IFA Berlin

IFA Berlin 2014

Neben dem MWC in Barcelona zählt die Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin zu einer der wichtigsten Messen rund um das Thema Mobilfunk. Die erste Funkaustellung fand bereits 1924 statt und zählt somit zu einer der ältesten Messen Deutschlands. Neben Mobilfunk-Produkten finden aber auch zahlreiche andere Unterhaltungselektronik-Produkte jedes Jahr ihren Weg nach Berlin. Tablets, Fernseher und Netbooks sind mindestens genauso beliebt wie Smartphones und Wearables. Zu den bekanntesten Weltneuheiten, die auf der IFA präsentiert wurden, zählt zum Beispiel der Volksempfänger, die Musik-Kassette oder die Compact-Disk. Die IFA findet jedes Jahr Anfang September in den Messehallen unter dem Berliner Funkturm statt.

IFA Berlin News

Magazin
Motorola Moto Mods: Smart Speaker mit Amazon Alexa ab sofort erhältlichModulare Smartphones

Motorola hat im Laufe des Jahres 2017 einige neue Moto Mods für die Moto-Z-Reihe vorgestellt. Nun gesellt sich auch der neue Moto Smart Speaker mit Amazon Alexa dazu. Die Redaktion von inside-handy.de zeigt alle Mods von Motorola und Drittherstellern in der Übersicht.

Trekstor will Windows-Smartphone WinPhone 5.0 mit Fan-Gemeinde finanzierenNach IFA-Auftritt

Windows als mobiles Betriebssystem ist für den großen Markt schon länger kaum noch relevant. Auch aus den eigenen Reihen wurde der sprichwörtliche  Tod des Betriebssystems Windows Phone mehr oder weniger deutlich bestätigt. Allerdings wollen das nicht immer alle wahrhaben. Der Hersteller Trekstor will offenbar ein neues Handy mit Windows herstellen.

Motorola Moto X4 ab sofort erhältlichFür rund 350 Euro

Nachdem lange Zeit über die Neuauflage der X-Reihe von Motorola spekuliert wurde, stellte der Hersteller das Moto X4 vor einem Monat auf der IFA vor. Das Handy der gehobenen Mittelklasse möchte vor allem mit einer Dual-Kamera und einer guten Ausstattung punkten, doch auch am Preis soll der Kauf anscheinend nicht scheitern. Ab sofort kann das Gerät auch in Deutschland erworben werden – die Kosten wurden dabei noch vor der Markteinführung gesenkt.

Huawei Y6 Pro 2017: Smartphone nun auch in Europa erhältlichNeues Huawei-Handy

Huawei hat seine erste IFA-Neuheit enthüllt und startet in die Messewoche mit dem Huawei Y6 Pro 2017. Die aufgebohrte Version des Y6 2017 kann als Nachfolger des Y6-Pro-LTE-Modells aus dem Vorjahr verstanden werden und kommt mit Snapdragon- anstatt MediaTek-Prozessor zum Kunden. Mittlerweile ist das Smartphone auch in Europa erhältlich.

Moto Z2 Force: Flaggschiff ab sofort im Handel verfügbarLenovo Motorola

Lenovos Tochtermarke Motorola hat am Dienstag in New York sein neues Spitzenmodell Moto Z2 Force vorgestellt. Mit Snapdragon 835 , QHD-Display und Dual-Kamera will man die Konkurrenz-Flaggschiffe Samsung Galaxy S8, HTC U11 und Huawei P10 auskontern. Ass im Ärmel Motorolas: Die anklippbaren Moto Mods, die jetzt um eine 360-Grad-Kamera erweitert werden. Nun wurden der Preis und die Verfügbarkeit in Deutschland bekannt gegeben.

