Huawei

Huawei

Huawei – Smartphone-Hersteller aus China mit einer beeindruckenden Historie. Die ersten Gehversuche des Konzerns auf dem Handymarkt waren eher holprig. Klobige Endgeräte mit schlechter Verarbeitung ließen keine Zweifel daran aufkommen, dass Huawei so ziemlich alles war, aber sicher kein Premium-Hersteller.

Huawei: Der neue Star am Smartphone-Himmel

Heute sieht die Sachlage komplett gegensätzlich aus. Mit Fleiß und Ausdauer ist es Huawei gelungen, am Smartphone-Markt Fuß zu fassen. Doch nicht nur das. Huawei ist heutzutage auch in der Lage Smartphones zu produzieren, die mit Blick auf die Verarbeitung höchsten Ansprüchen genügen.

Und vor diesem Hintergrund ist es auch nicht verwunderlich, dass der Huawei nach neuen Zielen strebt. Der Anbieter will Marktführer unter den Smartphone-Herstellern werden und in diesem Zusammenhang nicht nur Apple, sondern auch Samsung hinter sich lassen. Sicherlich ein anspruchsvolles Ziel. Doch Huawei hat nicht erst einmal bewiesen, dass Ziele, die man sich selbst gesteckt hat, auch erreicht werden können.

Huawei: Neues Einsteiger-Handy Y7 2019 zeigt sich

Front und Rückseite des möglichen Huawei Y7 2019
Abseits von Flaggschiffen und Preis-Leistungs-Modellen bieten viele Hersteller auch günstige Budget-Handys an. Eine bekannte Reihe unter den Einsteiger- und untere Mittelklasse-Smartphones ist die Y-Serie von Huawei. Sie soll einem Bericht zufolge einen Nachfolger in Form des Modells Y7 (2019) erhalten. Das Smartphone könnte auch nach Deutschland kommen und für einen Preis von unter 200 Euro zu haben sein.

5G: Trump will per Erlass gegen Huawei und ZTE vorgehen

Ein Mobilfunk-Sendemast auf einem Dach
Der Streit zwischen den USA und chinesischen Mobilfunk-Unternehmen wie Huawei und ZTE könnte sich Anfang Januar 2019 erneut zuspitzen. Nachdem die Vereinigten Staaten schon 2018 Stimmung gegen die Hersteller von Netztechnik gemacht haben, soll nun eine „Executive Order“ dafür sorgen, dass amerikanische Mobilfunkanbieter die Hardware aus China nicht mehr nutzen dürfen.

Huawei P smart 2019 vorgestellt: Der neue Lückenfüller

Huawei P smart im Hands-On vor rosa Hintergrund
Der chinesische Hersteller Huawei hat sein neues Smartphone P smart 2019 veröffentlicht und füllt damit die Lücke zwischen der oberen Mittelklasse des Nova 3 und der Einsteigerklasse der Y-Familie. Doch in dem Bereich siedelt sich eigentlich auch die Tochtermarke Honor an.

Huawei P20 Pro: Android 9 Pie wird verteilt

Huawei P20 Pro
Die Kuchen-Lawine rollt weiter. Ende 2018 sollen zahlreiche Huawei-Nutzer in den Genuss des neusten Google-Betriebssystems Android 9 Pie kommen. Nach dem Mate 10 Pro wird nun auch die Pro-Variante des aktuellen Frühjahres-Flaggschiffs des chinesischen Herstellers versorgt – das Huawei P20 Pro.

Verkaufsrekord: Huawei vergoldet das Handy-Jahr 2018

Die grüne Version des Mate 20 Pro von hinten
Es war ein erfolgreiches Jahr für den chinesischen Hersteller von Smartphones: Mit Reihen wie den P20-Modellen oder der neuen Mate-Serie machte Huawei von sich Reden. Aber auch im Preis-Leistungs-Segment trumpfte das Unternehmen auf. Nun wurde ein Meilenstein erreicht, den sich Huawei schon im August gesetzt hat: die Marke von 200 Millionen verkauften Handys zu knacken. Diesen Erfolg feiert der Hersteller mit einer besonderen Edition zweier Smartphones.

Huawei Mate 20 X im Test: Ein merkwürdiger Kaventsmann

Die Front des Huawei Mate 20 X mit aktiviertem Bildschirm
Eine große Überraschung: Mit dem Huawei Mate 20 X sorgte der chinesische Hersteller beim Vorstellungs-Event der neuen Mate-Generation für Aufsehen. Einerseits, weil niemand so richtig mit einem Gaming Handy gerechnet hatte. Andererseits, weil das Spiele-Smartphone mit einem riesigen 7,2 Zoll großen Display ausgestattet ist. Ob es sich beim Huawei Mate 20 X um eine sinnvolle Ergänzung der aktuellen Flaggschiff-Serie handelt oder ob Huawei der Kaventsmann eine Nummer zu groß geraten ist, klärt der Test.

Sparhandy-Bundle: 20-GB-Tarif und Huawei Mate 20 zum Schnäppchen-Preis

Huawei Mate 20
Am heutigen Freitag, den 21. Dezember, startete der vierte Sparhandy-Advents-Deal. Dieser dürfte vor allem für Vielsurfer aber auch Sparfüchste interessant sein. Nach Abzug der Gerätekosten bekommen diese nämlich einen 20-GB-Highspeed-Tarif für knapp 30 Euro.

Huawei-Update bringt Android 9 Pie auf noch mehr Geräte

Huawei Mate 20
Huawei hält Wort und verteilt zur Zeit Updates im Minutentakt. Nachdem schon in den vergangenen Tagen die ersten Smartphones beliefert wurden, beschickt Huawei immer mehr Modelle mit dem Software-Paket, das Android 9 Pie und EMUI 9 auf die Handys der Chinesen bringt.

Huawei Mate 10 Pro: Android-9-Pie-Update wird verteilt

Das Huawei Mate 10 Pro von hinten
Obwohl das Ende 2017 erschienene Huawei Mate 10 Pro nach wie vor als High-End-Smartphone angesehen werden kann, gehört es nicht mehr zu den Top-Geräten des Herstellers. Das gilt sowohl für die Optik und das Innenleben, als auch für die Software. Diese wird nun auf die neuesten Versionen gehoben.

Huawei P30 (Pro) Render-Bilder: Hersteller verzichtet auf Kameraloch

Huawei P30 (Pro) - Render
Lange wird es wohl nicht mehr dauern, bis die neuen 30er-High-End-Geräte von Huawei das Licht der Welt erblicken. Darum ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass sich die erwartete Gerüchte-Flut langsam in Bewegung setzt. Dabei werden einige Informationen zu den kommenden Highlights angespült.

NEUESTE HANDYS