Apps & Software, Seite 2

App-Bedienung auf einem iPhone 6s Plus

Mobile Applikationen, kurz Apps genannt, sind Zusatzprogramme, die vor allem auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets genutzt werden. In der Regel sind auf den Smartphones und Tablets schon einige Apps der Hersteller vorinstalliert. Wer auf der Suche nach zusätzlichen Programmen für sein Gerät ist, kann sich im Sortiment des jeweiligen App-Stores bedienen. Zu den drei größten zählt der Google Play Store, der Apple App Store sowie der Windows Phone Store. Inhaltlich sind den kleinen Programmen kaum Grenzen gesetzt. In den jeweiligen App-Stores finden sich Apps aus den Bereichen Bildung, Business, Finanzen, Games, Gesundheit, Lifestyle, Musik, Nachrichten, Navigation, Reisen, Soziale Netzwerke, Sport, Unterhaltung oder auch zum Wetter. Auf dieser Themenseite finden sich die neusten Informationen zu den aktuellen App-Trends, Neuvorstellungen oder Updates.

Apps & Software, Seite 2 News

Sailfish OS 2.2.0 für Sonys Xperia X ab sofort verfügbarAlternatives Betriebssystem

Wer an Smartphones denkt, denkt in der Regel an Geräte, die Android oder iOS als Betriebssystem verwenden. Doch neben Windows gibt es noch einige andere Alternativen zu den Marktführern. Eine der interessantesten kommt aus Finnland, nennt sich Sailfish OS und gab auf dem Mobile World Congress in Barcelona sein Sony-Debüt. Ab sofort steht ein Update für das alternative Betriebssystem zur Verfügung.

Das war's: Yahoo Messenger wird eingestelltAm 18. Juli ist Schluss

Das was heutzutage die sozialen Netzwerke sind, waren früher die Messenger-Programme auf Notebooks oder auf dem PC. Egal ob ICQ, Windows Live Messenger oder Skype: Wer online ging, hatte meistens auch eines der zahlreichen Messenger-Programme laufen. Einer der meistgenutzten Messenger weltweit segnet nun das Zeitliche: der Yahoo Messenger (YIM).

iTunes: 15 Prozent Extra-Guthaben auf Geschenkkarten bei Paypal und MüllerFür Apps, Spiele und Musik

Was das Smartphone zu einem schlauen Telefon macht, ist zum einen die Tatsache, dass es viele unterschiedliche Geräte wie eine Taschenlampe und eine Kamera "unter einem Dach" zusammenführt, zum anderen allerdings weil die Funktionsvielfalt durch Apps erweitert werden kann. Diese müssen jedoch teilweise kostenpflichtig gekauft werden – unter anderem mithilfe von Geschenkkarten. Apple-Nutzer können diese nun vergünstigt erwerben.

HTC U11 Life: Android One bekommt Oreo 8.1 UpdateGoogles Software

Das HTC U11 Life kam 2017 als Android-One-Handy basierend auf Android 8 Oreo auf den Markt. Ab sofort wird die neue Firmware-Aktualisierung auf Oreo in der Version 8.1 verteilt. Besitzer des Smartphone erhalten nach und nach Zugriff darauf und können die neue Software-Ausführung dann installieren. 620 MB müssen dafür auf das eigene Handy heruntergeladen werden.

Neuer Datenskandal bei Facebook trifft Millionen NutzerEinstellungen autonom geändert

Der Fall von  Cambridge Analytica scheint eine ganze Welle losgetreten zu haben: Facebook findet sich aktuell erneut in einen weiteren Datenskandal verstrickt. Zwar sind dieses Mal nicht so viele Nutzer betroffen, als beim ersten Skandal – doch mit mehreren Millionen Nutzern immer noch deutlich zu viele. Facebook selbst will die Panne bereits behoben haben.

Google Pay: Am 26. Juni gibt es mehr Details zum StartMobiles Bezahlen

Mobiles Bezahlen mit dem Android-Smartphone soll noch in diesem Monat ganz offiziell realität werden: Nach einem Bericht des Handelsblattes startet Google Pay noch in diesem Monat. Mehrere Medien berichten, am 26. Juni gebe es mehr Informationen. Erste Nutzer hatten die App schon vor Wochen automatisch auf ihr Smartphone bekommen.

Google droht Rekordstrafe der EU Rekordsumme möglich

Der Schlagabtauschen zwischen Google und der Europäischen Kommission geht weiter. Google wird vorgeworfen seine Stellung am Markt missbraucht zu haben und so gegen geltende EU-Wettbewerbsbedingungen verstoßen zu haben. Offenbar will die zuständige Kommissarin, Margrethe Vestager, auch nicht vor einer empfindlichen Strafzahlung halt machen. 

FritzOS 7: AVM kündigt Update für die CEBIT anNeue Router-Software

AVM hat eine neue Software-Version des hauseigenen Betriebssystems FritzOS angekündigt. Auf der CEBIT soll es soweit sein und die neuen Funktionen sollen vorgestellt werden. Das  letzte große Update wurde auf der IFA 2017 in Berlin gezeigt. Daraufhin wurden suksessive Router des Herstellers damit versorgt .

Honor-Update: View 10 mit neuen Funktionen Neue Software

Zur Zeit rollt Huawai, die Mutterfirma von Honor, zahlreiche Firmare-Update aus. Nutzer des  Honor View 10 dürfen sich dabei nicht nur über die  Sicherheitspatches vom Mai freuen, sondern auch über viele neue Funktionen, wie zum Beispiel einen Party-Modus. 

Chrome 67 mit neuer Emoji-Auswahl bekommt wichtiges UpdateBrowser in neuer Version

Ab sofort ist es möglich, den Google-Browser Chrome in einer neuen Version zu nutzen. Mit der Ausführung 67.0.3396.79 wird eine von Google als gefährlich eingestufte Sicherheitslücke geschlossen. Mit der Vorgängerversion wurden bereits einige neue Funktionen eingeführt und ebenfalls diverse zum Teil gefährliche Sicherheitslücken aus der Welt geschafft.

Huawei Mate 9: Update mit Face Unlock und mehr Sicherheit wird verteiltAndroid 8

Nachdem Huawei ein Testprogramm gestartet hat, in dem Nutzer des Mate 9 Android 8 Oreo auf ihrem Smartphone testen konnten, wurde das offizielle Update über die HiCare App des Herstellers verteilt. Dieses brachte neben dem Keks-Betriebssystem auch die Nutzeroberfläche EMUI 8. Nun folgt der nächste Update-Streich und Huawei stattet das Mate 9 mit Face Unlock aus. 

"Keine Kontrolle mehr" - Schaar warnt vor Fitness-AppsMissbrauch von Daten

Fitness-Apps gehören neben Spiele- und Social-Media-Apps zu den beliebtesten Anwendungen auf Smartphones. Sie sammeln Bewegungsdaten, Herzfrequenz und analysieren den Schlaf eines Nutzers. All diese Daten erlauben es den Apps den Gesundheitszustand, die Befindlichkeit und das Alltagsverhalten abzubilden und zu optimieren. Doch sie bergen auch ein Risiko des Missbrauchs. Das betont Peter Schaar, ehemaliger Datenschutzbeauftragter der Bundesregierung.

watchOS 5 vorgestellt: Das sind die neuen FunktionenApple Watch

Apple hat auf der WWDC 2018 die neue Software-Version seines Wearables-Betriebssystems watchOS vorgestellt. Unter anderem werden neue Sportarten und eine Walkie-Talkie-Funktion hinzugefügt. Dazu kommt mehr Kommunikation mit anderen Apple-Watch-Nutzern an die Handgelenke der Kunden. Auch Hardware wurde vorgestellt: Es gibt eine kleine Reihe neuer Armbänder mit passenden Watch-Faces.

Apple iOS 12: Das bietet das neue iPhone-BetriebssystemFür iPhone und iPad

iOS 12 ist offiziell: Die Gerüchte rund um das neue Betriebssystem Apples für iPhone und iPad haben ein Ende und wurden während der Keynote zum WWDC 2018 gegen Fakten getauscht. Im Vorlauf wurde viel über AR, den Health-Bereich und neue Transparenz für Kunden spekuliert. Was davon übrig geblieben ist, zeigte Apple auf seinem Startevent zur Entwicklerkonferenz.

Honor 10 bekommt großes UpdateVerbesserter Fingerabdrucksensor, AI...

Honor rollt das nächste OTA-Update aus: Die neuste Aktualisierung für das Honor 10 werkelt dabei direkt an unterschiedlichen Baustellen. Mit diesem großen Update versucht Honor offenbar einige Mängel über Anpassungen der Firmware auszugleichen. Nun ist die Aktualisierung auch in der Redaktion angekommen.

Xiaomi Mi Mix 2S bekommt Sicherheits-Update Kamera-Update möglich

Der chinesische Hersteller Xiaomi rollt das Sicherheitsupdate für Mai 2018 für das Mi Mix 2S aus. Der Hersteller widmet sich einigen Bugs und bringt sein Top-Smartphone mit Dualkamera auf den neuesten Stand. Ein Kamera-Upgrade folgt wohl in Kürze.

18 neue AR-Emojis für das Galaxy S9 Kamera-Update

Seit dem 16. März sind das Galaxy S9 und Galaxy S9+ im Handel erhältlich. Zu den neuen Funktionen des Gespanns gehören die sogenannten AR-Emojis. Zu dem bisher 18 bestehenden kommen nun nochmal 18 neue AR-Emojis hinzu. Doch damit nicht genug, Samsung kündigt eine WM-Edition der bewegten Sticker an. 

Fortnite: 300 Millionen Dollar Einnahmen im April - Die Gelddruck-MaschineMobile Game

Battle Royal trifft auf Mobile-Markt: Nachdem der PC- und Konsolen-Hit Fortnite Anfang April offiziell für iOS-Geräte erschien, standen die Zeichen auf Erfolg. Knapp zwei Monate später bestätigt sich: Die Veröffentlichung auf dem Mobile-Markt sorgte beinah für eine Verdopplung der Einnahmen. So soll das Spiel im April 2018 knapp 300 Millionen Dollar eingenommen haben.

USB 3.2 schafft 13 GBit/sErster Praxistest

Der Hersteller Synopsys hat aktuell einen ersten Praxistest der neuen USB-3.2-Technologie vorgestellt, mit der Datenübertragungen von bis zu 20 GBit/s möglich sein sollen. Diese Rate konnte im Test allerdings noch nicht erreicht werden. Hier waren bisher 13 Gbit/s das Maximum.

DSGVO: Landeskriminalamt warnt vor gefälschten Bestätigungs-MailsDatenschutz-Grundverordnung

Seit es das weltweite Datennetz gibt, gibt es auch Cyberkriminelle. Heutzutage gibt es darum wohl kaum jemanden mehr, der noch nie eine Spam-E-Mail erhalten hat, einen Virus heruntergeladen hat oder auf einer Phishing-Seite gelandet ist. Nichtsdestotrotz reicht manchmal ein unachtsamer Moment aus, um in die Falle der Kriminellen zu tappen. Aktuell muss man aufgrund der neuen Datenschutz-Grundverordnung zudem besonders aufpassen.