HomeMobilfunk-Discounter

Mobilfunk-Discounter

Klarmobil.de: Neue Tarife deutlich teurer

Telekom-Kundin surft mit Smartphone
Klarmobil.de strukturiert sein Tarifportfolio neu. So kommen etwa zwei neue Tarife hinzu. Darüber hinaus verändert der Mobilfunk-Discounter die bestehenden Tarifangebote. Und das nicht unbedingt zum Vorteil der Kunden.

Yourfone wird „Smartphone-Spezialist“: Huawei P20 Pro zum Top-Preis

Huawei P20 Pro
Handytarife mit einem Smartphone zu bündeln und „ab 1 Euro“ anzubieten, ist keine Innovation im Markt. Trotzdem wagt sich Drillisch mit Yourfone jetzt auf dieses Feld und will sich als Smartphone-Spezialist positionieren. Zumindest der erste Deal der Woche kann preislich überzeugen. Es gibt das Huawei P20 Pro zum Top-Preis.

Yourfone startet neue Prepaid-Optionen

Mann und Kind nutzen ein Smartphone
Für Wenignutzer, Vielsurfer und Power-User: Bei Yourfone gibt es ab sofort ein überarbeitetes Portfolio an Prepaid-Optionen. Der Mobilfunk-Discounter geht mit knapp zehn Optionen an den Start, die individuell zum Standard-Prepaid-Tarif zubuchbar sind.

Smartmobil schafft die Datenautomatik ab

Ein Smartphone mit geöffnetem Instragram-Account wird von einer Hand gehalten
Nachdem Drillisch bei seinen Tarifen in den vergangenen Monaten die Datenautomatik abgeschafft hat und sie deaktivierbar wurde, verschwindet sie nun bei der ersten Marke komplett. Doch wo Licht ist, ist auch Schatten: Es gibt andere Verschlechterungen bei den Tarifen.

Was bei einer Rufnummernmitnahme zu beachten ist

Mann unterschreibt Vertrag
Neuer Mobilfunkanbieter gleich neue Handynummer? Das muss nicht unbedingt sein. Um seiner alten Rufnummer auch beim neuen Anbieter treu zu bleiben, gibt es nur ein paar Kleinigkeiten zu beachten. Wie die Rufnummernportierung ohne Probleme - egal ob Prepaid oder Vertrag - schnell und einfach gelingt. 

WinSIM und PremiumSIM senken erneut die Preise für LTE-Tarife

Frau surft auf dem Smartphone
Erneut fallen die Preise für die Mobilfunk-Tarife bei WinSIM und PremiumSIM. Die beiden Marken der Drillisch Online AG bieten somit LTE-Tarife mit Telefonie- und SMS-Flat ab 6,99 Euro monatlich an. Doch nicht jeder Tarif ist empfehlenswert.

freenetmobile belohnt Rufnummernportierung mit sattem Bonusguthaben

Symbolbild Handyvertrag: Ein Handy, ein beschriebenes Blatt Papier und ein Stift liegen auf einem Tisch
Wer darüber nachdenkt, seinen Handytarif zu wechseln und dabei seine bestehende Rufnummer behalten möchte, sollte sich ein aktuelles Angebot von freenetmobile genauer ansehen. Denn dort gibt es aktuell ein sattes Bonusguthaben, wenn eine Rufnummernportierung in Auftrag gegeben wird.

Die besten Datentarife für mobiles Internet

Wer abseits von WLAN-Hotspots oder einem heimischen auf DSL basierenden Anschluss mit dem Tablet oder Notebook im Internet surfen möchte, braucht dafür eine Flatrate für mobiles Internet. An dieser Stelle liefert die Redaktion von inside handy alle Informationen zu aktuellen Surf-Flat-Tarifen, die über die Mobilfunknetze von Telekom, Vodafone und Telefonica angeboten werden: Flatrate Tarife für mobiles Internet im Vergleich.

Congstar Basic: Smartphone-Tarif für 5 Euro ohne Laufzeit

Ein Mann im Anzug benutzt ein Smartphone
Mit dem neuen Basic Tarif erweitert der Mobilfunkanbieter Congstar ab heute sein Tarifangebot für Mobilfunk-Einsteiger. Für 5 Euro monatlich bekommen die Kunden 500 MB Datenvolumen im Telekom-Netz und gleichzeitig 100 Gesprächsminuten in alle deutschen Netze.

BildConnect Flat Classic LTE: Neuer Einsteiger-Tarif mit Bild+-Option

Mann und Kind nutzen ein Smartphone
Mit dem Handy zum Pauschalpreis im Internet surfen und unbegrenzt telefonieren. Das kann schnell mal 20, gerne aber auch mal 30 oder 40 Euro pro Monat kosten. Dass es günstiger geht, beweist ein neuer Tarif aus dem Hause Drillisch Online, der über die Marke BildConnect realisiert wird. Ein günstiger Preis hat allerdings zur Folge, dass die Inklusivleistungen vor allem mit Blick auf die Internet-Flat eher begrenzt sind.
12 3 4 5 6 7 8 9 10 +10 28
×1011 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

NEUESTE HANDYS