LTE

Ehemalige O2-LTE-Werbung

LTE ist der Datenturbo unter den Mobilfunkstandards. Dieser macht nicht nur das schnelle Surfen im Inter mit mobilen Endgeräten möglich, sondern auch Voice over LTE (VoLTE), also das Telefonieren über das Internetprotokoll, erlaubt. Der Netzausbau des LTE-Netz in Deutschland ist bis zu Geschwindigkeiten von 100 Mbit/s in weiten Teiles des Landes schon fortgeschritten, bei höheren Übertragungsraten wie 150 Mbit/s werden allerdings nur Ballungszentren bedient. Welches Entwicklungspotenzial noch im Netz steckt, zeigt in regelmäßigen Abständen Südkorea: Dort sind bereits LTE-Advanced-Netze Cat. 9 verfügbar, die Geschwindigkeiten von 450 Mbit/s erlauben. Doch nicht nur das Netz muss auf solche Geschwindigkeiten ausgelegt sein, auch die Smartphones müssen von den Herstellern mit Modulen ausgestattet werden, die dementsprechend Leistungsfähig sind.

LTE News

Magazin
Telekom bringt schnelles Internet in viele weitere StädteBreitband-Ausbau

Die Deutsche Telekom hat tausende weitere Haushalte per  Vectoring ins Breitband-Zeitalter geholt. Wie der Bonner Telekommunikationskonzern am 15. Januar bekannt gab, steht schnelles Internet mit bis zu 100 Mbit/s im Down- und maximal 40 Mbit/s im Upload ab sofort in 358.000 weiteren Haushalten in 207 Städten und 122 Gemeinden zur Verfügung. Die Redakton von inside-handy.de verrät, wo genau.

Apple Watch Series 3 (LTE) im Test: Mobilfunk-SmartwatchGPS + Cellular am Handgelenk

Sie fristet eher ein Schattendasein in der schimmernden und glitzernden Welt von Apple: die digitale Armbanduhr Apple Watch. Doch was kann die aktuelle Generation mit dem Namen Series 3 überhaupt? Das hat inside-handy.de in einem Test über mehrere Wochen auf die Probe gestellt. Eine Erkenntnis dabei: Die Apple Watch Series 3 spaltet die Geister.

Magazin
Mit dieser Geschwindigkeit surfen aktuelle LTE-HandysLTE Cat 4, LTE Cat 6, LTE Cat 9, LTE Cat 16, LTE Cat 18

Smartphones gehören für die meisten Menschen genauso zum Alltag wie der Fernseher oder das Frühstück. Und in Zeiten, in denen mobile Internetverbindungen immer schneller werden, bereitet auch die Nutzung entsprechend Freude. Vorausgesetzt, das persönlich verwendete Handy ist mit der neuesten LTE-Antennentechnik ausgestattet. Wie schnell das Handy funken kann, hängt meist aber nicht mehr vom Mobilfunknetz, sondern vom im Smartphone verbauten LTE-Modem ab.

Asus NovaGo und HP Envy x2: Notebook und Tablet mit Gigabit-LTENeue Hardware mit Snapdragon-Prozessoren

Asus hat ein neues Notebook vorgestellt, das gleich in doppelter Hinsicht besonders ist. Es funkt ohne Umwege in LTE-Netzen und erlaubt somit die mobile Internetnutzung unterwegs. Außerdem ist es mit einem besonderen Prozessor ausgestattet. Es kommt nämlich keine klassische Notebook-CPU zum Einsatz, sondern ein bisher eher aus Android-Smartphones bekannter Prozessor aus dem Hause Qualcomm. Von HP wurde derweil ein Gigabit-LTE-Tablet präsentiert.

Vodafone und O2 machen gemeinsame Sache: VoLTE netzübergreifend verfügbarNetze verschmelzen

Vodafone brüstet sich damit, beste Sprachqualität im eigenen Netz zu bieten. Vor mehr als zweieinhalb Jahren hat  Vodafone den Startschuss zu "Voice over LTE" gegeben. Kurz darauf folgte auch Telefónica . Allerdings kann man sich freilich nicht immer einen Kunden aus dem eigenen Netz zum Telefonieren aussuchen. Diese Problem haben auch die Netzbetreiber erkannt. Vodafone und O2 bieten VoLTE jetzt auch netzübergreifend an.

