iOS

iOS

Wenn es um das Thema iOS geht, hat ein Unternehmen die Hosen an: Apple. Denn der US-Konzern ist für die Entwicklung dieses Betriebssystems verantwortlich. Es läuft auf iPhones und iPads und ist vor allem für seine einfache Bedienung bekannt.

iOS – Von Apple für Apple-Kunden entwickelt

Anders als Android ist iOS als geschlossenes Betriebssystem zu verstehen. Das heißt, es steht nur Apple-Kunden zur Verfügung, die ein iPad oder iPhone verwenden. Auch auf dem iPod Touch von Apple kommt das Betriebssystem zum Einsatz. Um das Betriebssystem nutzen zu können, ist ein Account bei Apple Voraussetzung. In diesem Zusammenhang wird die so genannte Apple ID erstellt.

WhatsApp-Nummer ändern: So klappt der Wechsel

WhatsApp-Icon auf dem Handy-Display neben vielen anderen Apps
Eine neue Handynummer bedeutet einiges an Umstellung. Das gilt auch für WhatsApp, wo die Nummer geändert werden muss. Wie wird die Handynummer bei WhatsApp geändern? Wer kann die neue Nummer sehen? Bleiben die Chats erhalten?

MyFritz-App 2 für iOS: Neues Design und Funktionen für den Fernzugriff

MyFritz-App 2 für iOS vor eine FritzBox.
AVM hat die MyFritz-App 2 für iOS vollkommen neu aufgelegt und bietet iPhone-Besitzern nun diverse neue Funktionen zur Steuerung der FritzBox von unterwegs. Ein eigenes Smart-Home-Widget für den Sperrbildschirm erleichtert beispielsweise den Zugriff auf das Heimnetzwerk und die darin eingebundenen Geräte. Doch der Fernzugriff auf die FritzBox bietet noch weitere Möglichkeiten.

Update: iOS 12.3 Beta 3 veröffentlicht

Apple iPhone wird von einer Frau bedient.
Apple treibt die Entwicklung seiner neuen Firmware voran. Mittlerweile veröffentlichte der Hersteller schon die dritte Beta von iOS 12.3. Eine öffentliche Variante der Aktualisierung ist mittlerweile auch verfügbar.

Welttag des Buches: Die besten Apps für Leseratten und Buchliebhaber

Offene Bücher auf einem Haufen
Menschen lesen heutzutage den ganzen Tag: SMS, Nachrichten, Feeds und Co. Dies geschieht in der heutigen Zeit meistens über das Smartphone. Bücher werden hingegen immer mehr verdrängt. Doch schließt die Digitalisierung das Lesevergnügen aus? Am Welttag des Buches zeigen folgende Apps, dass dies nicht der Fall ist.

iOS 13: Dark Mode und mehr – Die ersten Gerüchte sind da

Screenshots von iOS 12
Dark Mode, neue Gestensteuerung sowie viele kleinere und größere Verbesserungen: Es sind erstmalig Informationen zum neuen mobilen Betriebssystem von Apple im Internet aufgetaucht. Die vermuteten Neuerungen dürften vor allem iPad-Besitzer freuen. iOS 13 wird aber auch viele Baustellen auf dem iPhone angehen. Ein Überblick.

Alexa hört mit – und die Mitarbeiter auch

Der Echo Dot steht auf einem kleinen Tisch
Amazons Sprachsteuerung Alexa wird täglich von Mitarbeitern trainiert, die dafür tausende von Audio-Schnipseln der Nutzer abhören und transkribieren. Die Ausmaße des Abhörens sind dabei enorm und es kommen nicht nur freundliche Audio-Dateien bei den Mitarbeitern an.

WhatsApp beendet Support für ältere Betriebssysteme

WhatsApp-Nachrichten-Flut auf dem Mate 20 Pro
Die Welt der Technik ist eine schnelllebige. Was heute neu ist, ist morgen schon wieder alt. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass ältere Geräte von vielen Apps nicht mehr unterstützt werden. So auch bei WhatsApp: Die Frist für einige Smartphones beziehungsweise Betriebssysteme läuft aus.

WhatsApp auf dem iPad: Offizielle App im Anflug

Neue iPads von Apple
WhatsApp und Apples iPad ist eine Kombination, die bisher nur über Umwege funktioniert hat. Doch jetzt soll sich alles ändern. So wird es künftig eine spezielle App für Apples Tablets geben. Wann, ist noch nicht bekannt, jedoch sind erste Screenshots aufgetaucht, die schon eine entscheidende Funktion verraten.

Sommerzeit: So stellt sich das Handy zur Zeitumstellung um

Zwei Wecker zeigen die Zeit 2 bzw. 3 Uhr an, davor liegt Herbst- und Frühjahrsdeko
Alljährlich am letzten Sonntag im März wird hierzulande die Uhrzeit von Winter- von auf Sommerzeit umgestellt. Am kommenden Wochenende ist es mal wieder so weit. Am 31. März 2019 wird die Uhr nachts um 2 Uhr eine Stunde nach vorne auf 3 Uhr gestellt. Doch was ist mit Handy, Smartphone & Co.? Stellen sich die Geräte automatisch um und was ist zu beachten?

iOS 12.2 jetzt verfügbar: Diese Änderungen kommen auf iPhones und iPads

Apple iPhone 8 Hands-On
Nach sechs Beta-Versionen hat Apple die finale Version von iOS 12.2 freigegeben. Damit stehen auf iPhones und iPads diverse kleinere Änderungen zur Verfügung - und natürlich wurden auch mehrere Fehler aus der Welt geschafft.
1 23 4 5 6 7 8 9 10 +10 38
×1021 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31