HomeNokia

Nokia

Nokia 8 und Samsung Galaxy S8 im Vergleich: Kleines Flaggschiff, großer Name

Vergleich Samsung Galaxy S8 Nokia 8
Lange mussten Fans der finnischen Traditionsmarke Nokia auf ein Comeback im High-End-Segment warten. Nun ist aber endlich so weit: Der chinesische Hersteller HMD Global hat mit dem Nokia 8 ein neues Flaggschiff vorgestellt. Ob es seinem großen Namen gerecht werden kann und wie es sich im direkten Vergleich zum Vorzeige-Handy des aktuellen Marktführers, dem Samsung Galaxy S8, schlägt, klärt der folgende Artikel.

Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6: Die neue Smartphone-Riege im Vergleich

Vergleich Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6
Das große Comeback des finnischen Herstellers Nokia wurde lang ersehnt, im laufenden Kalenderjahr war es dann soweit. Unter der Schirmherrschaft von HMD Global startet Nokia mit drei Einsteiger- beziehungsweise Mittelklasse-Smartphones erneut im Smartphone-Segment. Das Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6 konnten auf dem MWC Anfang des Jahres schon begutachtet werden; ein genauer Vergleich soll aber an dieser Stelle folgen.

Patentstreit beigelegt: Apple zahlt Milliarden an Nokia

Logos von Mobilfunk-Herstellern um eine Waage
Patentstreitereien gehörten in den vergangenen Jahren zum Alltag in der Mobilfunkbranche. Nun ist ein weiterer juristischer Streit jedoch beendet. Der Handypionier Nokia und der Smartphone-Hersteller Apple haben sich auf das Ende eines Patent-Konflikts geeinigt. Ursprung waren auslaufende Lizenzen, zwischenzeitlich überzogen sich beide Unternehmen mit Klagen und Verkaufsstopp(-Forderungen).

Lumia-Kamera wieder bei Nokia

Nokia 6 im Test
Das Rad der Zeit dreht sich gerade rückwärts: Die Traditionsmarke Nokia hat sich einige Handy- und Smartphone-Patente von Microsoft zurückgeholt. Unter anderem könnte damit die Lumia-Kamera-App bald wieder auf die Smartphones der Finnen zurück kommen.

Nokia will in der Mittelklasse punkten

HMD Global Logo
Eine Woche ist es her, da verblüffte Nokia-Lizenznehmer HMD Global mit einer überraschenden Personalie: Der ehemalige HTC-Manager Florian Seiche wurde als neuer Chef bei HMD Global installiert und stand nun der Fachzeitung "Telecom Handel" in einem Interview Rede und Antwort. Dabei wurde deutlich: Nokia hat in den kommenden Jahren nicht nur international, sondern gerade auch in Deutschland viel vor.

Florian Seiche ab sofort neuer Chef von HMD Global / Nokia

Florian Seiche
Kalenderwoche 29 im Jahr 2017 ist die Woche der überraschenden Chef-Wechsel. Einen Tag nachdem die Deutsche Telekom für Ende 2017 den Abschied ihres Deutschland-Chefs Niek Jan van Damme bekannt geben musste, folgt auch bei der Foxconn-Tochter HMD Global, Lizenznehmer der Smartphone-Marke Nokia, ein Wechsel an der Unternehmensspitze. Ab sofort ist ein erfahrener Mobilfunk-Manager aus Deutschland für das Geschäft verantwortlich.

Nokia 3 und 5 jetzt auch in Deutschland erhältlich

Nokia 3, Nokia 5, Nokia 7, Nokia 8
Die Leidensgeschichte für Fans finnischer Smartphones ist lang und endet zur Zeit bei HMD Global: Der neue Hersteller am Markt baut und vertreibt mittlerweile Mobiltelefone mit dem Nokia-Branding und hat nun damit begonnen die deutschen Händler mit den Smartphones Nokia 3 und Nokia 5 zu beliefern.

Nokia 105 und Nokia 130 vorgestellt

Nokia 130 und Nokia 105
Während auf weitere neue Smartphones aus dem Hause Nokia noch gewartet wird, kündigt Hersteller HMD derweil zwei neue Feature-Phones an, die eine Neuauflage beliebter Nokia-Modelle aus der neueren Zeit darstellen. Mit dem Nokia 105 und dem Nokia 130 in der 2017er Version sollen besonders preissensible Kunden angesprochen werden.

Luxus-Handyhersteller am Ende: 200 Vertu-Mitarbeiter verlieren ihre Jobs

Vertu New Signature Touch
Der Handyhersteller Vertu ist bekannt für Extrovertiertheit. Das Luxus-Label, einst unter einem Dach mit Nokia angesiedelt, verkauft nicht nur halbgare Technik gegen ein paar große Scheine, sondern bietet Kunden ein umfassendes Service- und Lifestyle-Angebot. Den Mitarbeitern des britischen Unternehmens bleibt Luxus jeglicher Art derzeit offenbar verwehrt. Vertu kann die Gehälter augenscheinlich nicht mehr zahlen. Nun ist klar: Jobs müssen dran glauben.

Neue Nokia-Smartphones bekommen Objektive von Zeiss

Nokia-Logo MWC-Stand
Die Katze ist aus dem Sack: Nokia-Smartphones sollen auch in Zukunft mit Kameraobjektiven aus dem Hause Zeiss ausgestattet werden. Was in der Vergangenheit schon bei einigen Nokia- und Microsoft-Smartphones der Fall war, wird folglich beim neuen Nokia-Lizenznehmer HMD Global fortgesetzt. Das wurde am Donnerstag offiziell von beiden Unternehmen bekannt gegeben.
1 6 7 8 9 10 1112 13 14 15 16 18

NEUESTE HANDYS