Apps und Software

App-Bedienung auf einem iPhone 6s Plus

Mobile Applikationen, kurz Apps genannt, sind Zusatzprogramme, die vor allem auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets genutzt werden. In der Regel sind auf den Smartphones und Tablets schon einige Apps der Hersteller vorinstalliert. Wer auf der Suche nach zusätzlichen Programmen für sein Gerät ist, kann sich im Sortiment des jeweiligen App-Stores bedienen. Zu den drei größten zählt der Google Play Store, der Apple App Store sowie der Windows Phone Store. Inhaltlich sind den kleinen Programmen kaum Grenzen gesetzt. In den jeweiligen App-Stores finden sich Apps aus den Bereichen Bildung, Business, Finanzen, Games, Gesundheit, Lifestyle, Musik, Nachrichten, Navigation, Reisen, Soziale Netzwerke, Sport, Unterhaltung oder auch zum Wetter. Auf dieser Themenseite finden sich die neusten Informationen zu den aktuellen App-Trends, Neuvorstellungen oder Updates.

Apps und Software News

OnePlus 6: Android 9 Pie wird verschicktSoftware-Aktualisierung

Die OnePlus-Geräte können in der Flaggschiff-Klasse mit etablierten Herstellern wie Samsung, LG oder Sony konkurrieren. Das liegt unter anderem an dem geringen Einführungspreis, aber auch an der bemerkenswerten Kundennähe des Unternehmens. So werden Ideen und Wünsche von Nutzern über das OnePlus-Forum und andere Kanäle gesammelt und – anders als bei vielen anderen Herstellern - auch über Updates umgesetzt.

Pokémon Go: Deoxys beerbt Mewtu in Ex-RaidsAlle Neuerungen des Mobile Games

Spiele-Entwickler Niantic schraubt weiterhin an Pokémon GO. Die Mischung aus AR- und Geolocation-Game erfreut sich immer noch großer Beliebtheit - und das nun schon seit zwei Jahren. Nun wird die Treue der Pokémon-Trainer in mit einem umfangreichen Event belohnt, das neben drei legendären Monstern aus der Kanto-Region auch erstmals Mewtu in Raids bietet. Mewtu wird außerdem in Ex-Raids von Deoxys abgelöst.

iOS 12.1 Beta 1: Apple startet die nächste Beta-PhaseUpdate auf iPhones und iPads

Apple startet nach der Keynote mit dem Tagesgeschäft und das heißt: Betas für die neue Software herausbringen. Die Beta 1 ist nun für die Software-Version von iOS 12.1 erschienen und zum Download bereit.

Apples Car-Play unterstützt nun Google MapsConnected Car

Wer in seinem Auto bereits die CarPlay-Plattform von Apple verwendet, kann – nachdem er iOS 12 auf seinem iPhone installiert hat – nun auch Google Maps nutzen. Bisher war das nur mit Apple Maps möglich. Waze soll in Kürze folgen.

Telekom Mega-Deal: Neue Aktion für Telekom-KundenWöchentliche Vergünstigungen

Die Deutsche Telekom bindet ihre Kunden nicht nur mit Mobilfunk- und Festnetz-Verträgen an sich, sondern versucht sie auch mit Sonderaktionen, Gewinnspielen und Rabattierungen bei Laune zu halten. Darunter fällt auch der wöchentlich erneuerte "Mega-Deal", der nun wieder eine neue Aktion ausgespuckt hat.

PDFelement: Eine Alternative, die sich sehen lassen kann [Anzeige]PDF-Lösung

Wenn digitale Dokumente abgeschlossen sind und mit Freunden oder Kollegen geteilt werden können, sollen sie beim Empfänger in der Regel nicht mehr verändert werden. Im Büroalltag kommen für den Dokumentenaustausch meist PDF-Dokumente zum Einsatz. Bevor ein PDF-Dokument jedoch das Haus verlässt, ist oft eine professionelle Bearbeitung nötig. Für diesen Einsatz ist PDFelement das optimale Tool.

Fortnite: Patch V5.41 bringt eine neue Waffe und eine Festung für die HosentascheBattle Royale

Der Spielehit des Jahres 2018 steht schon fest: Er heißt Fortnite Battle Royale und ist sowohl auf dem PC, den klassischen Konsolen und auch auf dem Smartphone ein riesiger Erfolg. Ein neues Update steht jetzt bereit. Neben vielen Fehlerbehebungen spendiert es den Spielern auch neue Waffen und Spielmodi.

Gigaset-App synchronisiert Kontakte zwischen DECT und SmartphoneEinheitliches Telefonbuch

Gigaset ermöglicht es den Nutzern seiner DECT-IP-Telefone künftig, das Telefonbuch im Festnetz-Telefon mit dem des Smartphones synchron zu halten. Der Hersteller hat dafür eine ContactsPush-App für iOS und Android entwickelt. Bei Android hat sich Gigaset zumindest offiziell auf Telefone von Samsung und aus dem eigenen Werk beschränkt.

iOS 12 ab sofort verfügbar - Das sind die ÄnderungenApple-Betriebssystem

iOS 12 steht ab sofort in der finalen Fassung zum Download zur Verfügung. Es lässt sich fortan auf iPhones und iPads installieren. Vor dem Update empfiehlt es sich, ein Backup des Systems zu machen. Und es gibt gute Gründe, den Download nicht direkt zu starten, sondern noch ein paar Stunden oder sogar Tage zu warten, bevor der Update-Prozess gestartet wird.

Mehr Sicherheit für das Galaxy S9+: Update schließt SicherheitslückenAndroid-Update

Samsung hat die ersten Updates für das Samsung Galaxy S9 und das Galaxy S9+ schon vor dem Marktstart verschickt. Die Redaktion von inside handy zeigt in diesem Artikel die neuesten Aktualisierungen und Software-Veränderungen auf Samsungs Flaggschiffen des Jahres 2018. 

Magazin
iTunes: Extra-Guthaben auf Geschenkkarten bei Netto und RossmannFür Apps, Spiele und Musik

Was das Smartphone zu einem schlauen Telefon macht, ist zum einen die Tatsache, dass es viele unterschiedliche Geräte wie eine Taschenlampe und eine Kamera "unter einem Dach" zusammenführt, zum anderen weil die Funktionsvielfalt durch Apps erweitert werden kann. Diese müssen jedoch teilweise kostenpflichtig gekauft werden – unter anderem mithilfe von Geschenkkarten. Apple-Nutzer können diese nun vergünstigt erwerben oder Bonus-Guthaben nutzen.

Telekom-Updates: Neue Firmware für Samsung-HandysSoftware-Aktualisierung

Die Deutsche Telekom schickt sich an, weitere Smartphones mit Telekom-Branding mit einer neuen Firmware auszustatten. Der Bonner Konzern teilte  mit, dass ab sofort Smartphones und Tablets aus dem Hause Samsung mit einem neuen Update versorgt werden. Grundlegend neue Funktionen sind mit den Updates allerdings nicht zu erwarten. Vielmehr werden primär gefährliche Sicherheitslücken aus der Welt geschafft. 

Google macht beliebte Mail-App Inbox plattE-Mail-Anwendung

Google stellt seinen E-Mail-Dienst ein. Zumindest jenen, der sich an Nutzer richtet, die seit vielen Jahren experimentelle Funktionen jenseits von GMail genutzt haben. Google Inbox griff auf das selbe Postfach zu wie GMail, hatte aber andere und intelligentere Funktionen. Viele dieser Features sind zu GMail gewandert. Die Konsequenz: Inbox wird nicht mehr benötigt.

WhatsApp-Störung: Kurzausfall am MittwochabendMessenger down

Am Mittwochabend klagten WhatsApp-Nutzer deutschlandweit über den Ausfall des beliebten Messenger-Dienstes. Über die App ließen sich weder Nachrichten versenden noch empfangen. Einige Nutzer konnten WhatsApp erst gar nicht öffnen. Der Ausfall war jedoch nur von kurzer Dauer. Nur eine halbe Stunde nachdem erste Meldungen über eine Störung eingingen, normalisierte sich die Situation wieder.

Apple iOS 12: Updates starten am 17. SeptemberFür iPhone und iPad

iOS 12 ist offiziell: Die Gerüchte rund um das neue Betriebssystem Apples für iPhone und iPad haben ein Ende und wurden während der Keynote zum WWDC 2018 gegen Fakten getauscht. Im Vorlauf wurde viel über AR, den Health-Bereich und neue Transparenz für Kunden spekuliert. Was davon übrig geblieben ist, zeigte Apple auf seinem Startevent zur Entwicklerkonferenz. Auf der iPhone-Keynote 2018 wurde iOS 12 von der Leine gelassen.

WhatsApp: Neuer Kettenbrief lockt in die AbofalleBewegliche Emojis

Obwohl sich die Tricks der Internet-Betrüger größtenteils nicht ändern, scheinen weiterhin viele Nutzer auf die "altbewährten" Betrugsmaschen hereinzufallen. Dieses Mal macht wieder eine neue WhatsApp-Nachricht die Runde, die bewegliche Smileys verspricht. Klickt man auf den dazugehörigen Link, landet man stattdessen in der Abofalle.

Apple-Shazam-Deal: EU gibt grünes LichtMusik in Apples Ohren

Ende 2017 wurde bekannt: Apple kauft Shazam. Samt Technik für Audioerkennung gab der iPhone-Hersteller umgerechnet rund 340 Millionen Euro aus. Nun hat auch die EU-Kommission der Übernahme zugestimmt. Dabei hatten die Wettbewerbshüter zunächst Bedenken.

Samsung Bixby: Deutsche Version steht in den StartlöchernSprachassistent drückt die Schulbank

Bixby ist der Sprachassistent von Samsung und wurde mit dem Galaxy S8 im Jahr 2017 auf das Smartphone gebracht. Der Haken: Der Sprachassistent sprach zuerst gar nicht und dann nur englisch und koreanisch. So langsam scheint sich Samsung aber selbst aus dem Marketing-Desaster zu befreien. Bixby drückt offenbar fleißig die Schulbank, lernt Deutsch und steht kurz vor dem Abschluss.

Huaweis Leistungs-Modus: Benchmarks sollen künftig bewusst ausgetrickst werdenBenchmark-Skandal

Es ist mehr als anderthalb Jahre her. Die Älteren werden sich also daran erinnern, dass OnePlus Anfang 2017 in Erklärungsnöte geriet. Findige Spürnasen hatten entlarvt, dass das Modell  OnePlus 3T Benchmark-Tests erkannte und die Leistung des Prozessors für ein besseres Ergebnis kurzfristig hochzuschrauben. Diese Smartphone-Adaption des Abgas-Skandals hat auch Huawei eingeholt. Im Zentrum: Flaggschiffe wie das P20 Pro.

Galaxy S8 Update: Mehr Sicherheit und Spieledienste fürs Samsung-FlaggschiffSeptember-Update

Update-Zeit bei den Flaggschiffen Galaxy S8 und Galaxy S8+: Zumindest das kleinere Samsung-Spitzenmodell wird gerade mit einem neuen Update ausgestattet. Auch deutsche Nutzer erreicht das Software-Paket aktuell. Mit dabei sind neue Sicherheits-Funktionen sowie weitere Spieledienste über den Game Launcher der Koreaner.