Handys

Nokia klassisches Handy

Seit 2006 gibt es mehr Handys als Einwohner in Deutschland. Im Jahr 2012 kamen auf 82 Millionen Einwohner über 138 Millionen Teilnehmer. Doch der Weg dahin, das Mobiltelefon fest in unseren Alltag zu integrieren, war lang und weit. Nur langsam entwickelten sich ab Ende der 50er Jahre die ersten mobilen Netze. Wenn man es genau nimmt, reicht die Entwicklungsgeschichte des Handys sogar noch weiter zurück bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts. Bewusst in den Alltag der Deutschen trat das Handy aber erst Mitte der 90er Jahre und ist heutzutage bei vielen nicht mehr wegzudenken. Auch wenn der Begriff Smartphone auf die heutigen Geräte etwas besser zutrifft, so hat sich das Handy so sehr in den Köpfen der Deutschen festgesetzt, dass auch weiterhin das Mobiltelefon als klassisches Handy bezeichnet wird. Schließlich gibt es neben dem Technik-Kämpfen zwischen Apple, Samsung und Co. auch weiterhin noch Hersteller, die weiter klassische Handys produzieren.

Handys News

Congstar und Tidal: Musik-Streaming-Option inklusive sechs Frei-MonateGünstiger Musik hören

Die Telekom hatte Spotify und jetzt Apple Music, Drillisch verlässt sich auf Napster und Vodafone bietet Deezer an: Das Kooperationsmodell von Mobilfunkanbieter und Musikstreaming-Diensten hat Konjunktur. Aktuell wird der Markt um eine weitere Zusammenarbeit ergänzt: Congstar bietet ab sofort eine Musik-Option für den Dienst Tidal von Rapper Jay-Z und weiteren Künstlern an. Der Vorteil für Kunden: Ein vergünstigtes Monatsabonnement und sechs Frei-Monate.

Sony Xperia L1 bei Aldi: Discount für das Discount-HandySmartphone-Angebot im Check

Aldi – und damit sind sowohl Aldi Nord als auch Aldi Süd gemeint – nimmt ab dem 28. September wieder ein Handy ins Sortiment. Das Sony Xperia L1 – aktuelles Einsteiger-Modell von Sony – wechselt dann für 179 Euro den Besitzer. Die inside-handy.de-Redaktion zeigt, was das Angebot taugt.

Magazin
Handydaten sicher und endgültig löschen - so geht'siOS- oder Android-Smartphone verkaufen

Das Smartphone ist in den letzten Jahren zum wichtigsten Begleiter des Alltags avanciert. Erwägt man den Verkauf seines Smartphones, sollten alle Daten gelöscht werden. Wer annimmt, diese würden nach dem Löschen ins Nirvana verschwinden, der irrt leider. Die Redaktion von inside-handy.de zeigt, wie Handydaten mit Android und iOS sicher gelöscht werden können – auch wenn das Display kaputt ist.

Allview X4 Soul Infinity: 18:9-Smartphone angekündigtTrend des Jahres

Das Format 18:9 scheint in diesem Jahr das bedeutende Detail zu sein, das Smartphones dieses Jahres haben müssen. Angefangen bei Samsungs Galaxy S8(+) im Frühjahr, gefolgt von beispielsweise Wikos auf der IFA 2017  vorgestellten Smartphones. Auch Allview springt auf den Zug auf und hat ein Smartphone mit eben jenem Format in der Mache.

Tchibo mobile: Allnet-Flat für unter 10 Euro mit Samsung Galaxy A3Aktionstarif vom Kaffeeröster

Der Mobilfunk-Discountern Tchibo mobil geht mit einem neuen Aktionstarif an den Start. Zwischen dem 18. September und 29. Oktober bietet der Kaffeeröster eine Allnet-Flat zum Preis von unter 10 Euro an. Die Redaktion von inside-handy.de gibt einen Überblick über die Konditionen.

