Handys unter 100 Euro

Handys unter 100 Euro

Handys unter 100 Euro? Gibt es nicht? Könnte man meinen, das stimmt. Aber es gibt sie tatsächlich noch. Denn nicht jeder Nutzer ist bereit, mehrere Hundert Euro für ein neues Smartphone auszugeben.

Handys für unter 100 Euro – Willkommen in der Einsteiger-Klasse

Wer sich ein Smartphone für unter 100 Euro kauft, sollte aber eines immer im Hinterkopf haben: Ultimative Killer-Features sind in dieser Preisklasse nahezu ausgeschlossen. Wer sich ein Handy für bis zu 100 Euro kauft, erhält ein Mobiltelefon mit Einsteiger-Ausstattung. Nicht nur mit Blick auf das Display, sondern auch beim Prozessor und der Multimedia-Ausstattung.

Trotzdem kann ein Smartphone für unter 100 Euro eine sinnvolle Alternative sein. Zum Beispiel als Zweithandy im Auto, für Arbeiter auf dem Bau oder auch für Kinder. Denn gerade Kinder müssen nicht mit einem sündhaft teuren Endgerät ihren Alltag bestreiten.

Auf der Suche nach einem neuen Handy unter 100 Euro? Jetzt die besten Handys im Vergleich entdecken.

Redmi 7: Xiaomi wagt den Frontal-Angriff im Einsteiger-Segment

Redmi 7
Hübsches Design in Kombination mit drei Kameras und einem Snapdragon-Prozessor machen sofort deutlich, dass Xiaomi mit dem Redmi 7 in der Smartphone-Einsteigerklasse punkten möchte. Vor allem, wenn man einen Blick auf den sehr günstigen Preis wirft.

Die besten Handys unter 100 Euro in der Übersicht

Die besten Handys bis 100 Euro Topnewsbild
Günstige Smartphones gibt es wie Sand am Meer. Unter 100 Euro allerdings muss zwischen Elektroschrott und vernünftigen Angeboten selektiert werden. Die Leistungsfähigkeit in diesem Bereich nimmt insgesamt immer mehr zu und somit wird das Segment auch für eine breitere Nutzerschaft interessant. Bei welchen Einsteiger-Smartphones zugeschlagen werden kann, klärt die folgende Bestenliste.

Schadsoftware auf Tablets und Smartphone: Das BSI warnt vor drei Modellen

Cybercrime Symbolbild
Günstige Tablets und Smartphones von nahezu unbekannten Herstellern bei Amazon sind verlockend. Doch wie das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) herausgefunden hat, sind sie auch gefährlich. Denn Schadsoftware liefern die Hersteller gleich kostenlos mit.

Nokia 4.2, Nokia 3.2, Nokia 1 Plus und Nokia 210: Neues von HMD Global

Nokia 210
Gleich fünf neue Geräte stellt HMD Global unter der Marke Nokia auf dem Mobile World Congress vor. Wenig überraschend handelt es sich bei den meisten um Android-Smartphones. Doch mit einem Feature Phone ist auch ein Exot mit auf der Technik-Messe dabei.

Smartphone-Verbot für unter 14-Jährige: Das halten Politiker davon

Zwei Kinder nutzen Smartphones, dabei sitzen sie symbilisch auf einem übergroßen Smartphone
Politiker von SPD und Grünen halten nichts von einem Smartphone-Verbot für Kinder unter 14 Jahren. Einem entsprechenden Vorschlag erteilten sie eine klare Absage.

Alcatel 1x (2019) und 1c (2019) neu vorgestellt – Einsteigerklasse pur

Alcatel 1x (2019) und Alcatel 1c (2019) vorgestellt
Einst eine französische Smartphone-Marke, nun unter dem Dach des chinesischen Unternehmens TCL zu finden, bietet Alcatel in Kürze zwei neue Smartphones an. Das 1c (2019) und das 1x (2019) kosten zwar vergleichsweise wenig, doch das macht sich auch bei der überschaubaren Ausstattung bemerkbar.

Handyschnäppchen: Media Markt und Saturn zünden neue Preisraketen

Media Markt
Drei Smartphones zum Top-Preis: Bei Media Markt und Saturn winken aktuell besonders günstige Konditionen für zwei Modelle von HTC und ein Handy von Huawei. Während die beiden HTC-Modelle vor allem jene Kunden ansprechen, die einen besonders günstigen Preis wünschen, steht bei der Huawei-Varinante auch eine gute Ausstattung im Fokus.

TP-Link Neffos C9A bei Aldi Nord: Aus günstig wird billlig

TP-Link Neffos C9A Pressebild auf weißem Hintergrund
TP-Link ist nicht unbedingt für seine Smartphones, sondern vielmehr für Router bekannt. Trotz dessen stellte der Hersteller im Juli gleich drei neue Handys vor: das Neffos C7A, Neffos C9 und das Neffos C9A. Letzteres gibt es demnächst bei Aldi Nord im Sonderangebot.

Umidigi A3 vorgestellt: Einsteiger-Smartphone im Glas-Gewand

Umidigi A3
Mit dem Umidigi A3 hat der chinesische Hersteller Umidigi aktuell ein Smartphone-Leichtgewicht mit zahlreichen Extras vorgestellt. So bietet das Gerät viele moderne Highlights, die sonst teilweise selbst in der Mittelklasse fehlen. Auch die verwendeten Materialien sind in diesem Preissegment nicht gerade typisch – einige größere Schwächen weist das Handy verständlicherweise dennoch auf.

Motorola Moto G5 bei Aldi für 90 Euro: Der Schnäppchen-Check

Lenovo Moto G5 Plus
Das Motorola Moto G5 gibt es ab Donnerstag, den 27. September, im Angebot bei Aldi Süd. Das Smartphone mit 5 Zoll großem Full-HD-Display und Octa-Core-Prozessor erreicht dabei einen neuen Tiefstpreis. Doch wie gut sind 90 Euro hier angelegt? Der Schnäppchen-Check zeigt es.
12 3 4 5 6 7 8 9 10 +10 12
×1011 12

NEUESTE HANDYS