HomeApps und Software

Apps und Software

Was wäre ein Smartphone heutzutage ohne Apps? Nicht viel mehr als ein klassisches Telefon. Gut, früher hätte genau das wahrscheinlich ausgereicht. Doch heutzutage soll ein Handy mehr können als einfach nur zum Telefonieren genutzt zu werden.

Apps und Software – News ohne Ende

Gerade die Tatsache, dass Smartphones heutzutage in der Lage sind, mehr zu bieten als die klassischen Formen der Kommunikation, sorgt dafür, dass sie weltweit so erfolgreich sind. Egal ob WhatsApp, Facebook Messenger, Navigationssystem oder Lieblings-Spiel – es gibt fast nichts, was es auf dem Smartphone heutzutage nicht gibt.

Und gerade deswegen berichtet inside handy regelmäßig über die neuesten Apps und alles, was man von Seiten der Software mit dem Mobiltelefon alles machen kann. Egal ob kostenlos oder kostenpflichtig, im Fokus der Berichterstattung stehen alle Apps die für den Massenmarkt interessant sind. Die Redaktion freut sich über Hinweise zu App-Neuvorstellungen.

Neue Facebook-Datenpanne: Drittanbieter konnten auf unveröffentlichte Fotos zugreifen

Facebook Zentrale Kalifornien
Neuer Tag, neue Facebook-Datenpanne: Dieses Mal sind potenziell 6,8 Millionen Nutzer betroffen. Diese haben möglicherweise – ohne es selbst zu wissen – auf Facebook hochgeladene Fotos mit Drittanbietern geteilt.

Apple Pay: Deutsche Banken wollen Girokarte anpassen

Ein iPhone X wird im Café zum Bezahlen an ein Kartenlesegeröt gehalten
Apple-Nutzer in Deutschland mussten lange darauf warten. Doch nach vier Jahren ist Apple Pay nun auch hierzulande verfügbar. Dennoch macht der kontaktlose Bezahldienst noch ein wenig Probleme und ist beispielsweise noch nicht mit der normalen EC-Karte kompatibel.

Sega Classics für Amazon Fire TV veröffentlicht: Diese 16-Bit-Klassiker sind dabei

Amazon Fire TV 4K Stick
Mehr Futter für Retro-Fans: Spiele-Hersteller Sega veröffentlicht eine Klassiker-Kollektion auf Amazons Fire TV. 25 Spiele vom Sega Mega Drive sind verfügbar. Zu den enthaltenen Titeln zählen beliebte Klassiker wie „Sonic the Hedgehog“, „Golden Axe“ und „Street of Rage“. Die Spiele lassen sich alle mit der Fernbedienung des Fire TVs oder einem Bluetooth-Controller steuern.

Gaming Handy kaufen? 5 Gründe für ein Spiele Smartphone – und 5 Gründe dagegen

Das Honor Play, das Asus ROG Phone und das Razer Phone 2
Smartphones zum Spielen liegen 2018 voll im Trend. Immer mehr sogenannte Gaming Handys bevölkern den Smartphone-Markt. Sie werben unter anderem mit auffälligem Design, technischen Besonderheiten und High-End-Performance um Kunden. In vielen Bereichen ähneln sie jedoch ganz normalen Oberklasse-Handys. Ob sich ein Kauf lohnt oder doch ein aktuelles Flaggschiff-Modell die bessere Wahl ist, lässt sich aber anhand von fünf Argumenten und fünf Gegenargumenten einfach klären.

Weihnachtsaktion: Telekom Sport bis Silvester gratis nutzen

Telekom Magenta TV Angebot Symbolbild
Die Telekom bietet mitten im Weihnachtsgeschäft nicht nur Magenta-Deals mit verschiedenen Top-Smartphones an. Ab dem 14. Dezember gibt es für auch Sportenthusiasten ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk. Innerhalb eines zeitlich begrenzten Angebots gibt es Telekom Sport kostenfrei.

Neue Attacke bei Pokémon GO: Das steckt dahinter

Pokémon Go zweite Ladeattacke
Seit der Nacht vom 12. auf den 13. Dezember hat Niantic den PvP-Modus aktiviert und damit viele Neuerungen ins Spiel gebracht. Unter anderem gibt es eine neue Ladeattacke für die Pokémon. Was es damit auf sich hat und welche neuen Möglichkeiten die Attacke auch außerhalb des PvP-Modus bietet, erklärt die Redaktion in diesem Artikel.

Pokémon Go PvP live: Mögen die Kämpfe beginnen

Pokémon Go PvP Update: Pokémon, das ein anderes Pokémon angreift
Niantic hat den PvP-, also den Eins-gegen-Eins-Modus, final online gestellt. Ab heute Nacht können Pokémon-Trainer sich somit im Kampf Mann gegen Mann beziheungsweise Monster-Team gegen Monster-Team herausfordern. Die Software wurde seit dem 12. Dezember auf die Smartphones der Trainer gespielt. Eine Abstufung des Rollout zuerst an Level-40-Trainern gab es diesmal nicht.

Samsungs Bixby kann endlich Deutsch – aber aktuell nur auf einem Modell

Der Bixby-Button des Samsung Galaxy Note 9
Es war eine schwere Geburt, nun könnte der Durchbruch aber kommen: Bixby, der Sprachassistent von Samsung, versteht Deutsch. Der südkoreanische Hersteller hat eine Beta-Funktion mit insgesamt vier Sprachen am 11. Dezember 2018 freigeschaltet. Aktuell kann aber nur eine kleine Nutzergruppe mit Bixby sprechen.

Nach neuer Sicherheitslücke: Google+ geht’s noch früher an den Kragen

Google+ auf einem Handy
Eigentlich sollte Google+ noch eine Weile leben, bevor im August 2019 der Stecker gezogen wird. Nun geht es dem Dienst deutlich eher an den Kragen. Es ist nicht der einzige Google-Dienst, der im Frühjahr dran glauben muss.

Noch einfacher: WhatsApp mit neuem Feature für Gruppen-Gespräche

WhatsApp-Icon auf dem iPhone
iPhone-Nutzer mit WhatsApp bekommen derzeit ein neues Feature in der Messenger-App. Sie soll die Kommunikation in Gruppen vereinfachen. Aus einer WhatsApp-Gruppe heraus können gleich mehrere Nutzer für eine schnelle Konferenz über WhatsApp angerufen werden.
1 2 3 4 5 6 78 9 10 11 12 +10 96
×1071 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81