galaxy Note 9 mit Stift liegen auf dem Tisch
Nur wenige Wochen nach dem letzten Update hat Samsung derzeit eine neue Software-Version für das Galaxy Note 9 in das weltweite Datennetz geschickt. Im Gegensatz zu den meisten anderen Aktualisierungen steht hier jedoch kein neuer Sicherheitspatch im Vordergrund, sondern zwei Stabilitätsverbesserungen, die wohl nicht mehr bis zum nächsten Patch warten konnten.
1 2 3 4 5 6 78 9 10 11 12 +10 78
×1071 72 73 74 75 76 77 78

NEUESTE HANDYS