HTC One M9

HTC One M9

Neben Huawei und Samsung hat auch HTC 2015 auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona eine Pressekonferenz abgehalten und mit dem One M9 sein neues Flaggschiff vorgestellt.

Das Display des One M9 misst 5 Zoll bei einer Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Im Inneren arbeitet ein Qualcomm-Snapdragon-810-Octa-Core-Prozessor mit einer Taktrate von maximal 2 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 3 GB groß und der Interne 32 GB, jedoch per Micro-SD-Karte erweiterbar. Zur weiteren Ausstattung zählt eine 20,7- und eine 4-Megapixel-Kamera, ein 2.840 mAh starker Akku sowie Android 5.0 Lollipop als Betriebssystem. Ebenfalls wieder mit an Bord sind die bekannten BoomSound-Stereo-Lautsprecher.

Die unverbindliche Preisempfehlung für das Aluminium-Smartphone liegt bei 749 Euro. Der Verkaufsstart soll Ende März erfolgen.

HTC One M9 News

HTC bringt Apples AirPlay auf One M9 und One M8AirPlay-Lautsprecher über Android steuern

Mit dem HTC 10 haben die Taiwaner erst vor wenigen Tagen ihr neues Flaggschiff vorgestellt und mit einem Gimmick überrascht: Auf dem neuen HTC 10 befindet sich die von Apple entwickelte Übertragungstechnik AirPlay. Jetzt geht HTC noch einen Schritt weiter und hat seine Connect-App, in der alle Streaming-Funktionen gebündelt sind, ebenfalls mit AirPlay ausgestattet. So ist es möglich auch mit anderen Smartphones von HTC AirPlay-fähige Geräte anzusteuern.

Neue Bilder des neuen Spitzenmodells aufgetauchtHTC 10/HTC One M10

Wie das HTC One M10 wirklich heißen wird ist zwar bisher nicht bekannt – unter anderem steht auch der Name "HTC 10" im Raum –, trotzdem verdichten sich die Gerüchte immer mehr und immer neue Bilder des Smartphones werden am Strand der Gerüchte angespült. Die beiden aktuellen Neuzugänge im Portfolio der Gerüchteköche zeigen das HTC 10 in der Realität und von vorne und hinten.

Vier Samsung-Smartphones und das HTC One M9 erhalten neue SoftwareTelekom Smartphone-Updates

Die Deutsche Telekom hat nach eigenen Angaben die Freigabe für mehrere weitere Software-Updates erhalten, die sie den Besitzern unterschiedlicher Smartphones im Laufe der kommenden Wochen zur Verfügung stellen kann. Dieses Mal sind zwei Hersteller mit von der Partie.

Fabian Nappenbach von HTC erklärt Benchmark-ErgebnisseHTC One M9 nach Marshmallow-Update

Satte 98.889 Punkte erreichte das HTC One M9 in einem von inside-handy.de durchgeführten AnTuTu-Benchmark-Test  auf Basis der Version 6.0.1, nachdem das Smartphone auf Android 6.0 Marshmallow aktualisiert wurde. Unter Android 5.1 wurden gerade einmal knapp 80.000 Punkte erreicht. Alles nur aufgrund veränderter Messmethoden im AnTuTu-Benchmark-Test? Fabian Nappenbach von HTC Deutschland bezieht Stellung.

Marshmallow alleine macht das Flaggschiff nicht schnellerHTC One M9 Benchmarktest

Das HTC One M9 war eines der ersten Smartphones mit dem in die Kritik geratenen Snapdragon 810 von Qualcomm, der in Verdacht steht, schnell zu überhitzen. Mit dem Update auf Android 6.0 Marshmallow machen Benchmark-Testwerte die Runde, die eine heftig verbesserte Leistung belegen. Was dahinter steckt und warum nicht nur das Update den Leistungssprung ausmacht, hat die Redaktion von inside-handy.de aufgeschlüsselt.

Marshmallow-Update wird ab sofort in Deutschland verteiltAndroid 6.0 für HTC One M9

HTC versorgt sein aktuelles Premium-Smartphone, das One M9, ab sofort in Deutschland wie vor einigen Tagen angekündigt mit Android 6.0 Marshmallow. Wie der Hersteller über seine Social-Media-Kanäle bei Facebook und Twitter erklärte, ist neben den neuen Funktionen der neuen Android-Version auch ein Update für die angepasste Benutzeroberfläche Sense 7 Bestandteil des Software-Pakets.

Marshmallow-Updates stehen kurz vor dem Start - auch in DeutschlandHTC One (M8) und One M9

Besitzer des HTC One (M8) und One M9 können sich schon bald über ein Update auf Android 6.0 Marshmallow freuen. in Großbritannien hat HTC diese frohe Botschaft schon offiziell über Twitter verkündet. Deutsche Nutzer sollen das Update in Kürze ebenfalls erhalten. Das One (M7) scheint hingegen nicht bei der aktuellen Update-Welle berücksichtigt zu werden.

Marshmallow-Rollout hat begonnenHTC One A9 und M9

Vor Weihnachten wurde es von einem HTC-Manager angekündigt , nun ist das erste große Update für das HTC One A9 offenbar auf ersten Geräten angekommen. Neben der Installation von Android 6.0.1 alias Marshmallow soll das Update auch einige Verbesserungen mit sich bringen. Dies berichtet die Seite Phonearena unter Berufung auf zahlreiche Quellen.

Die One-M-Serie ist angeblich GeschichteHTC benennt seine Top-Smartphones künftig um

HTC könnte bei seinem kommenden Flaggschiff eine neue Serie beginnen. Die zuletzt vorgestellten Top-Modelle der Taiwaner hießen One (M7), One M8 und One M9, laut einem Tweet von Ricciolo, auf den sich die Seite AndroidHeadlines bezieht, wird es ein Gerät namens One M10 nicht mehr geben.

