Asus

Produktbild: Asus Transformer Book V

Der taiwanische Hersteller Asus wurde seit seiner Gründung 1989 mit der Produktion von Computer und PC-Bauteilen groß. 2012 erfolgte dann der Einstieg in die Smartphone-Welt. Mit dem Padfone und der Zenfone-Reihe sind bis heute zwei Smartphone-Linien im Portfolio der Taiwaner. Außerdem wurde 2014 die Linie Fonepad für Phablets eingeführt. Neben der Smartphone-Sparte engagiert sich Asus im Bereich der reinen Tablets und der Tablet-Laptop-Hybriden. Dort ist man mit zwei Produktreihen aktiv. Die Transformer-Pad-Reihe soll dabei den Privatanwender und die Transformer-Book mit dem Betriebssystem Windows den Business-Anwender ansprechen. In der Tabletsparte sind es die Sparten Memo-Pad und VivoTab, die für Kundschaft sorgen sollen. Das Tablet-Know-How von Asus machte sich auch Google zu Nutze und lies sein Nexus 7 mit purem Android von Asus produzieren.

Asus News

Magazin
Das sind die besten Smartphones bis 400 EuroHuawei P20 Lite, iPhone 6 Plus und Samsung Galaxy S7 edge

Wer auf der Suche nach einem neuen Handy ist, muss für aktuelle Flaggschiffe häufig zwischen 700 und 1.000 Euro zahlen. Doch das muss nicht sein. Die Redaktion von inside handy empfiehlt einen Blick auf Geräte für unter 400 Euro. Neben gehobenen Mittelklasse-Handys gibt es auch viele ehemalige Flaggschiffe, die technisch nicht viel weniger leisten als aktuelle Top-Modelle, aber inzwischen für deutlich weniger Geld zu haben sind.

Asus ZenFone 5Z: Flaggschiff-Rivale mit 8 und 256 GB für 600 Euro jetzt im HandelPreis-Leistungs-Kampf

Asus steigt in den Preis-Leistungs-Ring. Das Gespann aus ZenFone 5 und ZenFone 5Z ist ab sofort in Deutschland verfügbar. Insbesondere das ZenFone 5Z sticht dabei mit Vorschusslorbeeren hervor. Für 600 Euro ist das Flaggschiff für die gebotenen Daten vergleichsweise günstig.

Magazin
Die besten Smartphones unter 200 EuroHonor 9 lite, Galaxy A3 (2017), Nokia 6, LG Q6

Smartphones für unter 200 Euro - eine Geräte-Klasse, die heiß umkämpft ist und die Auswahl von dutzenden Geräten ermöglicht. Im Fokus stehen dabei Handys, die Leistung mit einem günstigen Preis kombinieren. Doch es gibt zum Teil deutliche Unterschiede. Grund genug, sich den Markt genauer anzuschauen und eine Empfehlung zu geben, was die besten Smartphones bis 200 Euro sind und bei welchen Modellen sich der Kauf am meisten lohnt.

Google testet native Augmented Reality für Android ChromeSoftware

Die virtuelle und erweiterte Realität sind Zukunftstechnologien, die immer stärker ihren Weg in das alltägliche Leben finden. Einen großen Schritt bereitet aktuell Google vor: So implementieren die Entwickler des Chrome-Browsers nun eine Schnittstelle für Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) in der Android-Version der Software. Die Folge: AR- und VR-Anwendungen lassen sich direkt und ohne zusätzliche App starten.

Asus ZenFone Ares: Neues AR-Smartphone mit 3D-Kamera vorgestelltZenfone-AR-Nachfolger

Es geht auch ohne Brimborium: Still und heimlich hat der taiwanische Hersteller Asus ein neues Smartphone aus dem Hut gezaubert. Das Gerät soll offenbar in die Fußstapfen des Vorjahres-Smartphones Zenfone AR treten. Dementsprechend bietet es ähnliche Bauteile sowie AR-Funktionen und hört auf den Namen Zenfone Ares.

