Apple

Apple

Wenn es darum geht, über neue Smartphones oder Tablet PCs zu berichten, darf ein Name natürlich nicht fehlen: Apple. Das US-Unternehmen ist für viele Fans der Inbegriff von hochwertiger Hardware. Nachteil: Diesen Ruf lässt sich Apple entsprechend bezahlen. Apple will als Premium-Hersteller wahrgenommen werden. Entsprechend hoch sind die Preise für iPhones, iPads und andere Hardware aus dem Hause Apple angesetzt.

Apple News – Alles zum Thema iPhone, iPad und Co.

Neue Produkte von Apple gibt es regelmäßig. Neue iPhones und iPads werden in der Regel im Spätsommer vorgestellt, damit sie im folgenden Weihnachtsgeschäft eine gewichtige Rolle spielen. Das wichtigste Produkt ist dabei das iPhone, das mit seinen millionenfachen Verkäufen eine Art Cashcow für Apple ist.

Entwickelt werden die Produkte von Apple in Cupertino in Kalifornien. Zum größten Teil erfolgt der Zusammenbau aber nicht in den USA, sondern von Auftragsfertigern wie Foxxconn in China und Taiwan. Neben Smartphones und Tablets zählen unter anderem auch Computer (Macs) zum Angebot von Apple. Im Bereich der Smartwatches ist die Apple Watch trotz ihres hohen Preises das meistverkaufte Wearable der Welt.

Gemessen an verschiedenen wirtschaftlichen Kennzahlen zählt Apple zu den größten Unternehmen der Welt.

iPhone XR: Apple kürzt die Produktion um 100.000 Handys pro Tag

Apple iPhone XR in verschiedenen Farben
Apple hat das kleinere 2018-Modell iPhone XR gerade erst auf den Markt gebracht. Doch schon jetzt scheint die Nachfrage nicht den Erwartungen zu entsprechen. Apple verringert die Produktion um 100.000 Smartphones pro Tag.

Apple Pay kommt nach Deutschland: Bezahldienst startet „bald“

Apple Pay kommt nach Deutschland
Ganz Europa bezahlt schon kontaktlos mit dem Handy. Ganz Europa? Nein, ein kleines Land namens Deutschland wehrt sich vehement gegen die neuartige Form der Bezahlung. Nun scheint die letzte Bastion des Bargeldes jedoch zu wackeln. Google Pay gibt es schon hierzulande und Apple Pay scheint nun in den Startlöchern zu stehen.

5G für iPhones: Apple und Intel lassen sich Zeit

iPhone XS Max mit Lichtreflex
Der neue Mobilfunkstandard rollt so langsam an den Start und viele Handy-Hersteller arbeiten fieberhaft daran, ihre Geräte fit für 5G zu bekommen – so auch Apple. Einem Bericht zufolge will das Unternehmen im Jahr 2020 auf den LTE-Nachfolger umschwenken. Aktuell soll es noch zu Problemen mit der neuen Technologie kommen.

Akkulaufzeit von neuen Handys geringer als bei den Vorgängermodellen

Huawei Mate 10 Pro mit Akkustandsanzeige
Die Entwicklung von Smartphones schreitet stetig voran. Jährlich erscheinen neue Geräte, mit einem schnelleren Prozessor, einem schöneren Display oder einer besseren Kamera. Ein banaler und dennoch sehr wichtiger Bereich scheint jedoch auf der Strecke zu bleiben – der Akku. So bieten neuere Geräte eine kürzere Laufzeit als die Vorgängermodelle. Und die Werte könnten sich künftig noch weiter verschlechtern.

iPhone 8 oder iPhone X plötzlich langsamer? Die Ursache liegt bei Apple

iPhone X auf Holztisch
iPhone-Nutzer, die eines der Vorjahresmodelle nutzen, dürften in diesen Tagen merken, dass ihr Smartphone plötzlich langsamer ist. Das ist keine Einbildung. Die Schuld für die langsameren iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X ist bei Apple zu suchen.

Huawei macht Jagd auf Samsung, Apple rückt wieder an die Nummer 2 heran

Apple iPhone X vs. Samsung Galaxy Note 8
Quartalszahlen, Verkaufszahlen. Dieser Tage kommen sie aus allen Ecken. Klar: Die Branche holt noch einmal Luft und läutet dann das so wichtige vierte Quartal mit dem Höhepunkt, dem Weihnachtsgeschäft, ein. Dazwischen mogelt sich das Marktforschungsinstitut IDC und zeigt anhand einer aktuellen Studie, wie sich die Machtverhältnisse auf dem Markt strukturieren und verschieben.

iPhone-Preise lassen Apple weiter jubeln – Anleger trotzdem sauer

iPhone XS Max mit Lichtreflex
Apple hat die ersten Quartalszahlen seit Veröffentlichung der neuen iPhones vorgelegt. Im Vor-Weihnachts-Quartal positioniert sich Apple, wo das mit dem September endende Quartal im Übrigen als Q4 bezeichnet wird, stark wie eh und je. Die Zahlen zeigen außerdem, wie Apple von den hohen Verkaufspreisen für das iPhone profitiert.

Vodafone-Verträge sind ab sofort eSIM-fähig

Eine Karte mit einem Aktivierungsprofil für eine eSIM von Vodafone
Alle Vodafone-Tarife, die auf einen Laufzeitvertrag basieren, sind ab sofort auch mit einer eSIM nutzbar. Das betrifft sowohl Neu- als auch Bestandskunden. Doch eine Kundengruppe bleibt weiterhin außen vor.

iTunes-Guthaben günstiger: Gleich vier große Handelsketten starten Rabatt-Aktionen

iPhone XR und Apple iTunes Geschenkkarte
Wer in den kommenden Wochen iTunes-Guthaben ohne Rabatt kauft, hat etwas falsch gemacht. Gleich vier große Handelsketten bieten zu unterschiedlichen Zeiten verschiedene Aktionen an. Mal gibt es einen Rabatt auf die Karten, mal zusätzliches Guthaben beim Kauf.

watchOS 5.1 zurückgezogen: Update sorgt für Probleme

Hands-On: Apple Watch Series 3
Im Zuge der iPad-Neuvorstellungen hat Apple die Veröffentlichung neuer Software-Updates bekannt gegeben. Neben iOS 12.1 ist auch watchOS 5.1 erschienen. Wie Nutzer berichten, kommt es aktuell aber zu massiven Problemen mit der Aktualisierung. Teilweise ist sogar von kaputten Apple Watches die Rede. Von einem Update ist aktuell abzuraten.

NEUESTE HANDYS