DSL und Breitband

DSL und Breitband

DSL und Breitband

DSL und Breitband News

Magazin
Telekom: In diesen Städten gibt es jetzt schnelleres InternetBreitband-Ausbau

Die Deutsche Telekom hat auch in dieser Woche in zahlreichen Orten mit dem Ausbau von echten Glasfaser-Anschlüssen oder VDSL begonnen. Gleichzeitig sind auch einige Ausbau-Arbeiten für Anschlüsse mit bis zu 1 GBit/s abgeschlossen worden.

Magazin
Deutsche Glasfaser: In Reddelich entsteht ein Glasfaser-NetzTurbo Internet

Wer im Ausbau-Gebiet des Breitband-Anbieters Deutsche Glasfaser wohnt, kann mit bis zu 1.000 Mbit/s im Internet surfen. Allerdings ist das Unternehmen nicht bundesweit aktiv. Wo die Produkte des Unternehmens aus Borken in Nordrhein-Westfalen gebucht werden können und wo der Glasfaser-Ausbau des Providers gerade voranschreitet, gibt es in der Übersicht.

528 Orte bekommen 100-MBit/s: Das steckt dahinterSchnelleres Internet im Nahbereich

Die Telekom hat bekanntgegeben, dass sie ab sofort 260.000 Haushalten in 528 Orten VDSL mit Bandbreiten von bis zu 100 MBit/s im Downstream anbietet. Mehr noch: Bis Ende 2020 sollen insgesamt 7.070 sogenannte Nahbereiche folgen. Doch wie geht das und was ist der Hintergrund dieser Ausbaumeldung?

"Telekom bei Glasfaserkooperationen völlig unglaubwürdig"Harte Wettbewerber-Vorwürfe

Der Glasfaser-Ausbau in Deutschland ist nicht von einem Unternehmen alleine zu stemmen - das hat auch Telekom-Chef Tim Höttges zuletzt mehrfach betont. Doch gleichzeitig sei die Telekom "völlig unglaubwürdig" und "tritt die Kooperation der Willigen mit Füßen", wettert jetzt ein Wettbewerber, dessen FTTH-Ausbau von der Telekom offenbar torpediert wird. Doch die Telekom wehrt sich.

Der beste Internet- und Festnetzanbieter 2018 steht festConnect-Netztest

Ein Netztest der Zeitschrift connect gilt als der Maßstab schlechthin in der Branche -  nicht nur beim Mobilfunknetz. Nun hat die connect sich zum inzwischen neunten Mal zusammen mit den Testern von zafaco verschiedene Festnetzanbieter vorgenommen. Die Überraschung: Das beste Festnetz Deutschlands gibt es nicht bei der Telekom und nicht beim Vorjahressieger 1&1.

Magazin
FRITZPowerline 1220E bekommt neue Features per Firmware-UpdateÜbersicht zu FritzOS Updates

Um sicher und mit der bestmöglichen Performance im Internet surfen zu können, ist nicht nur ein stabiler Internetanschluss notwendig. Auch die verwendete Hardware wie WLAN-Router, WLAN-Repeater oder Powerline-Adapter möchte stets mit der aktuellsten Software ausgestattet sein, um reibungslos und mit den neuesten Funktionen zu arbeiten. Die Redaktion von inside-handy.de gibt einen Überblick zu den aktuellen Firmware-Versionen des deutschen WLAN-Marktführers AVM.

Telekom: Glasfaser-Anschlüsse und LTE für fast alle im Großraum StuttgartÜber 1,6 Milliarden Euro Investment

Die Deutsche Telekom hat eine der größten Glasfaserausbau-Regionen bekanntgegeben. Zusammen mit der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart sollen 1,6 Milliarden Euro in einen echten Glasfaserausbau investiert werden. Sowohl Stuttgart als auch fünf Landkreise profitieren davon. Der Ausbau beginnt zwar Ende des Jahres, bis er abgeschlossen ist werden aber mehr als zehn Jahre vergehen.

Magazin
FritzBox: Die besten Tipps und Tricks für die WLAN-RouterWLAN optimieren & versteckte Funktionen

Mit einem FritzBox-Modell fing alles an - der Erfolg des Berliner Herstellers AVM war überragend. Inzwischen gibt es zahlreiche Modelle und eine große Nutzerschaft, die Erfahrungen mit der FritzBox sammelt. Trotz der einfach gehaltenen Bedienung tauchen immer wieder Fragen im Betrieb auf. Die Redaktion von inside handy beantwortet die wichtigsten Fragen zur FritzBox und gibt Tipps & Tricks.

