LTE

LTE

Telekom-Tochter will Mobilfunk-Netze für O2 & Vodafone bauen

Ein Mobilfunk-Sendemast vor blauem Himmel
Auf der Messe connect EC in Dresden zeigte eine Tochter-Firma der Telekom, wie sie künftig auch für Vodafone, O2 und möglicherweise 1&1 Drillisch die Netze bauen will. Es geht dabei um weit mehr, als nur das Teilen von Sendemasten

O2: Bundesnetzagentur schaltet sich wegen schlechter Netzabdeckung ein

Ein Mobilfunksender im ländlichen Raum
O2 hat nach unabhängigen Tests das Netz mit der schlechtesten LTE-Abdeckung. Sogar der Anbieter selber nennt im Vergleich die miesesten Zahlen. Jetzt schaltet sich die Bundesnetzagentur ein. Der Grund: Alle Anbieter haben Auflagen zu erfüllen. Bei O2 könnte das zu Problemen führen.

O2 Free: LTE-Netz jetzt auch mit Datendrossel nutzbar

Das O2-Logo auf einer Wand.
Bei O2 ändern sich heute zwei Dinge. Zum einen führt O2 zusammen mit waipu.tv einen neuen TV-Dienst ein, den alle O2-Kunden buchen können. Auf das zweite neue Feature dürften aber viel mehr Kunden gewartet haben, denn es betrifft ihren Handytarif.

Schneller Ausbau bei O2: Jede Stunde ein neuer LTE-Sender

Ein Mobilfunk-Sendemast vor blauem Himmel
O2 wird nicht müde, zu betonen, wie schnell der eigene Netzausbau in diesem Jahr vorankommt. 10.000 neue LTE-Sender will der Anbieter in 2019 in Betrieb nehmen – die ersten 2.200 senden bereits.

Mit dieser LTE-Geschwindigkeit surfen aktuelle Handys

Funkmast mit diversen Antennen
Smartphones gehören für die meisten Menschen genauso zum Alltag wie der Fernseher oder das Frühstück. Und in Zeiten, in denen mobile Internetverbindungen immer schneller werden, bereitet auch die Nutzung entsprechend Freude. Vorausgesetzt, das verwendete Handy ist mit der neuesten LTE-Antennentechnik ausgestattet. Wie schnell das Handy funken kann, hängt oft aber nicht mehr vom Mobilfunknetz, sondern vom im Smartphone verbauten LTE-Modem ab.

Vodafone: Erste Discounter-Angebote mit LTE

Blick auf die Vodafone-Niederlassung in Hannover
Vodafone-LTE ist bislang rar gesät: Nur die Vodafone-Tarife selbst sowie Angebote von Providern, die die Vertragstarife nachbauen, kommen bisher mit dem aktuellen Mobilfunkstandard daher. Discunter-Tarife bleiben bislang außen vor. Doch jetzt ändert sich das – es gibt ein erstes Provider-Angebot mit Vodafone-LTE-Netz.

High: Günstige Allnet-Flats im Telekom-Netz – mit LTE

Frau mit Smartphone freut sich
Bei Sparhandy rauchen offenbar nicht nur die Köpfe in der Marketingabteilung. Aus Köln kommen neue Tarife: Aus der "Sparhandy Allnet-Flat" wird die neue Tarifmarke "High". Was Sparhandy wirklich in die Tarif-Tüte steckt, zu welchen Preisen Kunden "High" werden und mit welchen Aktionen Sparhandy die neuen Tarife befeuert, klärt der Tarif-Check.

Telekom versorgt 171.000 Menschen erstmals mit LTE

Telekom-Chef Höttges zeigt die geplante Netzabdeckung für LTE
Es klingt wenig, doch in einem ohnehin schon dichten Netz ist die Zahl der neuen LTE-Sender, die die Telekom aufgebaut hat, ganz beachtlich. 279 neue Sender hat die Telekom im 1. Quartal in Betrieb genommen.

LTE 700 bei O2: Einfluss von ausländischen TV-Sendern zu spüren

Ein Mobilfunksendemast steht in einer ländlichen Region. Im Vordergrund ist eine Wiese in einer hügeligen Region zu sehen
Telefónica Deutschland hat gegenüber inside handy bestätigt, dass der Mobilfunk-Netzbetreiber LTE 700 in Schleswig-Holstein testet. Wie der Anbieter gleichzeitig bekannt gab, ist bei den Tests durchaus ein negativer Einfluss von ausländischen TV-Sendern auf gleichen Frequenzen zu spüren.

sipgate: Mobilfunk-Datentarife jetzt schneller und günstiger

Frau mit Handy auf einer Bank.
Lange schien es, als habe sipgate sein Mobilfunkprodukt simquadrat vergessen. Keine neuen Features und keine neuen Tarife waren zu vernehmen. Doch jetzt hat sich sipgate mit neuen Konditionen zurück gemeldet.
12 3 4 5 6 7 8 9 10 +10 19
×1011 12 13 14 15 16 17 18 19