BlueBorne: Gefährliche Bluetooth-Sicherheitslücke betrifft mehrere Milliarden GeräteSchadsoftware

Eine neue Sicherheitslücke macht momentan die Runde. Die Schwachstelle greift im aktuellen Fall nicht beim Betriebssystem, sondern versteckt sich in der Bluetooth-Funktion. Da praktisch jedes Smartphone und viele weitere Geräte Bluetooth besitzen, sind folglich theoretisch mehr als fünf Milliarden Geräte sowie deren Besitzer von der Lücke mit Namen "BlueBorne" betroffen.

10 Prozent Rabatt auf das OnePlus 5: Studenten-Programm auf ChinesischSchnäppchen-Check

Schüler und Studenten kennen es vielleicht vom Laptopkauf: Hier bieten viele Hersteller neben ihrem normalen Shop auch Campus-Stores an, in denen die Hardware je nachdem günstiger erstanden werden kann. OnePlus startet nun ein Ermäßigungs-Programm für Smartphones.

Magazin
SIM-Karte selber stanzen: So schneidet man die SIM-Karte unbeschadet zurechtVon Mini zu Micro oder Nano

Nutzer von älteren Handys kennen das Problem: Beim Kauf eines modernen Smartphones noch voller Vorfreude auf das neue Gerät, stellt man spätestens bei der Inbetriebnahme fest, dass die SIM-Karte nicht passt. Eine neue Karte zu bestellen, kostet Geld und Zeit. Schneller geht es, wenn man seine alte SIM-Karte in ein neues Format stanzt oder schneidet. Alles Wichtige zum Thema Verkleinern von SIM-Karten beschreibt der folgende Artikel.

Magazin
Mini-SIM, Micro-SIM, Nano-SIM, eSIM - das sind die UnterschiedeSIM-Karten einfach erklärt

Ein kleines Stück Plastik mit erstaunlich viel Technik. Viele Jahre lang hatte man sich an die gute alte SIM-Karte in Scheckkarten-Größe gewöhnt. Seitdem werden die Smartphones immer flacher und die Karten auch. Auf die Standard-SIM folgte die bekannte Mini-SIM. Doch es geht noch kleiner. Die Redaktion von inside-handy.de fasst in einem Überblick die verschiedenen Größen zusammen und erklärt, wie sich die Karten zurechtschneiden lassen.

Verbraucherzentrale verklagt O2: Roaming-Praxis sei rechtswidrig EU-Roaming

Klage wegen Irreführung: Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) will gerichtlich gegen den Mobilfunkanbieter O2 vorgehen. Im Mittelpunkt steht dabei die Umsetzung des Wegfalls der Roaming-Gebühren im EU-Ausland. Die Marke von Telefónica soll Teile seiner Kundschaft in die Irre führen und es schwerer als nötig machen, von der neuen Regelung zu profitieren.

Blackberry Krypton: TCL raubt dem KEYone-Nachfolger das AlleinstellungsmerkmalHandy zertifiziert

Seit vergangenem Jahr macht Blackberry auf Android – beziehungsweise das Unternehmen TCL, das die Blackberry-Handys mittlerweile fabriziert. Mit dem Blackberry-Modell KEYone ist in diesem Jahr eine angenehme Überraschung gelungen. Am nächsten Streich soll längst gearbeitet werden. Codename: Krypton.

Huawei P9 Lite: Neues Update bringt nächsten SicherheitspatchNeue Firmware

Das Update auf Android 7.0 Nougat und EMUI 5 wird seit einigen Monaten an die Nutzer des Huawei P9 Lite verteilt. Auf die Nougat-Version packt Huawei löblicherweise regelmäßige Sicherheitsupdates. Ein neues Update rollt aktuell offenbar auch in Deutschland aus.

Zwei neue Energizer-Smartphones vorgestelltAlternative Hersteller

Neben bekannten Smartphone-Herstellern wie Samsung, Huawei und Apple veröffentlichen jährlich auch zahlreiche kleinere Unternehmen ihre Smartphones. Aktuell hat der Batterie-Hersteller Energizer gleich zwei neue Modelle präsentiert, die jeweils eine Besonderheit vorweisen können.

