iOS

iOS

Google Assistant jetzt auch für iOS verfügbar

Google Assistant auf drei Smartphones
Was für Apple Siri ist, ist unter Android der Google Assistant. Weniger persönlich, aber nicht minder hilfreich soll der Sprachassistent sein, der auf der Suchmaschine des Konzerns basiert. Die Google-Pixel-Smartphones sind ebenso wie einige weitere Android-7.0-Handys bereits mit dem Assistenten ausgestattet. Mit der jüngsten Verbesserung erhalten weitere Handys den Google Assistant - nun können sogar iPhones auf ihn zurückgreifen.

Linux-Smartphone Librem 5 soll via Schwarm-Finanzierung realisiert werden

Purism Librem 5
Ein Smartphone ohne iOS oder Android – der Traum vieler, die abseits vom Mainstream fischen wollen, erhält neues Feuer. Die Lösung dieser Frage liegt nicht etwa bei Microsoft mit Windows Phone sondern beim alternativen Betriebssystem Linux. Der Hersteller Purism hat für das auf dem Pinguin-System basierende Handy Librem 5 zur Finanzierung aufgerufen.

Sony PlayLink im Hands-On: Das Smartphone ersetzt den PlayStation-4-Controller

PlayLink Sony PlayStation 4
Party-Games erfreuen sich auf Feiern oder bei der Familie immer wieder großer Beliebtheit. Ein oft störendes Problem: Es gibt zu wenig Controller. Sonys neue Spiele-Reihe PlayLink verspricht, diesen Haken zu beseitigen. Anstatt des traditionellen Controllers können Teilnehmer nun ihr eigenes Handy oder Tablet benutzen, um Spiele zu steuern. Die Redaktion von inside-handy.de hat die neue Technologie auf der Gamescom 2017 in einem Hands-On getestet.

Ruhezeiten im Smartphone aktivieren

Wanduhr und Smartphone
Vom klingelnden Handy aus dem Schlaf gerissen zu werden, ist oft ärgerlich. Auch im Meeting oder bei Familienausflügen würde man gerne zuweilen ungestört sein. Statt das Handy ganz auszuschalten, können Android- und iOS-Nutzer auf eine ganze Reihe von Alternativen zurückgreifen. Diese reichen von systeminternen Funktionen bis hin zu zusätzlichen Apps, mit denen sich der mobile Begleiter zu bestimmten Zeiten ruhigstellen lässt.

iOS 11 bekommt Notruf-Modus – inklusive Touch-ID-Deaktivierung

iOS 11 Logo WWDC 2017
Eine Neuerung des kommenden Betriebssystem-Updates soll für mehr Sicherheit sorgen. So bringt iOS 11 einen Notfall-Modus auf das iPhone. Dank ihm wird es in Zukunft schneller möglich sein, einen Notruf abzusetzen. Zusätzlich soll auch die allgemeine Sicherheit gegenüber erzwungenen Übernahmen des Handys verstärkt werden. Die Funktionen sind Teil der sechsten Beta-Version von iOS 11 und lassen sich aktuell nur auf dem iPhone nutzen.

Die besten Urlaubs-Apps für das Handy

Urlaub Symbolbild
Auf Reisen oder im Urlaub sind Smartphones heutzutage ein ständiger Begleiter. Mit den richtigen Apps wird das Handy zum Multifunktionswerkzeug und vereint Reiseführer, Hotelbroschüre sowie Navigationssystem. Für viele Aufgaben gibt es nun den passenden Dienst. Die Redaktion von inside-handy.de empfiehlt daher die folgenden Anwendungen, um entspannt und gut organisiert durch den Urlaub oder die Reise zu kommen.

Google zahlt Milliarden um Standard-Suche auf iPhones zu sein

Google Konzernzentrale in Mountain View
Wo Apple drauf steht, da ist auch nur Apple drin. Zumindest im weitesten Teil. So kommen Apple-Nutzer auch in den Genuss des eigenen Browsers Safari, der im Prinzip Suchanfragen nicht automatisch zum Konkurrenten Google weiterleitet. Seit ein paar Jahren zahlt Google nun dafür, einen Platz in Apples mobilen Betriebssystem zu erhalten. Der Kostenpunkt ist dabei drastisch gestiegen.

WhatsApp Update: Emoji-Suchfunktion integriert

WhatsApp
Seit dem letzten WhatsApp-Update können Nutzer nun auch Dateien über den Messenger-Dienst an die Kontakte ihrer Wahl versenden. Nur die Größe der jeweiligen Datei ist dabei das Limit. Nun gibt es eine weiter Änderung, die die Emojis betrifft und ein wenig in Ordnung in die große Auswahl der kleinen Gesichter bringt.

Verwechslung-Gefahr: iPad Pro ist nicht gleich iPad Pro, warnen Verbraucherschützer

WWDC 2017 iPad Pro 10.5 12.9 Apple
Wer ein iPad Pro erwerben möchte, sollte das angebotene Produkt genau in Augenschein nehmen. Dazu rät aktuell die Verbraucherzentrale NRW. Aufgrund des gleichen Namens, besteht nämlich eine Verwechslungsgefahr zum Vorgängermodell. Worauf genau man achten muss, zeigt inside-handy.de hier.

Crusaders of Light will das World of Warcraft für’s Handy sein

Crusader of Lights
Seinerzeit revolutionierte das MMORPG World of Warcraft von Blizzard Entertainment das Genre der Online-Spiele. Mit dem Titel Crusaders of Light will Entwickler Netease diesen Erfolg nun wiederholen. Das Spiel soll das Genre erfolgreich auf das Smartphone portieren. Dafür setzen die Entwickler auf viel Inhalt und ein kostenloses Freemium-Modell.

NEUESTE HANDYS