Android

Android

Was ist das meistgenutzte Betriebssystem auf Smartphones und Tablet PCs? Richtig, das von Google entwickelte Betriebssystem Android. Es wird auf Milliarden von Handys verwendet und stetig weiterentwickelt.

Android – Meistgenutztes Handy-Betriebssystem

Android ist eine freie Software, die auf einem Linux-Kernel basiert. Jeder darf den Quellcode von Android also nutzen, um ihn weiterzuentwickeln. Die Software wird primär auf Geräten genutzt, die mit einem Touchscreen ausgestattet sind. Android ist auf rund 90 Prozent aller Smartphones weltweit installiert. In Deutschland liegt der Marktanteil bei etwa 80 Prozent.

Zu den wichtigsten Herstellern, die auf Android bei ihren Smartphones setzen, gehören Samsung und Huawei. Aber auch HMD Global (Nokia), Sony, HTC, Motorola und LG setzen auf Android als Smartphone-Betriebssystem. Meistens aber nicht in der reinen Form, sondern mit angepassten Nutzeroberflächen.

Android Apps installieren

Einer der wichtigsten Bestandteile von Android ist der Google Play Store. Über ihn lassen sich Apps herunterladen, auf dem Smartphone installieren und nutzen. Egal ob einfaches Spiel, Navigationssoftware oder professionelle Multimedia-Anwendung, die Auswahl an Android Apps ist schier unendlich. Doch Obacht: Apps können teuer werden. Vor allem dann, wenn sie an ein monatliches Abo gekoppelt sind.

Razer Phone 2 im Test: Player Two is ready

Das Razer Phone 2 auf einem Tisch
Der Gründungsvater des modernen Zocker-Handys bekommt einen Nachfolger. Hersteller Razer stellte in Los Angeles die neue Generation seines Phone-Modells vor. Das Razer Phone 2 möchte vor allem eins: Die Kritikpunkte des Vorgängers ausmerzen und ein runderes Flaggschifferlebnis bieten. Im Test beweist das neue Gaming-Handy, dass es genug Erfahrungspunkte gesammelt hat, um eine Stufe aufzusteigen. Jedoch plagen noch ein paar Probleme den Spieler #2.

Sony-Update: Diese Smartphones bekommen Android 9 Pie

Sony Xperia XZ2 Update Android 9.0
Sony hat einen Zeitplan für Updates auf die neueste Android-Version veröffentlicht. Das Sony XZ2 und das XZ2 Compact haben bereits die Aktualisierung erhalten. Ab Oktober kommen vier weitere Geräte in der Genuss der neuen Software.

Huawei Mate 20 RS: Fast 700 Euro mehr für das Porsche Design

Huawei Mate 20 RS Porsche Design in Rot
Was haben Sportwagen mit Smartphones zu tun? Die Frage kommt schnell auf, wenn man sich die Kooperation des deutschen Luxusautoherstellers Porsche und dem chinesischen Unternehmen Huawei anschaut. Doch so abwegig ist das Ganze gar nicht. Beide Hersteller setzen auf starke Leistung, hochwertige Verarbeitung und natürlich edles Design. Auch in diesem Jahr verpasst Huawei deshalb seiner Mate-20-Reihe ein Luxus-Smartphone-Modell.

OnePlus 6T: Vorstellungs-Event wegen Apple verschoben

"Viel hat sich in den vergangenen 24 Stunden geändert." Mit diesen Worten beginnt OnePlus-Chef Pete Lau seinen Beitrag im offiziellen Forum. Gemeint ist Apples Ankündigung eines eigenen Events, das nahezu Zeitgleich mit der Vorstellung des OnePlus 6T stattfinden soll. Als Ergebnis hat OnePlus seine Pläne geändert.

Nach EU-Strafe: Google verlangt bis zu 40 Dollar pro Android-Gerät extra

Android Figuren
Werden Android-Smartphones und -Tablets in Zukunft teurer? Passieren könnte das, wenn Hersteller wie Samsung oder Huawei zukünftig lieber auf eigene Apps statt auf jene von Google setzen möchten. Denn Google setzt nach einer harten EU-Strafe in Kürze darauf, dass Hersteller für die Nutzung von diversen Google-Apps Geld bezahlen sollen. Es sei denn, sie installieren freiwillig auch den Chrome-Browser und aktivieren vorab die Google-Suche.

Galaxy Note 9: Neues Update enthält Stabilitätsverbesserungen

Samsung Galaxy Note 9 mit Stift liegen auf dem Tisch
Nur wenige Wochen nach dem letzten Update hat Samsung derzeit eine neue Software-Version für das Galaxy Note 9 in das weltweite Datennetz geschickt. Im Gegensatz zu den meisten anderen Aktualisierungen steht hier jedoch kein neuer Sicherheitspatch im Vordergrund, sondern zwei Stabilitätsverbesserungen, die wohl nicht mehr bis zum nächsten Patch warten konnten.

Weitere Sony-Smartphones erhalten Android 9 Pie ab Ende Oktober

Sony Xperia XZ2 Update Android 9.0
Android 9 Pie für Sony-Smartphones: Ab Ende Oktober werden verschiedene weitere Modelle mit der neuesten Version des mobilen Betriebssystems ausgestattet.

Gigaset GS270: Android-Update für das Volks-Smartphone

Gigaset GS270 Pressebild
Taufrisch ist das GS270 von Gigaset nicht, es ist bereits seit über einem Jahr im Handel. Der deutsche Hersteller verpasst seinem Smartphone trotzdem ein Update. Das beschränkt sich nicht nur auf neue Funktionen, sondern bringt eine neue Betriebssystem-Version. Diese ist allerdings ebenso wenig neu wie das Smartphone an sich.

Nach EU-Bußgeld: Google ändert das Geschäftsmodell von Android

Ok, Google - Google Suche-App
Neben iOS ist Android das weit verbreitetste mobile Betriebssystem rund um den Globus. Während Apples iOS nur Geräte aus eigenem Hause besitzen, dürfen sich zahllose Smartphone-Hersteller an Googles System bedienen. Bislang waren für die Unternehmen sämtliche Android-Komponenten kostenlos. Dies ändert sich nun.

Xiaomi Mi Mix 3: 5G und 10 GB Arbeitsspeicher angeteasert

Xiaomi Mi Mix 3
Seit langen schwirren Gerüchte rund um das Xiaomi Mi Mix 3 im Weltweiten Datennetz herum. Demnächst wird sich dies jedoch ändern, denn bereits am 25. Oktober soll das kommende High-End-Smartphone offiziell enthüllt werden. Entsprechend werden die Leaks immer zahlreicher.

NEUESTE HANDYS