HTC hat wohl ein neues Flaggschiff in pettoOne X9

HTC hat neben seinem traditionellen Flaggschiff One M9 in diesem Jahr schon ein zweites One-Handy vorgestellt: Das One A9 wurde erste vor Kurzem aus der Taufe gehoben. Jetzt schleicht sich ein weiteres Flaggschiff der Taiwaner heran. Das vorgebliche HTC One X9 zielt dabei auf die oberste Liga und soll mit technischen Daten vom Allerfeinsten aufwarten – und schon im Januar vorgestellt werden.

Kleines Flaggschiff, große Leistung: Das schnellste Smartphone mit Qualcomm-ChipXperia Z5 Compact im Benchmark-Test

Das Sony Xperia Z5 Compact wird gerade durch den Testparcours von inside-handy.de gescheucht und konnte im ersten Eindruck für große Augen sorgen. Im Benchmark-Test konnte einiges erwartet werden, jedoch übertrifft das Xperia Z5 Compact die vorherige Einschätzung und konkurriert mit Samsungs Galaxy S6 und Galaxy S6 edge, den bisherigen Geschwindigkeits-Königen am Smartphone-Markt.

Preisverfall deluxe: 260 Euro günstiger als zum MarktstartHTC One M9

Vor gerade einmal fünf Monaten brachte HTC mit dem One M9 sein neuestes Top-Smartphone auf den Markt. Anfangs verlangte das Unternehmen aus Taiwan satte 750 Euro für das High-End-Modell. Seitdem ist der Preis erdrutschartig gefallen. Heute, 153 Tage später, kostet das One M9 rund 260 Euro weniger als zum Marktstart.

HTC schützt seine Flaggschiffe One M9 Plus, One M8 und One M7Stagefright-Update

HTC hat auf die Stagefright-Probleme reagiert und versorgt zur Zeit die Nutzer in Europa. Aktuell sind die drei Spitzenmodelle One M7, One M8 und One M9 Plus in Deutschland dran. Damit sollten HTC-Nutzer bald wieder sicher MMS empfangen können.

Das schnellste Handy der WeltSamsung Galaxy S6 edge Plus im Benchmark-Test

Samsung hat in der vergangenen Woche sein neues Flaggschiff-Phablet Galaxy S6 edge Plus in London zusammen mit dem Galaxy Note 5 vorgestellt. Im ersten Benchmark-Test von inside-handy.de krönt es sich selbst zum Geschwindigkeitskönig und distanziert sich dabei deutlich von Apples iPhone 6, dem Phablet-Kollegen iPhone 6 Plus und der versammelten Konkurrenz aus dem Android-Lager, wie dem HTC One M9, LG G4 oder auch dem Sony Xperia Z3+.

Vodafone lässt Nutzer des One M9 über LTE telefonierenVoice over LTE mit dem HTC One M9

Vodafone hat das nächste Smartphone für Voice over LTE freigeschaltet. Das HTC One M9, das derzeit wie Blei in den Regalen der Händler liegt , lässt sich ab sofort auch dafür nutzen, um über das LTE-Netz von Vodafone zu telefonieren. Voraussetzung ist, dass ein zur Verfügung gestelltes Firmware-Update installiert wird.

HTC One M9 bekommt Android 5.1Android-Update

HTC hat auf Facebook ein Android-Update für das One M9 angekündigt. Demzufolge soll das aktuelle Top-Smartphone der Taiwaner ab sofort mit der Android-Version 5.1 Lollipop versorgt werden. 

Stiftung Warentest warnt: Nicht immer sind neue Smartphones besserOld but gold: Galaxy S5 besser als das Galaxy S6

Nicht immer steht das Wörtchen neu auch zwingend für besser. Bei vielen aktuellen Topmodellen gibt es teilweise kaum Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger. Zu diesem Ergebnis kommt nicht nur die inside-handy.de-Redaktion in vielen ihrer Vergleiche, sondern auch die Stiftung Warentest in ihrer aktuellen Ausgabe (test 08/2015). Keines der vier getesteten Smartphones schnitt im Test besser ab als sein Vorgänger.

HTC bringt das bessere One M9 nach DeutschlandOne M9+

Im April hat HTC das One M9+ vorgestellt. Das bessere One M9 kam zunächst in China auf den Markt. Über einen Verkaufsstart in Deutschland verriet HTC nichts. Monatelang hieß es, dass One M9+ sei ausschließlich für den asiatischen Raum bestimmt. Letztlich bestätigte HTC-Chefin Cher Wang, dass das Unternehmen keine Pläne habe, das größere One M9 nach Europa zu bringen. Nun die Kehrtwende: Das One M9+ wird den Weg nach Europa finden.

Flaggschiffe im PreissturzLG G4 und HTC One M9

Während sich die Preise bei den wohl beliebtesten Flaggschiffen am Markt, dem Samsung Galaxy S6 und dem Apple iPhone 6 recht stabil halten, müssen die Underdogs LG und HTC derbe Preisnachlässe hinnehmen. Das HTC One M9 ist mittlerweile für unter 580 und das LG G4 sogar schon für unter 500 Euro zu haben.

Neues Update auf Android 5.1 und der Europastart des PhabletsHTC One M9 und One M9+

Bei HTC tut sich was. Für das Flaggschiff One M9 gibt es ein großes Update, dass manuelle Display-Einstellungen und einen Mehrnutzer-Modus beinhaltet und die Phablet-Version One M9+ findet langsam aber sicher ihren Weg nach Europa. Nun ist es in einem niederländischen Online-Shop aufgetaucht und kostet dort knapp 760 Euro.

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr