Huawei

Huawei

Huawei – Smartphone-Hersteller aus China mit einer beeindruckenden Historie. Die ersten Gehversuche des Konzerns auf dem Handymarkt waren eher holprig. Klobige Endgeräte mit schlechter Verarbeitung ließen keine Zweifel daran aufkommen, dass Huawei so ziemlich alles war, aber sicher kein Premium-Hersteller.

Huawei: Der neue Star am Smartphone-Himmel

Heute sieht die Sachlage komplett gegensätzlich aus. Mit Fleiß und Ausdauer ist es Huawei gelungen, am Smartphone-Markt Fuß zu fassen. Doch nicht nur das. Huawei ist heutzutage auch in der Lage Smartphones zu produzieren, die mit Blick auf die Verarbeitung höchsten Ansprüchen genügen.

Und vor diesem Hintergrund ist es auch nicht verwunderlich, dass der Huawei nach neuen Zielen strebt. Der Anbieter will Marktführer unter den Smartphone-Herstellern werden und in diesem Zusammenhang nicht nur Apple, sondern auch Samsung hinter sich lassen. Sicherlich ein anspruchsvolles Ziel. Doch Huawei hat nicht erst einmal bewiesen, dass Ziele, die man sich selbst gesteckt hat, auch erreicht werden können.

Audi und Huawei machen gemeinsame Sache

Autonomes Fahren (Symbolbild)

Gemeinsam mit dem chinesischen Informations- und Telekommunikationsunternehmen Huawei hat Audi eine Absichtserklärung für eine zukünftige strategische Kooperation unterzeichnet. Die Zusammenarbeit soll unter anderem die Weiterentwicklung des automatisierten Fahrens und der Digitalisierung von Anwendungen fördern. Außerdem vereinbarten beide Unternehmen die gemeinsame Entwicklung von Schulungsprogrammen.

Alte Handys entsorgen: So macht man es richtig

Alte Handys entsorgen
Etwa alle drei Jahre werden hierzulande Handys durch neue Geräte ersetzt. Die alten Wegbegleiter werden daraufhin oftmals verkauft oder aber in eine Schublade geworfen, wo sie zusammen mit ihren Vorgängern auf das Ende der Welt warten. Das ist jedoch keineswegs eine gute Idee, denn es schadet nicht nur der Umwelt, sondern eventuell auch den Handy-Preisen. Grund genug, sich darüber Gedanken zu machen, mit ausgedienten Handys anders umzugehen.

Android-Sicherheitslücke: Bundesamt spricht von Risikostufe 3

Googleplex, der Hauptsitz von Google in Mountain View, Kalifornien, USA
Spätestens seit es das Internet gibt, existieren auch Hacker, die ungesicherte Bereiche und Schwachstellen im Programmcode ausnutzen, um sich einen Zugang zu einem Gerät zu verschaffen. Betroffen sind dabei heutzutage jedoch nicht nur die handelsüblichen Computer, sondern auch die tragbaren Rechner – Smartphones. Dies beweist abermals die derzeitige Warnmeldung des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Honor 7S: Ab sofort für 120 Euro in Deutschland verfügbar

Honor 7S
Das Honor 7S wurde bereits vor rund einem Monat im weltweiten Datennetz enthüllt. Trotzdem blieb es bisher ungewiss, ob es das Smartphone auch bis in die hiesigen Gefilde schafft. Nun wurde die Frage allerdings beantwortet, und zwar mit einem "ja". Ebenso bekannt ist seit heute auch die unverbindliche Preisempfehlung, die sich wie erwartet unterhalb der 150-Euro-Grenze ansiedelt.

Huawei bestätigt: Spitzenmodell P9 erhält kein Android 8 Oreo

Huawei P9
Das Huawei P9 wurde bislang mit einigen Firmware-Updates versorgt. So wurde die Systemsicherheit dank einer Vielzahl an Google-Sicherheitspatches in Schuss gehalten. Nun gibt es Informationen zur großen Aktualisierung auf Android 8 Oreo: Das Update auf die neuste Version des Betriebssystems ist offiziell gestrichen. Den Grund dafür erklärt Huawei ebenso.

Huawei und Honor: Mehr Leistung und Akkulaufzeit per Software-Update

Huawei Logo
Android Oreo bahnt sich langsam, aber stetig seinen Weg auf den internen Speicher vieler Handys. Doch Huawei und die Huawei-Zweitmarkte Honor belassen es nicht bei einem Oreo-Update. Schon in Kürze sollen viele Smartphones per Software-Update mehr Leistung bekommen. Ein GPU-Turbo-Update ist für viele auch etwas ältere Geräte angekündigt.

HUAWEI erweitert das Zubehör-Sortiment seiner Smartphones

Huawei 360 Grad Kamera
Der chinesische Hersteller Huawei hat weiteres Zubehör für seine Smartphones und Tablets vorgestellt. Darunter sind altbekannte Erweiterungen der typischen Huawei-Gadgets zu finden, sowie Neuheiten, die das Potenzial der Huawei Geräte erheblich erweitern.

Huawei P9 Plus: Neues Update wird ausgerollt

Huawei P9 Plus
Der Vorgänger des P10 Plus, das P9 Plus, hat bereits viele Updates erhalten. Nicht nur Android 7 Nougat und EMUI 5 sind mit von der Partie, sondern auch Firmware-Update für mehr Sicherheit. Jetzt steht eine neue Aktualisierung an, die das ehemalige Flaggschiff auf den neuesten Stand der Sicherheitstechnik bringt.

Huawei Mate 10 Lite und P10 Lite bekommen Android 8

Huawei Mate 10 Lite
Nachdem Huawei mit einem Update vorallem bei der Kamera-Software nachbesserte, folgt nun das Update auf Adroid 8 und die neue Version von Huaweis EMUI-Benutzeroberfläche. Der Beta-Test für das Update des Huawei Mate 10 Lite und dem Huawei P10 Lite startete für Beta-Nutzer bereits im Mai - nun steht es in der finalen Version für alle Nutzer zur Verfügung. 

Cyberport White Weekend: Diese Apple- und Android-Geräte gibt’s zum Sonderpreis

Apple iPhone 8 Plus
Farbenspiel am Wochenende: Händler Cyberport hat erneut einen Weekend-Sale ausgerufen. Dieses Mal ist die Farbe der Wahl Weiß. Die angebotenen Geräte stehen jedoch in vielen unterschiedlichen Farben zur Auswahl. Neben Smartphones von Apple, Huawei und Honor gibt es auch Kopfhörer, Smartwatches und weiteres Zubehör vergünstigt zu haben.

NEUESTE HANDYS