Xiaomi Mi 9: So stiehlt Xiaomi dem Galaxy S10 die Show

2 Minuten
Xiaomi Mi 8
Bildquelle: Xiaomi
Nur noch wenige Tage und Samsungs Frühjahrs-Flaggschiff wird der Öffentlichkeit vorgeführt. Der aufstrebende chinesische Hersteller Xiaomi scheint seinem Konkurrenten aus Korea nun die Show stehlen zu wollen. Wie es heißt, wird das hauseigene Flaggschiff am gleichen Tag wie das Galaxy-S10-Trio präsentiert werden.

Samsung hat sein Launch-Event für sein Vorzeige-Smartphone Galaxy S10 für den 20. Februar angesetzt. Xiaomi, dessen Produkte es mittlerweile auch offiziell in Europa zu kaufen gibt, will sich diese Strategie offenbar abgucken. Das Flaggschiff des Hauses, das Mi 9, soll ebenfalls an diesem Datum präsentiert werden. Das verrät Xiaomi auf Teaser-Bildern. Während andere einen Termin fernab von Messen oder anderen Smartphone-Vorstellungen wählen, um genügend Aufmerksamkeit zu erhaschen, wählt Xiaomi den Konfrontationsweg. Wo und zu welcher Zeit das Mi 9 vorgeführt wird, lässt der chinesische Hersteller allerdings noch offen.

Xiaomi Mi 9 erstmals von vorn zu sehen

Der Technik-Insider Ice Universe veröffentlicht indes über Twitter ein Foto, dass das vermeintliche Mi 9 erstmals von der vorderen Seite zeigt. Das Design orientiert sich demnach noch an einer Notch anstatt der mittlerweile im Trend liegenden sogenannten Lochkamera. Die Frontkamera ist am oberen Gehäuserand in einer tropfenförmigen Notch untergebracht, die das Display unterbricht. Die Display-Ränder sind abgerundet und recht schlank. Zu erkennen sind außerdem der Power-Button sowie die Lautstärkewippe am rechten Rand des Gehäuses. Laut früheren Gerüchten soll die Frontkamera 24 Megapixel bieten.

Darüber hinaus wird dem Mi 9 eine Triple-Kamera auf der Rückseite zugesprochen, die den Sony-Sensor IMX586 bieten soll. Dieser Sensor rechnet insgesamt vier Pixel zusammen und ermöglicht Smartphones softwareseitig so eine höhere Megapixelzahl – wie beispielsweise beim Honor View 20. Somit soll die Hauptkamera Fotos mit 48, 18 und 8 Megapixel aufnehmen können. Xiaomi bewirbt die Kamera bereits via Twitter mit angeblichen Testfotos.

Die möglichen technischen Details im Überblick:

  • Display: 6,4 Zoll, AMOLED, Full-HD
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 855
  • RAM: 6 GB RAM
  • Interner Speicher: 128 GB
  • OS: Android 9 Pie / MIUI 10
  • Akku: 3.500 mAh

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL