Huawei

Huawei

Huawei – Smartphone-Hersteller aus China mit einer beeindruckenden Historie. Die ersten Gehversuche des Konzerns auf dem Handymarkt waren eher holprig. Klobige Endgeräte mit schlechter Verarbeitung ließen keine Zweifel daran aufkommen, dass Huawei so ziemlich alles war, aber sicher kein Premium-Hersteller.

Huawei: Der neue Star am Smartphone-Himmel

Heute sieht die Sachlage komplett gegensätzlich aus. Mit Fleiß und Ausdauer ist es Huawei gelungen, am Smartphone-Markt Fuß zu fassen. Doch nicht nur das. Huawei ist heutzutage auch in der Lage Smartphones zu produzieren, die mit Blick auf die Verarbeitung höchsten Ansprüchen genügen.

Und vor diesem Hintergrund ist es auch nicht verwunderlich, dass der Huawei nach neuen Zielen strebt. Der Anbieter will Marktführer unter den Smartphone-Herstellern werden und in diesem Zusammenhang nicht nur Apple, sondern auch Samsung hinter sich lassen. Sicherlich ein anspruchsvolles Ziel. Doch Huawei hat nicht erst einmal bewiesen, dass Ziele, die man sich selbst gesteckt hat, auch erreicht werden können.

Huawei P20 im Angebot – das taugt der Preiskracher

Im Frühjahr 2018 war das Huawei P20 – der Mittelweg zwischen P20 Lite und P20 Pro – schon ein Geheimtipp. Nun könnte es auch noch zum Preistipp werden. Schuld daran: Das wöchentliche Preiskracher-Angebot von mobilcom-debitel.

Huawei-Verkäufe: Hersteller will bis spätestens 2020 der Allerbeste sein

Das Huawei Mate 20 X mit dem Display vorne in einer Hand
Wenn es um Smartphone-Verkäufe geht, können sich aktuell nur drei Hersteller das Wasser reichen: Samsung, Apple und Huawei. Mitte 2018 überholte Huawei den Konkurrenten Apple bei den Marktanteilen und sicherte sich erstmals den zweiten Rang. Bei den Smartphone-Verkäufen will Huawei nun noch einen Schritt weiter gehen und den Marktführer, Samsung, vom Thron stoßen.

Huawei will faltbares 5G-Smartphone auf MWC vorstellen

Biegbares Smartphone
Ob Samsung, Motorola, Apple oder Huawei: Alles deutet darauf hin, dass 2019 das Jahr des faltbaren Smartphones sein wird. Huawei hat nun angekündigt, dass man auf dem MWC 2019, der Ende Februar stattfindet, sein erstes faltbares Smartphone vorstellen werde - inklusive 5G.

Honor-Chef im Gespräch: So soll die Huawei-Tochter 2019 weiter wachsen

Honor View 20 mit George Zhao, CEO Honor
Im Jahr 2019 hat Honor viel vor. Am Rande der Vorstellung des Honor View 20 in Paris hat CEO George Zhao verraten, wie er sich für die kommenden Monate das Wachstum seines Unternehmens vorstellt. inside handy war dabei.

Huawei Mate 20 Pro bei Media Markt: Bestpreis zum 40. Geburtstag

Huawei Mate 20 Pro in den Farben Grün, Schwarz und Twilight
Auch 2019 wird es wieder viele Gründe zur Freude geben. Die noch kommenden Feiertage laden wie jedes Jahr dazu ein, unbeschwerte Stunden zu genießen. Aber auch Jubiläen wecken gute Laune. In Köln wird man zum 100-jährigen Bestehen der Neuen Universität ein Fest veranstalten – in ganz Deutschland Alexander von Humboldts Geburtstag gedenken, der sich 250 Mal jährt. Nicht ganz so geschichtsträchtig, aber deshalb nicht weniger spannend ist das Jubiläum von Media Markt. Media Markt feiert sein 40-jähriges Firmenbestehen mit 40 Angeboten an 40 Tagen.

Honor Watch Magic: Honors erste Smartwatch startet in Europa

Honor Watch Magic
Honor kann nicht nur günstige Smartphones produzieren, sondern mit der Expertise der Muttergesellschaft Huawei auch Smartwatches. Zusammen mit dem Honor Magic 2 hat die chinesische Marke schon im November die Honor Watch Magic vorgestellt. Nun feierte die Smartwatch auch ihren Europastart in Paris.

Android-Updates werden schneller? Ja, aber …

Android Figuren
Lange galten Aktualisierungen für Android als die Achillesferse des Betriebssystems. Das sollte sich mit Version 8 Oreo und dem sogenannten Project Treble ändern. Nach mehr als einem Jahr lässt sich eine erste Bilanz ziehen: Ja, große Android-Updates sind im Schnitt schneller verfügbar. Aber das gilt oftmals nur für die Flaggschiff-Modelle der Smartphone-Hersteller.

Huawei Mate 20 Pro: Das beste Android-Smartphone aller Zeiten?

Huawei Mate 20 Pro in der Farbe Twilight in der Hand vor einem Stapel bunter Luftballons
Das Huawei Mate 20 Pro galt bei vielen potenziellen Käufern bereits vor dem Marktstart als das beste Android-Smartphone aller Zeiten. Im Test von inside handy konnte das Top-Modell nahezu vollends überzeugen. Doch wie sieht es nach 50 Tagen im alltäglichen Gebrauch aus? Eine Bilanz mit acht Kritikpunkten.

Mate 20 Pro bei DxOMark: Huawei heizt Apple und Samsung ein

Die Twilight-Variante mit Farbverlauf des Hauwei Mate 20 Pro
Huawei bestätigt seine Dominanz am Smartphone-Kameramarkt. Die Chinesen setzen sich mit dem Huawei Mate 20 Pro an die Spitze des Rankings von DxOMark und holen sich nicht nur viel Lob, sondern auch Referenz-verdächtige Werte ab. Ein Gimmick wurde dabei sogar nicht mit bewertet, obwohl es dem Nutzer hervorragende zusätzliche Möglichkeiten bringt.

Huawei im Kreuzfeuer: Immer mehr Länder wollen Konzern aus 5G-Netzen verbannen – nun wohl auch Deutschland

Huawei Feuerstelle
Huawei gegen den Rest der Welt. Die Stimmung in der chinesischen Zentrale des Konzerns dürfte derzeit ziemlich angespannt sein. Denn so erfolgreich Huawei bei Smartphone-Verkäufen auch ist, so heftig ist der Gegenwind aktuell, der dem Konzern von Seiten vieler westlicher Länder entgegenweht. Huawei steht in Verdacht, seine Netzwerktechnik zu nutzen, um vertrauliche Informationen an die chinesische Regierung weiterzuleiten. Auch in Berlin denkt man offenbar darüber nach, Huawei aus 5G-Netzen zu verbannen.
1 2 3 45 6 7 8 9 10 +10 59
×1041 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

NEUESTE HANDYS