HomeiOS

iOS

WhatsApp für Unternehmen künftig rechtswidrig

inside-handy.de per WhatsApp erreichbar
WhatsApp macht wieder verstärkt von sich reden: Ein Facebook-Manager bestätigte nicht nur indirekt, dass der Messenger-Dienst künftig Werbung enthalten wird. Seit einigen Tagen ist WhatsApp auch erst ab 16 Jahren nutzbar – zumindest theoretisch. Nun schlägt eine Meldung Wellen, die besagt, dass Unternehmen nach der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) den Messenger-Dienst künftig nicht mehr in Anspruch nehmen können.

WhatsApp-Grüße zum Muttertag: Die schönsten Ideen zum verschicken

Muttertag
Am 13. Mai ist Muttertag. Nicht jeder hat das Vergnügen, seine Mama an diesem Tag mit einem Besuch zu beglücken. Dank digitaler Kommunikation ist es jedoch möglich, trotzdem liebe Grüße und Zuneigungsbekundungen per SMS oder WhatsApp zu verschicken. Doch anstatt langweiliger Floskeln kann man sich auch etwas Originelleres einfallen lassen, um Mutter ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. inside handy stellt die schönsten Sprüche zum Muttertag vor.

WhatsApp-Update: So bekommt man die neueste Version früher

WhatsApp Tipps und Tricks
Der beliebte Messenger WhatsApp wird ständig weiterentwickelt. Für die Android-Plattform ist eine offene Beta-Version verfügbar, die Nutzern vorab zum Beispiel Zugang zu einem neuen Kamera-Interface, der Freisprechfunktion für Sprachnachrichten oder dem Löschen von Textnachrichten gewährte. inside handy zeigt, wie man WhatsApp-Beta-Tester werden und die neusten Features noch vor dem finalen Update im Play Store erhalten kann.

Microsoft: Neuer Android Launcher, Timeline und „Your Phone“ vorgestellt

Microsoft Edge für iOS und Android
Microsoft stellte heute auf der Build Live Konferenz seine neuen Produkte und Entwicklungen vor. Nach dem Ende des Windows Phone OS konzentriert sich Microsoft vor allem auf Plattform-übergreifende Lösungen. Die Redaktion von inside handy fasst die wichtigsten Neuerungen zusammen. 

iOS 11.3 sorgt für Probleme beim iPhone 7 (Plus)

Apple iPhone 7 Hands-On
In der Regel sind Smartphone-Aktualisierungen ein Grund zur Freude. Mal erhalten Nutzer so neue nützliche oder schlicht interessante Funktionen, mal ist es gar ein großes Firmware-Update wie Beispielsweise Android 8 Oreo; und auch im schlimmsten Fall wird das Handy mit aktuellen Sicherheitspatches versorgt – zumindest, wenn alles so läuft wie es soll. Alternativ können sich so auch Fehler einschleichen, wie nun bei dem iOS-11.3-Update von Apple.

Vodafone Callya Flex: App lässt sich nicht öffnen

Vodafone Symbolbild
Eine der wichtigsten Funktionen, die das Smartphone zu einem Smartphone macht, ist die Möglichkeit das Feature-Portfolio des Geräts mit unterschiedlichen Apps erweitern zu können. Ab und zu machen diese allerdings Probleme und funktionieren nicht so wie geplant. Aktuell scheint die Vodafone-Callya-Anwendung dazuzugehören.

Geschäftszahlen: iPhone X immer noch bestverkauftes iPhone

iPhone X Face-ID
iPhone-Hersteller Apple hat seine Verkaufs- und Geschäftszahlen für die ersten drei Monate im laufenden Jahr 2018 veröffentlicht. Das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2017 / 2018 zeigt einen deutlichen Rückgang der iPhone-Verkäufe und des Umsatzes. Dazu ist der Gewinn etwas gefallen. Die Entwicklung kam jedoch nicht überraschend. Trotzdem gibt es einige interessante Entwicklungen.

WhatsApp-Gründer verlässt Facebook

Logo von Facebook (2015)
Jan Koum ist der Gründer der beliebten Messaging-Anwendung WhatsApp. Rund 1,5 Milliarden Menschen sind bei dem Service, der zum Mutterkonzern Facebook gehört, registriert. Jetzt trennen sich der Facebook-Gründer Mark Zuckerberg und der WhatsApp-Gründer Koum voneinandern, denn Koum steigt aus der Firma aus. Der Grund dafür scheinen Meinungsverschiedenheiten über den Umgang mit persönlichen Nutzerdaten zu sein.

iOS 11.3.1: Apple beseitigt Display-Gau nach Drittanbieter-Reparaturen

iOS 11.3.1 jetzt verfügbar
Überraschender "Zwischenspurt" von Apple: Der US-Konzern hat am Dienstagabend eine neue Version von iOS 11 vorgestellt. Und dabei handelt es sich nicht um die finale Variante von iOS 11.4, die bereits in der zweiten Beta-Version zum Download zur Verfügung steht, sondern um 11.3.1 – das erste Update von iOS 11.3.

Geschwollene Apple-Watch-Akkus werden drei Jahre lang kostenfrei ersetzt

Apple Watch 2
Die Apple Watch gehört zu den beliebtesten Wearables. So ist es überaus wahrscheinlich, dass derzeit zahlreiche Apple-Enthusiasten gespannt auf neue Gerüchte rund um die kommende vierte Generation der Smartwatch warten. Aktuell ist es allerdings die zweite Generation der schlauen Uhr, die für Schlagzeilen sorgt – sowohl im positiven als auch im negativen Sinne.
1 5 6 7 8 9 1011 12 13 14 15 +10 34