LTE

Ehemalige O2-LTE-Werbung

LTE ist der Datenturbo unter den Mobilfunkstandards. Dieser macht nicht nur das schnelle Surfen im Inter mit mobilen Endgeräten möglich, sondern auch Voice over LTE (VoLTE), also das Telefonieren über das Internetprotokoll, erlaubt. Der Netzausbau des LTE-Netz in Deutschland ist bis zu Geschwindigkeiten von 100 Mbit/s in weiten Teiles des Landes schon fortgeschritten, bei höheren Übertragungsraten wie 150 Mbit/s werden allerdings nur Ballungszentren bedient. Welches Entwicklungspotenzial noch im Netz steckt, zeigt in regelmäßigen Abständen Südkorea: Dort sind bereits LTE-Advanced-Netze Cat. 9 verfügbar, die Geschwindigkeiten von 450 Mbit/s erlauben. Doch nicht nur das Netz muss auf solche Geschwindigkeiten ausgelegt sein, auch die Smartphones müssen von den Herstellern mit Modulen ausgestattet werden, die dementsprechend Leistungsfähig sind.

LTE News

Magazin
Telekom Netzausbau: In diesen Städten surfen Kunden nun schnellerGlasfaser-Netz

Die Deutsche Telekom baut ihr Glasfaser- und VDSL-Netz weiter aus und hat in dieser Woche wieder neue Gemeinden, Städte und Kreise an das Netz angeschlossen oder die Geschwindigkeit erhöht.

Telekom, Vodafone und O2: 1.000 neue Sender in BayernInvestition ins Netz

Telekom, Vodafone und o2 wollen alleine in Bayern 1.000 neue Sendestandorte für ihre Mobilfunknetze schaffen. Das ist das Ergebnis eines Mobilfunkpaktes mit der Bayerischen Landesregierung, den die drei Netzbetreiber jetzt unterschrieben haben. Erstmals können sie dabei auch auf bestehende Sendertürme der Polizei und Feuerwehr zurückgreifen.

Gigantische Zahlen: Vodafone nennt Details zur LTE-Nutzung im SommerDatennutzung im Sommer

Es war der Sommer des Jahrhunderts und wer konnte, hat die Zeit draußen und im Schatten oder am Wasser genossen. Das hat sich offenbar auch auf die Mobilfunknutzung ausgewirkt.  Vodafone hat jetzt zahlreiche interessante Nutzungszahlen der vergangenen zehn Wochen vorgelegt.

LTE oder kein LTE: "Es besteht die Gefahr einer Zwei-Klassen-Gesellschaft"Gespräch mit mobilcom-debitel

In den kommenden Wochen wird feststehen, zu welchen Bedingungen die 5G-Frequenzen versteigert werden und welche Auflagen den Netzbetreibern gemacht werden. Einen Ausblick, auf das, was da kommen könnte, hat der Präsident der Bundesnetzagentur, Jochen Homann,  vor kurzem schon gegeben . Doch noch steht nichts wirklich fest. inside handy hat mit Benjamin Grimm, Leiter Netze und Angebote bei der freenet AG, gesprochen.

Mehr Gesprächsabbrüche in Handynetzen: Das ist der GrundTelekom zu Drop Calls

Wenn es um Beschwerden über Mobilfunknetze geht, sind es meist drei Punkte, die Kunden nennen: Kein oder schlechtes Netz, zu langsame Datenübertragung und Gesprächsabbrüche. Auf der IFA-Pressekonferenz der Telekom gab Telekom-Deutschland-Chef Dirk Wössner bereits den Handyherstellern eine Teilschuld für die Gesprächsabbrüche, sein Technik-Kollege Walter Goldenits hat diesen Vorwurf nun präzisiert.

Telekom: Warum der LTE-Netzausbau manchmal dauertBis zu 18 Monate für einen Sendemast

1.300 neue Mobilfunkmasten baut die Telekom alleine in diesem Jahr in ihrem Netz auf, bis 2021 sollen insgesamt 9.000 dazu kommen. Doch dabei sieht sich die Telekom mit vielen Problem konfrontiert. Während sie in der Lage ist, im Notfall binnen vier bis fünf Stunden einen mobilen Sender aufzubauen, kann ein normaler Mast bis zu 18 Monate im Genehmigungsverfahren dauern. Auch die Grenzregionen sind problematisch.

