Discount-Tarifanbieter

Logos verschiedener Mobilfunk-Discounter

Neben den klassischen Mobilfunk-Verträgen bieten auch immer mehr Mobilfunkprovider sogenannte Discount-Tarife an beziehungsweise verkaufen ihr Mobilfunknetz an selbstständige Discounter. In der Regel sind die Discount-Tarife deutlich günstiger als herkömmliche Handytarife und sind oft auch nicht an eine Vertragslaufzeit geknüpft. Mittlerweile finden sich auf dem deutschen Mobilfunkmarkt sowohl für das Telekom, als auch für das Vodafone-, O2- und E-Plus-Netz zahlreiche Discount-Anbieter. Diese Themenseite bietet unter anderem die neusten Tarif-Informationen zu den folgenden Discount-Anbieter: Congstar, ja!mobil, Penny Mobil, discoTel, EDEKA Mobil, Fyve, McSIM, otelo, Rossmann mobil, Ay Yildiz, Blau, Aldi Talk, NettoKOM, Ortel Mobile, simyo, discoPLUS, discoTel, Fonic, hellomobil, klarmobil, Lidl, maXXim, Phonex, simply oder Tchibo.

Discount-Tarifanbieter News

winSIM startet die günstigste Allnet-Flat DeutschlandsLTE-All-Tarife

Das Mobilfunkunternehmen Drillisch sowie dessen Marken sind vor allem für ihre günstigen Tarifpreise bekannt. Eine dieser Marken, winSIM, hat nun sein monatlich kündbares LTE-Tarifportfolio rabattiert. Die Kurzzeit-Tarife kosten nun genauso viel wie die Mobilfunkverträge mit 24 Monaten Laufzeit. Zudem wurde der monatlich zu zahlende Grundpreis für den günstigsten Tarif noch einmal heruntergesetzt.

Talkline: Dreifach-Flat zum Sonderpreis mit günstigen Aktions-HandysSmartphone-Tarif-Bundle

Talkline startet eine neue Sonderaktion: Die langjährige Mobilfunkmarke bietet verschiedene Smartphones in Verbindung mit einer Allnet Flat von klarmobil.de zum Sonderpreis an. Doch nicht nur das. Auch die Allnet Flat selbst wird für den Zeitraum von 24 Monaten um ein paar Euro reduziert.

PremiumSIM: Mehr Datenvolumen zum gleichen PreisDrillisch-Marke

Der Mobilfunkanbieter Drillisch hat bei seiner Marke PremiumSIM das Tarifportfolio angepasst und die Datenvolumina durchweg erhöht. Die Preise der Tarife bleiben dabei unangetastet.

Neu von freenetMobile: Allnet-Flat mit 4 GB Datenvolumen für 12 EuroMehr Datenvolumen

Sonderaktion bei freenetMobile: Der Mobilfunk-Discounter verwandelt die Allnet-Flat FreeFlat 3000 in eine FreeFlat 4000. Es gibt also mehr Datenvolumen zum gleichen Preis - aber nur für einen nicht näher genannten Aktionszeitraum.

DeinHandy: Samsung Galaxy S9(+) zum Sonderpreis kaufenSonderaktion

DeinHandy wartet mit neuen Sonderdeals auf, um den Absatz des Samsung Galaxy S9 anzukurbeln. Aktuell wird das Flaggschiff zusammen mit dem Schwestermodell Galaxy S9+ in verschiedenen Tarifen zum Sonderpreis angeboten. In einigen der offerierten Tarife kostet das Handy einmalig nur wenige Euro und auch die Grundgebühr liegt anders als bei vielen anderen Angeboten nicht über 35 Euro pro Monat.

Fonic und Fonic mobile: Prepaid-Tarife mit neuen Allnet-OptionenPrepaid-LTE-Upgrade

Es war lange ruhig um die Prepaid-Marke Fonic Mobile, die ehemals Lidl Mobile hieß, und auch die zu Telefónica gehörende Marke Fonic. Nun melden sich beide Mobilfunk-Discounter zurück - mit einem Upgrade für bereits angebotene Optionen, die zum Standard-Tarif zubuchbar sind. Bei einer entsprechenden Buchung ist anders als bisher auch eine Allnet-Flatrate für unbegrenzt viele Telefonate in alle deutschen Netze inklusive.

BigSIM macht die Schotten dichtVertrieb eingestellt

Knapp zehn Jahre hat es in Deutschland den Mobilfunk-Discounter BigSIM gegeben, nun ist er Geschichte. Wie die Muttergesellschaft Drillisch mitteilte, wurde die Vermarktung der von BigSIM angebotenen Tarife eingestellt. Neukunden können keine Tarife mehr buchen, für Bestandskunden ändert sich jedoch erst einmal nichts.

Sparhandy: 5-GB-Tarif und Huawei P20 Lite für monatlich 18,48 EuroLast Minute Deals

Nach dem Deal ist vor dem Deal. Diese Meinung scheint der Mobilfunk-Händler Sparhandy zu vertreten. Darum folgt auf den letzten Last-Minute-Deal, der am 26. Juli endete, direkt ein Nachfolger – dieses Mal ein Paket geschnürt aus einem Tarif-Bundle mit den Geräten Samsung Galaxy A5 (2017), Huawei P20 Lite sowie iPhone SE (32 GB).

Ortel Mobile startet neue Prepaid-Optionen mit viel DatenvolumenMobile Freiheit

Der Mobilfunk-Discounter Ortel Mobile, der erst kürzlich mit einem  LTE-Tarif mit 50 GB Highspeed-Datenvolumen überraschte, setzt seine Tarif-Offensive fort. Ab sofort stehen zwei neue Prepaid-Optionen samt Sprach-Flatrate zur Verfügung, die mit ebenfalls viel Datenvolumen ausgestattet sind. Allerdings spricht einer der beiden Tarife eine spezielle Zielgruppe an: Personen, die auch viel ins Ausland telefonieren.

Maxxim Sonderaktion: Dreifach-Flat für rechnerisch unter 7 EuroTarif-Kracher

Gute Nachrichten für alle, die auf der Suche nach einem in erster Linie günstigen Mobilfunktarif sind. Bei Maxxim wird der Tarif LTE 2000 ab sofort zum Sonderpreis angeboten. Das hat zur Folge, dass der Tarif während der ersten 12 der insgesamt mindestens 24 Monate dauernden Vertragslaufzeit besonders günstig ist. Und auch unter dem Strich ergibt sich während der Mindestvertragslaufzeit ein Top-Preis.

Kampfansage von freenetmobile: Alle Handytarife ohne AnschlusspreisSommeraktion bis Ende Juli

Beim Mobilfunk-Discounter Freenetmobile wird ein weiteres Mal das Angebot an Allnet-Flatrates angepasst. Allerdings nicht auf breiter Front, sondern nur punktuell. Und trotzdem ist es eine Kampfansage an die Konkurrenz. Denn noch bis zum 31. Juli entfällt in allen Tarifne der einmalige Anschlusspreis. Damit sparen Kunden je nach Tarif 29,99 Euro, beziehungsweise 19,99 Euro oder 9,99 Euro.

K Classic Mobil: Jetzt auch mit Allnet-Flat Prepaidtarife von Kaufland

Der Lebensmittel-Einzelhändler Kaufland bietet über seine Mobilfunkmarke K Classic Mobil unterschiedliche Prepaid-Tarife an. Nun erhalten die Surf and Talk Tarife S und L ein Allnet-Flat-Upgrade. Die beiden Tarife sind schon jetzt für Neukunden verfügbar, Bestandskunden profitieren ab dem 2. August von den aktualisierten Tarifen.

1&1 Sommer Special: Allnet-Flats mit bis zu 20 GB LTE-DatenvolumenSonderaktion für Handytarife

Wer auf der Suche nach besonders viel Highspeed-Volumen ist, kommt in den kommenden Wochen nicht an einer Sonderaktion von 1&1 vorbei. Bei Buchung einer All-Net-Flat werden von dem Provider aus dem Westerwald bis zu 20 GB Highspeed-Volumen pro Monat gewährt. Das sind bis zu 5 GB mehr als regulär. Außerdem zu beachten: Das 1&1 Sommer Special gilt nur für die Tarife im Netz von O2.

Simply passt Tarif-Portfolio an: Mehr Datenvolumen für weniger GeldLTE-Tarife

Die Mobilfunk-Discounter kämpfen um neue Kunden und drücken immer wieder mit neuen Aktionen die Preise nach unten. Erst passte PremiumSIM ihre Tarife an, dann folgte wimSIM und nun ist simply an der Reihe. Simply bietet nun mehr Datenvolumen an und stattet seine Tarife mit attraktiveren Preisen aus.

LTE-Datentarife von Yourfone dauerhaft günstigerDiscount-Anbieter

Erst kürzlich haben die ebenfalls zu Drillisch gehörenden Marken smartmobil.de und winSIM das Tarifportfolio erneuert. Nun passt auch Yourfone sein Sortiment an und gestaltet neben vier Datentarifen auch zwei internationale Tarife neu. Bei allen Optionen handelt es sich um LTE-Tarife unter 20 Euro monatlich - zumindest innerhalb der zweijährigen Vertragslaufzeit.

Handytarife von GMX jetzt mit bis zu 5 GB DatenvolumenTarifupdate

Veränderungen bei den Handytarifen von GMX und Web.de. Wie schon in den zurückliegenden Monaten werden auch im laufenden Jahr die bestehenden Tarife immer wieder angepasst. Jetzt, in der zweiten Juli-Hälfte, fallen die Änderungen bei GMX überraschend umfangreich aus. Es gibt mehr Datenvolumen, zum Teil eine inkludierte SMS-Flatrate, oft aber auch höhere Grundgebühren.

Neue Tarife bei Tchibo mobil: Allnet-Flats erobern den Prepaid-BereichAngebot vom Kaffeeröster

Aktuell haben viele Mobilfunkanbieter ihre Tarife auf die Bedürfnisse ihrer Kunden angepasst und ihnen mehr Datenvolumen spendiert. Auch Tchibo nach und stellte sein Tarif-Portfolio neu auf. Tchibo mobil bot damit bis zu 60 Prozent mehr Datenvolumen an. Jetzt ändert der Kaffeeröster erneut seine Tarife und bietet nun bei allen Smart-Tarifen eine Telefon- sowie SMS-Flat in alle deutschen Netze an. Doch das Datenvolumen leidet teilweise darunter.

Preiskracher von DeinHandy: Dreifach-Flat mit nur 1 Euro AnschlusspreisPremiumSIM Sondertarif

Wer sich für einen Tarif mit kurzer Mindestvertragslaufzeit interessiert, könnte Gefallen an einem neuen Sonderangebot finden, das aktuell von DeinHandy in Kooperation mit dem Mobilfunk-Discounter PremiumSIM vermarktet wird. Den Tarif LTE S gibt es über DeinHandy anders als sonst üblich ohne hohe Einmalkosten.

Mehr Datenvolumen zum gleichen Preis: smartmobil.de nimmt LTE Special wieder aufLTE-Tarife

Der zu Drillisch gehörende Mobilfunkanbieter smartmobil.de gibt seinen LTE-Tarifen bis zu 80 Prozent mehr Datenvolumen und legt zeitgleich einen altbekannten Tarif wieder neu auf. Ab sofort stehen die Tarif-Optionen LTE Special, LTE Starter, LTE All und LTE Pro bereit und bieten sowohl einen LTE-Zugang als auch eine Download-Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s.

Reaktion auf Aldi Talk: Blau startet neue Prepaid-TarifeAllnet-Flat wird Standard

Nach Aldi Talk, Lidl Connect und Tchibo gibt es jetzt auch neue Tarife beim Telefónica-Discounter Blau. Die neuen Prepaid-Tarife, die ab sofort buchbar sind, dürfen durchaus als eine Reaktion auf Aldi Talk verstanden werden. Dabei wird die Allnet-Flatrate für SMS und Gespräche nahezu zum Standard – eine direkte Reaktion auf Aldi Talk und Lidl Connect . Wie gut die neuen Tarife im Vergleich sind, zeigt die Redaktion von inside handy.