iOS

iOS

Wenn es um das Thema iOS geht, hat ein Unternehmen die Hosen an: Apple. Denn der US-Konzern ist für die Entwicklung dieses Betriebssystems verantwortlich. Es läuft auf iPhones und iPads und ist vor allem für seine einfache Bedienung bekannt.

iOS – Von Apple für Apple-Kunden entwickelt

Anders als Android ist iOS als geschlossenes Betriebssystem zu verstehen. Das heißt, es steht nur Apple-Kunden zur Verfügung, die ein iPad oder iPhone verwenden. Auch auf dem iPod Touch von Apple kommt das Betriebssystem zum Einsatz. Um das Betriebssystem nutzen zu können, ist ein Account bei Apple Voraussetzung. In diesem Zusammenhang wird die so genannte Apple ID erstellt.

iOS 8 erfolgreich auf Galaxy S6 installiert

Samsung Galaxy S6 mit iOS 8
Es ist ein Smartphone, das so sicherlich schon viele gerne einmal in den Händen gehalten hätten: Informatikstudenten der Universität Olpe ist es gelungen, auf dem neuen Galaxy S6 das Apple-Betriebssystem iOS 8 zu installieren. Die Universität hatte an einem Projekt, das in Zusammenarbeit von gleich mehreren europäischen Universitäten durchgeführt wurde, teilgenommen.

iOS 8.3: Kostenlose Apps ohne Passworteingabe laden

iOS 8.3 kein Passwort für kostenlose Apps
Bisher müssen iPhone- und iPad-Nutzer, egal ob eine kostenpflichtige oder eine kostenlose App aus dem App Store geladen wird, zunächst ihr Passwort eingeben oder ihren Finger zum Abdruck auf den passenden Sensor auflegen. Wie nun ein iOS-8.3-Tester dem Technikportal 9to5Mac mitteilte, dürfte eine Passworteingabe zumindest für kostenlose Apps unter der neuen iOS-Version zukünftig überflüssig werden.

iOS-Betaprogramm kann ab sofort von jedem getestet werden

Apple Beta-Programm
Apple öffnet ab sofort die Tore, um die kommende iOS-Version 8.3 als Betaversion auch von normalen iPhone-Besitzern testen zu lassen. Bis dato konnten lediglich Entwickler die Betaversionen testen, wenn sie dafür einen kostenpflichtigen Account angelegt haben. Um an dem Test teilzunehmen, muss man sich vorher kostenlos registrieren.

Google-Kalender-App jetzt auch für iOS verfügbar

Google-Kalender für iOS
Nutzer einer Google-E-Mail-Adresse verwenden oft auch den dazugehörigen Google-Kalender. Während die Gmail-App schon seit längerem für das iPhone verfügbar ist, war eine entsprechende iOS-Kalender-App bisher nicht im Apple App Store verfügbar. Nun bietet Google seine Kalender-App allerdings ab sofort auch für iPhone-Besitzer an.

Apple verrät die letzten Geheimnisse der Apple Watch

Apple Watch
Apple hat am Montagabend, neben seiner neuen Betriebssystem-Version iOS 8.2, einem runderneuerten MacBook und der Partnerschaft mit HBO für Apple TV, die letzten Details zur Apple Watch verraten. In den vergangenen Monaten hat Apple schon einiges über die Smartwatch bekanntgegeben, jedoch beispielsweise noch keine Preise oder Daten zu einem Marktstart. Das wurde nun geändert.

Marktstart frühestens im Herbst

Apple iPad Air 2 vs. iPad Air
Wie der Nachrichtendienst Bloomberg berichtet, soll Apple mehr Zeit für die Produktion seines neuen iPads benötigen. Der Grund dafür sollen vor allem Lieferungsverzögerungen sein. Das iPad mit rund 13 Zoll Bildschirmdiagonale soll mit dem Marktstart erneut Apples Verkaufszahlen im Tabletbereich steigern, die im ersten Quartal 2015 rückläufig waren.

Die Krone des Smartphone-Marktes gehört dem iPhone-Hersteller

Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus vs. Samsung Galaxy S5
Seit 2011 hat das südkoreanische Unternehmen Samsung die Spitze des Smartphone-Marktes für sich behaupten können - doch das scheint jetzt ein Ende zu haben. Wie die Forschungsgruppe Gartner herausgefunden haben will, hat Apple im vierten Jahresquartal 2014 mehr Geräte verkauft als der Konkurrent Samsung. Laut der Studie habe Apple 74,8 Millionen Smartphones verkauft - Samsung hingegen nur 73 Millionen.

Siri spricht unter iOS 8.3 deutlicher

Apple Sprachsteuerung Siri
Offenbar erhält Apples Sprachsteuerung Siri derzeit ein kleines Stimmtraining: In der iOS-Version 8.3 soll Apples Sprachassistentin einige Wörter wesentlich deutlicher als zuvor aussprechen. Das beweist zumindest ein Video, das Siris Aussprache in Version 8.1 mit der verbesserten Variante aus 8.3 vergleicht.

Burger King startet Mobile Order und Mobile Payment

Burger King Restaurant
Die Fast-Food-Kette Burger King will es ihren Kunden in Deutschland ermöglichen, Gerichte per App vorzubestellen und im Restaurant abzuholen. Das gab das Unternehmen in einer Mitteilung bekannt. Gemeinsam mit dem Startup Opentabs wird das neue System in zunächst 17 Restaurants getestet.

Apple hat die Nase vorn

iOS 8 Verteilung Februar 2015
Während gerade einmal auf 1,6 Prozent aller Android-Geräte die neuste Lollipop-Version installiert ist, kann Apple bereits auf eine iOS-8-Verteilung von 72 Prozent zurückblicken. Die Zahlen stammen von Apple selbst und basieren auf iPhones, iPads und iPods, die am vergangenen Montag, dem 2. Februar, mit dem App Store verbunden wurden.