Wileyfox Pro: Windows-Smartphone aus London offiziell vorgestellt250-Euro-Handy

Der britische Hersteller Wileyfox ist bekannt dafür, seine Smartphones nicht unbedingt mit Android von der Stange auszurüsten. Nun geht man beim Betriebssystem offenbar ganz neue – und gleichzeitig alte – Wege. Das auf der IFA 2017 gezeigte Wileyfox Pro erscheint mit Windows-Betriebssystem. Dennoch gibt es auch Neuigkeiten für die Android-Smartphones des Herstellers.

Sony Xperia XZ1: Nicht ganz so flott wie das XZ Premium – trotz Android 8Benchmark-Test

Das Sony Xperia XZ1 ist auf der IFA 2017 der Öffentlichkeit vorgestellt worden: Die technische Ausstattung deutet klar auf Oberklasse hin. Unmittelbar nach der IFA startet das neue Handy auch in den Test von inside-handy.de. Vorab wurde der Prozessor im Benchmark-Test auf die Probe gestellt.

Wiko View, View XL und View Prime im Hands-On: Edle Optik in der MittelklasseNeue Smartphone-Reihe entüllt

Schon auf dem MWC Anfang des Jahres in Barcelona lud Wiko zur großen Standeröffnung ein, um die Enthüllung des Smartphones Wim zu zelebrieren. Knapp ein halbes Jahr später auf der aktuellen IFA in Berlin, sind direkt drei neue Smartphones einer neuen Produktreihe im Gepäck: Das Wiko View, View XL und View Prime. inside-handy.de konnte die Modelle bereits genauer ansehen.

Alcatel stellt Idol 5 und Idol 5s vor: Die Idole im Hands-OnNeue Smartphones

Bereits zum Mobile World Congress 2017 (MWC) in Barcelona wurde erwartet, dass Alcatel sein neues Premium-Modell Idol 5 vorstellt. Das Smartphone zeigte sich jedoch nicht auf der Messe in Barcelona. Nun ändert sich dies rasant, denn das Gerät erblickt zusammen mit dem Idol 5s erstmalig auf der IFA 2017 in Berlin das Licht der Öffentlichkeit. inside-handy.de hat die aktuellen Flaggschiffe sich schon einmal ausführlich in einem Hands-On anschauen können.

Alcatel A7 und A7 XL angekündigt: Mittelklasse-Smartphones im Hands-OnAkku und Kamera im Fokus

Pünktlich zur IFA 2017 hat die französische Handy-Marke Alcatel mehrere neue Modelle vorgestellt. Zwei davon richten sich an Nutzer, die vor allem auf Akku-Leistung und Kamera-Funktionen Wert legen. Das Alcatel A7 und das Alcatel A7 XL sind anhand ihrer technischen Details in die Smartphone-Mittelklasse zu verorten. Was die Handys genau können, klärt die Redaktion von inside-handy.de in einem Hands-On direkt von der IFA.

Smartphone-Hersteller Sharp kündigt Rückkehr auf den europäischen Markt anHandys aus Japan

Sie sind wieder da: Nachdem das Unternehmen aus Japan jahrelang keine Handys außerhalb seines Heimatmarktes vertrieben hat, wird Sharp nun wieder aktiv. Das gab der Display-Spezialist nun in einer Pressemitteilung zur IFA 2017 bekannt. Demnach sollen auf dem Mobile World Congress 2018 (MWC) in Barcelona erstmalig neue Smartphones für den hiesigen Markt gezeigt werden.

Blackberry KEYone Black Edition: Aufgebohrte Design-Variante vorgestelltMehr Speicher – Mehr Schwarz

Der kanadische Handy-Hersteller Blackberry hat sein jüngstes Tasten-Smartphone KEYone auf der IFA 2017 aufgebohrt und ihm mehr Speicher und ein neues Design verpasst. Dafür ziehen die Kanadier jedoch auch den Preis an. Die Redaktion inside-handy.de stellt das Modell vor.

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr