Android

Android

Was ist das meistgenutzte Betriebssystem auf Smartphones und Tablet PCs? Richtig, das von Google entwickelte Betriebssystem Android. Es wird auf Milliarden von Handys verwendet und stetig weiterentwickelt.

Android – Meistgenutztes Handy-Betriebssystem

Android ist eine freie Software, die auf einem Linux-Kernel basiert. Jeder darf den Quellcode von Android also nutzen, um ihn weiterzuentwickeln. Die Software wird primär auf Geräten genutzt, die mit einem Touchscreen ausgestattet sind. Android ist auf rund 90 Prozent aller Smartphones weltweit installiert. In Deutschland liegt der Marktanteil bei etwa 80 Prozent.

Zu den wichtigsten Herstellern, die auf Android bei ihren Smartphones setzen, gehören Samsung und Huawei. Aber auch HMD Global (Nokia), Sony, HTC, Motorola und LG setzen auf Android als Smartphone-Betriebssystem. Meistens aber nicht in der reinen Form, sondern mit angepassten Nutzeroberflächen.

Android Apps installieren

Einer der wichtigsten Bestandteile von Android ist der Google Play Store. Über ihn lassen sich Apps herunterladen, auf dem Smartphone installieren und nutzen. Egal ob einfaches Spiel, Navigationssoftware oder professionelle Multimedia-Anwendung, die Auswahl an Android Apps ist schier unendlich. Doch Obacht: Apps können teuer werden. Vor allem dann, wenn sie an ein monatliches Abo gekoppelt sind.

EMUI 9 für Huawei-Smartphones: Update-Welle rollt an

Huawei Mate 10 Pro in der Hand vor verregneter Scheibe
Auf der diesjährigen IFA präsentierte Huawei seine neue Nutzeroberfläche EMUI 9.0. Knapp zwei Monate später soll die Version nun auch auf die hauseigenen Smartphones gelangen. Dementsprechend startet Huawei zeitnah eine Update-Welle, die EMUI 9.0 auf neun Smartphones bringt.

OnePlus 6T: Smartphone sowie erstes Update ab sofort verfügbar

OnePlus 6T
Die Konkurrenz auf dem Smartphone-Markt ist sehr hoch. Besonders im Flaggschiff-Bereich ist es für neuere Unternehmen nahezu unmöglich, sich gegen etablierte Platzhirsche wie Apple, Samsung oder Huawei zu behaupten. Die einzige Ausnahme stellt der chinesische Hersteller OnePlus dar, der sich mit seinen günstigen Produkten sowie seiner Kundennähe eine gewisse Popularität erarbeitet hat. Das neuste Flaggschiff-Handy des Herstellers, das OnePlus 6T, kann nun ab sofort erworben werden.

Vorsicht: Jedes dritte Handy mit Schadsoftware infiziert

Sicherheit
In den vergangen 12 Monaten wurde jeder dritte Handy-Nutzer zum Opfer von Schadprogrammen. Datenklau, Werbung und Sperrungen sind die Folge. So kann man das eigene Handy schützen.

Huawei Mate 20 Pro: Nutzer melden Display-Probleme

Huawei Mate 20 Pro -Display-Problem
Das neuste Flaggschiff-Smartphone aus dem Hause Huawei, das Mate 20 Pro, kam erst vor rund einer Woche auf den hiesigen Markt. Im Test konnte das Gerät in allen Bereichen überzeugen und erreichte eine Top-Wertung mit 5 von 5 möglichen Sternen. Ganz so perfekt scheint das Handy allerdings nun doch nicht zu sein. Aktuell häufen sich nämlich Berichte über eine grünliche Verfärbung an den Display-Rändern.

Akkulaufzeit von neuen Handys geringer als bei den Vorgängermodellen

Huawei Mate 10 Pro mit Akkustandsanzeige
Die Entwicklung von Smartphones schreitet stetig voran. Jährlich erscheinen neue Geräte, mit einem schnelleren Prozessor, einem schöneren Display oder einer besseren Kamera. Ein banaler und dennoch sehr wichtiger Bereich scheint jedoch auf der Strecke zu bleiben – der Akku. So bieten neuere Geräte eine kürzere Laufzeit als die Vorgängermodelle. Und die Werte könnten sich künftig noch weiter verschlechtern.

Pixel 3 XL im Test: Google zeigt allen, wie ein Smartphone funktionieren muss

Das Google Pixel 3 XL mit einer Google-Hülle
Dieses Flaggschiff bleibt Jahr für Jahr unter dem Radar. Google schafft es nicht, seine Pixel-Smartphones in einen Apple-ähnlichen Glanz zu stellen, obwohl die Herangehensweise an die Smartphone-Konfiguration sehr, vielleicht zu ähnlich ist. Warum die öffentliche Darstellung der Google-Smartphones unfair ist, erklärt der Testbericht des Google Pixel 3 XL.

Royole FlexPai: Das erste faltbare Smartphone wurde vorgestellt

Royole Flexpai
Morgen, morgen, nur nicht heute. Getreu der bekannten Redewendung wurde die Vorstellung des faltbaren Smartphones bereits seit Langem auf das nächste Jahr verschoben. 2018 änderte sich dies jedoch schlagartig. Die Gerüchte wurden viel konkreter und auch die Hersteller wie Samsung und Huawei waren sich für einige Teaser-Informationen nicht zu schade. Doch das Rennen um das erste faltbare Handy ist jedoch bereits jetzt entscheiden.

OnePlus 6T Update: Oxygen OS 9.0.4 mit zahlreichen Optimierungen

OnePlus 6T
Vor wenigen Tagen wurde das OnePlus 6T einen Tag früher als geplant in New York vorgestellt. Das Oberklasse-Smartphone bot ab Werk das neuste Google-Betriebssystem Android 9 Pie sowie die hauseigene Benutzeroberfläche OxygenOS. Zum Zeitpunkt des Vorstellungsevents scheint die Software jedoch noch einige Fehler geboten zu haben. Diese wurden nun in einem ersten Update beseitigt.

Samsung Galaxy Note 9 Enterprise: Business-Variante ab sofort verfügbar

Samsung Galaxy Note 9 mit Stift liegen auf dem Tisch
Das zweite Samsung-Flaggschiff des Jahres, Galaxy Note 9, kam bereits vor über zwei Monaten in die hiesigen Läden. Nun wurde hierzulande eine neue Version vorgestellt, die speziell für den Business-Einsatz konzipiert wurde, die Enterprise-Edition. Diese zeichnet sich vor allem durch ein spezielles Lösungspaket sowie einen verlängerten Sicherheitsupade-Zeitraum aus.

Samsung Galaxy A5 (2017) zum Bestpreis bei Lidl

Samsung Galaxy A5 (2017)
Es ist bereits über eineinhalb Jahre her, seit Samsung das Galaxy A5 (2017), ein Smartphone der gehobenen Mittelklasse, in die hiesigen Läden gebracht hat. Obwohl der Einführungspreis mit 429 Euro recht hoch angesetzt war, konnte das Handy trotzdem durchaus überzeugen. In der Bestenliste von inside handy belegt das Gerät selbst heute – getreu seinem Namen – den fünften Platz. Nun kann das schlaue Telefon zu einem besonders günstigen Preis bei Lidl erworben werden.

NEUESTE HANDYS