Handys unter 500 Euro

Handys unter 500 Euro

Wenn es darum geht, ein neues Handy zu kaufen, kann es schnell passieren, dass die großen Hersteller Preise über mehrere Hundert Euro abrufen. Selbst Smartphones für über 1.000 Euro sind heutzutage keine Seltenheit mehr. Doch so viel Geld auszugeben, muss nicht sein.

Handys für unter 500 Euro – Die gern gesehene Alternative

Denn auch Smartphones für unter 500 Euro können eine gute und sinnvolle Alternative sein. Nicht nur aktuelle Highend-Modelle von kleineren Herstellern kosten häufig nicht mehr als 500 Euro. Zu beachten sind auch die Flaggschiffe aus dem Vorjahr. Auch diese Geräte kosten schnell nur einen Bruchteil dessen, was ursprünglich für sie abgerufen wurde.

Deswegen kann es sich sehr lohnen, Handys für bis zu 500 Euro einen prüfenden Blick zu schenken. Nicht alles, was auf den ersten Blick alt wirkt, ist auch wirklich gleichzusetzen mit kaltem Kaffee. Vergleichen kann sich richtig lohnen.

Auf der Suche nach einem neuen Handy für unter 500 Euro? Jetzt bei inside handy den großen Vergleich lesen.

Xiaomi bei O2: Diese Smartphones gibt es günstig mit und ohne Vertrag

Xiaomi Mi 9 in der Farbe Lavendel.
Früher gab es die Xiaomi-Smartphones zumeist nur als Import-Ware über ausgewählte Händler in Deutschland. Mittlerweile sind die Geräte bei mehreren großen Online-Shops offiziell zu haben. Mit O2 reiht sich nun auch ein deutscher Netzbetreiber in die Reihe der Bezugsquellen. Ab dem 21. Mai verkauft der Provider ausgewählte Smartphones von Xiaomi mit oder ohne Handyvertrag.

Samsung Galaxy S9 kaufen: Hier ist es am günstigsten

Samsung Galaxy S9
"Hol dir doch das Modell vom letzten Jahr" – ein häufig gehörter Tipp, insbesondere beim Smartphone-Kauf. Gerade bei Samsung-Smartphones, die einem nicht zu verachtenden Preisverfall unterliegen. So auch das Samsung Galaxy S9.

Xiaomi Mi 9 mit Vodafone-Vertrag für 25 Euro im Monat

Xiaomi Mi 9
Kein Samsung, kein Huawei und auch kein Apple. Der chinesische Emporkömmling Xiaomi galt bisher als Insider-Tipp, macht sich mit seinen Mi-Smartphones aber längst auch in Deutschland breit. So gibt es hier und da auch gute Vertragsangebote rund um die günstigen High-End-Smartphones. Das Xiaomi Mi 9 gibt es zum Beispiel in einem Vodafone-Vertrag von Klarmobil für rund 25 Euro im Monat.

Samsung Galaxy A80 vorgestellt: sliden, drehen, knipsen

Das Smartphone Samsung Galaxy A80 mit eingeschaltetem Display
Samsung hat seine Mittelklasse erweitert und das Galaxy A80 vorgestellt. Damit runden die Südkoreaner ihr Portfolio unterhalb von Galaxy S10 und Co. nach oben hin ab. Das neue Smartphone besitzt dabei eine besondere Kamera, die Selfies auf ein neues Level bringen soll. Doch das Galaxy A80 hat noch mehr zu bieten.

Samsung Galaxy A5 (2017) vs. Galaxy A50: So viel Fortschritt nach zwei Jahren

Samsung Galaxy A5 (2017) vs. Galaxy A50
Nach über zwei Jahren hat Samsung ein neues 5er-Modell der A-Serie vorgestellt – das Samsung Galaxy A50. Bereits an dem Äußeren kann man erkennen, dass die vergangenen zwei Jahre nicht spurlos an dem Smartphone vorbeigegangen sind. Und auch im Inneren hat sich einiges getan. Doch sind die Neuerungen wirklich so umfangreich, wie sie auf den ersten Blick scheinen?

Xiaomi Mi 9: Das Kampfpreis-Flaggschiff im Hands-On

Xiaomi Mi 9
Das Xiaomi Mi 9 bietet alles, was ein aktuelles High-End-Smartphone haben muss, um dieser Liga anzugehören. Doch der chinesische Hersteller verlangt im Vergleich zur Konkurrenz nur die Hälfte des mittlerweile üblichen Marktpreises von etwa 1.000 Euro. Das Datenblatt überzeugt, der Preis ebenfalls. Doch wie macht sich das Gerät in der Hand?

Heimlich vorgestellt: Samsung Galaxy A50 und A30 sind da

Samsung Galaxy A50 und Galaxy A30 vorgestellt
Noch vor dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona hat Samsung seine diesjährige Frühjahrs-Flaggschiffe vorgestellt – die Geräte der S-Serie. Zusätzlich präsentierte der Hersteller das Samsung Galaxy Fold, das in puncto Einführungspreis neue Sphären erreicht. Freunde eines besseren Preis-Leistungs-Verhältnisses werden hingegen eher an der Samsung-Mittelklasse interessiert sein. Ebendiese hat Samsung nun offiziell vorgestellt.

LG Q9 One vorgestellt – Das gepimpte G7 One

LG Q9 One
Neue Smartphone-Hardware aus Südkorea: LG hat das Q9 One vorgestellt. Ein neuer Kracher? Eher nicht. Denn man kennt das Smartphone schon unter anderem Namen - wenn auch mit weniger Speicherplatz.

Samsung Galaxy A90: Mittelklasse-Handy erhält herausfahrbare Kamera

Samsung Galaxy A9 2018
Notches, Kameralöcher, Displays auf der Rückseite. Es existieren zahlreiche Technologien, mit Hilfe derer das Smartphone möglichst randlos werden soll. Diese werden meist von alternativen Herstellern aus China eingeführt und teilweise von etablierten Unternehmen übernommen. Ebendies scheint Samsung aktuell mit einer für den südkoreanischen Hersteller neuen Technologie machen zu wollen.

Huawei P20 im Angebot – das taugt der Preiskracher

Im Frühjahr 2018 war das Huawei P20 – der Mittelweg zwischen P20 Lite und P20 Pro – schon ein Geheimtipp. Nun könnte es auch noch zum Preistipp werden. Schuld daran: Das wöchentliche Preiskracher-Angebot von mobilcom-debitel.
12