HomeAlcatel

Alcatel

Alcatel ist einer der Pioniere auf dem Smartphonemarkt und vielen Kunden noch durch günstige Handys für Prepaid-Karten bekannt. Telekom, Vodafone und Co. verkauften gerne günstige Alcatel Smartphones, um auch preissensible Kunden adressieren zu können.

Alcatel Smartphones – Gut und günstig

Heute sind Prepaid-Pakete eher die Ausnahme. Trotzdem ist Alcatel nach wie vor eine feste Größe auf dem Smartphone-Markt. Der Fokus liegt inzwischen aber auf Handys, die am open market, also im freien Handel, zu haben sind – zu günstigen Preisen.

Früher waren Alcatel Smartphones unter dem Namen OneTouch bekannt. Dieser Zusatz wurde aber inzwischen abgeschafft. Seinen Hauptsitz hat Alcatel in Nanterre in Frankreich. Eigentümer ist die chinesische TCL Corpoation, die unter anderem auch die Markenrechte an BlackBerry besitzt.

Die besten Handys unter 100 Euro in der Übersicht

Drei Handys unter 100 Euro von Nokia, LG und Xiaomi
Günstige Smartphones gibt es wie Sand am Meer. Unter 100 Euro allerdings muss zwischen Elektroschrott und vernünftigen Angeboten selektiert werden. Die Leistungsfähigkeit in diesem Bereich nimmt insgesamt immer mehr zu und somit wird das Segment auch für eine breitere Nutzerschaft interessant. Die Redaktion von inside handy hat sich die U100-Klasse genauer angesehen und zeigt, bei welchen Modellen zugeschlagen werden kann.

Alcatel 3C bei Aldi: So wenig Smartphone gibt es für 100 Euro

Alcatel 3C
Im Januar angekündigt, im Februar auf den Markt gebracht: das Alcatel 3C. Ab dem 30. August hat Aldi das Einsteiger-Smartphone im Angebot. Auch wenn der Discounter "nur" rund 100 Euro verlangt: Ist der Deal wirklich gut? 

Alcatel 3V: Einsteiger-Smartphone geht in den Verkauf

Alcatel 3V
Auf dem Mobile World Congress 2018 hat der Hersteller Alcatel zahlreiche neue Smartphones der Weltöffentlichkeit vorgestellt – darunter auch die 3er-Serie mit den Geräten Alcatel 3, 3X und 3V. Ab sofort können geneigte Käufer Letzteres auch in den hiesigen Gewässern und in Österreich kaufen.

Swisscom präsentiert Smart-Watch für Kinder

Movetime Family Watch MT30 Kinder-Smartwatch
Mit der Movetime Family Watch MT30 bringt das Schweizer Telekomunikationsunternehmen Swisscom zusammen mit dem chinesischen Hersteller TCL eine kindgerechte Smartwatch auf den Markt. Gerade für Grundschüler soll diese eine gute Alternative zum Handy darstellen. Eltern können so ihre Kinder auf dem Schulweg orten und ständig mit ihnen in Verbindung bleiben.

Alcatel: Eigene Taschenrechner-App nur gegen Bewertung

Alcatel Onetouch Hero 2
Nutzer eines Alcatel Smartphones dürften irritiert worden sein, als sie den Taschenrechner auf ihrem Gerät nutzen wollten. Von einigen Apps kennt man die oft nervigen Aufforderungen die App zu bewerten, aber der Hersteller TCL ging einen Schritt weiter. Die Nutzer konnten den Taschenrechner nur verwenden, wenn sie diesem eine 5-Sterne-Bewertung im Play Store von Google geben.

Saturn: Galaxy S8 für 469 Euro im Angebot

Preischeck Samsung Galaxy S8
Wochenende ist Schnäppchen-Zeit. Saturn bietet ab Samstagabend und den kompletten Sonntag lang (14. und 15. März), zahlreiche Smartphones günstiger als sonst an. Der von Saturn beworbene Top-Deal ist ein Galaxy S8 – also das Samsung-Flaggschiff des Vorjahres – das für 469 Euro verkauft wird und damit einmal mehr unter die 500-Euro-Marke rutscht. Die Redaktion fasst alle Angebote zusammen.

MWC-Gespräch mit Alcatel: „Man muss sich ab und zu in Frage stellen“

Alcatels neues Logo
Fernab des Messetrubels in nettem Ambiente mitten in Barcelona ergriff die Redaktion von inside-handy.de die Gelegenheit beim Schopf und ging mit Alcatel auf Tuchfühlung. Marc Bernier, seines Zeichens Europa-Chef bei Alcatel, stand für Fragen und die passenden Antworten bereit. Zusammengefasst wurden die Vergangenheit, die Gegenwart und auch die Zukunftspläne des Herstellers, wodurch ein letztlich großes Bild entworfen werden konnte.

Alcatel stellt 1T 10 und 1T 7 mit Android Oreo vor

Alcatel 1T 10
Zum Auftakt des MWC in Barcelona hat TCL zwei neue Tablet vorgestellt. Die beiden Geräte hören auf die Namen Alcatel 1T 10 und Alcatel 1T 7. Damit soll die neu vorgestellte Produktlinie ein schlankes und einfaches Design bieten. Android Oreo ist ebenfalls mit von der Partie. Die Redaktion von inside-handy.de fasst zusammen.

Alcatels Smartphone-Feuerwerk im Hands-On: Series 5, 3 und 1 sollen es richten

Alcatel-Smartphones im Hands-On
TCL Communication hat unter seinem aufgekauften Label Alcatel auf dem MWC 2018 in Barcelona ein Smartphone-Feuerwerk abgebrannt. Gleich sechs neue Modelle haben die Chinesen vorgestellt. Vom 90 Euro günstigen Einsteiger bis zur 230 Euro teuren ambitionierten Mittelklasse fegt der Hersteller einmal über den Smartphone-Markt. Die Redaktion von inside-handy.de gibt einen Überblick.

Alcatel 3C: Absolutes Einsteiger-Smartphone für 130 Euro nun verfügbar

Alcatel 3C
Der in chinesischer Hand befindliche Smartphone-Hersteller Alcatel bringt das Alcatel 3C auf den Markt. Das im Januar 2018 angekündigte Smartphone ergänzt damit das aktuelle Produkt-Portfolio um ein neues Low-End-Modell. Einen Überblick zu Ausstattung und den Hardware-Spezifikationen gibt die Redaktion von inside-handy.de.
12 3

NEUESTE HANDYS