Apple

Apple

Wenn es darum geht, über neue Smartphones oder Tablet PCs zu berichten, darf ein Name natürlich nicht fehlen: Apple. Das US-Unternehmen ist für viele Fans der Inbegriff von hochwertiger Hardware. Nachteil: Diesen Ruf lässt sich Apple entsprechend bezahlen. Apple will als Premium-Hersteller wahrgenommen werden. Entsprechend hoch sind die Preise für iPhones, iPads und andere Hardware aus dem Hause Apple angesetzt.

Apple News – Alles zum Thema iPhone, iPad und Co.

Neue Produkte von Apple gibt es regelmäßig. Neue iPhones und iPads werden in der Regel im Spätsommer vorgestellt, damit sie im folgenden Weihnachtsgeschäft eine gewichtige Rolle spielen. Das wichtigste Produkt ist dabei das iPhone, das mit seinen millionenfachen Verkäufen eine Art Cashcow für Apple ist.

Entwickelt werden die Produkte von Apple in Cupertino in Kalifornien. Zum größten Teil erfolgt der Zusammenbau aber nicht in den USA, sondern von Auftragsfertigern wie Foxxconn in China und Taiwan. Neben Smartphones und Tablets zählen unter anderem auch Computer (Macs) zum Angebot von Apple. Im Bereich der Smartwatches ist die Apple Watch trotz ihres hohen Preises das meistverkaufte Wearable der Welt.

Gemessen an verschiedenen wirtschaftlichen Kennzahlen zählt Apple zu den größten Unternehmen der Welt.

Microsoft verliert massiv Marktanteile

Smartphones unter 200 Euro
Der weltweite Absatz von Handys ist im zweiten Quartal des laufenden Jahres gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres nur minimal gewachsen. Das geht aus neuesten Erhebungen hervor, die von den Marktforschern von Gartner publik gemacht wurden. Verloren hat demnach vor allem ein Hersteller: Microsoft.

Wischbewegung zum Entsperren eines Displays ist nicht patentfähig

Motorola vs. Apple
Motorola kann vor dem höchsten deutschen Gericht einen wichtigen Sieg gegen Apple feiern. Der Bundesgerichtshof (BGH) erklärte am Dienstag ein von Apple für seine iPhones und iPads eingereichtes Patent (Patentnummer: 1 964 022) zur Entsperrung eines Touchscreens in Deutschland für nichtig. (Az.: X ZR 110/13)

Uhrenhersteller verpasst Apple eine schallende Ohrfeige

Steve Jobs hält ein iPad in den Händen
Apple-Fans müssen sich nicht mehr lange gedulden, dann wird wieder eine große Keynote abgehalten, in der neue iPhone-Modelle vorgestellt werden. Vielleicht hält Apple-CEO Tim Cook auch wieder eine Überraschung bereit und präsentiert diese als "One more thing" am Ende seiner Präsentation - so wie es Apple-Gründer Steve Jobs einst auch tat. Oder aber er tut es nicht - weil er es nicht mehr darf.

Apple will wohl Kameraobjektiv verbessern

Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus
Das neue iPhone 6s von Apple wird wohl mit einer neuen Kamera ausgestattet. Es kann als gesichert gelten, dass Apple auf einen neuen und mit 12 Megapixel ausgestatteten Sensor setzt. Was nicht ganz so sicher zu sein scheint ist, ob der Sensor auch größer werden soll. Jetzt sind Informationen aufgetaucht, dass Apple ein neues Objektiv in sein Smartphone verbauen will.

Apple dementiert Ergebnis der Marktforscher

Apple Music
Apples Musik-Streaming-Dienst könnte einiges an Aufmerksamkeit zu Unrecht zuteil werden: Fast die Hälfte der Nutzer, die den vor etwa sechs Wochen gestarteten Dienst ausprobieren, nutzen ihn überhaupt nicht. Dies ergab eine am Dienstag veröffentlichte Studie.

Apple verliert Patent auf runde Ecken

Apple vs. Samsung
Vor drei Jahren erreichte der Patentstreit zwischen Apple und Samsung seinen Höhepunkt. Das koreanische Unternehmen wurde von einem US-Gericht in Kalifornien verurteilt und zur Zahlung einer Geldstrafe von gut einer Milliarde US-Dollar verdonnert. Der Grund: Samsung hat Apples Patent auf "runde Ecken" verletzt und angeblich das iPhone kopiert. Nun scheint sich das Blatt zu wenden. Das US-Patentamt hat das Runde-Ecken-Patent für ungültig erklärt.

Gliedererweiterung für Apples Smartwatch erhältlich

Deutsche Bank Meine Bank App Apple Watch
Die Apple Watch will mehr sein als ein reines Wearable. Durch verschiedene Größen und Armbänder, sowie verschiedene Materialien will man sie auch als Modeaccessoire verstanden wissen. Dafür stehen insgesamt sechs verschiedene Armband-Designs zur Verfügung, wobei das Gliederarmband jetzt eine Erweiterung bekommt.

Apple Music wird an vielen Stellen verbessert

Apple iOS 8
Während sich die komplette Journalie auf Samsung und die Vorstellung des Galaxy Note 5 und Galaxy S6 Plus konzentriert, hat Apple am Donnerstag eine neue Version von iOS herausgegeben. Mit iOS 8.4.1 werden allerdings nur Verbesserungen in Apple Music vorgenommen. Von geschlossenen Sicherheitslücken ist in den zugehörigen Release Notes nicht die Rede.

Apples iPhone 6 gegen iPhone 6s

iPhone 6s Produktion Frontseite
Die Gerüchte und Informationshäppchen rund um das neue Smartphone von Apple, das iPhone 6s, nehmen immer mehr zu. Jetzt hat ein französischer Reparaturservice die beiden Panels des iPhone 6 und des neuen iPhone 6s gegenübergestellt und zeigt im Video die Unterschiede.

Gespräche mit Mobilfunk-Netzbetreibern bereits angelaufen

Apple Store Santa Monica
Apple will für seine Kunden offenbar mehr werden als nur ein reiner Hardware-Partner. Laut Informationen von Business Insider strebt der iPhone-Konzern als virtueller Netzbetreiber (Mobile Virtual Network Operator / MVNO) auf den europäischen Mobilfunkmarkt. Dort und in den USA will Apple seinen Kunden demnach zukünftig auch eigene Mobilfunktarife anbieten.

NEUESTE HANDYS