Apps und Software

Apps und Software

Was wäre ein Smartphone heutzutage ohne Apps? Nicht viel mehr als ein klassisches Telefon. Gut, früher hätte genau das wahrscheinlich ausgereicht. Doch heutzutage soll ein Handy mehr können als einfach nur zum Telefonieren genutzt zu werden.

Apps und Software – News ohne Ende

Gerade die Tatsache, dass Smartphones heutzutage in der Lage sind, mehr zu bieten als die klassischen Formen der Kommunikation, sorgt dafür, dass sie weltweit so erfolgreich sind. Egal ob WhatsApp, Facebook Messenger, Navigationssystem oder Lieblings-Spiel – es gibt fast nichts, was es auf dem Smartphone heutzutage nicht gibt.

Und gerade deswegen berichtet inside handy regelmäßig über die neuesten Apps und alles, was man von Seiten der Software mit dem Mobiltelefon alles machen kann. Egal ob kostenlos oder kostenpflichtig, im Fokus der Berichterstattung stehen alle Apps die für den Massenmarkt interessant sind. Die Redaktion freut sich über Hinweise zu App-Neuvorstellungen.

Android-Ls Multimedia-Zukunft

Android L
Auf der Google-Entwicklerkonferenz IO sind neue Funktionen von Android L in Bezug auf zukünftige Multimediainhalte bekannt gegeben worden. Dies beinhaltet Verbesserungen im Audio-, Video- und Fotobereich. Laut Google werden unter anderem Kameras in Adroid-Geräten zukünftig bis zu 30 Bilder pro Sekunde bei 8 Megapixeln Auflösung schaffen und der Audio-Delay bei der Nutzung eines Mikrofons verschwinden.

Office für Android-Tablets in der Beta-Phase

Microsoft Office fürs iPad, HTC One Google Edition, Nexus 4, Medion Life P4013, Samsung Galaxy Tab 3
Microsoft hat Insidern zufolge eine Version von Office speziell für Android-Tablets entworfen. Bald soll es eine Beta-Version des Programms geben, die für Tests im Vorfeld des Release bereitsteht. Microsoft sucht in diesem Zusammenhang Tester für die neue Bürosoftware.

Android L: Google versteckt Easter Egg in Android KitKat 4.4.2

Google gibt Hinweise auf Android L
Um die Spekulationen für die neue Android-Version anzuheizen, gibt Google selbst ein paar kleine Hinweise zu einem möglichen neuen Namen, schließlich muss man ja immer im Gespräch bleiben. Also versteckt das Unternehmen ein sogenanntes "Easter Egg" in der neuesten Android-Version. Die Technik-Website Tech Radar haben es als erste entdeckt und gleich zwei potenzielle Namensgeber gefunden - inside-handy.de spekuliert über eine dritte Bezeichnung.

Google kauft Musikdienst Songza

Google übernimmt Songza
Musik-Streaming-Dienste scheinen bei großen Technik-Konzernen aktuell sehr angesagt zu sein. Nachdem Apple kürzlich Dr. Dres Kopfhörer-Firma Beats und damit auch den Dienst Beats Music gekauft hat, macht es Google dem iPhone-Erfinder nach. Nach Angaben der "New York Times" soll Google knapp 40 Millionen US-Dollar für den Musik-Streaming-Dienst Songza bezahlt haben.

Metafoto: Mit Foto-App Missionen erfüllen und Geld verdienen

Metafoto-App
Mit den eigenen Smartphone-Fotos Geld verdienen soll jetzt mit der Anwendung Metafoto möglich werden. Dabei handelt es sich um ein Start-up-Unternehmen, das die Fotos aus der Community unter Wahrung der Urheberrechte an Verlage lizenziert und den Nutzern dafür eine Vergütung auszahlt. Um von dem Angebot zu profitieren, müssen die Nutzer spezielle Missionen erfüllen - gesucht werden nicht willkürliche, sondern ganz gezielte Motive.

Android Auto als CarPlay-Alternative

Android Auto
Die gestrige Google Entwicklerkonferenz I/O hatte einige Neuerungen zu bieten. Neben Android Wear und Android L wurde unter anderem auch Android Auto vorgestellt: Ein Betriebssystem, das in PKW eingesetzt werden soll. Damit baut Google sein Android-Universum weiter aus und durchdringt langsam aber sicher alle Bereiche des Lebens.

Bald: Android- und WP-Smartphones aus der Ferne abschalten

Nexus 4, Sony Xperia Z und Windows Phone 8
Google und Microsoft wollen in ihre Betriebssysteme Android und Windows Phone eine Sicherung für gestohlene Smartphones einbauen. Damit sollen sich die Geräte nach einem Diebstahl abschalten lassen und erst wieder funktionstüchtig werden, wenn der eigentliche Nutzer dies zulässt. 

Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen warnt vor Gratis-Games

Gratis-Apps
Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen warnt aktuell vor Gratis-Spielen, da Stores mit deren Inn-App Käufen mittlerweile mehr Umsatz als mit kostenpflichtigen Apps machen. Es gibt keine festgelegte Grenze für Ausgaben und gerade Kinder laufen Gefahr, in die Falle der teuren Inn-App-Käufen zu tappen.

Facebook startet Snapchat-Kopie Slingshot

Slingshot App von Facebook
Vor gut einer Woche war Facebooks Snapchat-Alternative Slingshot versehentlich im App Store gelandet, nun hat Facebook sie ganz offiziell vorgestellt. Sie basiert auf dem gleichen Prinzip wie Snapchat und ist vorerst nur im US-amerikanischen Play Store und App Store erhältlich.

Deutsche Bahn startet Touch&Travel im Ostalbkreis

Touch&Travel der Deutschen Bahn
Das Touch&Travel System der Deutschen Bahn ist nun bis in den Ostalbkreis vorgedrungen. Das Smartphone wird dabei zum Ticket, da sich der Nutzer per NFC am Abfahrtsort an- und am Ankunftsort wieder abmeldet.

NEUESTE HANDYS