Samsung

Samsung

Samsung gehört zu den größten Smartphone-Herstellern der Welt und hat unter anderem auch in Deutschland einen hohen Marktanteil. Wie kaum ein anderer Hersteller hat es der Hersteller aus Südkorea in den zurückliegenden Jahren verstanden, Smartphones in unterschiedlichen Geräteklassen auf den Markt zu bringen, die konsequent auf die Wünsche der Kunden abgestimmt sind.

Viele Samsung Smartphones für viele Zielgruppen

Teil der Strategie: Viele verschiedene Samsung Handys auf den Markt bringen, um unterschiedliche Zielgruppen ansprechen zu können. Für Business-Nutzer stehen eher teurere Modelle der Galaxy-S- oder Galaxy-Note-Reihe zur Verfügung, für junge Leute steht eine breit aufgestellte Familie an A-Klasse-Modellen zur Wahl und für Einsteiger hat Samsung eine J-Reihe im Angebot.

Samsung Handys mit ausgefeilter Technik

Ein echter Mehrwert bei Samsung Smartphones: Die Samsung Handys sind mit Hardware ausgestattet, die zu großen Teilen vom Hersteller selbst entwickelt werden. So ist Samsung nicht nur einer der größten Hersteller von OLED-Displays, sondern fertigt auch die Prozessoren für seine Smartphones selbst. Name der CPU-Familie für Samsung Smartphones: Exynos.

Samsung Smartphones für eine oder zwei SIM-Karten

Immer mehr Samsung Smartphones bieten übrigens die Möglichkeit, dass sie mit zwei SIM-Karten betrieben werden. Das bedeutet in der Fachsprache, dass die Samsung Handys Dual-SIM-fähig sind. Der Vorteil von Dual SIM: Nutzer können zum Beispiel eine SIM-Karte für private Telefonate und eine für geschäftliche Anrufe in das Handy einlegen. Oder neben der Standard-SIM-Karte im Urlaub eine Prepaid-Karte einsetzen, um teure Roaming-Kosten zu vermeiden.

Samsung Smartphones mit oder ohne Vertrag kaufen

Auf der Suche nach dem passenden Handy kann die Übersicht schnell verloren geben. Deswegen bietet inside handy nicht nur die Möglichkeit, Smartphone Testberichte zu lesen, sondern auch die Chance, günstige Handytarife zu finden. Im Tarifrechner besteht auch die Möglichkeit, die besten Tarife mit dem persönlichen Lieblings-Smartphone zu kombinieren.

Bevor das S10 kommt: Samsung Galaxy S9 verkaufen

Samsung Galaxy S8
Samsung wird am Mittwoch das neue Flaggschiff vorstellen. Die Gerüchteküche brodelte in den letzten Wochen nicht nur bei inside handy kräftig. Wie auch immer das Samsung Galaxy S10 aussehen wird: Klar ist, dass die Preise für die Vorgängermodelle nach offizieller Vorstellung schnell purzeln werden. Wer jetzt noch schnell sein älteres Samsung-Modell verkaufen möchte, sollte sich also beeilen.

TV-Panne: Samsung Galaxy S10 zeigt sich im offiziellen Werbespot

Samsung Galaxy S10 und Galaxy S10+ nebeneinander mit eingeschalteten Displays
„Die nächste Galaxy Generation ist da“, und zwar einen Tag zu früh: Im norwegischen Fernsehen war wenige Stunden vor der offiziellen Vorstellung der kommenden Flaggschiff-Generation von Samsung schon ein offizieller Werbespot zu sehen. Der sorgt für keine Überraschungen, bestätigt jedoch alle bisher vermuteten Gerüchte. So wird das Samsung Galaxy S10 wohl mit einem Displayloch, einem Fingerabdruck-Sensor im Display und Dreifach-Kamera erscheinen.

Samsung Galaxy S9 mit 3 GB LTE im Telekom-Netz – 22,50 Euro im Monat

Samsung Galaxy S9
Das Galaxy S10 wirft die Schatten voraus, die Händler versuchen panisch, ihre Regale vom baldigen Ex-Flaggschiff freizumachen. Panisch? Vielleicht; sicherlich aber mit teils ansprechenden Angeboten. Der Provider DeinHandy verkauft das S9 derzeit im Vertrag mit 3 GB LTE im Telekom-Netz für 22,50 Euro monatlich.