ROG-Phone: Asus stellt Gaming-Smartphone vorKonkurrenz für das Razer Phone

Mobiles Zocken wird immer beliebter: Nun haben auch Hersteller die Nische des Mobile Gaming für sich entdeckt. So hat Peripherie-Produzent Razer 2017 sein eigenes Handy vorgestellt, das einen besonderen Fokus auf Spieler hat. Nachdem Handy-Hersteller Xiaomi und Nubia bereits eigene Gaming-Smartphones veröffentlicht haben, zieht nun auch Asus nach. Alle Informationen zum neuen Gaming-Smartphone fasst die Redaktion hier zusammen.

Magazin
Das sind die besten Handys für unter 300 EuroSamsung Galaxy A5 (2017), Honor 9 lite, Apple iPhone 6

Darf es ein neues Handy sein, das nicht mehr als 300 Euro kostet? Die inside handy Redaktion hat die besten Smartphones für bis zu 300 Euro in dieser Übersicht zusammengetragen. Auf einen Blick gibt es die besten Handys der Preisklasse zwischen 200 und 300 Euro von Samsung, Apple, Huawei, Sony und anderen namhaften Herstellern.

Asus Zenfone Max Pro M1: Alle Details zur Smartphone-NeuheitVorstellung in Indien

Asus hat sein neuestes Smartphone das Zenfone Max Pro M1 offiziell vorgestellt. Die Bekanntgabe erfolgte in Delhi in Indien. Viele der Gerüchte haben sich bestätigt, wie zum Beispiel das Design ohne Notch. Die Redaktion von inside handy hat alle Informationen zu dem neuen Smartphone zusammengefasst.

Saturn: Galaxy S8 für 469 Euro im AngebotHandy-Angebote mit Samsung, Apple, Honor

Wochenende ist Schnäppchen-Zeit. Saturn bietet ab Samstagabend und den kompletten Sonntag lang (14. und 15. März), zahlreiche Smartphones günstiger als sonst an. Der von Saturn beworbene Top-Deal ist ein Galaxy S8 – also das Samsung-Flaggschiff des Vorjahres – das für 469 Euro verkauft wird und damit einmal mehr unter die 500-Euro-Marke rutscht. Die Redaktion fasst alle Angebote zusammen.

Media Markt: Die Smartphone-Aktion zu Ostern im ÜberblickNeue Angebote

Sonntag ist Shopping-Tag, das ist beim Elektronik-Händler Media Markt ein längst etabliertes Motto – vor allem an einem Feiertag. Und so grassiert im Online-Shop auch an diesem Wochenende das Smartphone-Fieber in der Oster-Ausgabe, das einige neue Angebote für Handy-Kunden bereithält. Darunter finden sich vor allem günstige Preis-Leistungs-Angebote. Die Redaktion gibt den Überblick.

Handy-Vergleich: Asus Zenfone 5Z gegen Samsung Galaxy S9Oberklasse-Smartphones

Auf dem MWC in Barcelona veröffentlichte Samsung mit der Galaxy-S9-Reihe die neue Top-Modell-Riege. Auch Asus fügte seinem Portfolio mit dem Asus Zenfone 5 und Zenfone 5Z zwei neue Top-In-Line-Modelle hinzu. Aber wie schlägt sich das neue Flaggschiff der Koreaner im Vergleich zum neuen Spitzenmodell von Asus? In diesem Handy-Vergleich gibt die Redaktion von inside-handy.de Aufschluss darüber und zeigt die Unterschiede der beiden Endgeräte auf.

Asus ZenFone 4 Pro bekommt Android OreoVerteilung gestartet

Besitzer des ZenFone 4 Pro  können sich auf das Update auf Android 8.0 Oreo freuen. Der taiwanische Hersteller stellt ab Mitte März das Update zur Verfügung, innerhalb einer Woche sollen alle ZenFone-4-Pro-Einheiten auf das aktuelle Betriebssystem umgestellt werden.