10 GB LTE ab 15 Euro: WinSIM-Aktion wird deutlich aufgewertetDrillisch-Angebot

Bis November hatte der Drillisch-Anbieter WinSIM bereits eine Tarifaktion im Angebot, bei der es bei gleichbleibendem Preis einen Gigabyte mehr Datenvolumen gab. Bis zum Ende des Monats ist nun eine neue Aktion gestartet worden, die noch mehr in sich hat: Es gibt 10 GB LTE-Datenvolumen für knapp 15 Euro pro Monat. Die Redaktion hat sich das Angebot genau angeschaut.

LTE-Unterschiede: iPhone X ist nicht gleich iPhone XModems von Qualcomm und Intel

Wenn man sich ein iPhone X holt, sollte man annehmen, dass ein Modell dem anderen gleicht, wie ein Ei dem anderen. Weit gefehlt, sagen nun neue Studien. Und die Diskussion aus dem Sommer, als es um die Zwei-Klassen-iPhones ging, wird wieder hochgeholt. Die inside-handy.de-Redaktion gibt Einblicke.

Microsoft Surface Pro LTE ab sofort in Deutschland verfügbar - mit diesem HakenConvertible-Tablet

Lange mussten Surface–Enthusiasten auf die LTE-Version des Microsoft Surface Pro (2017) warten. Nun hat das Warten jedoch ein Ende, denn das neue Tablet ist von nun an offiziell auf dem Markt erhältlich. Zunächst allerdings nur unter bestimmten Vorasussetzungen. Die Redaktion erklärt, wie man das LTE-Surface-Tablet erstehen kann.

Vodafone verdoppelt Gigacube-GeschwindigkeitSchneller surfen

Der Mobilfunk-Anbieter Vodafone hat die maximal nutzbare Surf-Geschwindigkeit des hauseigenen LTE-WLAN-Routers Gigacube verdoppelt. Davon profitieren nicht nur Neukunden, sondern auch die bisherigen Besitzer des semi-mobilen Hotspots. Für Neukunden gibt es trotzdem einen Vorteil: Vodafone bietet ein Sonderkündigungsrecht, das eine 30-Tage-Probezeit ermöglicht.

Vodafone testet LTE auf UMTS-FrequenzenNetzausbau

Nutzung von zusätzlichem Frequenzbereich offiziell bestätigt: Das Mobilfunkunternehmen Vodafone nutzt im Rahmen eines eigenen Tests für sein LTE-Netz an mehreren Standorten nun auch die UMTS-Frequenzen um 2100 MHz und treibt so seinen Netzausbau voran.

Satte Rabatte bei diversen HandytarifenModeo Halloween Specials

Der Mobilfunk-Provider Modeo ist mit neuen Sonderangeboten gestartet. Und pünktlich zu Halloween tragen die neuen Sonderangebote auch den entsprechenden Namenszusatz und gehen als Halloween Special an den Start. Die Redaktion von inside-handy.de gibt einen Überblick zu den interessantesten Angeboten.

O2 bringt neue Prepaid-TarifeLTE Max inklusive

Prepaid-Kunden von den großen deutschen Netzbetreibern werden immer häufiger nicht mehr als Kunden zweiter Klasse behandelt. Anders als bei vielen Discount-Marken ist LTE mit schnellen Downstream-Raten inklusive, was das mobile Surfen deutlich attraktiver macht. Ab dem 7. November geht auch O2 mit überarbeiteten Prepaid-Tarifen an den Start und stattet sie mit der örtlich maximal möglichen LTE-Geschwindigkeit aus.

