Fernseher & Smart TV

Fernseher & Smart TV

Kaum ein Haushalt will auf ihn verzichten, für die gepflegte Abendunterhaltung ist er fast nicht wegzudenken. Die Rede ist vom Fernseher, der heutzutage gerne mal eine Display-Diagonale von 50 Zoll oder mehr hat und als Smart TV gerne mit dem Internet verbunden ist.

Fernseher und Smart TVs – Unterhaltung garantiert

Doch nicht nur für’s Streaming von Filmen und Serien sind Fernseher und Smart TVs interessant. Auch als Erweiterung von Smartphone oder Tablet eignen sich die modernen Empfangsgeräte bestens. So lassen sich Fotos und Videos in wenigen Schritten vom Handy auf den Fernseher übertragen. Ideal, um das Aufgenommene auf einem größeren Bildschirm zu betrachten.

Eine Alternative zu einem klassischen Fernseher können Beamer sein. Dann sind auch noch größere „Bildschirm“-Diagonalen über eine ganze Wandbreite möglich.

O2 TV startet für DSL- und Mobilfunk-Kunden

Eine Frau nutzt ein Smartphone mit O2 TV
Ab 2. Mai wird O2 seinen Kunden ein TV-Produkt anbieten. Der Preis für das IPTV-Produkt, das sich auf bis zu vier Geräten parallel nutzen lässt: 4,99 bis 9,99 Euro monatlich. Der Kunde hat die Wahl aus drei verschiedenen Paketen.

Aldi: HP Notebook, HP Gaming-Monitor und Sony Fernseher neu im Angebot

HP Notebook bei Aldi
Bei Aldi steht der Verkaufsstart eines neues Gaming-Notebooks kurz bevor. Auch ein Fernseher ist bald bei Aldi Süd zu haben. Aber ein Preisvergleich zeigt: Nicht alle Aldi-Angebote sind auch ein Schnäppchen.

Darum gibt es Sky nicht bei den kleinen IPTV- und Streaming-Diensten

Sky Logo
Sky auf IPTV- und Streaming-Plattformen – das ist bis heute selten. Lediglich bei großen Spielern wie der Telekom ist Sky per IPTV-Stream zu empfangen. Zattoo, waipu.tv und zahlreiche IPTV-Plattformen bleiben außen vor. Auf den Fiberdays19 verriet ein Sky-Verantwortlicher, woran das liegt.

Sky Q bekommt ein Update – mit lang vermissten Features

Sky Q mit Netflix auf einem Fernseher vor einem blauen Hintergrund
Im vergangenen Jahr hat Sky viele der Kunden-Receiver mit einem Update zu Sky-Q-Receivern gemacht. Das kam nicht bei allen Kunden gut an, viele Funktionen fielen weg. Jetzt kommen einige Features mit einem Update zurück.

Nach Sky Q kommt Sky X: Sky ersetzt Sky Ticket

Sky Deutschland Hauptsitz
Sky komplett ohne Satellit und Kabel und dennoch live – was bisher eher steif als Sky Ticket daher kam, soll nun smart werden. Sky X heißt das neue Produkt, das dem klassischen Sky-Programm entsprechen soll, jedoch per Stream daherkommt. In Deutschland ist es aber noch nicht zu haben.

Aldi: Neuer Multimedia-PC für genügsame Allrounder

Medion Akoya P32010
Ab dem 14. März steht bei Aldi mal wieder ein neuer PC in den Regalen. An der einen oder anderen Stelle muss man allerdings Abstriche machen. Ebenfalls im Angebot: ein LED-Fernseher mit großem Bildschirm für unter 350 Euro, den es in gleicher Form aber schon einmal gab.

Magine TV stellt Streaming-Dienst ein: Diese Alternativen gibt es

Ein Paar sitzt auf dem Sofa beim Fernsehen.
Streaming liegt zwar im Trend, doch offenbar ist der Markt für Anbieter, die statt Serien und Filmen lieber das Programm ganzer TV-Sender streamen, überschaubar. Denn mit Magine TV gibt nach etwa fünf Jahren am deutschen Markt einer von drei großen Streaming-Anbietern auf. Ende Februar werde der Dienst eingestellt, teilte Magine TV am Montag mit.

Kein TV-Empfang bei PΫUR? – So löst man das Problem der Analogabschaltung

Störung bei PŸUR
Der Kabelanbieter PΫUR hat eine Umstellung im seinem Kabelnetz angekündigt, womit die Kunden in Schleswig Holstein ihren TV- und Radio-Empfang über das Kabelnetz verlieren könnten. Doch das ist nicht von Dauer. Die Störung lässt sich einfach beheben.

LG Signature R: Möbelstück, Soundbar und Ausroll-Fernseher in einem

LG Signature R
LG hielt auf der CES eine recht erwartbare Pressekonferenz. Kurz wurde das LG V40 nochmal präsentiert, dann gab es einen 5G-Ausblick. Zum Schmunzeln brachte man die Menge mit einer Bier-Brau-Kapselmaschine. Und am Ende gab es doch noch einen Hingucker: den neuen Fernseher der LG-Signature-Serie.

Handy mit Fernseher verbinden: Inhalte von Smartphone auf TV streamen

Mann mit Fernbedienung und Smartphone (Symbolbild)
Die Zeiten der Fotoalben und Dia-Abende nach dem Urlaub sind vorbei; heute zeigt man seine Urlaubsbilder gleich auf dem Display der Digitalkamera oder dem Smartphone. Noch schicker ist es natürlich, das Handy mit einem Fernseher zu verbinden und seine privaten Fotos sowie Videos auf den großen TV-Bildschirm zu streamen, am besten kabellos und ohne Zusatzgeräte. Die Redaktion von inside handy stellt die gängigsten Möglichkeiten vor.
12 3 4 5

NEUESTE HANDYS