Sony Xperia XZ1 im Test: Der Flaggschiff-Underdog zeigt, wo es langgehtOberklasse-Test

Sony wartete auf der IFA 2017 mit neuen Flaggschiffen auf. Die Spitze des Eisbergs bildet das Sony Xperia XZ1 – das erste Smartphone eines Drittherstellers mit Googles Android 8.0. Die inneren Werte erhalten im Vergleich zum Vorgänger somit eine Auffrischung. Ob der Gesamteindruck des neuen Sony-Flaggschiffs ebenfalls erfrischend ist, klärt der Test von inside-handy.de

Doro 8040 mit My Doro Manager und neue Einfach-Handys machen mobile Technologie zugänglichHandys für Senioren

Erfolgreich in der Nische – auf kaum einen anderen Handy-Hersteller passt dies so gut, wie auf den schwedischen Fabrikanten Doro. Denn Doro konzentriert sich auf eine ganz bestimmte Zielgruppe – und ermöglicht es auch alten Menschen, mobile Technologie zu verwenden. Auf der IFA zeigte der Hersteller, wie technikunerfahrene Nutzer keine Angst mehr vor dem Smartphone haben müssen.

So will Motorola zu alter Stärke zurückfindenLars Christian Weisswange im Gespräch

Motorola hat auf der IFA 2017 mit dem Moto X4 ein brandneues Gerät auf die Bühne geschoben und so die X-Serie wiederbelebt. Dazu zeigte man sich wieder deutlich mit der Marke Motorola und lässt das Label Lenovo in den Hintergrund rücken. Warum es die Rolle rückwärts gab und welche Ziele man mit dem Moto X4 und dem Moto Z2 Force verfolgt, klärt inside-handy.de im Gespräch mit Motorola-Manager Lars-Christian Weisswange.

Sony will sich treu bleiben: Charakterstark zurück in ruhige FahrwasserIm Gespräch auf der IFA

Sony wirkte in den vergangenen Jahren wie ein Patient auf dem deutschen Smartphone-Markt. Als einer der Pioniere in Sachen moderne Handys, wichtig insbesondere in der Übergangszeit vom Handy zum Smartphone als Sony-Ericsson, schien das japanische Unternehmen den Anschluss verloren zu haben. Hinter den Kulissen hat sich jedoch mehr getan, als man von außen sieht.

"HTC strahlt immer, wenn ein Technologie-Wechsel ansteht"Kurz-Interview mit HTC-Produktmanager Fabian Nappenbach

Neue Handys gab es von HTC auf der IFA in Berlin nicht zu sehen. Dennoch stand Fabian Nappenbach, in Europa für das Produktmarketing von HTC zuständig, der Redaktion von inside-handy.de für ein paar Fragen zur Verfügung. Das Gespräch rund um die Zukunft des taiwanischen Herstellers führte Chefredakteur Hayo Lücke.

Alcatel-Chef Theumer: "Nummer Vier ist ein Ziel, das keinen zufrieden stellen kann"Alcatel Hintergrund

Alcatel hat auf der IFA 2017 in Berlin mit dem Idol 5 und dem Idol 5S, sowie dem A7 und dem A7 XL vier Smartphones und mit einer Smartwatch für Kinder auch ein neues Wearable vorgestellt. Wohin man am Markt mit diesen Produkten will und wie es zur Zeit um den französischen Traditionshersteller bestellt ist, zeigt die Redaktion von inside-handy.de im Gespräch mit Jens Uwe Theumer, Europa-Chef Alcatels.

Tasten, Touch und SOS: Bea-fon SL820 im Hands-OnSenioren-Handys

Der österreichische Hersteller Bea-fon präsentiert sich auf der IFA in Berlin in diesem Jahr mit einem interessanten Gerät, das die Welten der Senioren-Handys und WhatsApp verbinden will. Dazu bietet es eine durchdachte Notruf-Lösung, inklusive mechanischen Button und eine Tracking-Funktion um den Nutzer zu finden.

