Lenovo

Produktbild: Lenovo Yoga Tablet 2 Pro

Der im Jahr 1984 gegründete PC-Hersteller hat sich mittlerweile an die Spitze des Weltmarktes gesetzt und konnte in seiner jungen Geschichte durch mehrere spektakuläre Übernahmen von sich reden machen. So hat Lenovo zuerst den amerikanischen Computerriesen IBM und dann NEC übernommen. 2014 folgte dann die Übernahme von Motorola für knapp 3 Milliarden Dollar. Mit ihm versucht sich Lenovo besseren Zugang zu westlichen Märkten zu erschließen. Trotz großer Beliebtheit im Heimatmarkt China, kann Lenovo mit seinem Smartphone-Geschäft in Europa nicht richtig Fuß fassen. Größere Beliebtheit genießen dagegen die Tablets von Lenovo. Gerade die Yoga-Reihe wurde mit Vehemenz in den westlichen Märkten eingeführt und auch durch große Marketingmaßnahmen zum Erfolg gezwungen. Auf dem Mobile World Congress 2017 in Barcelona stellte der Elektronikhersteller seine neuen Smartphones, das Lenovo Moto G5 und G5 Plus vor.

Lenovo News

Bye Bye Moto: Motorola One ab Anfang Oktober im HandelMittelklasse-Smartphones

Die Lenovo-Marke Motorola hat auf der IFA 2018 in Berlin mit dem Motorola One ein neues Mittelklasse-Modell vorgestellt. Mit Notch, langgezogenem Display und Android One liegt es bei einigen Trends goldrichtig. Ein paar Einsparmaßnahmen hat Lenovo dem heimlichen Moto-X4-Nachfolger jedoch verpasst. Der Marktstart steht nun auch fest.

Motorola Moto G5 bei Aldi für 90 Euro: Der Schnäppchen-CheckMittelklasse unter 100 Euro

Das Motorola Moto G5 gibt es ab dem 27. September im Angebot bei Aldi Süd. Das Smartphone mit 5 Zoll großem Full-HD-Display und Octa-Core-Prozessor erreicht dabei einen neuen Tiefstpreis. Doch wie gut sind 90 Euro hier angelegt? Der Schnäppchen-Check zeigt es.

Motorola-Chef: "Wir sind Vorreiter und nicht Follower"Im IFA-Interview

Auf der IFA 2018 überraschte Motorola mit der Vorstellung des Motorola One, einem weiteren Mittelklasse-Handy mit Notch und Android One. Im Gespräch verrät Lars-Christian Weisswange, General Manager der Smartphone-Sparte von Lenovo, warum es kein Moto Z3 zu sehen gab und warum Motorola immer noch zu den innovativsten Handy-Herstellern gehört. Das Gespräch führten David Gillengerten und Stefan Winopal.

IFA 2018: Die Tops und Flops der RedaktionHöhen und Tiefen der Messe

Die IFA 2018 ist Geschichte. Wieder einmal wurden auf dem Messegelände in Berlin viele spannende Neuigkeiten präsentiert. Vor allem die Vorstellung von 8K-Fernsehern dürfte vielen Besuchern in Erinnerung bleiben. Doch auch an anderer Stelle hat es spannende Neuvorstellungen gegeben. Die Redaktion von inside handy fasst die persönlichen Tops und Flops der Messe zusammen.

Motorola One im Hands-On: One + One + TwoAndroid-One-Smartphone

Motorola hat sein neues Mittelklasse-Modell "One" getauft und durchbricht damit die "Moto"-Nomenklatur. Der Grund dafür liegt vor allem am Betriebssystem, wo man auf Googles Android One zurückgreift. Dazu gibt es eine Doppelkamera und ein Glasgehäuse mit vielen Rundungen und 19:9-Bildschirm. Alles beim Alten also? Das Hands-On gibt Aufschluss.

Lenovo startet mit Smart-Home-System durchLampen, Steckdosen und Kamera

Der größte Laptop-Hersteller der Welt, Lenovo, steigt in das Smart-Home-Business ein. Unter der Marke Smart Home Essential hat man auf der IFA 2018 in Berlin seine Zentrale für Großbritannien angekündigt und dabei seine ersten Produkte im wachsenden Segment der intelligenten Haustechnik gezeigt. 