Telefónica verliert Mobilfunk- und FestnetzkundenNeue Zahlen zum dritten Quartal

Das dritte Quartal des laufenden Jahres ist für Telefónica Deutschland (O2) nicht besonders erfolgreich gelaufen. Der Netzbetreiber verlor rund 16.000 Mobilfunk-Kunden, was aber unter anderem der Deaktivierung nicht mehr genutzter Prepaid-Karten geschuldet ist. Das geht aus den vorläufigen Geschäftszahlen für das abgeschlossene Quartal hervor, die das Unternehmen am Mittwoch vorgelegt hat. Unter dem Strich stand erneut ein Minus.

Drei neue LTE-Tarife von sim.deAb 5,99 Euro pro Monat

Lange hat man vom Mobilfunk-Discounter sim.de nichts mehr gehört. Jetzt startet der Anbieter aus dem Hause Drillisch mit einem neuen Tarifportfolio durch. Ab 5,99 Euro pro Monat sind LTE-Tarife zu haben, die mit einer Allnet-Flatrate ausgestattet sind, auf eine SMS-Flatrate allerdings verzichten. Jede Kurzmitteilung kostet 9 Cent extra.

Samsung bringt Outdoor-Tablet Galaxy Tab Active 2 mit Business-FokusTechnik für unwegsames (Fabrik-)Gelände

Samsung will weiter in robuste und gleichermaßen mobile Hardware investieren. Nun hat der Hersteller ein neues Outdoor-Tablet vorgestellt, das das große Pendant zum Handy Samsung Galaxy Xcover darstellen soll. Das Galaxy Tab Active 2 führt eine Serie fort, die vor drei Jahren mit dem ersten und einzigen Active-Tablet begonnen hat.

Lifetab X10605 und Lifetab X10607: Neue LTE-Tablets von MedionLifetab-Serie

Medion hat zwei neue Tablets im Gepäck. Die Modelle mit den eher sperrigen Bezeichnungen Medion Lifetab X10605 und Lifetab X10607 sind beide LTE-fähig, sollen eine lange Akkulaufzeit bieten und sind ab sofort im Shop des Herstellers verfügbar. Die Redaktion von inside-handy.de hat alle technischen Details.

Huawei Y6 Pro 2017: Smartphone nun auch in Europa erhältlichNeues Huawei-Handy

Huawei hat seine erste IFA-Neuheit enthüllt und startet in die Messewoche mit dem Huawei Y6 Pro 2017. Die aufgebohrte Version des Y6 2017 kann als Nachfolger des Y6-Pro-LTE-Modells aus dem Vorjahr verstanden werden und kommt mit Snapdragon- anstatt MediaTek-Prozessor zum Kunden. Mittlerweile ist das Smartphone auch in Europa erhältlich.

Xiaomi Mi A1: Ab sofort in Europa erhältlichEinsteiger-Smartphone

Xiaomi plant seine Welteroberung sorgfältig und bereits seit Jahren. Nach Deutschland haben es über den direkten Weg – also offiziell über den Hersteller – noch keine Handys geschafft. In der "Smartphone-Szene" sind Xiaomi-Smartphones aber dennoch gefragt. Trotzdem erreicht auch das neueste Smartphone, das Xiaomi Mi A1, die Bundesrepublik noch nicht. In Nachbarländern kann das Gerät hingegen bereits jetzt erworben werden.

Mobilfunk-Störung bei Vodafone behoben: 200.000 Kunden betroffenÜberregionaler Ausfall

Der Mobilfunkanbieter und Netzbetreiber Vodafone hatte am Donnerstagvormittag mit einer größeren Störung im Mobilfunknetz zu kämpfen. Wie das Unternehmen aus Düsseldorf mitteilte, gab es Einschränkungen bei der Nutzung mobiler Daten über GPRS, Edge, UMTS und LTE. Die Störung sei mittlerweile behoben.

Nur noch heute: 15 GB Datenvolumen kostenlosLetzte Chance für O2-Kunden

Der Mobilfunkanbieter Telefónica Deutschland feiert den 15. Geburtstag seiner Hauptmarke O2. Zum Finale der Geburtstags-Aktionen verschenkt O2 15 GB Datenvolumen an seine Bestandskunden. Am heutigen Mittwoch endet die Aktion nun endgültig.