Gerücht

Gerücht

Die Kern-Entwicklungszeit eines neuen Smartphones liegt in der Regel bei neun bis zwölf Monaten. Wenn also ein neues Top-Handy auf den Markt kommt, arbeiten Apple, Samsung, Huawei und Co. in der Regel bereits längst am Nachfolgemodell.

Gerüchte zu aktuellen Smartphones

Und wenn die Entwickler über Monate an einem neuen Smartphones arbeiten, ist es wenig verwunderlich, dass Gerüchte aufkommen. Wie könnte das neueste Topmodell von Samsung aussehen, welchen Bildschirm hat das neue iPhone und wie schnell ist das neue Huawei-Smartphone? Nur einige Fragen, die die Branche heiß diskutiert.

Auch inside handy greift regelmäßig die neuesten Gerüchte-Trends auf. An dieser Stelle fasst die Redaktion die heißesten Gerüchte zu den wichtigsten geplanten Smartphone-Neuvorstellungen zusammen.

Dabei ist immer zu beachten: Gerüchte können auch auf eine falsche Fährte führen. Denn viele Gerüchte erweisen sich am Ende als falsch. Einige zeigen aber schon recht früh den Weg auf, in welche Richtung sich eine Smartphone-Neuentwicklung entwickelt.

Samsung bekennt sich zur Galaxy-Note- und S-Serie

Samsung Galaxy Note 9
Anfang August hat Samsung sein neues Business-Modell Galaxy Note 9 vorgestellt und im Anschluss eines klar gemacht: Die Galaxy-Note- und die Galaxy-S-Serie werden nicht miteinander verschmolzen. Anderslautende Gerüchte gab es vor dem Launch zu Hauf. Doch nun hat DJ Koh, Chef der Mobilsparte Samsungs ein Machtwort gesprochen.

Palm Pepito: Mini-Smartphone zeigt sich vor dem offiziellen Comeback

Zentrale des Smartphone-Herstellers Palm
Die Marke Palm dürfte vielen Erwachsenen vor allem aus den 90er-Jahren ein Begriff sein. Das Unternehmen entwickelte sogenannte PDAs, die als Mini-Comuter mit Eingabestift vor allem im Business-Bereich beliebt waren. Nun soll die einstige Kultmarke wiederauferstehen, wie der Rechteinhaber TCL Ende 2017 verkündete. Das erste Palm-Smartphone könnte aber ein Design haben, mit dem niemand gerechnet hat.

Galaxy-A-Reihe 2019: Mit Triple-Kamera in die Spitze der Mittelklasse

Samsung Galaxy A8 (2018) und Samsung Galaxy A8+ (2018)
Die Kameras in den Smartphones des südkoreanischen Hersteller Samsung galten einst als absolute Spitzenklasse. 2018 bescheren aber eher die chinesischen Konkurrenten Huawei und Xiaomi den Kameraaffinen unter den Smartphone-Besitzern Glücksgefühle. Samsung könnte den Spieß aber bereits 2019 umdrehen und wieder zum Marktführer in Sachen Kamera werden.

Apple iPad Pro (2018): Schmaleres Gehäuse und randloses Display

Apple iPad Pro (2018)
Nicht nur die Smartphone-Sparte Apples wird mit neuester Technik versorgt – auch im Tablet-Segment halten Neuheiten wie die Gesichtserkennung Einzug. Dies soll zumindest der Fall beim nächste iPad sein, das mit Face ID und ohne Home-Button auf den Markt kommen soll. Weiterhin sollen die Tablets, ähnlich zum iPhone X, nahezu randlos werden.

Echo Dot der dritten Generation erstmals gesichtet

Echo Dot der dritten Generation
Es ist schon eine Weile her, knapp zwei Jahre, seit Amazon sein letztes Lautsprecher-Leichtgewicht der Weltöffentlichkeit präsentiert hat, den Echo Dot 2. Seither haben nur teurere Modelle wie der Echo Spot und der Echo Plus das Licht der Welt erblickt – das ist zumindest der aktuelle Stand der Dinge. In naher Zukunft könnte jedoch der Amazon Echo Dot der dritten Generation auf der Bildfläche erscheinen.

HiSilicon Kirin 710: Neuer Achtkern-Prozessor im Huawei Nova 3i vorgestellt

Huawei Kirin 970 Prozessor
Erst vor wenigen Wochen hat Qualcomm mit dem Snapdragon 710 seine neue Chip-Reihe für die gehobene Mittelklasse vorgestellt. Ähnliche Pläne schien auch der Konkurrent Huawei mit dem Prozessor Kirin 710 zu haben. Dieser wurde nun offiziell von Huawei vorgestellt.

OnePlus Warp Charge: Neue Schnellladetechnologie gesichtet

OnePlus 6
Die meisten modernen High-End-Smartphones verfügen nicht nur über einen leistungsstarken Prozessor und ein 18:9-Display, sondern auch über eine Schnellladetechnologie. Bei OnePlus heißt diese Dash Charge – zumindest ist es aktuell so. Demnächst könnte das Handy jedoch nochmal deutlich schneller die 100 Prozent erreichen, mit dem sogenannten "Warp Charge".

Das Surface Phone ist nicht tot

Microsoft Surface Phone
Bereits seit den letzten Lumia-Smartphones von Microsoft kursieren Gerüchte um ein vermeintliches Smartphone aus der Surface-Serie. Doch der Technologie-Konzern aus Redmond nimmt sich Zeit – viel Zeit. Die Redaktion von inside handy nutzt die Zwischenzeit, um alle Gerüchte zu den neuen Microsoft-Smartphones zu sammeln.

Microsoft könnte an Android-Smartphones arbeiten

Microsoft Lumia 650
Wenn es um Computer-Firmware geht, haben sich drei Betriebssysteme durchgesetzt: macOS, Linux und Windows. Beim Smartphone-Pendant ist Microsoft hingegen kaum vertreten, denn hier wird der verfügbare Raum nahezu gänzlich von den Platzhirschen iOS und Android ausgefüllt. Damit scheint sich der Entwickler aus Redmond nun endgültig abgefunden zu haben, wie ein aktuelles Gerücht nahelegt.

Künftige iPhones womöglich mit eSIM

SIM-Karten
Wie nun bekannt wurde, könnte Apple seine kommenden iPhone-Generationen mit einer eSIM ausstatten. Für den Kunden hätte dies einen großen Vorteil - mehr Flexibilität. Ein Insider berichtet sogar schon von einem Deal zwischen Apple und dem Chiphersteller STM, der seinen Angaben zufolge - nach der Apple Watch 3 - auch die kommenden iPhones mit einer eSIM ausstatten soll. 

NEUESTE HANDYS