Vodafone: 180 Millionen Euro für Niedersachsens GigabitGigabit fürs Flächenland

"Gigabit für alle bis 2025" ist das Credo, das zahlreiche Parteien und Verbände seit geraumer Zeit ausrufen. Vodafone und das Land Niedersachsen haben nun einen Schritt dafür getan, dass das auch so kommen kann. Vodafone will in dem Flächenland, das auch einen starken lokalen Anbieter hat, 180 Millionen Euro zusätzlich in die Hand nehmen und das Netz ausbauen.

congstar-Chef: Eine echte Daten-Flatrate ist aktuell kein Discounter-ThemaIm Interview

Die Telekom-Tochter Congstar hat auf der IFA neue Tarife vorgestellt. Doch was tut sich abseits der Tarife bei Congstar, wie steht das Unternehmen zu 5G und wie wirkt sich die Vermarktungsmöglichkeit von LTE auf Congstar aus? Im Gespräch mit inside handy äußerte sich congstar-Geschäftsführer Peter Opdemom auch zu den Festnetz-Plänen der Marke. Das Gespräch führten Hayo Lücke und Thorsten Neuhetzki.

Telekom Speedport Pro: Neuer Turbo-Router mit LTE-AnschlussHybrid-Router

Die Deutsche Telekom lässt es auf der IFA in Berlin ordentlich krachen. Am Freitag wurde auf offiziellen Messe-Pressekonferenz nicht nur  neue WLAN-Mesh-Hardware vorgestellt, sondern es wurden auch  neue Telekom-Tarife präsentiert. Zusätzlich zauberte der Bonner Konzern einen neuen WLAN-Router aus dem Hut, den Speedport Pro - einen VDSL-LTE-Hybrid-Router für das WLAN-Heimnetzwerk.

Huawei MediaPad M5 Lite 10 und MediaPad T5 10 jetzt in Deutschland verfügbarNeue Tablets

Nachdem Samsung seine neuen Tablets Galaxy Tab S4 und Galaxy Tab 10.5 vorgestellt hat , ist nun Huawei an der Reihe. Ein High-End-Tablet im Bereich von über 600 Euro ist es zwar nicht geworden, dennoch bieten sich mit dem MediaPad M5 Lite 10 und dem MediaPad T5 10 zwei solide Alternativen zu iPad, Tab S und Co. Die MediaPads sind ab sofort erhältlich.

RugGear RG 850 jetzt erhältlich: Massive Robustheit im Indoor-StilOutdoor-Handys

Die Asiaten von RugGear präsentierten im Rahmen des MWC in Barcelona zwei neue Smartphones. Beide Geräte, das RG760 und RG850, sollten laut Hersteller besonders für den Outdoor-Einsatz geeignet sein. Nun ist das strapazierfähige RG850 erschienen und beweist, dass eine gute Performance nicht immer durch außergewöhnliche Robustheit geschmälert werden muss.

Dommermuth reagiert prompt auf Angebot zum Glasfaser-Ausbau von Telekom-Chef HöttgesStreit am Telekommunikationsmarkt

Auf dem deutschen Telekommunikationsmarkt ist ein handfester Streit ausgebrochen. Nach der öffentlicher Forderung von Ralph Dommermuth, Chef der 1&1-Muttergesellschaft United Internet, für die 5G-Frequenzversteigerung zugelassen zu werden, melden sich nun nach und nach die Chefs der großen Mobilfunk- und Festnetzbetreiber zu Wort. Telekom-Chef Tim Höttges macht dabei ein klares Angebot, auf das nun Dommermuth reagierte.

Xperia XZ2 Premium vorgestellt: Kamera-Update noch vor MarktstartFlaggschiff-Upgrade

Sony hat still und heimlich sein neues Flaggschiff, das dritte im diesem Jahr, vorgestellt. Eine deutsche Pressemitteilung des japanischen Technik-Konzerns kündigt an, dass das Sony Xperia XZ2 Premium nun auch in Deutschland erscheint. Die große Besonderheit des neuen Modelles: Die erste Dual-Kamera in einem Sony-Smartphone. Und eben diese Kamera erhält nun neue Funktionen per Update.

Snapdragon 865: Erster echter 5G-Chip kommt 2020Auf dem Weg zu 5G

Der Chip-Hersteller Qualcomm hat auf dem Mobile World Congress 2018 in Barcelona (MWC) den  Snapdragon 845  in aller Ausführlichkeit vorgestellt. In dessen Schatten denkt die Firma aber auch an die nahe sowie etwas entferntere Zukunft und stellt ein neues Fusions-Modem für mobiles Internet vor. Das soll aber nur der Vorbote für den ersten echten 5G-Prozessor Snapdragon 865 sein.

Snapdragon 670: Das ist der Mittelklasse-Prozessor für 2019Qualcomm-SoC mit LTE Cat.12 und Kryo-Kernen

Smartphones wie das Nokia 7 Plus oder das BQ Aquaris X2 Pro streiten sich im Sommer 2018 um die Herrschaft in der Mittelklasse. Die Gemeinsamkeit: Beide Smartphones werden vom  Qualcomm-Prozessor Snapdragon 660 angetrieben. Der amerikanische Chip-Fabrikant stellt nun den Nachfolger mit der Kennziffer 670 vor und gibt damit Einblicke in die obere Mittelklasse von Morgen.

Super-Select-Tarife: Bis zu 12 GB LTE-Datenvolumen bei Media Markt und SaturnData Sharing

2015 haben Media Markt und Saturn ihre Mobilfunk-Angebote "Super Select" eingeführt. Kernpunkt ist das sogenannte "Data Sharing", sprich das mehrere Nutzer die Möglichkeit haben, über einen Vertrag das ihnen zur Verfügung gestellte Highspeed-Datenvolumen gemeinsam zu nutzen. Die Elektronikfachhändler mischen ihre Offerte nun auf und bieten fortan mehr Datenvolumen zum gleichen Preis.

Samsung Galaxy Tab S4: Neues High-End-Tablet als iPad-KonkurrentNeue Tablets

Anfang des Jahres hat Samsung eine Liste veröffentlicht, auf der die Geräte für das laufende Jahr angekündigt wurden. Neben bekannten Größen wie dem Galaxy Note 9 sowie einigen Leichtgewichten wie dem Samsung Galaxy J2 (2018), führte die Liste allerdings auch ein Tablet – das Galaxy Tab S4. Anfang August war es soweit: Das neue Flaggschiff-Tablet wurde präsentiert und bietet überraschende Funktionen.

Niederlande machen mit UMTS Schluss - und Deutschland? Ende von 3G

Ein Blick über die deutschen Landesgrenzen hinaus offenbart spannende Neuigkeiten. Neuigkeiten, die in nicht allzu weiter Ferne auch für den deutschen Markt relevant werden könnten: die Abschaltung von UMTS. In den Niederlanden hat jetzt nach Vodafone auch KPN bekannt gegeben, künftig nicht mehr auf den Mobilfunkstandard der dritten Generation bauen zu wollen. Im Januar 2022 ist Schluss.

Telefónica: 3.000 neue LTE-Stationen in 2018Netzausbau

Telefónica Deutschland hat seine Zahlen zum LTE-Ausbau veröffentlicht.  Im ersten Halbjahr 2018 hat das Unternehmen den LTE-Ausbau nicht nur in den Städten, sondern auch in der Fläche vorangetrieben. So wurden mehr als 3.000 zusätzliche LTE-Stationen errichtet.

Congstar: Service-Dienste am Wochenende nicht erreichbarMobilfunk-Anbieter

Der Mobilfunkanbieter Congstar wird ab Samstagabend, den 21. Juli 2018 seinen Service vorübergehend einschränken. Bis Montag (23. Juli 2018) seien unter anderem auch Prepaid-Aufladungen nicht nutzbar. Der Grund: Die Telekom-Tochter führt umfangreiche Wartungsarbeiten durch.