LTE-Netze

LTE-Netze

Telekom-Tochter will Mobilfunk-Netze für O2 & Vodafone bauen

Ein Mobilfunk-Sendemast vor blauem Himmel
Auf der Messe connect EC in Dresden zeigte eine Tochter-Firma der Telekom, wie sie künftig auch für Vodafone, O2 und möglicherweise 1&1 Drillisch die Netze bauen will. Es geht dabei um weit mehr, als nur das Teilen von Sendemasten

O2-Manager: Darum sind die Netze in Deutschland schlechter als woanders

Handyladen von O2
Das O2-Netz gilt immer noch als das Netz mit der schlechtesten Netzabdeckung in Deutschland. Auf der Messe connect ec in Dresden äußerte sich nun der für den O2-Netzausbau verantwortliche Mitarbeiter dazu, wann die Kunden mit einem besseren Netz rechnen können.

O2: Bundesnetzagentur schaltet sich wegen schlechter Netzabdeckung ein

Ein Mobilfunksender im ländlichen Raum
O2 hat nach unabhängigen Tests das Netz mit der schlechtesten LTE-Abdeckung. Sogar der Anbieter selber nennt im Vergleich die miesesten Zahlen. Jetzt schaltet sich die Bundesnetzagentur ein. Der Grund: Alle Anbieter haben Auflagen zu erfüllen. Bei O2 könnte das zu Problemen führen.

Schneller Ausbau bei O2: Jede Stunde ein neuer LTE-Sender

Ein Mobilfunk-Sendemast vor blauem Himmel
O2 wird nicht müde, zu betonen, wie schnell der eigene Netzausbau in diesem Jahr vorankommt. 10.000 neue LTE-Sender will der Anbieter in 2019 in Betrieb nehmen – die ersten 2.200 senden bereits.

LTE Netzabdeckung: So steht es um die Netze von Telekom, Vodafone und O2

Funkmast mit Antennen
Die Mobilfunk-Netzbetreiber stehen seit langem in der Kritik: Die Netze in Deutschland sind zu schlecht. Das wollen und können die Anbieter nicht auf sich sitzen lassen. Sie bauen massiv die eigenen Netze aus. Ein aktueller Überblick.

Telekom versorgt 171.000 Menschen erstmals mit LTE

Telekom-Chef Höttges zeigt die geplante Netzabdeckung für LTE
Es klingt wenig, doch in einem ohnehin schon dichten Netz ist die Zahl der neuen LTE-Sender, die die Telekom aufgebaut hat, ganz beachtlich. 279 neue Sender hat die Telekom im 1. Quartal in Betrieb genommen.

Vodafone-Netzausbau: 600 neue LTE-Sender in 100 Tagen

Ein Vodafone-Mobilfunksendemast
Alle drei Mobilfunknetzbetreiber bauen derzeit intensiv ihre Mobilfunknetze aus. Wie Vodafone nun meldet, hat das Unternehmen alleine in den ersten hundert Tagen insgesamt 1.300 LTE-Bauprojekte abgeschlossen.

O2 nimmt offenbar erste Sender mit LTE 700 in Betrieb

Ein Sendemast in einem Waldgebiet
Schneller als erwartet hat O2 nun offenbar erste Sender mit der neuen LTE-Frequenz um 700 MHz in Betrieb genommen. Auf diesem Weg kann O2 mehr Kapazität im ländlichen Raum schaffen. Allerdings müssen die Handys die neue Frequenz unterstützen.

LTE: Forscher decken zahlreiche Sicherheitslücken auf

LTE Sendemast der Deutschen Telekom
Neben dem kommenden Mobilfunkstandard 5G steht auch LTE nach wie vor im Fokus des Interesses. So haben Wissenschaftler aus Südkorea den Mobilfunkstandard der dritten Generation auf Herz und Nieren geprüft. Dabei wurden zahlreiche neue Sicherheitslücken gefunden.

O2: 900 neue LTE-Sender in 28 Tagen

Ein LTE-Sendemast
10.000 neue LTE-Sender im Jahr 2019 hatte O2 unlängst angekündigt. Dem Netzbetreiber scheint diese Ankündigung ernst zu sein: Im kürzesten Monat des Jahres seien alleine 900 LTE-Sender in Betrieb gegangen, teilte Netzbetreiber Telefónica Deutschland jetzt mit.
12 3