Archos

Archos Logo

Der französische Hersteller Archos wurde 1988 gegründet und stellte zu Beginn Speicherkarten und Computerperipherie her. Mit MP3-Playern konnte man in Frankreich erste größere Erfolge feiern; mit der Erweiterung des Geschäftsfelds auf Smartphones 2013 trat man dann auf die große Bühne des Handymarktes. Mit dem mittlerweile breiten Portfolio an Smartphones, die meist mit Namen von Edelgasen oder Edelmetallen versehen werden, deckt man den Markt von 3,5 bis 6,4 Zoll Displaygröße ab. Archos konzentriert sich dabei eher auf den Einsteiger- und Mittelklassebereich. Eine ähnliche Geschäftsstrategie verfolgt man bei Archos im Tablet-Bereich. Dort werden, neben ebenfalls nach Edelmetallen benannte gewöhnliche Tablets, auch themenbasierte Geräte angeboten: So findet man bei Archos auch Geräte für den ambitionierten Koch, oder familienfreundliche Kinder-Tablets.

Archos News

Archos Diamond Alpha+ angekündigt: Französisches Flaggschiff-Handy zeigt sich auf der IFA 2017Neues Smartphone

6 GB Arbeitsspeicher, 128 GB interner Speicher und eine Dual-Kamera von Sony: Das neue Vorzeige-Smartphone von Archos präsentiert sich mit starker Hardware zum günstigen Preis. Gerade einmal 399 Euro sollen das Archos Diamond Alpha+ kosten. Welche Vorzüge das Handy noch hat, klärt die Redaktion von inside-handy.de in diesem Artikel.

Archos auf der IFA 2017: Neue Geräte für Outdoor-, Budget- und Premium-Reihe vorgestelltNeue Smartphones und Tablets

Auf der IFA 2017 präsentiert sich Hersteller Archos mit der Strategie Masse statt Klasse: Direkt acht neue Geräte werden auf der Messe in Berlin gezeigt. Darunter befinden sich unter anderem ein Outdoor-Handy und ein -Tablet. Mit den Smartphone-Reihen Access und Core will das Unternehmen vor allem Einsteiger und preissensible Nutzer ansprechen. Das Archos Diamond Tab richtet sich hingegen an Nutzer, die bereit sind, mehr Geld zu investieren.

Magazin
Das sind die besten Handys für unter 300 EuroSamsung Galaxy A3 (2017), Huawei P10 lite, Apple iPhone SE

Darf es ein neues Handy sein, das nicht mehr als 300 Euro kostet? Die Redaktion von inside-handy.de hat die besten Smartphones für bis zu 300 Euro in dieser Übersicht zusammengetragen. Auf einen Blick gibt es die besten Handys der Preisklasse zwischen 200 und 300 Euro von Samsung, Apple, Huawei, Sony und anderen namhaften Herstellern.

Magazin
Die besten Smartphones für unter 200 EuroGalaxy J3 (2017), Moto G5, Honor 6C, Nokia 5

Smartphones für unter 200 Euro - eine Geräte-Klasse, die heiß umkämpft ist und die Auswahl von dutzenden Geräten ermöglicht. Im Fokus stehen dabei Handys, die Leistung mit einem günstigen Preis kombinieren. Doch es gibt zum Teil deutliche Unterschiede. Grund genug, sich den Markt genauer anzuschauen und eine Empfehlung zu geben, was die besten Smartphones bis 200 Euro sind und bei welchen Modellen sich der Kauf am meisten lohnt.

Magazin
Das sind die besten Smartphones bis 400 EuroLG G5, iPhone 6 und HTC 10

Wer auf der Suche nach einem neuen Handy ist, muss häufig für aktuelle Flaggschiffe zwischen 700 und 1.000 Euro zahlen. Doch muss das wirklich sein? Die Redaktion von inside-handy.de empfiehlt einen Blick auf Geräte, die bis 400 Euro kosten. Denn auch viele ehemalige Flaggschiffe, die technisch nicht viel weniger leisten als aktuelle Top-Modelle, sind inzwischen für deutlich weniger Geld zu haben.

Archos stellt neue Kodak-Tablets vorKodak-Tablets von Archos

Die Lizenzrechte an der Marke Kodak wurden nach der Pleite des Kamera-Pioniers aufgeteilt und so schwirren schon einige Kodak-Produkte auf dem Markt herum, die nichts mehr mit der Grundmarke rund um die Fotografie zu tun haben. Jetzt kommen nach dem Smartphone Kodak Ektra auch die ersten Tablets auf den Markt. High-End darf man dabei jedoch nicht erwarten – spezielle Kamera-Features schon.

Vier auf einen Streich: Archos kündigt vier neue Handys anDiamond Alpha, Diamond Gamma, Sense 50 X, Sense 55 S

Neues aus Frankreich ist im Anmarsch: Archos hat nicht nur ein, sondern gleich vier neue Smartphones für den Sommer angekündigt. Die Modelle gehören der Diamond- sowie Sense-Reihe an. Die Diamond-Modelle wurden gemeinsam mit dem chinesischen Hersteller Nubia entwickelt. inside-handy.de hat alle Informationen zu den Geräten.

Archos 50b Cobalt Lite: Neues Discount-SmartphoneFür Einsteiger

Neues Einsteiger-Smartphone aus dem Hause Archos: Der französische Hersteller hat das Archos 50b Cobalt Lite vorgestellt. Wer nun darauf hofft, dass ein neues Flaggschiff in den Handel kommen wird, muss allerdings schnell die Segel streichen. Denn das Smartphones ist primär für gelegentliche Mobilfunk-Nutzer gedacht.