Masse statt Klasse: Fünf neue Tablets von Lenovo zur IFAEinsteiger- und Mittelklasse

Lenovo bietet eine recht große Vielfalt an Tablet-Serien. Neben den Yoga-Modellen, die für anspruchsvollere Aufgaben gedacht sind, gibt es auch eine preisgünstigere Klasse. Auf der IFA will Lenovo genau diese Modelle bewerben und hat jetzt schon verschiedene neue Android-Tablets angekündigt.

Tablet-Markt schrumpft: Apple und Huawei sind die ProfiteureZweites Quartal 2018

Das wohl beliebteste "schlaue" Produkt neben dem Smartphone ist das Tablet. Als der Apple-Gründer Steve Jobs das erste iPad Anfang 2010 der Weltöffentlichkeit vorstellte, glich es nahezu einer technischen Revolution. Seither wurden Smartphone-Displays allerdings immer größer und das Interesse an Tablets (zumindest in der nahen Vergangenheit) immer kleiner, wie eine aktuelle Statistik verrät.

Magazin
Motorola Moto Mods in der Übersicht: Die Zukunft spricht 5GModulare Smartphones

Motorola hat im Laufe des Jahres 2017 einige neue Moto Mods für die Moto-Z-Reihe vorgestellt. Auch 2018 geht es mit neuen Erweiterungen weiter. Alle Mods von Motorola und Drittherstellern, ihre Besonderheiten sowie deren Preise werden folgend in der Übersicht dargestellt.

Magazin
Das sind die besten Handys für unter 300 EuroSamsung Galaxy A5 (2017), Honor 9 lite, Apple iPhone 6

Darf es ein neues Handy sein, das nicht mehr als 300 Euro kostet? Die inside handy Redaktion hat die besten Smartphones für bis zu 300 Euro in dieser Übersicht zusammengetragen. Auf einen Blick gibt es die besten Handys der Preisklasse zwischen 200 und 300 Euro von Samsung, Apple, Huawei, Sony und anderen namhaften Herstellern.

Magazin
Das sind die besten Smartphones bis 400 EuroHuawei P20 Lite, iPhone 6 Plus und Samsung Galaxy S7 edge

Wer auf der Suche nach einem neuen Handy ist, muss für aktuelle Flaggschiffe häufig zwischen 700 und 1.000 Euro zahlen. Doch das muss nicht sein. Die Redaktion von inside handy empfiehlt einen Blick auf Geräte für unter 400 Euro. Neben gehobenen Mittelklasse-Handys gibt es auch viele ehemalige Flaggschiffe, die technisch nicht viel weniger leisten als aktuelle Top-Modelle, aber inzwischen für deutlich weniger Geld zu haben sind.

Magazin
Mit dieser Geschwindigkeit surfen aktuelle LTE-HandysLTE Cat 4, LTE Cat 6, LTE Cat 9, LTE Cat 16, LTE Cat 18

Smartphones gehören für die meisten Menschen genauso zum Alltag wie der Fernseher oder das Frühstück. Und in Zeiten, in denen mobile Internetverbindungen immer schneller werden, bereitet auch die Nutzung entsprechend Freude. Vorausgesetzt, das persönlich verwendete Handy ist mit der neuesten LTE-Antennentechnik ausgestattet. Wie schnell das Handy funken kann, hängt meist aber nicht mehr vom Mobilfunknetz, sondern vom im Smartphone verbauten LTE-Modem ab.

Magazin
Die besten Smartphones unter 200 EuroHonor 9 lite, Galaxy A3 (2017), Nokia 6, LG Q6

Smartphones für unter 200 Euro - eine Geräte-Klasse, die heiß umkämpft ist und die Auswahl von dutzenden Geräten ermöglicht. Im Fokus stehen dabei Handys, die Leistung mit einem günstigen Preis kombinieren. Doch es gibt zum Teil deutliche Unterschiede. Grund genug, sich den Markt genauer anzuschauen und eine Empfehlung zu geben, was die besten Smartphones bis 200 Euro sind und bei welchen Modellen sich der Kauf am meisten lohnt.

Moto Z Play und Z2 Play: Oreo-Update führt zu drastischen ProblemenSoftware-Update

Bereits Ende 2017 sprachen zahlreiche Gerüchte von einem baldigen Oreo-Update für das Motorola Moto Z Play sowie das Nachfolgermodell Motorola Moto Z2 Play. Passiert ist seither allerdings nicht sonderlich viel – zumindest bis jetzt. Mittlerweile hat das Unternehmen das Keks-Update nämlich gleich für beide Modelle ausgerollt. Die Freude hält jedoch nich lang: Android 8 scheint die Moto-Handys teilweise außer Kraft zu setzen.

Motorola 2018: Am 2. August dürfte das Moto Z3 vorgestellt werdenFlaggschiff

Ein Großteil der 2018 erscheinenden Handys der Marke Motorola ist schon Anfang des Jahres auf Fotos aufgetaucht. Darunter befanden sich unter anderem die kommende Flaggschiff-Generation, das Moto Z3 und Z3 Play und einige Mittelklasse-Handys. Während das Z3 Play schon bald zu haben ist und andere Modelle im Handel sind, dürfte das Moto Z3 nun am 2. August vorgestellt werden. Motorola hat zu einem Event eingeladen.

Moto G6 Plus: Ab sofort auch in der Farbe Nimbus erhältlichMotorola möchte Farbvielfalt auf den Markt bringen

Motorola hat sein Spektrum des Moto-G6-Plus-Modells erweitert und bietet sein Mittelklasse-Smartphone nun auch in einer neuen Farbe an. Damit möchte der Hersteller seine bestehende Farbvielfalt auf dem Markt erweitern und sich von der Konkurrenz abheben.

Magazin
Crème de la Crème: Das sind die besten Smartphones am MarktSamsung, Apple, Huawei und Co.

Die Elite der Handy-Welt, die Crème de la Crème, das Beste, was der Markt aktuell zu bieten hat: Die folgenden Smartphones sind im Moment die absoluten High-End-Geräte und mehr als nur einen Blick wert. Das sind die aktuellen Modelle, die Nutzer kaufen müssen, um mit Fug und Recht zu behaupten, dass sie eines der besten Handys der Welt besitzen.

Lenovo Z5 vorgestellt: Notch-Design für unter 200 EuroMotorola-Mutter mit neuen Smartphones

Lenovo hat das Z5 vorgestellt und enttäuscht nach massiven Gerüchten um ein völlig randloses Display. Doch nicht nur hier sammelt sich die Kritik. Auch vom Prozessor und dem Speicher zeigen sich viele Interessenten enttäuscht. Trotzdem lohnt sich ein Blick auf das neue Smartphone des PC-Marktprimus. Grund dafür: Es kündigt sich ein echtes Preis-Leistungs-Monster an.

Magazin
Die besten Smartphones 2017Samsung dominiert die Bestenliste

Das Jahr 2017 punktete mit zahlreichen Neuvorstellungen auf dem Smartphone-Markt. Zahlreiche Modelle von Einsteiger-Modellen, über die besonders beliebte Mittelklasse bis hin zur Oberliga wurden vorgestellt und setzten neue Trends. 84 Smartphones hat die Redaktion von inside handy 2017 getestet und kürt nun die zehn besten Modelle. Doch unter den Tops folgen auch die vier Flops des Jahres.

Moto E5 und E5 Plus im Hands-On: Motorola enthüllt die neuen EinsteigerEinsteiger-Alarm

Neben der  Moto-G6-Serie gab es bei Motorola-Produktlaunch auch weitere Smartphones zu sehen. Weniger werbewirksam aber nicht ohne Zielgruppe, erhält auch die Moto-E-Serie Nachwuchs. Genauer gesagt sind es zwei Geräte, einmal das Moto E5 und dessen größerer Bruder Moto E5 Plus. Die Redaktion von inside handy stellt die beiden Einsteiger-Smartphones vor und zeigt im ersten Hands-On, wie der erste Eindruck ist.