Asus Zenfone 5Z und Apple iPhone X im VergleichMWC-Highlight vs. Apple-Flaggschiff

Auf dem Mobile World Congress 2018 in Barcelona wurden zahlreiche neue Smartphones der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Darunter auch ein Gerät, welches das Interesse  gleich mehrerer inside-handy.de-Redakteure geweckt hat: das Asus Zenfone 5Z. Wie sich das High-End-Handy im direkten Vergleich mit Apples Flaggschiff-Modell, dem iPhone X, schlägt, zeigt der direkte Vergleich.

MWC 2018: Die Tops und Flops des Mobilfunk-KlassentreffensBest of MWC

Der Mobile World Congress 2018 (MWC) ist vorbei. Zeit, zurückzublicken und ein Fazit zu ziehen. Was waren die Tops und was waren die Flops der Messe? Die Redaktion von inside-handy.de war mit fünf Redakteurinnen und Redakteuren auf dem Klassentreffen der Mobilfunk-Branche mit von der Partie und gestattet an dieser Stelle einen ganz persönlichen Rückblick.

Asus ZenFone 5 Lite: Vier Kameras für ein HallelujaFlaggschiff-Ableger

Was früher Mini war, ist heute Lite: Die abgespeckten Versionen der Smartphone-Flaggschiffe. Unter anderem ist heutzutage Huawei mit seiner Lite-Serie sehr erfolgreich. Nach zahlreichen Gerüchten hat Asus nun tatsächlich auf dem MWC in Barcelona die abgespeckte Flaggschiff-Version ZenFone 5 Lite enthüllt. inside-handy.de hat alle Details.

Asus ZenFone 5: Die Überraschung der Messe im Hands-OnFlaggschiff-Smartphones

Auf der Smartphone-Messe in Barcelona, die auch als MWC bekannt ist, veröffentlichte ASUS zwei neue Smartphone-Flaggschiffe, die frischen Wind in das Portfolio bringen sollen. Die beiden Handy hören auf den Namen ZenFone 5 und ZenFone 5z. Die besonderen Merkmale des neuen Top-Duos im High-End-Segment verrät die Redaktion von inside-handy.de.

Asus ZenFone Max Plus: Ab sofort in Deutschland verfügbarZenFone-Zuwachs

Asus hat auf der CES in Las Vegas ein neues Smartphone der ZenFone-Reihe vorgestellt. Mit dem ZenFone Max Plus (M1) stellt man dem bisherigen ZenFone Max einen größeren Bruder zur Seite. Trotz der gesteigerten Display-Größe wurde der Akku etwas kleiner ausgeführt. Nun kann das Smartphone hierzulande erworben werden.

Asus ZenFone 5 soll schon zum MWC kommenTaiwan meets Barcelona

Asus erhöht die Schlagzahl. Das taiwanische Unternehmen mit bisheriger Spezialisierung auf Netzwerk- und Computer-Equipment will mit aller Macht auf den Handy-Markt drängen und mit alten Vorurteilen aufräumen. Nur rund ein halbes Jahr nach dem ZenFone 4 soll bereits die fünfte Generation erscheinen.

CES 2018: Diese Handy-Neuheiten könnten vorgestellt werdenMesse-Ausblick

Das Messe-Jahr 2017 ist vorbei, nun geht es in 2018 weiter. Den Anfang macht traditionell die Consumer Electronic Show (CES) in Las Vegas, Nevada. Zwar stehen Smartphones hier nicht so sehr im Fokus. Jedoch hält das den einen oder anderen Hersteller nicht davon ab, auch auf dieser Messe eine Neuheit vorzustellen. Die Redaktion stellt die möglichen Smartphones der CES 2018 und erläutert, warum sie auf der Messe zu sehen sind – oder warum nicht.

Asus Zenfone 3 Max bekommt neue NutzeroberflächeSoftware-Update

Vor etwas mehrt als einem Jahr hat Asus das Zenfone 3 Max vorgestellt. Das Smartphone, das aktuell auf einen Preis von unter 160 Euro gerutscht ist, bekommt ein Software-Update. Zwar handelt es sich dabei (noch) nicht um Android 8.0 Oreo, dennoch dürfen sich andere Hersteller eine Scheibe von Asus Update-Politik abschneiden.