Archos präsentiert das 55 Graphite und 50 GraphiteEinsteiger-Smartphones mit Dual-Kamera

Kaum rückt der MWC 2017 in greifbare Nähe, rappelt es ordentlich im Karton: Zahlreiche vor allem kleinere Hersteller lassen schon vor offiziellem Messebeginn die Katze aus dem Sack und präsentieren ihre Messeneuheiten vorab. So auch der französische Hersteller Archos, der am Freitag die beiden neuen Handymodelle 55 Graphite und 50 Graphite vorstellte.

Archos 101 Saphir: Outdoor-Tablet für PreisbewussteFür den Außeneinsatz

Neue Tablet-Hardware aus dem Hause Archos: Auf dem Mobile World Congress (MWC) wird der französische Hersteller mit dem Saphir 101 ein neues Tablet zeigen und schon jetzt sind einige Spezifikationen bekannt gegeben worden. Das besondere an dem Gerät: Es ist für den Outdoor-Einsatz vorgesehen.

Erste Drohne von Archos vorgestelltArchos Drone

Auf der IFA 2016 enthüllte Archos seine erste Drohne. Der kleine Flieger erreicht eine Höhe von 50 Metern und eine maximale Geschwindigkeit von 7,7 m/s. Gesteuert wird die Drohne per Fernbedienung oder mit der zusätzlichen Remote App, die über den Google Play Store und den Apple iTunes Store verfügbar ist. Die günstige Drohne soll besonders Einsteiger ansprechen.

Aus vier mach sechs: zwei weitere Archos-Neuheiten für die IFAArchos auf der IFA 2016

Nächste Woche startet in Berlin die Internationale Funkausstellung (IFA), auf der Neuheiten der Unterhaltungs- und Elektronikbranche vorgestellt werden. Der französische Smartphone-Hersteller Archos teilte nun mit, welche neuen Geräte er auf der IFA vorstellen wird. Gleich vier Smartphones sollen präsentiert werden. Mit einer kurzen Verzögerung schickte der Hersteller noch zwei weiterer Modelle hinterher.

100-Euro-Hybrid aus Smartphone und Tablet vorgestelltArchos 70 Xenon Color

Der französische Hersteller Archos hat ein neues 100-Euro-Gerät vorgestellt, das einen Hybrid aus Tablet und Smartphone darstellt. Das Archos 70 Xenon Color entpuppt sich als kleines Tablet mit einem 7 Zoll großen Display, das unter anderem um eine Telefonfunktion erweitert wurde.

Neues Einsteiger-Handy mit Android 6.0 für unter 100 EuroArchos 50 Platinum 4G

Der französische Smartphone-Hersteller Archos geht mit einem neuen Smartphone an den Start. Es handelt sich um ein Update des Archos 50 Platinum, das bereits im Jahr 2013 vorgestellt wurde. Das nun gezeigte Archos 50 Platinum 4G wurde an vielen Stellen verbessert – unter anderem mit einer LTE-Antenne ausgestattet.

Neues Discount-Handy mit Android 6.0 MarshmallowArchos 50e Neon

Archos geht mit einem neuen Smartphone auf Kundenfang. Der französische Hersteller hat am Mittwoch das neue Handymodell 50e Neon angekündigt, das nicht nur in einer erfrischenden Farbe, sondern ab Werk auch mit Android 6.0 Marshmallow ausgeliefert wird.

Das Einsteiger-Smartphone ist ab sofort erhältlichArchos 50 Power

Der französische Elektronikhersteller Archos präsentierte auf der diesjährigen Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas sein vielversprechendes Smartphone Archos 50 Power. Wie der Name schon vermuten lässt, dreht sich bei dem schwarzen Kraftpaket alles um einen leistungsstarken Akku. Ab sofort ist das Gerät in Deutschland erhältlich.

QHD und 4 GB RAM: Archos reist mit zwei neuen Spitzenmodellen zum MWCDiamond 2 Plus und Diamond 2 Note

Der französische Hersteller Archos wird auf dem Mobile World Congress (MWC) nicht nur drei neue Einsteiger-Tablets  zeigen, sondern mit dem Diamond 2 Plus und Diamond 2 Note auch zwei neue Spitzenmodelle. Beim Diamond 2 Plus wurde ein "besonderes Augenmerk auf Arbeits- und internen Speicher gelegt", während das Diamond 2 Note mit seinem 6 Zoll großen Bildschirm ein typisches Phablet darstellt.

Neue Marshmallow-Tablets mit Aluminium-GehäuseArchos 70 Oxygen, 80 Oxygen und 101b Oxygen

Drei neue Einsteiger-Tablets von Archos kommen nach Deutschland. Das Archos 70 Oxygen, 80 Oxygen und 101b Oxygen basieren allesamt auf Android 6.0 Marshmallow und unterscheiden sich abgesehen von der Display-Größe und dem verbauten Akku kaum voneinander.

Angebliches Highend-Smartphone ist graue MittelklasseARCHOS 50d Oxygen

Der französische Hersteller Archos wird auf dem Mobile World Congress (MWC) Ende dieses Monats in Barcelona mit dem 50d Oxygen ein neues Smartphone präsentieren. Der Hersteller selbst preist das Gerät als "Highend", die technischen Details und auch der Preis sprechen aber vielmehr für einen Vertrer der grauen Smartphone-Mittelklasse.

Neue Produktlinien von ArchosArchos 40 Power, 50 Power und Archos 50 Cobalt und 55 Cobalt+

Auch der französische Hersteller Archos lässt es sich nicht entgehen, zwei neue Smartphone-Reihen auf der CES zu anzukündigen. Die vier Smartphones, welche auf den Namen Archos 40 Power und Archos 50 Power sowie Archos 50 Cobalt und 55 Cobalt+ hören, sollen vor allem durch leistungsstarke Akkus überzeugen.

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr