Apple

Apple

Wenn es darum geht, über neue Smartphones oder Tablet PCs zu berichten, darf ein Name natürlich nicht fehlen: Apple. Das US-Unternehmen ist für viele Fans der Inbegriff von hochwertiger Hardware. Nachteil: Diesen Ruf lässt sich Apple entsprechend bezahlen. Apple will als Premium-Hersteller wahrgenommen werden. Entsprechend hoch sind die Preise für iPhones, iPads und andere Hardware aus dem Hause Apple angesetzt.

Apple News – Alles zum Thema iPhone, iPad und Co.

Neue Produkte von Apple gibt es regelmäßig. Neue iPhones und iPads werden in der Regel im Spätsommer vorgestellt, damit sie im folgenden Weihnachtsgeschäft eine gewichtige Rolle spielen. Das wichtigste Produkt ist dabei das iPhone, das mit seinen millionenfachen Verkäufen eine Art Cashcow für Apple ist.

Entwickelt werden die Produkte von Apple in Cupertino in Kalifornien. Zum größten Teil erfolgt der Zusammenbau aber nicht in den USA, sondern von Auftragsfertigern wie Foxxconn in China und Taiwan. Neben Smartphones und Tablets zählen unter anderem auch Computer (Macs) zum Angebot von Apple. Im Bereich der Smartwatches ist die Apple Watch trotz ihres hohen Preises das meistverkaufte Wearable der Welt.

Gemessen an verschiedenen wirtschaftlichen Kennzahlen zählt Apple zu den größten Unternehmen der Welt.

iPhone SE 2 im Video: So könnte Apples Heilsbringer aussehen

Ein Konzept des Apple iPhone SE2 - das Gerät in Rot von hinten
Erhört Apple seine iPhone-SE-Fans und präsentiert mit dem iPhone SE 2 schon bald einen Nachfolger? Darauf deuten zumindest Gerüchte hin, die seit einigen Wochen vermehrt auftauchen. Nun folgt ein Video, dass das mögliche Design des Klut-Handys offenbart.

Apple verklagt: Zwei-Faktor-Authentifizierung dauert zu lang

Zwei-Faktor-Authentifizierung Apple
Apple sieht sich mit einer neuen Klage konfrontiert. Dieses Mal allerdings nicht von einem Unternehmens, sondern von Kunden. Es geht um die sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung, die einem iPhone-Nutzer zu viel Zeit in Anspruch nimmt. Außerdem könne man die Funktion nicht mehr deaktivieren.

iPhone-Update legt teilweise O2-SIMs lahm – Diesen Ausweg gibt es

iPhone XS Max mit Lichtreflex
Vergangene Woche hat Apple das iOS Update 12.1.4 veröffentlicht. Seitdem mehren sich zumindest bei O2-Kunden die Probleme: Wer eine Apple Watch nutzt, ist unter Umständen ungewollt offline.

Beliebte iPhone-Apps machen heimlich Screenshots: Apple droht mit Rauswurf

iPhone X auf einer Zeitung
Der gläserne Nutzer ist im Zeitalter des Smartphones längst keine imaginäre Figur mehr. Im Gegenteil: Ein aktueller Bericht zeigt, welche Möglichkeiten es heute schon gibt, um das Handy und den Menschen dahinter auszukundschaften. Im Fokus stehen dabei iOS-Apps von großen Unternehmen, ein israelischer Entwickler mit dem passenden Namen „Glassbox“ sowie iPhone-Hersteller Apple selbst.

WhatsApp-Alternativen: Die besten Messenger-Apps

Das sind die besten WhatsApp-Alternativen.
Seit der Übernahme durch Facebook stehen WhatsApp und der Social-Media-Gigant in der Kritik. Für die Nutzer hat sich zwar nichts geändert, Facebook dürfte allerdings größtes Interesse an den Adressbüchern der WhatsApp-Kunden haben. In diesem Zusammenhang und auch aus diversen anderen Gründen stellen sich viele Nutzer die Frage: Was tun? inside handy gibt Antworten und verrät, welche alternativen Messenger-Dienste es noch gibt.

iPhone XR und iPhone 8: O2-Bundles mit massig Datenvolumen im Angebot

Apple iPhone XR
An alle Apple-Fans da draußen und an solche, die es werden wollen: O2 geht mit verbesserten Deals rund um das Apple iPhone XR und 8 in die nächste Runde. Bis zum 04.03.2019 gelten die Angebote, die jeweils in Kombination mit den Tarifen Free M oder Free M Boost erhältlich sind. Die Liebhaber-Smartphones kosten dabei einmalig entweder einen oder 49 Euro. Hier vier ausgewählte iPhone-Tarif-Bundles unter der Lupe:

iPhone SE 2: Vierzöller könnte als iPhone-XR-Kopie zurückkommen

Apple iPhone SE 2 Gerücht Rückseite
Das iPhone SE, das Apple 2016 auf den Markt brachte, erfreute sich seinerzeit großer Beliebtheit. Der Grund? Es bliebt in Zeiten der wachsenden Displays klein und kompakt. Seit geraumer Zeit stand das es aber auf dem Abstellgleis und war nicht mehr erhältlich. Doch Gerüchte um eine neue Version halten sich hartnäckig in der Gerüchteküche. Nun befeuern neue Fotos die Spekulationen.

iOS 13: Diese iPhones und iPads könnten kein Update mehr erhalten

Screenshots von iOS 12
Wird das neue Betriebssystem von Apple weitere Modelle aus dem Aktualisierungs-Zyklus entfernen? Einem Gerücht zufolge sollen mit iOS 13 wieder Geräte von der Update-Liste gestrichen werden. Bei der vorherigen Version von iOS war das nicht der Fall. Einige Ungereimtheiten an der Meldung sorgen jedoch für Zweifel an ihrer Echtheit.

WhatsApp mit Touch-ID und Face-ID: Mehr Sicherheit fürs iPhone

Das WhatsApp-Icon auf einem Handy-Display
WhatsApp und speziell der Mutterkonzern Facebook wurden im Jahr 2018 und zum Start ins Jahr 2019 von Datenskandalen durchgeschüttelt. Jetzt soll der Messenger WhatsApp mit Touch-ID und Face-ID sicherer werden. Ein Update bringt die neuen Sicherheits-Features auf die iPhones der Apple-Nutzer. Android-Smartphones profitieren noch nicht von den neuen Entsperrmethoden.

Qualcomm lässt nicht locker: Apple soll hohe Geldstrafe zahlen

Apple iPhone XS Max mit Fingerabdrücken auf der Rückseite
Qualcomm hat neue Anträge beim Landgericht München eingereicht und beschwert sich über Apple: Im Rechtsstreit zwischen dem Chip-Produzenten und dem iPhone-Hersteller fordert ersterer nun eine „signifikante Geldbuße“. Hintergrund ist das Verkaufsverbot für einige Smartphone-Modelle, das laut Qualcomm aber nur unzureichend umgesetzt wird.
1 2 3 4 5 6 78 9 10 11 12 +10 84
×1071 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81

NEUESTE HANDYS