Huawei und Xiaomi attackieren Apple und Samsung

Ein Huawei-Logo an einer Feuerstelle
55 Prozent Wachstum im europäischen Smartphone-Verkauf binnen eines Jahres – diese Zahl darf sich Huawei auf die Fahne schreiben. Nach einer Analyse von Canalys ist der Marktanteil der Chinesen in Europa auf 23,6 Prozent gestiegen und damit in Reichweite von Apple und Samsung.

Galaxy S10 und Galaxy S10+: Die Highlights im Hands-On-Video

Samsung Galaxy S10 und Galaxy S10+ nebeneinander mit eingeschalteten Displays
Samsung wird das Galaxy-S10-Trio am 20. Februar vorstellen. Zwei Tage vor der Präsentation ist ein Hands-On-Video aufgetaucht, in dem die Highlights des Galaxy S10 und Galaxy S10+ gezeigt werden.

Samsung Galaxy A6 (2018): Preiskracher mit Sparpotenzial

Samsung Galaxy A6 (2018) Kamera
In regelmäßigen Abständen schnürt der Mobilfunkprovider mobilcom-debitel ein neues Hardware-Angebot, das sich als Preiskracher etabliert hat. Dieses Mal steht das Samsung Galaxy A6 (2018) im Zentrum des Interesses, das zu einem rabattierten Preis angeboten wird. Ob mobilcom-debitel die Konkurrenz schlägt, zeigt der Check.

Xiaomi Mi 9: So stiehlt Xiaomi dem Galaxy S10 die Show

Xiaomi Mi 8
Nur noch wenige Tage und Samsungs Frühjahrs-Flaggschiff wird der Öffentlichkeit vorgeführt. Der aufstrebende chinesische Hersteller Xiaomi scheint seinem Konkurrenten aus Korea nun die Show stehlen zu wollen. Wie es heißt, wird das hauseigene Flaggschiff am gleichen Tag wie das Galaxy-S10-Trio präsentiert werden.

Samsung Galaxy S10: Was die neuen Tablets über das Flaggschiff verraten

Das Samsung Galaxy S10e in Kanarien Gelb
Samsung hat neue Tablets vorgestellt und in wenigen Tagen wird eine Flut von neuen Smartphones auf die Nutzer zurollen. Dabei geht es um nichts weniger als die neue Flaggschiff-Serie der Koreaner. Doch was ist beim Samsung Unpacked 2019 am 20. Februar zu erwarten? Die jüngste Tablet-Vorstellung gibt darauf interessante Hinweise.

Samsung Galaxy Watch Active: Neue Smartwatch unfreiwillig offiziell

Samsung Galaxy Watch Active
In weniger als einer Woche, am 20. Februar, will Samsung seine neuen Geräte auf einem eigenen Event in San Francisco präsentieren. Vorgestellt werden vor allem die neuen Modelle der S-Serie, doch auch das faltbare Galaxy Fold könnte sich blicken lassen. Wie nun bekannt wurde, scheinen an diesem Tag auch einige weitere Geräte das Licht der Öffentlichkeit zu erblicken. Dazu gehören kabellose Kopfhörer, zwei Fitness-Tracker sowie die neuste Generation der Samsung-Smartwatch – die Galaxy Watch Active.

Die Preisprognose zum Samsung Galaxy S10: So schnell wird’s günstig

Samsung Galaxy S10, Galaxy S9 und Galaxy S10 Plus im Videovergleich
Android-Handys haben die Angewohnheit, schnell an Wert zu verlieren. Das heißt, dass sie wenige Monate nach der Veröffentlichung nur noch einen Bruchteil von dem kosten, was sie laut unverbindlicher Preisempfehlung einmal wert waren. Dieses Schicksal wird auch die kommende Flaggschiff-Generation rund um das Samsung Galaxy S10 ereilen. Doch wie schnell verliert es an Wert? Eine Preisprognose gibt die Antworten.
1 6 7 8 9 10 1112 13 14 15 16 +10 96

NEUESTE HANDYS