Mobilfunk-News

Mobilfunkstandard LTE: Antennen im Abendrot

Seit mehr als 20 Jahren ist der Mobilfunk aus dem Leben vieler Deutscher nicht mehr wegzudenken. Im Laufe der Jahre gab es so manch eine technologische aber auch soziale Entwicklungen, die zu neuen Trends in der mobilen Welt führten. Nutzte man das Handy Anfang der 90er Jahre fast ausschließlich zum Telefonieren und in absoluten Notfällen, ist es heute zum technischen Allrounder in allen Lebenslagen geworden. Die Menschheit telefoniert nicht nur mit dem Mobiltelefon, sie schreibt Nachrichten per SMS, über Chat-Messenger wie WhatsApp, nutzt soziale Netzwerke, surft im mobilen Internet, erstellt Fotos und teilt diese mit den Freunden oder lädt Apps für weitere Anwendungszwecke herunter. Auch in der Mobilfunktechnik und -tarifwelt gab es einige Neuerungen und Wandel. LTE-Geschwindigkeiten von bis zu 450 Mbit/s sind heutzutage keine Seltenheit mehr; genauso wie die sogenannten Allnet-Flatrates, mit denen sich nahezu ohne Begrenzung Telefonieren, Simsen und Surfen lässt. Auch zukünftigen Mobilfunktrends und -news sollen auf dieser Themenseite die notwendige Aufmerksamkeit erhalten.

Mobilfunk-News News

Xiaomi Mi 8 Pro: Neue Flaggschiff-Versionen enthülltIm Zeichen der Acht

Xiaomi steht derzeit im Zeichen der Acht: Hat das Unternehmen bereits drei Smartphones der Mi-8-Produktpalette neben dem Flaggschiff Mi 8 enthüllt, zaubert der chinesische Hersteller nun ein weiteres Modell aus dem Hut. Das Top-Modell Mi 8 Pro erweiter ab sofort das Portfolio.

Huawei Mate 20 Pro: Super-Smartphone ohne KlinkenbuchseSpekulationen im Überblick

Während  Huawei das Mate 20 lite auf der IFA vorgestellt hat , müssen sich potenzielle Käufer des Mate 20 Pro noch bis zum 16. Oktober gedulden. Dann wollen die Chinesen ihren Mate-10-Pro-Nachfolger präsentieren. Derweil tauchen immer mehr Fotos und Details zu dem kommenden Flaggschiff-Modell auf. 

So reagieren die Netzbetreiber und Wettbewerber auf die FrequenzpläneNach den 5G-Plänen der BNetzA

Die Bundesnetzagentur hat auf fast 120 Seiten detalliert erläutert, wie sie sich die Versteigerung der nächsten Mobilfunkfrequenzen vor allem für 5G vorstellt. Dabei stößt sie auf wenig Gegenliebe bei den Netzbetreibern und Providern, wie zahlreiche Statements der Anbieter zeigen. Sie sind aus verschiedenen Gründen "not amused". Nur vereinzelt sind lobende Worte zu hören.

Kabel-Wettbewerber fordern harte Auflagen bei Unitymedia-ÜbernahmeMega-Fusion für 18,4 Milliarden Euro

Vodafone will Unitymedia übernehmen. Die Prüfungen laufen. Doch die Stimmen, die sich für harte Auflagen bei einer erfolgreichen Übernahme aussprechen, werden lauter. Vor allem die kleinen Kabelnetzbetreiber sehen sich benachteiligt. 

O2 testet Gigabit-Internet in Hamburg5G für 20 Haushalte

Die O2-Muttergesellschaft Telefónica will in Hamburg Gigabit-Datenraten per Mobilfunk realisieren. Im ersten Schritt handelt es sich dabei jedoch nur um einen Test, den die der Netzbetreiber zusammen mit Samsung realisiert. 20 Haushalte in Hamburg sollen bei dem Test ab November für drei Monate mitmachen.

Sony Xperia XZ3 im Hands-On: Rasant durch den Benchmark-TestNeues Oberklasse-Handy

Sony hat im Rahmen der IFA 2018 in Berlin das Xperia XZ3 vorgestellt. Es ist das dritte Oberklasse-Smartphone in diesem Jahr, das der japanische Hersteller präsentiert. Die Redaktion konnte das neue Modell schon einmal in den Händen halten und neben einem Hands-On auch schon die Leistung per Benchmark-Test abklopfen.

Samsung Galaxy S8: Update bringt Kamerafunktionen des Galaxy S9 mitSoftware-Aktualisierung

Samsung rollt ab sofort ein Update für das Galaxy S8 aus. Dabei kommt die neueste Sicherheitsstufe von Googles mobilem Betriebssystem Android auf das Smartphone. Doch das ist nicht alles. Die Koreaner statten das Vorjahres-Flaggschiff mit Kamerafunktionen des Galaxy S9 aus. 

Nachfolger für LTE: Bundesnetzagentur legt 5G-Frequenz-Auflagen festEntscheidung gefallen

Die Bundesnetzagentur hat ihren Entwurf für die anstehende Versteigerung der 5G-Frequenzen als Nachfolger von 4G vorgelegt. Viele der Auflagen waren schon vor einigen Wochen durch Medienberichte durchgesickert, nun sind sie konkret. Der Beirat wird jetzt über den Entwurf beraten - doch begeistert hat er sich zuletzt nicht gezeigt. Das gilt auch für die Mobilfunk-Unternehmen.

PremiumSIM: Allnet-Flat mit 4 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 EuroDrillisch-Marke

Der Drillisch-Discounter PremiumSIM reduziert ab sofort die Preise für seine Allnet-Flat-Tarife mit LTE. So gibt es etwa den Tarif "LTE M" mit 4 GB Datenvolumen für monatlich 9,99 Euro. Für Datenhungrige gibt es den Tarif "LTE XL" mit 8 GB Datenvolumen für 16,99 Euro pro Monat. Die Aktion ist bis zum 30. September begrenzt.

iOS 12 ab sofort verfügbar - Das sind die ÄnderungenApple-Betriebssystem

iOS 12 steht ab sofort in der finalen Fassung zum Download zur Verfügung. Es lässt sich fortan auf iPhones und iPads installieren. Vor dem Update empfiehlt es sich, ein Backup des Systems zu machen. Und es gibt gute Gründe, den Download nicht direkt zu starten, sondern noch ein paar Stunden oder sogar Tage zu warten, bevor der Update-Prozess gestartet wird.

Samsung Galaxy S8 für unter 380 Euro - So günstig ist das Flaggschiff mittlerweileSchnäppchen-Check

Das Samsung-Flaggschiff Galaxy S8 dürfte alles andere als ein Ladenhüter sein. Dennoch will der eigentlich stationär agierende Händler Saturn die Regale offenbar von Exemplaren des Galaxy S8 befreien: Eine Gutschein-Aktion auf dem Verkaufsportal Ebay bietet das ehemalige Flaggschiff zur Zeit zum Bestpreis an. 

Magazin
Telekom: 153.000 zusätzliche Haushalte bekommen VDSL mit 100 MBit/sNetz-Ausbau

Die Telekom hat mehr als 150.000 Haushalte für VDSL Vectoring freigeschaltet. Damit können die Kunden bei der Telekom, aber beispielsweise auch bei Vodafone, 1&1 oder O2 entsprechende DSL-Anschlüsse bestellen.

Politiker kritisieren 5G-Pläne der Bundesnetzagentur scharfFrequenzvergabe

Ende August legte die Bundesnetzagentur ein sogenanntes  Aspektepapier zur kommenden 5G-Frequenzversteigerung vor. Das Papier samt den darin enthaltenden Plänen stieß jedoch nicht überall auf Zustimmung, wie schon vergangene Woche ein stellvertretendes Mitglied des Beirates der Bundesnetzagentur durchblicken lässt. Jetzt taucht ein Brandbrief den Beirates in Richtung Bundesnetzagentur auf. 

Motorola Moto G5 bei Aldi für 90 Euro: Der Schnäppchen-CheckMittelklasse unter 100 Euro

Das Motorola Moto G5 gibt es ab dem 27. September im Angebot bei Aldi Süd. Das Smartphone mit 5 Zoll großem Full-HD-Display und Octa-Core-Prozessor erreicht dabei einen neuen Tiefstpreis. Doch wie gut sind 90 Euro hier angelegt? Der Schnäppchen-Check zeigt es.

Huawei P10 lite für 190 Euro bei Aldi: Der Schnäppchen-CheckMittelklasse-Smartphone

Neben der A-Reihe von Samsung gehörte das Huawei P10 lite zu den beliebtesten Mittelklasse-Smartphones des vergangenen Jahres. Nachdem Huawei aber vor einiger Zeit ein Nachfolgemodell in den Handel gebracht hat , sinken die Preise für das ohnehin vergleichsweise preiswerte Handy. Ende September will Aldi einen neuen Bestpreis für das P10 lite markieren. Doch lohnt sich der Kauf des anderthalb Jahre alten Handys? Der Schnäppchen-Check verrät es.

Das 5G-Gespräch: So könnte der Mobilfunkvertrag der Zukunft aussehenBenjaming Grimm von der freenet AG

5G war ein wichtiges und großes Thema auf der IFA 2018 in Berlin. Im Gespräch mit Benjamin Grimm, Leiter Netze und Angebote bei freenet , ging es um den Mobilfunkvertrag der Zukunft, die Problematik bei garantierten Mindestbandbreiten und um Zero-Rating-Angebote. Das Gespräch führten Thorsten Neuhetzki und Michael Stupp.

Telekom, Vodafone und O2: 1.000 neue Sender in BayernInvestition ins Netz

Telekom, Vodafone und o2 wollen alleine in Bayern 1.000 neue Sendestandorte für ihre Mobilfunknetze schaffen. Das ist das Ergebnis eines Mobilfunkpaktes mit der Bayerischen Landesregierung, den die drei Netzbetreiber jetzt unterschrieben haben. Erstmals können sie dabei auch auf bestehende Sendertürme der Polizei und Feuerwehr zurückgreifen.

Ohne Laufzeit und Anschluss-Kosten: 1 GB Allnet-Flat für 4,99 EuroLTE-All-Tarife von winSIM

winSIM, eine Marke der Drillisch-Gruppe, hat pünktlich zum Wochenenden die Preise bei den LTE All Tarifen gesenkt und zusätzlich noch eine Aktion gestartet, mit der man einige Neukunden einsammeln wird, die das Angebot nur mal ausprobieren wollen. Denn es gibt weder Bereitstellungskosten noch eine Laufzeit. Den Einsteigertarif LTE All 1 GB gibt es  schon für monatlich 4,99 Euro. 

Magazin
Dual-SIM oder nicht: Die Krux mit der eSIM im iPhoneApple iPhones

Die neuen iPhones sind mit Dual SIM ausgestattet – eine Schlagzeile, die bedeutend erscheint. Doch die Dual-SIM-Lösung ist nicht in der Form umgesetzt, wie man sie in Europa bislang kennt. Denn eine der beiden SIM-Karten ist eine eSIM, also eine fest eingebaute SIM-Karte. Diese wiederum wird derzeit nur von Telekom und Vodafone unterstützt – unter bestimmten Bedingungen. Immerhin: Auch Telefónica steht bei der eSIM offenbar in den Startlöchern.

Neues Samsung Galaxy Event: 4 x fun - und keiner weiß, warum Rätselraten

Samsung hat ein weiteres Event angekündigt, bei dem neue Hardware aus der Galaxy-Familie gezeigt werden soll. Um was genau es sich dabei handeln wird, ist gegenwärtig noch Gegenstand von Spekulationen. Die Gerüchteküche brodelt gewaltig.