Schnelles Internet: 1&1 bietet jetzt VDSL mit 250 MBit/s anNoch schnelleres VDSL

Nach der Telekom startet auch der Provider 1&1 mit der Ververmarktung der nächsten Generation VDSL-Anschlüsse. Bis zu 250 MBit/s sollen die Anschlüsse bieten, die ab August geschaltet werden.  Die Konditionen dafür sind bei 1&1 erfreulich niedrig und etwa 10 Euro unter denen der Deutschen Telekom. Auch die passende Hardware in Form einer FritzBox liefert 1&1 gegen Aufpreis mit. 

Magazin
FritzBox: Die besten WLAN-Router für VDSL, Kabel und LTE im VergleichHeimvernetzung beginnt mit dem Router

Wer sich eine FritzBox kaufen will, steht vor einem sehr umfangreichen Angebot. Doch welche FritzBox ist die richtige und welche Fritzbox ist die beste? Welche Funktionen braucht man für einen VDSL-Anschluss? Welche FritzBox kann schon Supervectoring? Die Redaktion von inside handy gibt einen Überblick und vergleicht die verschiedenen Boxen und ihre wichtigsten Funktionen miteinander und stellt sinnvolles Zubehör vor.

National Roaming bei 5G nicht ganz ausgeschlossenBundesnetzagentur soll prüfen

Neuigkeiten vom kommenden 5G-Netz: Die Bundesnetzagentur soll prüfen, ob es im ländlichen Gebiet möglicherweise ein National Roaming und somit nur ein Netz geben kann, so der Beirat der Bundesnetzagentur. Gleichzeitig droht Kanzleramtschef Braun den Netzbetreibern mit harten Auflagen für 5G, wenn sie ihre LTE-Funklöcher nicht bald schließen.

VDSL 250: So viel Geld will die Telekom von ihren MitbewerbernVorleistungsangebot für 1&1 und Co.

Die Telekom wird ab August die ersten VDSL-Anschlüsse mit 250 MBit/s schalten. Auch die DSL-Wettbewerber wie 1&1 können diese Leitungen einkaufen und ihren Kunden anbieten. Jetzt sind die Preise dafür bekanntgeworden, die die Telekom berechnen will. Einkaufspreise von bis zu 33 Euro lassen nichts Gutes für den Endkundenpreis vermuten. Jetzt ist die Bundesnetzagentur am Zug.

Glasfaser vs. Kabel: Was ist der richtige Weg?Diskussionsrunde auf der Anga Com

Glasfaser oder Kabel – das war die Frage einer Diskussionsrunde auf der Anga Com. Obwohl die Runde von Unitymedia veranstaltet wurde, nahmen neben dem Mitbewerber Deutsche Glasfaser mit Prof. Torsten J. Gerpott und inside handy Redakteur Thorsten Neuhetzki auch unabhängige Breitband-Experten teil. Wenig überraschend waren nicht alle immer einer Meinung.

Gigabit-Hype im Festnetz und Mobilfunk: Für wen, für was und wann?Messen-Nachbetrachtung

"Brauchen Ihre Kunden diese Geschwindigkeiten wirklich?", wurde Lutz Schüler, Chef von Unitymedia in dieser Woche von Moderatorin Claudia Bechstein bei der Pressevorstellung der nächsten Städte, die Gigabit-Leitungen bekommen sollen, gefragt. Eine Frage, der es lohnt, nachzugehen: Wer kann Gigabit-Internet bekommen und wann - und wer braucht es überhaupt?

"Lasst uns beim Breitband-Ausbau nicht ganz so dogmatisch sein"Telekom-Deutschland-Chef Wössner

Die Deutsche Telekom steht immer wieder in der Kritik, wenn es um ihren VDSL-Ausbau geht: Sie solle mehr in Glasfasernetze investieren. Jetzt fordert Telekom-Deutschland-Chef Dirk Wössner, man müsse etwas weniger dogmatisch denken – sowohl bei den Ausbau-Methoden als auch bei der Überbrückung der letzten Meile.

Vodafone: 1 GBit/s für 8 Millionen Haushalte binnen 9 Monaten geplantVodafone aktiviert Gigabit im Kabel

Vodafone hat auf der CEBIT in Hannover bekanntgegeben, dass das Unternehmen sein Kabelnetz schon zeitnah auf Gigabit-Geschwindigkeiten aufrüsten will. 70 Städte sollen bis März Gigabit-ready werden. 16 Millionen Menschen wohnen in diesen Regionen.