Zwei neue Energizer-Smartphones vorgestelltAlternative Hersteller

Neben bekannten Smartphone-Herstellern wie Samsung, Huawei und Apple veröffentlichen jährlich auch zahlreiche kleinere Unternehmen ihre Smartphones. Aktuell hat der Batterie-Hersteller Energizer gleich zwei neue Modelle präsentiert, die jeweils eine Besonderheit vorweisen können.

Telekoms CarConnect macht jedes Fahrzeug zum Smart-CarOBD-Stick

Smartphone, Smartwatch, Smart-TV, Smart Home. Die Liste von schlauen und vernetzten Gegenständen wächst von Tag zu Tag an. Aktuell hat die Telekom einen Adapter vorgestellt, der nahezu jeden Wagen zu einem Smart-Car aufwerten kann.

Wileyfox Pro: Windows-Smartphone aus London offiziell vorgestellt250-Euro-Handy

Der britische Hersteller Wileyfox ist bekannt dafür, seine Smartphones nicht unbedingt mit Android von der Stange auszurüsten. Nun geht man beim Betriebssystem offenbar ganz neue – und gleichzeitig alte – Wege. Das auf der IFA 2017 gezeigte Wileyfox Pro erscheint mit Windows-Betriebssystem. Dennoch gibt es auch Neuigkeiten für die Android-Smartphones des Herstellers.

Congstar ist auch (fast) ohne LTE klar auf KursPeter Opdemom im IFA-Interview

Die Telekom-Tochter Congstar hat die IFA genutzt, um zahlreiche neue Tarife  vorzustellen. Hayo Lücke, Chefredakteur von inside-handy.de, hatte auf dem Messegelände in Berlin die Möglichkeit, in einem Interview mit Congstar-Chef Peter Opdemom über dessen erste Monate an der Unternehmensspitze, die weiter fehlende Verfügbarkeit von LTE und das brachliegende DSL-Geschäft zu sprechen. 

LG V30, G6 und Q6: LG will zurück zu alter StärkeHintergrund

Bei LG war in den vergangenen Jahren der Wurm drin. Das LG G5 und das G6 sind nicht so gut angekommen wie es zu erwarten war, das modulare System wurde nach nur einem Gerät wieder eingestellt, die Marktanteile stagnierten schon vor diesen Einschnitten und tun es immer noch. Doch LG gibt nicht auf und will zurück in die Spur. Wie verriet Marketing-Managerin Kira Werner der Redaktion von inside-handy.de auf der IFA in Berlin.

Die Kinder-Smartwatch mit Eltern-ÜberwachungWearable von TCL und Qualcomm

Unter dem Namen Movetime Family Watch MT30 haben TCL – unter anderem Hersteller der Alcatel-Smartphones – und der bekannte Chip-Hersteller Qualcomm eine neue Smartwatch vorgestellt. Das Wearable richtet sich besonders an Kinder, klassische Eltern-Funktionen sind aber inklusive.

Zopo Mobile stellt zwei neue Smartphones mit 5.000-mAh-Akku vorZ5000 und P5000

Der chinesische Smartphone-Hersteller Zopo Mobile hat die IFA in Berlin genutzt, um gleich zwei neue Smartphones vorzustellen. Neben dem Modell P5000 wurde auf der Messe auch das Z5000 gezeigt. Beide Modelle sind mit einem großen 5.000-mAh-Akku ausgestattet. Die restliche Ausstattung sorgt allerdings dafür, dass sich der Verkaufspreis auf einem überschaubaren Niveau halten dürfte.

Hotspot-Flat von mobilcom-debitel: 5 Euro pro Monat für 50 Millionen Hotspots weltweitWLAN-Flatrate

Wem das mobile Internet per UMTS- oder LTE-Verbindung nicht ausreicht, der kann sich von freenet nun eine Hotspot-Flatrate buchen. Nach Angaben des Providers besteht damit Zugriff auf rund 50 Millionen Hotspots. Und die stehen nicht nur in Deutschland zur Verfügung, sondern weltweit in 120 Ländern.