HomeApps und Software

Apps und Software

Was wäre ein Smartphone heutzutage ohne Apps? Nicht viel mehr als ein klassisches Telefon. Gut, früher hätte genau das wahrscheinlich ausgereicht. Doch heutzutage soll ein Handy mehr können als einfach nur zum Telefonieren genutzt zu werden.

Apps und Software – News ohne Ende

Gerade die Tatsache, dass Smartphones heutzutage in der Lage sind, mehr zu bieten als die klassischen Formen der Kommunikation, sorgt dafür, dass sie weltweit so erfolgreich sind. Egal ob WhatsApp, Facebook Messenger, Navigationssystem oder Lieblings-Spiel – es gibt fast nichts, was es auf dem Smartphone heutzutage nicht gibt.

Und gerade deswegen berichtet inside handy regelmäßig über die neuesten Apps und alles, was man von Seiten der Software mit dem Mobiltelefon alles machen kann. Egal ob kostenlos oder kostenpflichtig, im Fokus der Berichterstattung stehen alle Apps die für den Massenmarkt interessant sind. Die Redaktion freut sich über Hinweise zu App-Neuvorstellungen.

Telekom-Updates: Neue Firmware für Samsung-Handys

Updates Symbolbild 1
Die Deutsche Telekom schickt sich an, weitere Smartphones mit Telekom-Branding mit einer neuen Firmware auszustatten. Der Bonner Konzern teilte  mit, dass ab sofort Smartphones und Tablets aus dem Hause Samsung mit einem neuen Update versorgt werden. Grundlegend neue Funktionen sind mit den Updates allerdings nicht zu erwarten. Vielmehr werden primär gefährliche Sicherheitslücken aus der Welt geschafft. 

iOS 12 GM Seed: Das letzte Update vor der finalen Version ist da

Apple iPhone X
Apple hat die finale Beta-Version von iOS 12 zum Download bereitgestellt. Ab sofort haben Entwickler die Möglichkeit, iOS 12 GM Seed zu installieren. Dabei handelt es sich um die so genannte Golden-Master-Version, die noch einmal von allen Entwicklern auf Herz und Nieren getestet werden kann. Sollten keine schwerwiegenden Fehler mehr auftauchen, wird am 17. September die finale Version von iOS zum Download bereitgestellt.

Google macht beliebte Mail-App Inbox platt

Google-App Inbox
Google stellt seinen E-Mail-Dienst ein. Zumindest jenen, der sich an Nutzer richtet, die seit vielen Jahren experimentelle Funktionen jenseits von GMail genutzt haben. Google Inbox griff auf das selbe Postfach zu wie GMail, hatte aber andere und intelligentere Funktionen. Viele dieser Features sind zu GMail gewandert. Die Konsequenz: Inbox wird nicht mehr benötigt.

WhatsApp-Störung: Kurzausfall am Mittwochabend

WhatsApp Bilder und Videos schneller finden
Am Mittwochabend klagten WhatsApp-Nutzer deutschlandweit über den Ausfall des beliebten Messenger-Dienstes. Über die App ließen sich weder Nachrichten versenden noch empfangen. Einige Nutzer konnten WhatsApp erst gar nicht öffnen. Der Ausfall war jedoch nur von kurzer Dauer. Nur eine halbe Stunde nachdem erste Meldungen über eine Störung eingingen, normalisierte sich die Situation wieder.

WhatsApp: Neuer Kettenbrief lockt in die Abofalle

WhatsApp Nachrichten weiterleiten
Obwohl sich die Tricks der Internet-Betrüger größtenteils nicht ändern, scheinen weiterhin viele Nutzer auf die "altbewährten" Betrugsmaschen hereinzufallen. Dieses Mal macht wieder eine neue WhatsApp-Nachricht die Runde, die bewegliche Smileys verspricht. Klickt man auf den dazugehörigen Link, landet man stattdessen in der Abofalle.

Apple-Shazam-Deal: EU gibt grünes Licht

Apple iPhone 5c in Blau
Ende 2017 wurde bekannt: Apple kauft Shazam. Samt Technik für Audioerkennung gab der iPhone-Hersteller umgerechnet rund 340 Millionen Euro aus. Nun hat auch die EU-Kommission der Übernahme zugestimmt. Dabei hatten die Wettbewerbshüter zunächst Bedenken.

Samsung Bixby: Deutsche Version steht in den Startlöchern

Samsung Galaxy S9+
Bixby ist der Sprachassistent von Samsung und wurde mit dem Galaxy S8 im Jahr 2017 auf das Smartphone gebracht. Der Haken: Der Sprachassistent sprach zuerst gar nicht und dann nur englisch und koreanisch. So langsam scheint sich Samsung aber selbst aus dem Marketing-Desaster zu befreien. Bixby drückt offenbar fleißig die Schulbank, lernt Deutsch und steht kurz vor dem Abschluss.

Huaweis Leistungs-Modus: Benchmarks sollen künftig bewusst ausgetrickst werden

Huawei P20 Pro in Leder-Optik
Es ist mehr als anderthalb Jahre her. Die Älteren werden sich also daran erinnern, dass OnePlus Anfang 2017 in Erklärungsnöte geriet. Findige Spürnasen hatten entlarvt, dass das Modell OnePlus 3T Benchmark-Tests erkannte und die Leistung des Prozessors für ein besseres Ergebnis kurzfristig hochzuschrauben. Diese Smartphone-Adaption des Abgas-Skandals hat auch Huawei eingeholt. Im Zentrum: Flaggschiffe wie das P20 Pro.

Galaxy S8 Update: Mehr Sicherheit und Spieledienste fürs Samsung-Flaggschiff

Samsung Galaxy S8
Update-Zeit bei den Flaggschiffen Galaxy S8 und Galaxy S8+: Zumindest das kleinere Samsung-Spitzenmodell wird gerade mit einem neuen Update ausgestattet. Auch deutsche Nutzer erreicht das Software-Paket aktuell. Mit dabei sind neue Sicherheits-Funktionen sowie weitere Spieledienste über den Game Launcher der Koreaner.

Firefox 62 verfügbar: Schnellere Suche, weniger Tracking

Firefox neues Logo
Nach Google hat auch Mozilla in dieser Woche eine neue Version seines Internetbrowsers vorgestellt und bietet Firefox 62 ab sofort zum Download an. Zwar ist der erwartete Content-Blocker gegen unerwünschte Drittanbieter-Skripte noch nicht an Bord, es hat sich aber etwas bei der Privatsphäre getan. Als neues markantes Feature ist zudem eine vereinfachte, spezifische Suche eingeführt worden.