HomeMobilfunk-Discounter

Mobilfunk-Discounter

Nur zahlen, was gebraucht wird: Congstar startet seinen flexiblen LTE-Tarif

Eine Frau sitzt mit einem Smartphone in einem Café am Tisch
Zur IFA Ende August hatte die Telekom-Tochter Congstar angekündigt, neue Tarife auf den Markt zu bringen. Im Mittelpunkt dieser stand die Congstar Fair Flat. Sie ist ab sofort verfügbar.

Aldi Talk: 50-MB-Option für die ganze Welt – und die EU

Frau im Bikini mit Handy am Strand
Aldi Talk bietet seinen Mobilfunkkunden ab sofort eine neue Datenroaming-Option für alle Länder der Länderzone 3 an. 50 MB sollen in einem Nutzungszeitraum von sieben Tagen 4,99 Euro kosten. Was für exotische Länder noch annehmbar klingt, wird aber in der EU zur Kostenfalle: Denn die eigentliche Welt-Option gilt auch beim Roaming in der EU.

Großes Markensterben bei Drillisch

Mann lehnt lässig an Mauer und schaut auf sein Smartphone
Der Mobilfunk-Service-Provider Drillisch zieht bei diversen Marken aus dem Discount-Segment den Stecker. Nachdem zuletzt bereits die Vermarktung bei BigSIM und Discosurf eingestellt wurde, geht es ab sofort mit einer weiteren Marke nicht weiter, drei weitere werden bis zum Jahresende folgen.

PremiumSIM: Allnet-Flat mit 4 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro

Frau telefoniert mit Handy in London.
Der Mobilfunkanbieter Drillisch hat bei seiner Marke PremiumSIM das Tarifportfolio angepasst und die Datenvolumina durchweg erhöht. Die Preise der Tarife bleiben dabei unangetastet.

Das 5G-Gespräch: So könnte der Mobilfunkvertrag der Zukunft aussehen

freenet-Netze-Leiter Benjamin Grimm im Interview über 5G, Mobilfunk und Verträge
5G war ein wichtiges und großes Thema auf der IFA 2018 in Berlin. Im Gespräch mit Benjamin Grimm, Leiter Netze und Angebote bei freenet, ging es um den Mobilfunkvertrag der Zukunft, die Problematik bei garantierten Mindestbandbreiten und um Zero-Rating-Angebote. Das Gespräch führten Thorsten Neuhetzki und Michael Stupp.

Ohne Laufzeit und Anschluss-Kosten: 1 GB Allnet-Flat für 4,99 Euro

Geld Handy Smartphone Kaufen Konsum Verkauf Symbol Bild groß
winSIM, eine Marke der Drillisch-Gruppe, hat pünktlich zum Wochenenden die Preise bei den LTE All Tarifen gesenkt und zusätzlich noch eine Aktion gestartet, mit der man einige Neukunden einsammeln wird, die das Angebot nur mal ausprobieren wollen. Denn es gibt weder Bereitstellungskosten noch eine Laufzeit. Den Einsteigertarif LTE All 1 GB gibt es  schon für monatlich 4,99 Euro. 

Aktionsangebot:Tchibo Allnet-Flat mit 3 GB LTE für unter 10 Euro

Tchibo-Aktion: 3 GB Allnet-Flatrate für unter 10 Euro
Tchibo startet ab Montag eine neue Tarif-Aktion: Eine SMS- und Telefonie-Allnet-Flatrate samt 3 GB LTE-Datenvolumen für unter 10 Euro je vier Wochen. Die Redaktion von inside handy hat das Angebot unter die Lupe genommen und mit dem Markt verglichen. Ist es wirklich so gut, wie es auf den ersten Blick scheint?

Telekom: Mobiles Internet ausgefallen – Störung behoben

Störung bei der Telekom
Eine Telekom-Störung legte am Freitag den mobilen Internetzugang vieler Nutzer lahm. Dutzende Berichte in den sozialen Netzwerken und auf dem Störungs-Portal allestörungen.de zeigten, dass es sich nicht um ein Problem handelte, das einen kleinen Personenkreis betraf. Die Telekom konnte die Störung nach knapp einer Stunde beheben, machte aber keine Angaben zu den Ursachen.

iPhone 8 und iPhone X mit Vertrag: Kurzzeit-Angebote bei Sparhandy

Apple iPhone X
Sparhandy legt für einen begrenzten Zeitraum neue iPhone-Angebote auf. Kurz bevor die 2018er-Generation des Apple-Flaggschiffs vorgestellt wird, gibt es hier die Vorjahres-Modelle iPhone 8 und iPhone X zu Sonderkonditionen. Aber Sonderkondition heißt nicht immer Bestpreis. inisde handy hat die Angebote überprüft.

congstar-Chef: Eine echte Daten-Flatrate ist aktuell kein Discounter-Thema

congstar-Geschäftsführer Dr. Peter Opdemom
Die Telekom-Tochter Congstar hat auf der IFA neue Tarife vorgestellt. Doch was tut sich abseits der Tarife bei Congstar, wie steht das Unternehmen zu 5G und wie wirkt sich die Vermarktungsmöglichkeit von LTE auf Congstar aus? Im Gespräch mit inside handy äußerte sich congstar-Geschäftsführer Peter Opdemom auch zu den Festnetz-Plänen der Marke. Das Gespräch führten Hayo Lücke und Thorsten Neuhetzki.
12 3 4 5 6 7 8 9 10 +10 28
×1011 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

NEUESTE HANDYS