Drillisch

Drillisch

Drillisch ist den meisten Mobilfunk-Nutzern in Deutschland als Marke weitestgehend unbekannt. Denn das Unternehmen, das inzwischen zu United Internet (1&1) gehört, tritt eher über seine zahlreichen Discount-Marken wie Yourfone oder smartmobil.de in Erscheinung.

Aus Drillisch wurde 1&1 Drillisch

Im Jahr 2018 übernahm United Internet die Marke Drillisch. Eine Weiterführung der Marke findet seitdem unter dem Namen 1&1 Drillisch statt. Kern der Mobilfunkaktivitäten ist der Vertrieb von Handytarifen. Und die dürfen gerne besonders günstig ausfallen. Denn Drillisch verfolgt das Ziel, in den Tariftabellen der Nation möglichst immer weit vorne zu stehen.

Zu den Marken, mit denen 1&1 Drillisch am Mobilfunkmarkt in Deutschland operiert, gehören neben den bereits genannten unter anderem auch maxxim, simply, eteleon, winSIM und DeutschlandSIM. Einst erfolgte ein reiner SIM-only-Vertrieb, inzwischen sind bei vielen Drillisch-Marken auch Smartphones mit Tarif erhältlich.

Huawei P30 Pro: Hier gibt es das Fotowunder für 1 Euro

Huawei P30 Pro in Aurora
Obwohl der offizielle Verkaufsstart des Huawei P30 Pro noch keine Woche alt ist, bieten viele Mobilfunkhändler das als “Fotowunder” beworbene Smartphone bereits zu reduzierten Preisen an. MaXXim senkt den Preis für das Set aus Huawei P30 Pro und Vertrag deutlich. Einmalig kostet das P30 Pro hier nur einen Euro. Welche Kosten zusätzlich anfallen, klärt inside handy.

5G-Auktion: Weg für Drillisch als vierten Netzbetreiber grundsätzlich frei

O2 Sendemast auf einem Dach
Neben der Telekom, Vodafone und Telefónica hat auch ein vierter Netzbetreiber von der Bundesnetzagentur grünes Licht bekommen, an der Frequenz-Auktion teilzunehmen. Sie soll Ende März startet.

Handy Flat und Allnet Flat Tarife im Vergleich

Handynutzung
Wer viel mit dem Smartphone unterwegs ist, möchte ohne Limit mobil telefonieren und auf das mobile Internet zugreifen können. Deswegen sind die meisten Mobilfunk-Provider dazu übergegangen, ihre Allnet Flats nicht nur mit einer Sprach- und SMS-Flatrate, sondern auch mit einer Internet-Flat zu versehen. Den günstigsten Tarif zu finden, ist im Dschungel der zahlreichen Angebote aber gar nicht so einfach.

Bestätigt: United Internet will vierter Mobilfunk-Netzbetreiber werden

United Internet Zentrale
Bleibt es bei drei deutschen Mobilfunk-Netzbetreibern oder wird es bald wieder vier Netzbetreiber in Deutschland geben? Diese Frage ist offener denn je, denn United Internet will nun auch ganz offiziell an der 5G-Auktion in Deutschland teilnehmen.

Neue Prepaid-Tarife von smartmobil.de

Mann und Kind nutzen ein Smartphone
Es geht weiter mit der Tarif-Offensive von smartmobil.de. Ab sofort stehen dort auch Prepaid-Tarife zur Verfügung. Und zwar gleich mehrere an der Zahl. Angesprochen werden so diverse Zielgruppen, die lieber auf eine Prepaid-Karte statt auf einen Vertrag setzen.

Silvester-Angebot verlängert: 10-Euro-Tarif mit 4 GB LTE-Datenvolumen monatlich kündbar

Frau sitzt im Winter am Strand und surft auf ihrem Smartphone
In unregelmäßigen Abständen spuckt der Tarifdschungel gute und verhältnismäßig günstige Angebote aus. Aktuell und bis zum 31. Dezember erhältlich ist etwa ein Tarif des Drillisch-Discounters PremiumSIM. Für 9,99 Euro im Monat gibt es nahezu alles, was sich der kurzentschlossene Mobilfunkkunde wünscht.

Yourfone wird „Smartphone-Spezialist“: Huawei P20 Pro zum Top-Preis

Huawei P20 Pro
Handytarife mit einem Smartphone zu bündeln und „ab 1 Euro“ anzubieten, ist keine Innovation im Markt. Trotzdem wagt sich Drillisch mit Yourfone jetzt auf dieses Feld und will sich als Smartphone-Spezialist positionieren. Zumindest der erste Deal der Woche kann preislich überzeugen. Es gibt das Huawei P20 Pro zum Top-Preis.

Yourfone startet neue Prepaid-Optionen

Mann und Kind nutzen ein Smartphone
Für Wenignutzer, Vielsurfer und Power-User: Bei Yourfone gibt es ab sofort ein überarbeitetes Portfolio an Prepaid-Optionen. Der Mobilfunk-Discounter geht mit knapp zehn Optionen an den Start, die individuell zum Standard-Prepaid-Tarif zubuchbar sind.

Smartmobil schafft die Datenautomatik ab

Ein Smartphone mit geöffnetem Instragram-Account wird von einer Hand gehalten
Nachdem Drillisch bei seinen Tarifen in den vergangenen Monaten die Datenautomatik abgeschafft hat und sie deaktivierbar wurde, verschwindet sie nun bei der ersten Marke komplett. Doch wo Licht ist, ist auch Schatten: Es gibt andere Verschlechterungen bei den Tarifen.

Die besten Datentarife für mobiles Internet

Wer abseits von WLAN-Hotspots oder einem heimischen auf DSL basierenden Anschluss mit dem Tablet oder Notebook im Internet surfen möchte, braucht dafür eine Flatrate für mobiles Internet. An dieser Stelle liefert die Redaktion von inside handy alle Informationen zu aktuellen Surf-Flat-Tarifen, die über die Mobilfunknetze von Telekom, Vodafone und Telefonica angeboten werden: Flatrate Tarife für mobiles Internet im Vergleich.
12 3 4 5 6 7 8

NEUESTE HANDYS